Mein Weibchen ist ein Männchen! Was nun?

Diskutiere Mein Weibchen ist ein Männchen! Was nun? im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo ihr lieben... Erst mal die vorgeschichte: Vor 3 Wochen rief mich ne Freundin an.. Sie hatte sich leichtsinniger weise ohne ihre Eltern zu...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Melissa

Melissa

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
32
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben...
Erst mal die vorgeschichte:

Vor 3 Wochen rief mich ne Freundin an.. Sie hatte sich leichtsinniger weise ohne ihre Eltern zu fragen 4 farbmäuse geholt. Leider aus ner Tierhandlung...
Dort sagte man ihr es handelt sich um 4 Weibchen.
Nun waren ihre Eltern leider keine Tierfreunde, und damit sie die kleinen nicht wieder zurückgeben muss, gab sie sie mir. Sie wusste ja das ich
schon Mäusemama bin und Neben den Rennern früher auch Farbmäuse hatte.

Heute, bei der Mäusekontrolle, ist mir dann aufgefallen, das meine Emily ein Emil ist. Es waren deutlich Hoden zu erkennen...
ICh habe leider keinen anderen käfig außer dem "Hamster-Plastik-Knast"- in dem meine Freundin die mäuse brachte. Denn ich hab ja nen umgebauten Mäuseschrank...

Ich hab ihn in dieses Ding jezt erstmal reingesezt. Auch wenn ich hoffe, das mir bald was besseres einfällt.
Naja, den Käfig hab ich vom Plastikkram befreit und ein Paar sachen aus dem Mäuseschrank rein.
kann ich ihn ohne Bedenken ein paar tage darin lassen?
Ich frage später meine Mutter, ob sie mir das Geld bis ich im juli die Ausbildung anfange vorstreckt, also für ne Kastration.. Weil billig is das ja sicherlich nich bei so nem Winzling.
Und kann ich ihn mit dem Jungen alter eigentlich schon kastrieren lassen?

hatte bis jezt nur Mädels....Desswegen war das nie ein thema...
ist es sehr schlimm für ihn, das er jezt alleine sizt? ud kann Ich was dagegen tun?:eusa_think:
ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben....
Weil ins Tierheim will ich ihn auf keinen Fall bringen...Kommt garnicht in Frage.
:|
Liebe Grüße- Melissa
 
27.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Callie

Callie

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
1.505
Reaktionen
0
Kastrieren und vergesellschaften...die Kastrakosten schwanken so zwischen 30-70 €, kommt auf den TA an.
Farbiböcke sollten 30 g wiegen, wenn sie kastriert werden.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.549
Reaktionen
147
wie klein ist denn der hamsterknast ?
und wuerdest du irgendwen kennen der dir nen alten kaefig leihen koennte oder koenntest du vorruebergehen nen kaefig kaufen und ihn dann nach 6 wochen wieder verkaufen falls der kaefig in dem er jez ist fuer diese zeit viel zu klein ist ..

und such dir schon mal leute die den nachwuchs aufnehmen der dir sicher noch ins haus steht ...
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.887
Reaktionen
13
Hallo Melissa!
Erstmal: Toll, dass Du so schnell reagiert hast! Zum einen, dass Du die Mäuschen aufgenommen hast, und zum zweiten, dass Du Dich um alles kümmern willst, das Kerlchen kastrieren lassen willst etc...

Die anderen haben ja schon viel Wichtiges gesagt - am besten wiegst Du das Kerlchen mal, und ab 30g (oder vielleicht auch schon 29g ;) ) kann er kastriert werden - wichtiger als das Alter ist das Gewicht (unsere Jungs wurden mit 7,5 Wochen bereits kastriert...)
Danach sollte er noch 4 Wochen "ausstinken", bevor er wieder zu den Mädels darf...

Es wäre schon interessant, wie groß der Hamsterknast ist - ich denke mal, alles unter 30x50 ist indiskutabel, über Sachen ab 40x60 lässt sich diskutieren, denn es soll ja nur eine Übergangslösung sein. Evtl. wäre es möglich, sich irgendwo einen Käfig zu leihen (andererseits schadet es auch nicht, sowas als Vergesellschaftungs-Zwischenstations-Käfig zu haben ;) Aber ich kann verstehen, dass das natürlich auch ein Kostenfaktor ist...)

Dass er jetzt allein sitzt, da muss er halt durch - denn ihm für die Zeit einen Kastraten irgendwoher zu besorgen, wäre sicher zu stressig und auch zu riskant, da es nicht garantiert wäre, dass die zwei sich verstehen würden...
Das ist leider das Schicksal von Mäuseböckchen - manchmal bleibt ihnen das nicht erspart... Als Trost hilft da nur, dass es ja wirklich nur vorübergehend ist...
Päppel den Kleinen mit Haferflocken in Sahne, Nutri-Cal (wenn Du hast), Kürbiskernen, rohen Nudeln, Backoblaten - natürlich nicht in Massen, sondern in Maßen, aber dann kommt er sicher recht bald auf seine 30g...

Alles Gute für Deine Mäuschen!

LG, seven
 
Melissa

Melissa

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
32
Reaktionen
0
Hallo,

also der käfig isr ca. 55 x 35 cm ....
Er sizt aber die ganze zeit nur in einem Eck und Frisst und trinkt nichts... :(
Wenn er nix isst werde ich ihn gleich am montag zum TA bringen.. da kann ich dann auch gleich wegen den Kastra Kosten fragen..

ist der Käfig als notlösung in ordnung?
weil wir sind ja erst umgezogen -(ca 150 km weit weg) und da is die sache nicht gan einfach mit Käfig ausleihen und hier kenn ich noch nicht so viele Leute....

naja, danke erstmal für die antworten.

LG- Melissa
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.887
Reaktionen
13
Huhu Melissa!
Naja - eine einsame Maus ist normalerweise ohnehin nicht so arg unternehmungslustig... Und wie gesagt, es ist ja nur vorübergehend... ich denke, damit kommt der Kerl erstmal zurecht...
Hast Du mal versucht, ihm irgendwelche Leckerchen unterzujubeln? (Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne - am besten einige geschälte, falls er selber zu faul ist ;) - ein paar Tröpfchen Sahne mit Haferflocken, Backoblate, evtl. Nutri-Cal, falls Du hast...)
Wenn er dann immer noch nicht fressen will, ist das allerdings kein gutes Zeichen - daher ist die Idee mit dem Tierarzt morgen sicher nicht verkehrt...
Ich drücke die Daumen!

LG, seven
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
Hey, sag mal wenn das jetzt ein Emil ist, dann sind die 3 Weibleins mit denen er zusammen war doch bestimmt trächtig oder?
 
Melissa

Melissa

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
32
Reaktionen
0
Ja das denke ich auch... Ich hab zwar immernoch die Hoffnung, das noch nichts passiert ist, aber die chancen stehen eben schlecht...
Aber zum Glück hab ichs ja bemerkt.. Sonst hätte ich bald eine Mäuseflut..

Also der kleine (der jezt Cookie heißt- Emil klingt so.. unpassend :D) hat heute morgen endlich was gefressen und getrunken. Leckerlies will er garnicht nehmen.
aber ich versuche weiter mein glück.
Gewogen hab ich ihn auch, er wiegt ca 19-21 gramm.
Heute um 9 geht er mit samt mama und kaninchen (wird kastriert) zum TA, ich muss ja zur Schule.
Danach werden wir ja sehen ob er etwas hat, oder er einfach nur einsam ist und desswegen so seltsam ist.
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Hallo!
Mit 19-21 Gramm liegt er gerade so an der Grenze des akzeptablen Gewichts. Aber da er ja jetzt wieder frisst und trinkt, wird es sicher wieder mehr. Gut, dass Du mit ihm zum TA gehst. Wenn er weiter nicht gut frisst, versuch es mal mit einem Mix aus Haferflocken und Schlagsahne. Da konnte bei uns bisher keine Maus widerstehen und ein bisschen Fett auf den Rippen, würde deinem Cookie sicherlich ganz gut tun.

(Cookie ist bei uns übrigens ein Mädchen :) )
 
Melissa

Melissa

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
32
Reaktionen
0
Also dem kleinen fehlt laut TA nichts, er hat angeblich nur "Liebeskummer"...
und er wiegt jezt offiziell 26 gramm. (Warscheinlich ist unsere "Uralt-noch-mit-Nadelanzeige- Küchenwaage" einfach inzwischen zu ungenau :D)
Die Kastra kostet 25€. Da hab ich noch Glück... Geht zwar mein Komplettes Taschengeld drauf aber das isses ja wert :D

Der kleine Sizt zwar immernoch im Eck aber das Fressen hat er nun endlich angerührt. <3~

Und wenn er dann seine 30 gramm hat gehts ab zum TA :D

Wenn ich sie nach der Quarantäne wieder neu vergesellschafte, sind die chancen gut, das es ohne komplikationen klappt? (Da sie sich ja kennen :D)

Naja, danke danke danke für die vielen Tipps <3
Und ich geh jezt mal kurz einkaufen wegen den Haferflocken und der Sahne x3

Liebe Grüße Melissa :3

@ZsazsaZsu: Hihi ich hab neben nem Cookie auch ne Bounty :D irgendwie lustig :D
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Hehe, ja eine Bounty haben wir auch!
Der Preis für die Kastra ist echt völlig in Ordnung.
Schön, dass es Dir das wert ist und dass Du Dein ganzes Taschengeld dafür ausgeben willst. Vielleicht geben Dir ja Deine Eltern was dazu?

Wegen der VG würde ich mir keine zu großen Sorgen machen. Zwar kennen sie sich nach so langer Zeit nicht mehr, aber eine Vergesellschaftung von einem Kastraten und mehreren Weibchen ist relativ unproblematisch und wird für Anfänger sogar empfohlen. Ich hoffe nur, dass eure Bounty nicht so eine Angstmaus ist wie unsere, aber ich schätze, dass unsere Kleine eher die Ausnahme ist.
 
Melissa

Melissa

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
32
Reaktionen
0
meine Bounty ist die aufgeweckteste und neugierigste maus der welt, eher die kleine milka ist die angstmaus :D

und meine Mutter gibt mir 5€ weil ich ja nur 20€ im monat bekomme :D
morgen mach ich nen termin.

LG- Melissa
 
Melissa

Melissa

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
32
Reaktionen
0
Cookie frisst inzwischen wieder normal.
und weil ich das Fressen im ganzen käfig verteilt habe, bewegt er sich nun wieder ein bisschen, aber besser als garnicht ;)
Ich hab da aber noch eine kleine Frage (ICh missbrauche einfach mal den Thread dazu)
Woran kann ich merken, ob die Mädels schwanger sind?

LG- Melissa <3
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Wenn sie schnell Dick werden! ;)

Später sind die so Dick wie nen Tennisball wenns mehr als 10 isnd wirds echt Gruselig!

Liebe grüße Steffi
 
Melissa

Melissa

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
32
Reaktionen
0
Also bis jezt haben nur Milka und Mitsuki nen dicken bauch bekommen, aber der ist jetzt auch nicht sooo groß...
bounty zum beispiel kommt mir immernoch so schlank wie vorher vor...
Aber Seit gestern führe ich ja ein Heft, wo ich das Täglich gewoogene Gewicht eintrage, vielleicht gibt das ja dann aufschluss darüber, ob sie nun schwanger sind...

Cookie ist heute Nacht aus seinem Käfig ausgbüchst. ~.~
Ich bin schon den ganzen Morgen am Suchen... (jaja, da ist man schonmal Krank und muss nicht in die Schule, dann muss man auf Mäusejadgt gehen :D)
naja, aber auf 20m² kann er sich anscheinend gut verstecken..
Jezt muss ich drauf hoffen, das er irgendwann hunger bekommt und e in eine der Lebend-Fallen tapselt.

LG- Melissa
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mein Weibchen ist ein Männchen! Was nun?

Mein Weibchen ist ein Männchen! Was nun? - Ähnliche Themen

  • Böckchen ,oder doch Weibchen

    Böckchen ,oder doch Weibchen: Hallo ihr lieben, Nachdem nun meine Böckchen seit einiger Zeit getrennt von den Weibchen sind, hab ich gedacht, es ist endlich Ruhe eingekehrt...
  • Geschlechter bestimmen

    Geschlechter bestimmen: Hallo ihr Lieben 🐁 Ich habe am Dienstag 5 kleine Mäuschen davor bewahrt, als Reptilienfutter zu enden. Der "Züchter" meinte zwar, dass es alles...
  • Farbmäuse: Weibchen oder männchen?

    Farbmäuse: Weibchen oder männchen?: Hallo ihr lieben, ich bin heute neu beigetretten und wollte mich einmal vorstellen! Ich bin SchnaTiiLeiin und habe zwei Farbmäuse als Haustiere...
  • 2 Weibchen und ein bissiges Männchen

    2 Weibchen und ein bissiges Männchen: hallo zusammen ich kenne mich nicht so gut aus mit mäuse ich habe weisemäuse 2 weibchen und ein kerl und der kerl beist meine finger blutig ich...
  • Farbmauskastrat und Weibchen, zu viel Stress?

    Farbmauskastrat und Weibchen, zu viel Stress?: Hallöchen, da unsere Farbmaus Weibchen ( alle ca. ein halbes Jahr alt ) angefangen haben die eine von ihnen (zuvor war alles...
  • Mäuse - Lieber Böckchen oder Weibchen?

    Mäuse - Lieber Böckchen oder Weibchen?: Bald ist es soweit, ich hole mir endlich 4 Mäuse :D.. eine frage noch: lieber böckchen oder weibchen? ich habe mal gelesen (finde die seite leider...
  • Männchen und Weibchen im selben Raum?

    Männchen und Weibchen im selben Raum?: Hallo, liebe Forumsbesucher! Da diese in akutes Problem ist, möchte ich den Thread zuerst schreiben bevor ich mich vorstelle - ich hoffe ihr...
  • 2 Weibchen und ein baby

    2 Weibchen und ein baby: hallo alle zusammen ich habe mir am samstag zwei weibliche Farbmaüse gekauft mit dem wissen das dieser zooladen nur wiebchen verkauft. Nun aber...
  • Weibchen + Männchen = ????

    Weibchen + Männchen = ????: Hallo, ich wollte mal fragen woran es liegen kann das bei meinen Farbis kein Nachwuchskommt ich habe ein Männchen und ein Weibchen und warte...
  • Weibchen doch kein weibchen...

    Weibchen doch kein weibchen...: Moinmoin. Ich habe mir am 1. März zwei Farbmäuse geholt und auch extra nochmal selber nachgeguckt , ob das auch beides weibchen sind, sah beides...
  • 2 Weibchen zusammen halten?

    2 Weibchen zusammen halten?: Hi, wir haben seit gestern 2 weiße mäuschen mit roten augen (wuahaha), ich glaube das sind so labormäuse??? Naja, wie auch immer. Ich wollte...
  • noch zwei weibchen aufnehmen?

    noch zwei weibchen aufnehmen?: huhu ihr! hab seit mai diesem jahr 2 farbmäus böcke (kastriert). mittlerweile stell ich überlegungen an, ob ich den beiden herren nicht noch...
  • Männchen oder Weibchen

    Männchen oder Weibchen: Hallo meine lieben hab ein großes problem hab ca 8 wochen alte farbmäuse die helle ist aufjedenfall ein männchen bei der dunklen weiß ich es...
  • Ist Nosfu doch ein Weibchen?

    Ist Nosfu doch ein Weibchen?: Sorry dass ich derzeit soviele Fragen stelle. Nosfu macht mich seit gestern etwas kirre. Mein freund fragte mich gestern schon, ob Nosfu wirklich...
  • weibchen und männchen oder was?

    weibchen und männchen oder was?: also hallöle erst mla ich hab da ma ne frage ^^ ich hole mir am freitag 2 kleene mäuslis un ich hab keine ahnung ob ich 2 weibliche,2männliche...
  • ::Nachwuchs:: 4 Weibchen u. 1 Männchen

    ::Nachwuchs:: 4 Weibchen u. 1 Männchen: Hallo alle zusammen, ich habe das Internet schon pfleißig durchstöbert und komme bei "gebrauchsfähigen" Antworten immer auf dieses Forum.:clap...
  • Männchen doch Weibchen - Nachwuchs...

    Männchen doch Weibchen - Nachwuchs...: Hallo ich hoffe ich erreiche möglichst viele mit meiner frage...Kenne mich in diesem Forum noch nicht aus und bin erst seit heute dabei. Der Grund...
  • miefendes Mäuse-Weibchen???

    miefendes Mäuse-Weibchen???: Hallo Zusammen, so - nach meiner unendlichen Geschichte mit der Myco-Tierheimmaus, den tropischen Rattenmilben und der nötigen Vergesellschaftung...
  • Ähnliche Themen
  • Böckchen ,oder doch Weibchen

    Böckchen ,oder doch Weibchen: Hallo ihr lieben, Nachdem nun meine Böckchen seit einiger Zeit getrennt von den Weibchen sind, hab ich gedacht, es ist endlich Ruhe eingekehrt...
  • Geschlechter bestimmen

    Geschlechter bestimmen: Hallo ihr Lieben 🐁 Ich habe am Dienstag 5 kleine Mäuschen davor bewahrt, als Reptilienfutter zu enden. Der "Züchter" meinte zwar, dass es alles...
  • Farbmäuse: Weibchen oder männchen?

    Farbmäuse: Weibchen oder männchen?: Hallo ihr lieben, ich bin heute neu beigetretten und wollte mich einmal vorstellen! Ich bin SchnaTiiLeiin und habe zwei Farbmäuse als Haustiere...
  • 2 Weibchen und ein bissiges Männchen

    2 Weibchen und ein bissiges Männchen: hallo zusammen ich kenne mich nicht so gut aus mit mäuse ich habe weisemäuse 2 weibchen und ein kerl und der kerl beist meine finger blutig ich...
  • Farbmauskastrat und Weibchen, zu viel Stress?

    Farbmauskastrat und Weibchen, zu viel Stress?: Hallöchen, da unsere Farbmaus Weibchen ( alle ca. ein halbes Jahr alt ) angefangen haben die eine von ihnen (zuvor war alles...
  • Mäuse - Lieber Böckchen oder Weibchen?

    Mäuse - Lieber Böckchen oder Weibchen?: Bald ist es soweit, ich hole mir endlich 4 Mäuse :D.. eine frage noch: lieber böckchen oder weibchen? ich habe mal gelesen (finde die seite leider...
  • Männchen und Weibchen im selben Raum?

    Männchen und Weibchen im selben Raum?: Hallo, liebe Forumsbesucher! Da diese in akutes Problem ist, möchte ich den Thread zuerst schreiben bevor ich mich vorstelle - ich hoffe ihr...
  • 2 Weibchen und ein baby

    2 Weibchen und ein baby: hallo alle zusammen ich habe mir am samstag zwei weibliche Farbmaüse gekauft mit dem wissen das dieser zooladen nur wiebchen verkauft. Nun aber...
  • Weibchen + Männchen = ????

    Weibchen + Männchen = ????: Hallo, ich wollte mal fragen woran es liegen kann das bei meinen Farbis kein Nachwuchskommt ich habe ein Männchen und ein Weibchen und warte...
  • Weibchen doch kein weibchen...

    Weibchen doch kein weibchen...: Moinmoin. Ich habe mir am 1. März zwei Farbmäuse geholt und auch extra nochmal selber nachgeguckt , ob das auch beides weibchen sind, sah beides...
  • 2 Weibchen zusammen halten?

    2 Weibchen zusammen halten?: Hi, wir haben seit gestern 2 weiße mäuschen mit roten augen (wuahaha), ich glaube das sind so labormäuse??? Naja, wie auch immer. Ich wollte...
  • noch zwei weibchen aufnehmen?

    noch zwei weibchen aufnehmen?: huhu ihr! hab seit mai diesem jahr 2 farbmäus böcke (kastriert). mittlerweile stell ich überlegungen an, ob ich den beiden herren nicht noch...
  • Männchen oder Weibchen

    Männchen oder Weibchen: Hallo meine lieben hab ein großes problem hab ca 8 wochen alte farbmäuse die helle ist aufjedenfall ein männchen bei der dunklen weiß ich es...
  • Ist Nosfu doch ein Weibchen?

    Ist Nosfu doch ein Weibchen?: Sorry dass ich derzeit soviele Fragen stelle. Nosfu macht mich seit gestern etwas kirre. Mein freund fragte mich gestern schon, ob Nosfu wirklich...
  • weibchen und männchen oder was?

    weibchen und männchen oder was?: also hallöle erst mla ich hab da ma ne frage ^^ ich hole mir am freitag 2 kleene mäuslis un ich hab keine ahnung ob ich 2 weibliche,2männliche...
  • ::Nachwuchs:: 4 Weibchen u. 1 Männchen

    ::Nachwuchs:: 4 Weibchen u. 1 Männchen: Hallo alle zusammen, ich habe das Internet schon pfleißig durchstöbert und komme bei "gebrauchsfähigen" Antworten immer auf dieses Forum.:clap...
  • Männchen doch Weibchen - Nachwuchs...

    Männchen doch Weibchen - Nachwuchs...: Hallo ich hoffe ich erreiche möglichst viele mit meiner frage...Kenne mich in diesem Forum noch nicht aus und bin erst seit heute dabei. Der Grund...
  • miefendes Mäuse-Weibchen???

    miefendes Mäuse-Weibchen???: Hallo Zusammen, so - nach meiner unendlichen Geschichte mit der Myco-Tierheimmaus, den tropischen Rattenmilben und der nötigen Vergesellschaftung...