Zusammen setzen??

Diskutiere Zusammen setzen?? im Meerschweinchen Verhalten Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo, Also ich habe ein meerschweinchen und bekomme firstheute noch eins. Beides glatthaar beides Männchen. Wie soll ich sie...
Alice x3

Alice x3

Registriert seit
16.02.2009
Beiträge
324
Reaktionen
0
Hallo,

Also ich habe ein meerschweinchen und bekomme
heute noch eins.
Beides glatthaar beides Männchen.

Wie soll ich sie zusammensetzen.
Wo??
Wie soll ich mich verhalten wenn sie sich beißen oder so?

Liebe grüße Alice
 
27.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
4.512
Reaktionen
0
Hallo, ich liste mal die wichtigsten Dinge auf:
1. Zusammensetzen auf neutralem Boden (d.h. wo noch keiner der beiden zuvor war und somit auch keine Revieransprüche erheben kann)
2. Viel Platz
3. mehrere Futterstellen, Heuberge,... die für Ablenkung sorgen und erhitzte Gemüter beruhigen
4. Keine Häuser mit nur einem Eingang (die sollten sowieso nie verwendet werden- auch nicht später). besser sind Tunnels, Röhren, Unterstände
5. Geduldig sein.
6. Trenne die beiden wirklich nur im Notfall. beim Ausdiskutieren gehts schon mal heftig zur Sache. Da müssen sie durch! Und du auch!
7. erst dann trennen, wenn schwere Verletzungen auftreten. Lippe oder Orhen bekommen schnell mal einen Riss ab. Da mußt du dir aber nicht so Sorgen machen.
8. wenn du sie trennst, dann für immer. Zusammensetzen, trennen, zusammensetzen, trennen,... wird nicht funktionieren da sich Agressionen aufbauen.

Ansonsten schau mal auf www.diebrain.de unter Bockgruppen. Dort findest du noch genauere Infos ;)
Die Suchfunktion sollte dir auch gut weiterhelfen können

Viel Glück euch!
 
Khadija

Khadija

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
2.303
Reaktionen
0
Okay Albero war schneller;)
Viel Glück/Spaß mit den beiden!
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.637
Reaktionen
31
Muss der neue nicht erst mal in Quarantäne?

Sind die kastriert?
 
Alice x3

Alice x3

Registriert seit
16.02.2009
Beiträge
324
Reaktionen
0
nein sie sind nicht kastriert.
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
woher kommt denn das neue Schweini?
Also ist es noch klein oder schon älter?
@ McLeodsDaughters: Aber wenn es gesund ist, warum sollte es dann in Quarantäne ??
 
Alice x3

Alice x3

Registriert seit
16.02.2009
Beiträge
324
Reaktionen
0
tom also das alte is ein halbes jahr
Und glupschi das neue ist 3

ich habe es von einer freundin
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
Ja gut das stimmt natürlich... ^^
aber wenn man es in Quarantäne setzt müßte man ja auch automatisch zum Tierartzt um überhaupt zu wissen, dass es was hat ;)

glupschi der Name ist ja sowas von scharf :D den merk ich mir gleich =)
 
C

Claire_P

Registriert seit
28.02.2009
Beiträge
92
Reaktionen
0
ich würde sie erst mal einige tage mit einem gitter voneinander trennen. dh. entweder mit 2 käfigen nebeneinander, oder halt in einem käfig (da es ja vorübergehend ist), wenn es die größe zulässt, mit einem gitter.

zwei männliche, ältere meerschweinchen sind eher schwierig zusammen zu halten. so würde ich die verletzungsgefahr garnicht erst austesten, sondern die beiden schön langsam aneinander gewöhnen. zB die futternäpfe so hinstellen, dass sie zwangsweise voreinander essen müssen, also das ganze auch mit positiven aspekten verbinden.

ich würds so machen. nicht erst ausprobieren, weil aus meiner erfahrung haben meermänner oft probleme wenn sie noch nicht kastriert sind. es geht ja ums revier und je nachdem wo das andere meerschweinchen herkommt riecht es noch vielleicht nach weibchen und das würde sofort aggression auslösen. weil dein männchen denkt da wäre irgendwo ein weibchen, und der neue will ihm dieses streitig machen.

deswegen LANGSAM aneinander gewöhnen. und mehr oder weniger ZWANGSWEISE. dann gibts nach paar tagen schon ganz entspannte zwei meermänner, die man dann auf neutralem boden mal paar runden zusammen lässt. und im besten fall ist das interesse am anderen dann garnicht mehr groß, sondern der neue kollege wird tolleriert.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Nicht nach und nach einandergewöhnen, dasss ist bei Meerschweinchen die falsche Vergesellschaftung. Das schürt Agressionen, da sie versuchen die Rangordnung zu klären, werden wieder getrennt usw.

Wie sollen die beiden eigentlich nach der Vergesellschaftung zuammen leben? Wieviel Platz hätten sie denn? Man muss mindestens 0,5qm pro Tier Gehegegrundfläche rechnen, besser bei einer Bockgruppe noch mehr Platz. Alle Versteckmöglichkeiten müssen mindestens 2 Durchgänge besitzen.
 
C

Claire_P

Registriert seit
28.02.2009
Beiträge
92
Reaktionen
0
zwei männchen die nicht verwandt sind und auch nicht kastriert wird extrem ausarten. vor einigen jahren hat eine bekannte sowas direkt durchgezogen, also sofort zusammengesetzt. am ende hatte einer ein ohr weniger und musste sofort zur tierklinik.

es muss nicht so enden, aber grad jüngere hätten kleinere probleme, was ja hier nicht der fall ist. es wird so oder so ärger geben. am besten wäre den mann kastrieren zu lassen und ein weibchen zu holen und kein männchen.

ich würde die beiden auf keinen fall aufeinander los lassen. meermänner können richtig gefährlich untereinander werden. und ich würde nicht zusehen wie sie die rangordnung ausfechten, weil sowas oftmals sehr extrem ausartet und sich lange hinzieht, weil es ein richtiges bekämpfen wird.
da bin ich mir, aus meiner erfahrung, 100% sicher. das wird nicht funktionieren. deswegen würde ich es ausprobieren sie langsam aneinander zu gewöhnen.

was aber für die zukunft wichtig ist, sie müssen sehr viel platz haben. wenn du willst dass die beiden klarkommen, dann müssen sie viel platz haben. AUCH IM KÄFIG. es muss möglichkeiten zum wegrennen und verstecken geben. das musst du wirklich ernst nehmen. in einem "standartkäfig" der ausreichend für 2 meeris wäre, werden die zwei männchen nicht auf dauer klarkommen.

und wieso ich finde dass es mit einem gitter genau das richtige ist? weil sie, das kannste mir glauben, durch das gitter schon anfangen werden ihre kleinen machtkämpfe zu führen. das ist nicht von nachteil, so kann sich keiner verletzten, es artet nicht aus, und die aggression und wut baut sich nach einigen tagen immer mehr ab.
 
Alice x3

Alice x3

Registriert seit
16.02.2009
Beiträge
324
Reaktionen
0
also das mit dfem gitter wäre gar kein thema.
Ich habe einen käfig der schon ein gitter drinne hat.

Also werd ich das erstmal so versuchen.
Da eo ich das meerschwein her hab war meerschwein und kaninchen in einem käfig und das soll man ja nicht tun
 
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
4.512
Reaktionen
0
Ich persönlich rate von der Gittermethode ab. Dieses langsame Zusammenführen kenne ich eigentlich nur von Ratten.
Bei Meerschweinchen kanns anfangs wirklich richtig rund gehen, aber dafür ist die Sache dann ausgestanden. Sehen sie sich erst am Gitter, dann werden sie ärgerlich weil da jemand in ihrem Revier ist, den sie nicht verjagen können. Der Ärger kann dann bei der Vergesellschaftung einiges kaputt machen.

ich würde die beiden auf keinen fall aufeinander los lassen. meermänner können richtig gefährlich untereinander werden. und ich würde nicht zusehen wie sie die rangordnung ausfechten, weil sowas oftmals sehr extrem ausartet und sich lange hinzieht, weil es ein richtiges bekämpfen wird.
da bin ich mir, aus meiner erfahrung, 100% sicher. das wird nicht funktionieren. deswegen würde ich es ausprobieren sie langsam aneinander zu gewöhnen.
Habe ich selber erleben müssen bei meinen.Das 1. jahr war schlimm! Das lag aber an den Rappelphasen. Ich wäre gerne so oft dazwischen gegangen, hab mich aber zusammengerissen. Verletzte gabs auch. Divo hat seitdem einen Knubbel an der Lippe. Aber inzwischen vertragen sie sich super gut (aufholzklopf). Ich finde es gut, daß ich sie machen hab lassen. Ich hab versucht meinen Meerschweinchen zu vertrauen- die wissen schließlich am Besten was sie tun.
 
Daisy-Wonder

Daisy-Wonder

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.219
Reaktionen
0
Nicht nach und nach einandergewöhnen, dasss ist bei Meerschweinchen die falsche Vergesellschaftung. Das schürt Agressionen, da sie versuchen die Rangordnung zu klären, werden wieder getrennt usw.

Wie sollen die beiden eigentlich nach der Vergesellschaftung zuammen leben? Wieviel Platz hätten sie denn? Man muss mindestens 0,5qm pro Tier Gehegegrundfläche rechnen, besser bei einer Bockgruppe noch mehr Platz. Alle Versteckmöglichkeiten müssen mindestens 2 Durchgänge besitzen.

völlig meiner meinung (habe ich alles im tierforum gelernt:D:angel:;)) versuchs doch einfach mal du kannst ja immer noch dazwischen gehn!

lg zoey
 
Thema:

Zusammen setzen??

Zusammen setzen?? - Ähnliche Themen

  • Kann ich die Meerschweinchenböckchen wieder zusammen setzen?

    Kann ich die Meerschweinchenböckchen wieder zusammen setzen?: Hallo ;) Wir haben 3 Meerschweinchen. Zwei Männchen und 1 Weibchen. Anfangs hatten wir ein Paar. Die haben dann ein Junges bekommen. Das ist das...
  • frische kastraten lassen sich nicht zusammen setzen was kann ich tun ?

    frische kastraten lassen sich nicht zusammen setzen was kann ich tun ?: Hallo ! Wir haben zwei kleine Böckchen die wir vor 6 wochen kastrieren ließen.Piro klein und frech läßt aber Billy ein ganz ruhigen nicht in...
  • 2 weibl. Meeris neu zusammen, ständig beißt eine die andere, 1 ist schwanger...hilfe bitte

    2 weibl. Meeris neu zusammen, ständig beißt eine die andere, 1 ist schwanger...hilfe bitte: Hallo, habe zwei Tiere aus einem Tierpark (Streichelzoo) bekommen. Beide weiblich,eine wie sich raus stellte ist schwanger (Babys nimmt der...
  • Zusammen in den Freilauf?

    Zusammen in den Freilauf?: Also ich hätte da mal eine Frage, obwohl ich sie mir fast selbst beantworten könnte, aber hätte gern mal andere Meiningen dazu. Ich habe insgs...
  • Passt die Gruppe nicht zusammen?

    Passt die Gruppe nicht zusammen?: Hallo ihr Lieben, ich habe leider die Befürchtung, dass meine Gruppe nicht so richtig zusammenzupassen scheint. Ich hatte ursprünglich 4 Tiere...
  • Ähnliche Themen
  • Kann ich die Meerschweinchenböckchen wieder zusammen setzen?

    Kann ich die Meerschweinchenböckchen wieder zusammen setzen?: Hallo ;) Wir haben 3 Meerschweinchen. Zwei Männchen und 1 Weibchen. Anfangs hatten wir ein Paar. Die haben dann ein Junges bekommen. Das ist das...
  • frische kastraten lassen sich nicht zusammen setzen was kann ich tun ?

    frische kastraten lassen sich nicht zusammen setzen was kann ich tun ?: Hallo ! Wir haben zwei kleine Böckchen die wir vor 6 wochen kastrieren ließen.Piro klein und frech läßt aber Billy ein ganz ruhigen nicht in...
  • 2 weibl. Meeris neu zusammen, ständig beißt eine die andere, 1 ist schwanger...hilfe bitte

    2 weibl. Meeris neu zusammen, ständig beißt eine die andere, 1 ist schwanger...hilfe bitte: Hallo, habe zwei Tiere aus einem Tierpark (Streichelzoo) bekommen. Beide weiblich,eine wie sich raus stellte ist schwanger (Babys nimmt der...
  • Zusammen in den Freilauf?

    Zusammen in den Freilauf?: Also ich hätte da mal eine Frage, obwohl ich sie mir fast selbst beantworten könnte, aber hätte gern mal andere Meiningen dazu. Ich habe insgs...
  • Passt die Gruppe nicht zusammen?

    Passt die Gruppe nicht zusammen?: Hallo ihr Lieben, ich habe leider die Befürchtung, dass meine Gruppe nicht so richtig zusammenzupassen scheint. Ich hatte ursprünglich 4 Tiere...