Babybrei.

Diskutiere Babybrei. im Hamster Ernährung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo Ihr! Habe mal eine Frage zum Thema Babybrei. Habe schon die Suchfunktion benutzt aber nix hilfreiches gefunden. Unzwar hab ich heute...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Hallo Ihr!

Habe mal eine Frage zum Thema Babybrei. Habe schon die Suchfunktion benutzt aber nix hilfreiches gefunden.

Unzwar hab ich heute nach langem Suchen ein Karotten-Babybrei gefunden, was nur aus Naturzucker besteht. Senny & Buddy haben
vorhin auch ein klecks bekommen, und wie
man gesehen hat, schmeckt's beiden. ^^
Nun hab ich aber noch ein halben Glass übrig, und möchte ihn nicht wegschmeißen. (Wär auch blöd!)

Meine erste Frage bezieht sich drauf, ob Babybrei auch zum Eiweiß gehört (Sorry, weiß das leider wirklich nicht :102:).
Wenn ja, dürften die kleinen es ja nur wöchentlich bekommen.

Und zweitens hab ich auf der Rückseite gelesen, dass man es in denn Kühlschrank stellen kann, um es wieder zu 'benutzen'.
Würde das gehen, wenn ich beispiel nächste Woche wieder ein bisschen gebe?
Oder ginge das im Kühlschrank kaputt?

Tschuldigung,- für die 2 blöden Fragen, aber mit Babybrei kenne ich mich leider noch nicht so gut aus,
die beiden bekammen es heute zum ersten mal, da ich in der Vergangenheit keine guten Gläschen ohne
Zucker fand.

Danke schonmal. :001:
Grüße, Linda.
 
26.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Babybrei. . Dort wird jeder fündig!
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Das sollte binnen 2 Tage verbaucht werden.Babygläschen halten leider nicht sehr lange, wenn sie einmal offen sind

Was steht denn bezüglich Eiweißanteil auf dem Gläschen? Die angaben sollten ja drauf stehen
 
raggycat

raggycat

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
15
Reaktionen
0
Hallo Linda,

nein Karottenbrei gehört nicht zu Eiweiss, das kannst du ruhig öfters geben. Wenn du es im Kühli aufbewahrst dann würde ich es nur zwei Tage verwenden. Aber du kannst es in kleinen Portionen einfrieren.

LG Sylvia
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Hi!
Danke für die Antworten.

@Bummelhummel: Also ich hab gerade geschaut, 0,5 g. Eiweißanteil.

Naja, dann bekommen beide Heute & Morgen nochmal ne kleine Portion. ^^

LG, Linda.
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Bei der Eiweißsache geht es ja aum tierisches Eiweiß und das kann in Karottenbrei, der ja nun pflanzlich ist wohl kaum drin sein ;)

Ich friere Babybrei immer ein, in solchen Dinger für Eiswürfel. Und ich betone gerne nochmal, dass es sowieso keinen einzigen Babybrei gibt, dem Zucker zugeführt wurde. Karotte ist aber allgemein eines der zuckerhaltigsten Gemüse überhaupt.
Caterina
 
Roxy_

Roxy_

Registriert seit
14.02.2009
Beiträge
256
Reaktionen
0
Hi!
Danke für die Antworten.

@Bummelhummel: Also ich hab gerade geschaut, 0,5 g. Eiweißanteil.

Naja, dann bekommen beide Heute & Morgen nochmal ne kleine Portion. ^^

LG, Linda.
Ist 0,5g Eiweiß viel? Ich kenn mich da nicht wirklich aus, mein Hamster hat im Futter schon Eiweiß drin (Mehlwürmer und Gammarusstücke) daher braucht sie auch sonst nicht mehr viel. Also ich denke, dass es reicht wenn ich 1-2 mal pro Woche zusätzlich Eiweiß füttere ;)

Ich hab auch erst überlegt Babybrei zu kaufen, hab mich aber noch nicht entschieden, weil ja ein Zwerghamster nicht das ganze Fläschchen isst und der Rest bleibt dann wohl an mir hängen :lol:

@ Linda: cooler Name :D

LG Linda ;)
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Eiweiß ist ja nicht gleich Eiweiß - es gibt tierisches und pflanzliches Eiweiß. An sich ist beides in gutem Alleinfutter bereits ausreichend enthalten, so daß man nicht den kompletten Bedarf zufüttern muß. Babybrei wäre generell als Leckerli zu geben (und dementsprechend sparsam).
Reine Gemüse- oder Obstbreie enthalten kein tierisches Eiweiß, Breie mit Joghurt- oder Fleischanteil eben schon.

Es kann aber nie schaden, wenn Hamster Babybrei kennen und mögen - ihr könnt jederzeit in die Situation kommen, in der ein Hamster Medikamente nehmen muß, und in Babybrei kann man die i.d.R. recht gut verstecken. Außerdem eignen sich Babybreie gut als Päppelnahrung. Hin und wieder ein Klecks - und den Rest wie beschrieben einfrieren - ist also sicher nicht verkehrt, um den Hamster auf den Geschmack zu bringen.
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Ah, aso, dann wärd ich es wahrscheinlich einfrieren.

Danke. ;)
 
Roxy_

Roxy_

Registriert seit
14.02.2009
Beiträge
256
Reaktionen
0
Einfrieren ist ne gute Idee :D
Sonst müsste man ja den Rest selbst essen^^
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Babybrei.

Babybrei. - Ähnliche Themen

  • Wie oft Babybrei verfüttern?

    Wie oft Babybrei verfüttern?: Hey, oben steht es schon. Wie oft darf ich meinen Hamstern Babybrei geben? Sie lieben das Zeug und bekommen eine 1-2 Telöffelgroße Portion...
  • Hamster verweigert alles Eiweiß außer Babybrei

    Hamster verweigert alles Eiweiß außer Babybrei: Heey :) ich hab ein Problem... mein Finnley ist jetzt 7 Monate alt und frisst absolut kein Eiweiß, schon seit ich ihn hab nicht. Er mag keine...
  • babybrei- aber welcher?

    babybrei- aber welcher?: hi ich habe mal eine frage also: ich lese immer man kann hamstern auch babybrei geben. das will ich auch mal ausprobieren. aber ich weiß nicht...
  • Babybrei

    Babybrei: Hallo! Mein Dsungarischer Zwerghamster hat es nicht leicht. Ein Zahn fehlt ihm bereits und der andere Zahn muss alle 3-4 Wochen gekürzt werden, da...
  • Babybrei?

    Babybrei?: hi meinem hamster gehts grade nicht so gut, da hab ich gegört das babybrei ganz gut sein soll. aber welchen soll man da nehmen, gibt so viel...
  • Ähnliche Themen
  • Wie oft Babybrei verfüttern?

    Wie oft Babybrei verfüttern?: Hey, oben steht es schon. Wie oft darf ich meinen Hamstern Babybrei geben? Sie lieben das Zeug und bekommen eine 1-2 Telöffelgroße Portion...
  • Hamster verweigert alles Eiweiß außer Babybrei

    Hamster verweigert alles Eiweiß außer Babybrei: Heey :) ich hab ein Problem... mein Finnley ist jetzt 7 Monate alt und frisst absolut kein Eiweiß, schon seit ich ihn hab nicht. Er mag keine...
  • babybrei- aber welcher?

    babybrei- aber welcher?: hi ich habe mal eine frage also: ich lese immer man kann hamstern auch babybrei geben. das will ich auch mal ausprobieren. aber ich weiß nicht...
  • Babybrei

    Babybrei: Hallo! Mein Dsungarischer Zwerghamster hat es nicht leicht. Ein Zahn fehlt ihm bereits und der andere Zahn muss alle 3-4 Wochen gekürzt werden, da...
  • Babybrei?

    Babybrei?: hi meinem hamster gehts grade nicht so gut, da hab ich gegört das babybrei ganz gut sein soll. aber welchen soll man da nehmen, gibt so viel...