Krankes meeri :-(

Diskutiere Krankes meeri :-( im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hi ihr lieben, ich weiß einfach grad nicht weiter und muss mir hier jetzt mal alles von der Seele schreiben.. am 04.01.2009 ist mein...
C

cinderellax3x

Registriert seit
26.02.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi ihr lieben,
ich weiß einfach grad nicht weiter und muss mir hier jetzt mal alles von der Seele schreiben.. am 04.01.2009 ist mein Meerschweinchen Sandy im Alter von 5 Jahren verstorben :-( 2 Wochen danach war ich mit meinem anderen Schweini Trixi (ebenso 5
Jahre) beim doc und habe sie durchchecken lassen, alles okay, topfit die kleine.
Nun, gestern nacht wurde ich von lauten Atemgeräuschen von Trixi geweckt, die bis zum Nachmittag andauerten. Heute bemerkte meine mum dann einen großen Bollern an Trixis Fell.. nahe dem Po, zusätzlich hat sie nicht mehr viel gefressen, obwohl sie eigentlich seeeehr verfressen ist.
Nun war ich gerade beim Tierarzt, hab sie anschauen lassen und jetzt sagt mir mein Arzt "Herzgeräusche, Tumorartiges Gewächs".. und dann frägt er mich ob ich sie wirklich noch mit nach Hause nehmen möchte :-(
Wieso geht das alles so schnell?
Trixi hat jetzt eine Vitaminspritze bekommen und sitzt neben mir in ihrem Stall.. jetzt ist sie topfit. nur wie lange?

Weiß nicht ob ihr mir irgend etwas raten könnt, oder eventuell auch so etwas mit eurem Schweini erlebt habt?

Dankeschön :-*
 
26.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Krankes meeri :-( . Dort wird jeder fündig!
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
0
hey,
oh das ist ja gar nicht schön.. Also, wenn ich ehrlig bin, wenn ich merken würde, das das wiederkommt und das sie sich quält, dann würde ich sie schon erlösen. ABER, sie ist ja im moment topfit wie du meinst, beobachte sie erstmal und bei irgendeinem anzeichen gehe zum TA.
Mein meeri damals hat es leider nicht mal mehr zum TA geschafft und im moment kämpfe ich auch mit Rufus (und gebe nicht auf!!!). Grundsätzlich ist es dein tier und du musst entscheiden, was du für richtig hälst, aber wie gesagt, wenn sie sich quälen sollte höre lieber auf den rat vom TA.
Aber mach dich nicht verrückt, manchmal ändert sich eben doch alles ins gute *tröst*
Viel glück dir und deinem schweinchen *daumen drück*
lG
 
S

sabi95

Registriert seit
26.02.2009
Beiträge
1
Reaktionen
0
hallo,
das gleich ist mit meinem meerlis pasiert das eine ist gestorben und danach wurde das andere krank wollt nix mehr fressen hatte komisch atemgeräusche wir wolltem zum TA war aber zu spät=( ich würde dir raten wenn das mit deinem meerli nochmal pasiert das du es von seinem schmerzen erlöst. wünsch dir viel glück das doch noch alles gut wird
 
C

cinderellax3x

Registriert seit
26.02.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
hmmm...
ich glaube mein Schweini will selbst nicht mehr..
So finde ich schaut sie schon einigermaßen fitt aus, "rennt" auch noch einigermaßen schnell durch den Käfig.. ist ab und zu draußen, meistens aber im Haus.. habe ihr Salat reingelegt, sie ist einfach nichts :-( Zähne sind absolut i.O
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
0
wenn sie nichts isst, dann geht es ihr nicht gut, warscheinlich.. das ist meistens so, vorallem FriFu können schweinchen nicht wiederstehen..
 
C

cinderellax3x

Registriert seit
26.02.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi ihr,
kann den gesundheitlichen Zustand von Trixi überhaupt nicht einschätzen. :/
Gestern abend hat sie noch etwas Trockenfutter gefressen, vorhin war ich an ihrem Stall, hab das Haus weg, sie etwas gestreichelt und mit ihr gesprochen. Sie hat immer ihr Köpfchen hoch, was ich schon immer von ihr kenne, die kleine neugierige :) dann hat sie auch etwas Trockenfutter gefressen, aber Frischfutter funktioniert absolut nicht.. ich probiere es später mal mit Gurkenschalen, ihrem Lieblingsessen.. was würdet ihr machen?
 
Bögi

Bögi

Registriert seit
18.07.2008
Beiträge
360
Reaktionen
0
Hey und wie gehts deiner Kleinen? Was ich spontan gedacht habe, dass sie eben trauert und jetzt alleine ist? Zumindest kann ich mir dadurch die Apetittlosigkeit erklären. Wie wäre es, wenn du noch ein bis zwei Schweinchen dazu setzen würdest?
Vielleicht hat sie dann noch eine schöne Zeit, bis sie über die Regenbogenbrücke muss.
LG steffi
 
Slate-blue

Slate-blue

Registriert seit
20.08.2008
Beiträge
1.063
Reaktionen
0
Ich denke auch, dass Trixi trauert und sich aufgibt, da kein Partner da ist.
Das wäre nicht das erste Mal, dass so etwas bei einem einsamen Meerschweinchen passiert.
Da hilft nur neue Meerschweinchengesellschaft. Wenn Dein Platz ausreichend ist, würde ich gleich zwei neue Meeries dazusetzen.
 
schnuffihasi

schnuffihasi

Registriert seit
12.02.2009
Beiträge
437
Reaktionen
0
oh man ein meeri von mir (bibi) hat im alter von 5 jahren einen großen tumor am hals bekomm....wir haben es dann operieren lassen ...ich hatte schon gedacht es wacht nicht mehr von der nakose auf aber er war stark genug :) naja danach ist er wieder gewachsen und dann eines tages lag er tod im käfig und seine freundin (mixi) hat ihn immer geleckt...sie hat sehr getrauert und ich hab ein neues meeri gekauft aber ich wurde dann eines frühs von rumrascheln geweckt...dann hab ich gesehen das sie einen ganz dicken und aufgeblähten bauch hatte....ich war total vertig hab gezittert :( dann musste ich in die schule und ich wusste das ich meine kleine nie mehr wieder sehen würde ich hab sie zum abschied nochmal gestreichelt und gesagt das ich sie nie vergessen werde :( dann musste ich los und als ich nachhause kam hat mi meine mutti gesagt das mein onkel und mein opa extra gekommen sind und sie dann zum ta geschafft haben....sie wurde dann eingeschläfert:( aber gottseidank musste sie sich dann nicht mehr quälen....das ist echt schlimm wenn man weiß das jemand gleich gehen muss ...man weiß nicht was man machen soll und wie man sich verabschieden soll :( naja sie ist 6 jahre alt geworden und hatte ein sehr schönes leben :(aber es ist so traurig das sich mein bibi vllt zu tode quälen musste...ich weiß es nicht vllt ist er auch eingeschlafen...hoffe ich :(
 
C

cinderellax3x

Registriert seit
26.02.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi ihr lieben,
wollte euch mal wieder von Trixi's Zustand berichten.
Das einzige, was mir so langsam große Sorgen bereitet, ist, dass der Stall so sauber ist.. habe ihn am Freitag das letzte Mal geputzt, also eine Woche morgen? Und der ist wirklich sehr sauber. & dass sie nicht mehr viel Heu frisst?
Naja jetzt höre ich gerade eben wieder diese lauten Atemgeräusche :-(..
Das arme kleine Ding :/
Naja, aber ich denke nicht, dass sie wirkliche Schmerzen hat, weil wenn ich ihr essen reinlege, ist sie sofort da, zwar nicht mehr so richtig flott, aber eigentlich schon verhältnismäßig schnell (;sie frisst auch etwas.. zwar nicht mehr so viel wie vor ihrer Krankheit, aber schon ganz gut.

Naja.. bin nicht gerade glücklich drüber, aber ich glaube ich muss mich damit abfinden, dass sie einfach ein altes Schweinchen ist? & jeden Tag sterben könnte?

Liebe Grüße
 
Thema:

Krankes meeri :-(

Krankes meeri :-( - Ähnliche Themen

  • HILFE Meeri krank -,-

    HILFE Meeri krank -,-: Hallo :) ich mache mir große Sorgen um mein Meerschwein :( Weihnachten bemerkte ich bei ihr starken Durchfall,alle TÄ hier in der Nähe hatten...
  • Krankes meeri

    Krankes meeri: Mein Herkules ist krank:Er hat bisswunden und beginnende meerschweinhenlähme.der TA hat ihm 2spritzen gegeben und er bekommt täglich...
  • Meeri verhält sich komisch...

    Meeri verhält sich komisch...: Hey! Ich brauche eure Hilfe und zwar verhält sich meine Meeridame seit heute morgen etwas merkwürdig.:? Also: Sie verhält sich, als ob sie...
  • HILFEEE !!! Krankes Meeri bekommen!!

    HILFEEE !!! Krankes Meeri bekommen!!: Halloo Ich habe echt ein problem !!! Ich habe am 25.02.2010 ein neues Meeri bekommen da eins von meinen zweien gestorben ist. Ich weiß nicht...
  • Ist mein Meeri krank oder kann es sich wirklich verschlucken?

    Ist mein Meeri krank oder kann es sich wirklich verschlucken?: Hallo ihr lieben! ich habe eine Frage, seit ca. 2 wochen beobachte ich sich dass mein Kleinster beim Fressen grundsätzlich verschluckt. Das hört...
  • Ist mein Meeri krank oder kann es sich wirklich verschlucken? - Ähnliche Themen

  • HILFE Meeri krank -,-

    HILFE Meeri krank -,-: Hallo :) ich mache mir große Sorgen um mein Meerschwein :( Weihnachten bemerkte ich bei ihr starken Durchfall,alle TÄ hier in der Nähe hatten...
  • Krankes meeri

    Krankes meeri: Mein Herkules ist krank:Er hat bisswunden und beginnende meerschweinhenlähme.der TA hat ihm 2spritzen gegeben und er bekommt täglich...
  • Meeri verhält sich komisch...

    Meeri verhält sich komisch...: Hey! Ich brauche eure Hilfe und zwar verhält sich meine Meeridame seit heute morgen etwas merkwürdig.:? Also: Sie verhält sich, als ob sie...
  • HILFEEE !!! Krankes Meeri bekommen!!

    HILFEEE !!! Krankes Meeri bekommen!!: Halloo Ich habe echt ein problem !!! Ich habe am 25.02.2010 ein neues Meeri bekommen da eins von meinen zweien gestorben ist. Ich weiß nicht...
  • Ist mein Meeri krank oder kann es sich wirklich verschlucken?

    Ist mein Meeri krank oder kann es sich wirklich verschlucken?: Hallo ihr lieben! ich habe eine Frage, seit ca. 2 wochen beobachte ich sich dass mein Kleinster beim Fressen grundsätzlich verschluckt. Das hört...