Traum : Eigener Hund

Diskutiere Traum : Eigener Hund im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo ihr ! könnt ihr mir helfen wie man firsteltern(die hunde mögen, aber sagen ,dass wir keine zeit haben ) von einem hund zu überzeugen ...

Wie würdet ih eure eltern überreden einen hund zu kaufen?


  • Teilnehmer
    46
  • Umfrage geschlossen .
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Nattchen

Nattchen

Registriert seit
27.02.2009
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo ihr !
könnt ihr mir helfen wie man
eltern(die hunde mögen, aber sagen ,dass wir keine zeit haben ) von einem hund zu überzeugen ?:?:
ich träume nämlich schon sehr lange von einem eigenem hund !:D
danke
 
27.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
Es abkzeptieren. Die Sachen in der Unfrage bringen überhauptnichts. Stelle ihn doch mal Plan auf wie die Zeit mit dem Hund werden sollte ;)
 
kleinerZoo

kleinerZoo

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
214
Reaktionen
0
Heulen und drängen damit wirst du sicher nur das Gegenteil erreichen. Mach dir eine Liste und komm mit ordentlichen Argumenten an, zeig das du Verantwortung übernehmen kannst und willst.
Weiß ja nicht wie alt du bist, aber such dir doch erstmal einen Pflegehund , und zeige deinen Eltern so, das du nicht nur aus ner Laune herraus nen eigenen Hund möchtest,sondern dich auch wirklich drum kümmerst und wie ernst dir das ganze ist.

Nur so werden sie sehen können,das du es wirklich willst und die ganze Arbeit nicht an ihnen hängen bleiben wird.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.555
Reaktionen
16
Ich denke, wenn deine Eltern sagen, das ihr keine Zeit habt dann ist es so.

Sind deine Eltern berufstätig?
Meine Eltern mögen auch Hunde, trotzdem haben wir keinen, eben weil wir keine Zeit haben.

Wie alt bist du?

Du musst auch überlegen, was mit dem Hund ist, wenn du auch arbeiten gehst oder 8 Stunden Schule hast. Nicht jeder Hund bleibt so lange alleine und das sollte man auch nicht.

Du kannst dir ja Hunde zum Gassi gehen suchen oder so. Oder, jenachdem wie alt du bist, im nächsten Tierheim mit den Hunden gehen.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Hi!

Die Umfrage ist ja mal sehr Eindeutig! ;)

Also du must es so sehen:
Ein Hund ist ein Rudeltier und keine Zeit zu haben und den Hund alleine Zuhause lassen über 4 Stunden und mehr des geht nunmal nicht! Er ist dann sehr einsam weil sein Rudel ihm Fehlt! Du gehts ja bestimmt noch Schule und deine Eltern denke ich mal Arbeiten! Das heist das er Morgens 5std mindestens alleine ist und des ist Viel zu lange finde ich!

Warte lieber bis mehr Zeit da ist! Such dir doch bei dir ihn der Nähe nen Pflege Hund also so zum Gassigehen am besten von ner Älteren Dame oder nem Älteren Herrn die freuen sich meistens drüber und der Hund auch! So kannste für deinen Hund üben und tust noch was Gutes! :)

Liebe grüße Steffi
 
Rosanna

Rosanna

Registriert seit
06.12.2008
Beiträge
807
Reaktionen
0
ich find nerven auch gut
 
Josie

Josie

Registriert seit
30.12.2006
Beiträge
274
Reaktionen
0
Ich hab nichts von alle dem angeklickt, aus gutem Grund..

Deine Eltern sagen, dass ihr keine Zeit dafür habt, dann tu dir und dem Hund den Gefallen und verschieb deinen Traum auf später.
So ein Hund ist kein Spielzeug, das man vorholen kann, wenn man gerade Lust darauf hat. Hunde brauchen viel Zeit mit ihrem Besitzer und wenn deine Eltern sagen, dass diese Zeit bei euch eben nicht großartig vorhanden ist, dann hat das keinen Sinn.

Außerdem müssen alle Familienmitglieder damit einverstanden sein, wenn ein Tier einzieht, sonst führt das nur zu Stress in der Familie und auch das wirkt sich wieder schlecht auf das Tier aus.

Wie alt bist du jetzt?
Denkst du, dass du noch die Zeit/Lust auf einen Hund hast, wenn du später arbeiten musst oder mal mehr mit deinen Freunden machen willst?

Wie gesagt, lass das Drängen, Heulen, Überall Bilder aufhängen und Argumentieren sein, dem Hund zur Liebe.

Liebe Grüße,
Josie
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Also 'heulen' & 'drängen' - Wird wohl nicht viel helfen. Genauso wenig das 'Bilder aufhängen' ;)

Wie alt bist du denn?
Sind deine Eltern berufstätig?

Wenn deine Eltern meinen das ihr keine zeit habt, wirds auch wohl stimmen..

Schreib doch mal, was du alles mit dem Hund vorhast.
Also 'Argumentier" mal. ;)
 
A

Adam-und-Eva

Guest
Ich finde es ganz wichtig alle Familienmitglieder sollten einen Hund wollen, da hilft nerven ja schon garnicht.
 
Nattchen

Nattchen

Registriert seit
27.02.2009
Beiträge
14
Reaktionen
0
@ all ich selber bin 13 jahre und meine eltern sind berufstätig.
da wir in einer wohnung wohnen und wir als einzigstes tier einen hund halten könnten (hamster hatte ich schon ) und ich umbedingt wieder ein tier haben möchte, ist das mein traum.
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Warum könnt ihr nur einen Hund halten und nichts anderes?
Mit 13 Jahren kannst du aber noch nicht alleine die Verantwortung für einen Hund tragen und wenn deine Eltern nicht wollen, dnan bleibt dir nichts anderes über, als es zu akzeptieren.
 
Nattchen

Nattchen

Registriert seit
27.02.2009
Beiträge
14
Reaktionen
0
Warum könnt ihr nur einen Hund halten und nichts anderes?
Mit 13 Jahren kannst du aber noch nicht alleine die Verantwortung für einen Hund tragen und wenn deine Eltern nicht wollen, dnan bleibt dir nichts anderes über, als es zu akzeptieren.
weil nur eine katze oder einen hund halten dürfen und da meine tante allergisch gegen katzen ist geht nur noch ein hund
und ich liebe hunde überalles
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Du darfst uahc Tiere wie Kaninchen oder so halten. Das Bedarf keiner Zustimmung vom Vermieter. Genau so wie Vögel, Fische, kleine Reptilien etc.
Und wenn Hunde und Katzen erlaubt sind, sind Kleintiere erst recht erlaubt.
Wie wäre es denn mit zwei Meerschweinchen oder zwei Kaninchne?
 
Nattchen

Nattchen

Registriert seit
27.02.2009
Beiträge
14
Reaktionen
0
Du darfst uahc Tiere wie Kaninchen oder so halten. Das Bedarf keiner Zustimmung vom Vermieter. Genau so wie Vögel, Fische, kleine Reptilien etc.
Und wenn Hunde und Katzen erlaubt sind, sind Kleintiere erst recht erlaubt.
Wie wäre es denn mit zwei Meerschweinchen oder zwei Kaninchne?
meerschweinchen sind nicht mein fall und 3 kaninchen hatten wir schon ....
 
fairymell

fairymell

Registriert seit
01.04.2008
Beiträge
83
Reaktionen
0
Nur Hunde oder Katzen?? ... Dann hol dir ne Katze! :) Die brauchen nicht ganz so viel Aufmerksamkeit und sind nicht so sehr an den Menschen gebunden.... sind sauber und eigentlich selbstständig. Ein gutes Tier, wenn ihr nicht ganz soviel Zeit habt. Allerdings braucht die Katze abends auch mal eine Schmuseeinheit, Futter und ein frisches Klo, aber das ist zu machen!

Ein Hund braucht unheimlich viel Aufmerksamkeit. Er ist sehr an den Menschen gebunden! Du musst drei mal am Tag mit dem Hund gehen, spielen, füttern, .... und das viele Jahre! :D
Wenn du in der Schule bist und deine Eltern arbeiten... wer geht dann morgens mit dem Hund?? Was ist wenn du ein bisschen älter wirst und viel mehr mit deinen Freunden weg gehen willst?! Ich finde du noch zu jung die Verantwortung für den Hund zu übernehmen und wenn deine Eltern diese auch nicht tragen wollen, musst du es wohl akzeptieren. Und ein Welpe braucht da sogar noch um einiges mehr Aufmerksamkeit, wenn überhaupt würde ich mir in diesem Falle einen schon älteren Hund zulegen, der stubenrein, ruhiger ist und vllt auch mal für´ne Weile alleine bleiben kann (was auch nicht mehrere Stunden sein sollten)!

Du kannst doch mal mit einem Pflegehund beginnen. Für ein paar Wochen oder vllt auch Monate... dann hast du vllt eine bessere Vorstellung davon, wie es ist einen Hund jeden Tag zu versorgen, über einen langen Zeitraum. ;)

LG, fairymell
 
Nattchen

Nattchen

Registriert seit
27.02.2009
Beiträge
14
Reaktionen
0
ne katze geht ja nicht wegen meiner tante...
 
L

Laycalotti

Registriert seit
17.02.2009
Beiträge
25
Reaktionen
0
ich hatte es gut , ich musste meine Eltern nie überreden einen hund oder eine katze zu bekommen, bin mit hunden und katzen gross geworden...
 
katzenbabys

katzenbabys

Registriert seit
18.03.2009
Beiträge
187
Reaktionen
0
So erstens wie alt bis du ?
Haste du Arbeit ?
Op kosten sind zimlich hoch manchmal ist dir dauch bewust?
Und wen du noch zu schule gehs´t ,dan frag ich mich wo du das ganze geld den her bekommen würdes ?
was ist wen du ein freund mal hast der auf hunde allergisch ist ,was dan muß der hund dan wieder weg ?
Was wen du mal aus ziehst von dein eltern und eine wohnung hast wo keine hunde mit dürfen? muß der hund auch drunter leiden wen deine eltern den nicht nehmen ?
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Sie hat doch geschrieben, dass sie 13 Jahre alt ist und ihre Eltern berufstätig sind. Ich denke nicht, dass sie selber schon arbeitet mit 13 Jahren;)

was ist wen du ein freund mal hast der auf hunde allergisch ist ,was dan muß der hund dan wieder weg ?
Was wen du mal aus ziehst von dein eltern und eine wohnung hast wo keine hunde mit dürfen? muß der hund auch drunter leiden wen deine eltern den nicht nehmen ?
Ich denke, das sind die kleinsten Probleme an alle dem.
Einen Freund, der allergisch ist, den kannste immer finden und dich verlieren. Das kann doch jedem Single mit Hund passieren, dann dürfte sich ja keiner einen Hund holen, wo es nicht gewiss ist, was die Sache Partnerschaft angeht.
Genau so mit einer Wohnung. Da muss man dann eben suchen, suchen und suchen, bis was man was findet, wo man mit Hund hinkann.
Daran sollte es doch nicht scheitern.
Aber mit 13 Jahren kann sie die Verantwortung einfach nicht alleine treagen für einen Hund.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Traum : Eigener Hund

Traum : Eigener Hund - Ähnliche Themen

  • Hundewunsch unerfüllbar (Kind)

    Hundewunsch unerfüllbar (Kind): Hallo, Ich bin ein Kind (14) und wünsche mir einen Hund. Das übliche eben... Eltern wollen nicht etc. ... Ich habe schon ziemlich viel versucht...
  • Ist es wirklich die richtige Rasse?

    Ist es wirklich die richtige Rasse?: Seit langem hab ich schon den Wunsch mir einen Hund zuzulegen und der Tag rückt immer näher. Nach vielen Überlegungen, die sich bestimmt jeder...
  • Französische Bulldogge

    Französische Bulldogge: Hey ich bin jetzt 17 Jahre alt, ich lebe mit meinen Eltern in einem Haus mit großen Garten in einer ruhigen Gegend. Meine Eltern sind selbständig...
  • Mein Traum vom Rottweiler - Utopie???

    Mein Traum vom Rottweiler - Utopie???: Hallo Ihr lieben Hundebesitzer :D Bis jetzt ist bei mir zwar nichts konkretes in Planung, was die Anschaffung eines Hundes betrifft, aber man...
  • Mal in die Zukunft träumen - Ein Hund für uns?

    Mal in die Zukunft träumen - Ein Hund für uns?: Hallo liebes Hundeforum :039:, meine Hand beginnt schon langsam am Kinn festzuwachsen, deshalb komme ich nun auf leisen Pfoten zu euch und...
  • Mal in die Zukunft träumen - Ein Hund für uns? - Ähnliche Themen

  • Hundewunsch unerfüllbar (Kind)

    Hundewunsch unerfüllbar (Kind): Hallo, Ich bin ein Kind (14) und wünsche mir einen Hund. Das übliche eben... Eltern wollen nicht etc. ... Ich habe schon ziemlich viel versucht...
  • Ist es wirklich die richtige Rasse?

    Ist es wirklich die richtige Rasse?: Seit langem hab ich schon den Wunsch mir einen Hund zuzulegen und der Tag rückt immer näher. Nach vielen Überlegungen, die sich bestimmt jeder...
  • Französische Bulldogge

    Französische Bulldogge: Hey ich bin jetzt 17 Jahre alt, ich lebe mit meinen Eltern in einem Haus mit großen Garten in einer ruhigen Gegend. Meine Eltern sind selbständig...
  • Mein Traum vom Rottweiler - Utopie???

    Mein Traum vom Rottweiler - Utopie???: Hallo Ihr lieben Hundebesitzer :D Bis jetzt ist bei mir zwar nichts konkretes in Planung, was die Anschaffung eines Hundes betrifft, aber man...
  • Mal in die Zukunft träumen - Ein Hund für uns?

    Mal in die Zukunft träumen - Ein Hund für uns?: Hallo liebes Hundeforum :039:, meine Hand beginnt schon langsam am Kinn festzuwachsen, deshalb komme ich nun auf leisen Pfoten zu euch und...