Miamor Ragut Royale, jetzt mit Zucker

Diskutiere Miamor Ragut Royale, jetzt mit Zucker im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Ich hab gestern mal wieder Miamor Beutelchen bestellt. Ist neben dem Barf, ja Lieblingsfutter meiner beiden Mauzis hier. Und ich habe mit...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.261
Reaktionen
0
Ich hab gestern mal wieder Miamor Beutelchen bestellt.
Ist neben dem Barf, ja Lieblingsfutter meiner beiden Mauzis hier.
Und ich habe mit Erschrecken festgestellt, in den neuen Sorten ist Zucker drin, in Form von "Caramel". :evil::evil:

Ich hatte die Multipacks bestellt, bei Zooplus (ja ab und an bestell ich da noch mal).
Als
neue Sorte ist statt Forelle nu Kanninchen drin, aber das ist ja ok, Abwechslung ist gut.
ABER:

alte Zusammensetzung von Pute:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind. 20% Pute), Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Mineralstoffe.
Vorne steht noch drauf:
"Katzenzarte Jellystückchen -ohne Rind-
mit 60% Geflügel

neue Zusammensetzung Pute:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind 10% Pute), Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Caramel.
Vorne steht drauf:
Katzenzarte Jellystückchen
mit 40% Geflügel
das -ohne Rind- steht auch nicht mehr drauf.

Die anderen Sorten weiß ich nicht genau, hab da keine alten Beutel mehr von, aber Caramel ist in den neuen überall!!! drin.

Ich hab direkt mal zu Finnern geschrieben und um eine Stellungnahme gebeten, wieso da jetzt Zucker drin ist.
Vielleicht sollten alle, die hier noch das Ragout Royale regelmäßig geben da mal hinschreiben, vielleicht ändern sie es wieder, wenn nur genug Protest kommt.
Ich poste hier dann mal, was die mir geantwortet haben.

Ich find das voll ätzend, weil grad diese Beutel hier richtig geliebt werden, selbst wenn alles andere Futter verschmäht wurde, die Ragout Beutel wurden immer gefressen und vertragen.
Mannoooooooooo:evil::evil:
 
28.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Miamor Ragut Royale, jetzt mit Zucker . Dort wird jeder fündig!
Dijula

Dijula

Registriert seit
23.12.2007
Beiträge
608
Reaktionen
0
Oh Mann, das hab ich auch schon gehört, dachte aber, es wäre ein Gerücht. Ich fütter die zwar nur ab und zu, schreib aber auf jeden Fall auch mal hin, schaden kann das ja nix.
Bei so plötzlichen Wechseln frag ich mich immer, ob das vorher wirklich anders zusammengesetzt war oder ob nur was anderes drauf stand. Blöde Sache jedenfalls. :?
 
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.261
Reaktionen
0
Ja das weiß ich auch nicht, ob es vorher wirklich anders war, oder eben einfach nicht draufstand.
Aber als es nicht drauf stand, konnte ich es mit relativ gutem Gewissen geben und auch weiter empfehlen.
Frei nach dem Motto:
"Was man nicht weiß, macht ein nicht heiß"
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Meine beiden lieben die Beutelchen auch.

Als ich letztens für jemand anders hier im Forum nach "Stückchen in Soße" gesucht hab, hab ich natürlich auch zuerst danach geguckt, und mich total gewundert, dass da Zucker drin ist. Aber ich dachte, bis jetzt hätte ich das nur übersehen...

Ich denke, ich werd die Tage auch mal ne Mail schicken.
Sollen die doch einfach den Zucker wieder rauslassen *maul*

@ Soraya:
Ich könnte Dir noch Lux, Schmusy und Bozita im Tetrapack empfehlen - das war meine Ausbeute der letzen Suche - alle ohne Zucker. Dann bleibt natürlich die Frage: Fressen sie's... :roll:
 
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.261
Reaktionen
0
@ Soraya:
Ich könnte Dir noch Lux, Schmusy und Bozita im Tetrapack empfehlen - das war meine Ausbeute der letzen Suche - alle ohne Zucker. Dann bleibt natürlich die Frage: Fressen sie's... :roll:
Lux: mögen sie nicht sonderlich, und die Dosen sind zu groß.
Bei 400g fressen sie die letzten 200g nicht mehr, wenn ich es im Kühlschrank hatte.
Bozita: verträgt Destiny nicht, gabs ganz üblen Durchfall hier. Und mit fast 400g, ist das Pack auch zu groß.
Schmusy: ja das wollte ich jetzt mal testen dann, weil das hatten wir noch nicht.
Allerdings ist da überall auch Reis mit drin, und ich steh nicht sonderlich auf Reis im Futter, und die Katzen leider auch nicht.
Wäre also keine Hauptalternative zum Miamor, leider.
Und Schmusy ist auch von Finnern...nicht das da die Rezeptur auch mal eben geändert wird :(

Naja, wir werden schon was finden.
Im "schlimmsten Fall" müssen sie mehr Barf bekomm, das sind hier nämlich auch Stückchen in Jelly (mehr oder weniger :mrgreen:)
 
Dijula

Dijula

Registriert seit
23.12.2007
Beiträge
608
Reaktionen
0
Sora, die Schesirbeutelchen sollen doch auch Stückchen in Jelly sein, vielleicht wäre das was?
 
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Registriert seit
15.01.2008
Beiträge
1.851
Reaktionen
0
Na das ist ja ganz toll :(
Bei uns sind die Miamor Beutelchen auch total beliebt.
Ich frage mich nun auch gerade ob das vorher auch schon so war und einfach nicht drauf stand :eusa_think:
 
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.261
Reaktionen
0
Futterinsel und Sandras Tieroase haben noch Beutel mit der alten Rezeptur!
Wir haben uns schon eingedeckt und auch sämtliche Zoogeschäfte leergekauft, was noch an alten Beuteln da war :mrgreen:

Laut neuestem Newsletter nimmt Sandra die Beutel dann komplett aus dem Programm und bietet die neuen mit Zucker dann nicht mehr an.

Und von Finnern hab ich noch keine Antwort bekommen, werd ich wohl auch nicht.
Schade, weil somit fallen dann langfristig auch Schmusy und die Miamor Schälchen raus, weil ich sehr pedantisch bin, wenns um Kundenfreundlichkeit geht :(
 
Elstertier

Elstertier

Registriert seit
25.06.2007
Beiträge
5.558
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

in fast allen Fertigfuttern Katze/Hund ist Zucker in irgendeiner Form enthalten.
Durch das Caramellisieren bekommt das Futter seine dunkle Farbe.
So wird sicher gestellt das z.B. "kaninchen" immer gleich aussieht.
z.B. ist in "Kaninchen" min. 20% Kaninchen drinnen. Der Rest wird mit Fleisch aufgefüllt was gerade günstig auf Markt hergeht (kann also alles sein). Der Zucker sorgt dafür das egal welches Fleisch verarbeitet wird die Farbe immer gleich bleibt.
So fällt selbst dem aufmerksamen Verbraucher nichts auf.

Grüße
Elstertier
 
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.261
Reaktionen
0
Aber bei Futter wo drauf steht "Ohne Farbstoffe" kann man sich ziemlich sicher sein, dass eben kein Zucker drin ist.
Weil der Zucker ja zum "färben" benutzt wird.
Auf Whiskas stehts auch nicht deklariert, wird aber als Farbstoff benutzt und das steht eben drauf.

Aber auf den Miamorbeuteln steht der Zucker nun sogar in der Deklaration drauf.
Und ich hab ja jetzt noch alte Beutel und habe die mal mit den neuen verglichen, rein optisch.
Das neue Futter sieht anders aus, meist dunkler!
Daher glaube ich, vorher war tatsächlich keiner, oder sehr viel weniger Zucker drin.
Denn die Veränderung sieht man deutlich.

Auch die %-Angaben, was das Fleisch angeht hat sich ja geändert.
Statt "mit 60% Geflügel" in allen Sorten, sinds nur noch "mit 40%".
Der Zusatz "Ohne Rind" fehlt und
auf den alten Beuteln steht : "Ohne Farb- und Konservierungsstoffe".
Dieser Zusatz fehlt nun auch komplett!!

Für mich ist das definitiv eine Verschlechterung des Futters und ich kanns langfristig einfach nicht mehr guten Gewissens hinstellen.
Und es gibt augenscheinlich keinen adäquaten Ersatz dafür, zum Ärger meiner Katzen :(
 
T

Tanchen

Registriert seit
28.12.2007
Beiträge
697
Reaktionen
0
Ich kontrolliere die Zusammensetzung von dem Futter was ich gebe eigentlich nicht, da ich hoffe dass es speziell gekennzeichnet ist wenn etwas neues hineinkommt. Finde das also toll dass du das so schnell gemerkt hast.

Ist denn in Schmusy auch Zucker drin? Kennt da jemand sich aus?

Lg
 
Goldkater

Goldkater

Registriert seit
09.03.2009
Beiträge
893
Reaktionen
0
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.261
Reaktionen
0
Achtung! Zucker ist laut Deklaration kein Farbstoff, sondern Nahrungsmittel. Also wenn z.b. drauf steht "ohne künstliche Farbstoffe" heißt das nicht automatisch, daß kein Zucker drin ist.
Also wenn der Zucker in der Deklaration schon mit aufgeführt ist, ist mir wurscht, ob er als Farbstoff oder sonst was verwendet wird.
Wenn draufsteht "Ohne künstliche Farbstoffe", klar dann kann immernoch Zucker drin sein, weil der nämlich natürlich ist.

Wenn jedoch draufsteht "Ohne Farbstoffe", dann sind weder künstliche noch natürliche Farbstoffe enthalten, somit vermutlich auch kein Zucker.

Und bei Miamor stand eben drauf "Ohne Farb- und Konservierungsstoffe", keine Einschränkung betreffend künstlich, es war komplett ohne.
Nu stehts gar nicht mehr drauf.

Davon abgesehen
http://www.optipage.de/zucker.html
Der Link ist aber echt interessant
 
Naadine

Naadine

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
445
Reaktionen
0
Also ich werde das Miamor Ragout Royal jetzt auch nicht mehr kaufen :( ... schon ärgerlich, denn meine beiden mochten das auch total gerne...

Aber ansonsten kann man noch das Miamor Bio kaufen...sind zwar nicht so viele Geschmacksrichtungen und ist auch etwas teurer aber da ist kein Zucker drin.
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Ja, aber es sind keine "Stückchen in Soße"... wenn ich das hier serviere gibt es nur angeekelte Gesichter und Wettkratzen :(

Ich hab jetzt mal Schmusy und Bozita als Alternative ausprobiert.

Beim Schmusy bestellen hab ich natürlich gepennt und die Sorten mit verstecktem Fisch bestellt - das mag ich gar nicht, ich finde, Fisch sollte nur drin sein, wenn auch vorne Fisch draufsteht und nicht Huhn *maul*
Außerdem mussten die beiden davon furchtbar pupsen - gibt's jetzt nur noch, wenn Dosis eh Grünkohl gegessen haben...

Bozita (im Tetrapack) kommt hier total super an, das kommt gleich mit auf den Speiseplan. Die Inhaltsstoffe sind in Ordnung, es riecht für mich angenehm und die beiden sind ganz wild drauf :)
 
Naadine

Naadine

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
445
Reaktionen
0
Also bei uns hier im Futterhaus gibt es nur das Schmusy Vollwert Flakes und da sind die Inhaltsstoffe nicht ganz so toll finde ich :(

Zum Glück fressen meine beiden Teufel das Miamor Bio ...
 
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.261
Reaktionen
0
Außerdem mussten die beiden davon furchtbar pupsen - gibt's jetzt nur noch, wenn Dosis eh Grünkohl gegessen haben...
:mrgreen::mrgreen:
Also gibts nur einmal im Jahr Schmusy...hmm..ne, ich glaub solange kann ich meine beiden nicht hungern lassen :mrgreen::mrgreen:

Bozita (im Tetrapack) kommt hier total super an, das kommt gleich mit auf den Speiseplan. Die Inhaltsstoffe sind in Ordnung, es riecht für mich angenehm und die beiden sind ganz wild drauf :)
Bozita fand ich ja auch ganz gut, und wurde auch gerne gefressen.
ABER: es wird hier nicht vertragen, gab fiesen Durchfall davon :(
Das fällt somit komplett flach.

Sämtliche Schälchen, egal ob Miamor, Animonda oder sonst was...ja, sie fressen es, aber Begeisterung sieht anders aus. :?
Naja, wir werden schon noch was finden im Laufe der Zeit...
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.068
Reaktionen
33
Iihhhh bääähhh Grünkohl *schüttel*

Sämtliche Schälchen, egal ob Miamor, Animonda oder sonst was...ja, sie fressen es, aber Begeisterung sieht anders aus. :?
Echt komisch, oder? Meine würden ja für das Schmusy aus Beuteln morden - aber Schmusy aus Dosen? Nein das wird nichtmal mit dem Allerwertesten angeschaut, da wird lieber gehungert.... verrückte Viecher!
 
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.261
Reaktionen
0
Habe eben eine Antwort von Finnern bekommen.
Ich kopier den Text mal hier rein:

Hinweis vorweg, dieser Text von Finnern war in einer e-Mail persönlich an mich gerichtet, ich bitte darum, dass er nicht kopiert und weiter verbreitet wird.
Für weitere Infos oder Fragen, sollet ihr euch direkt an Finnern wenden.

Miamor Ragout Royale (Caramelzusatz) - Ihre Beanstandung

Sehr geehrte Frau XXX,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir bedauern, dass Sie mit einem unserer Produkte nicht zufrieden waren.

Im Rahmen unserer kontinuierlichen Produktoptimierung ist das Miamor Ragout Royale Frischebeutelsortiment nach neuesten Erkenntnissen leicht überarbeitet worden, um den Mineralhaushalt im Frischebeutel zu gewährleisten. Dabei ist weder der Gesamtbestandteil an Fleisch verändert worden, noch enthält die Ware – wie bislang auch – Rohmaterialien vom Rind (bis auf die Sorte Kitten mit Rind) oder Farb- und Konservierungsstoffe.

Bei der Produktion der Miamor Ragout Royale Linie wird ein Caramelzusatz von 0,1% verwendet. Aus ernährungsphysiologischer Sicht ist dies unbedenklich, da Caramel keinen freien Zucker enthält. Karies entsteht durch freien Zucker, der an den Zähnen kleben bleibt und durch Mikroorganismen abgebaut wird. Dadurch wird der Zahnschmelz zerstört. Die im Caramel befindlichen Zuckerbestandteile verbinden sich jedoch beim Sterilisieren mit den Fleischbestandteilen. Somit ist Caramel nicht „kariesaktiv“. Caramel wird vielfach eingesetzt, vor allem um die optische Appetitlichkeit zu erhöhen.

Aufgrund der steigenden Nachfrage haben wir Miamor Ragout Royale um drei weitere leckere Varietäten „in Sauce“ erweitert.

Wir freuen uns, wenn wir Sie weiterhin zu unseren zufriedenen Kunden zählen dürfen. Für weitere Informationen über unser Sortiment empfehlen wir Ihnen auch unsere Internetseite unter www.finnern.de

Mit freundlichen Grüßen
FINNERN GmbH & Co. KG


i.A. XXX
Das heißt, von der Fleischzusammensetzung hat sich nichts geändert, auch wenns nicht mehr explizit drauf steht.
Ich muss gestehen, ich komme ins Grübeln, ob diese 0,1% jetzt so tragisch sind.
Klar es verstößt ohne Zweifel gegen meine Ansicht einer gesunden Ernährung.
In einem Beutel Miamor (100g) sind 0,1g Zucker, selbst ein Wattestäbchen wiegt mehr, ich habs eben mal getestet, das wog fast doppelt soviel 0,18g.

Ich glaube wir handhaben es so, dass es nach wie vor Beutelchen davon gibt.
Nicht mehr täglich, aber ich glaube ich werde es nicht komplett vom Tagesplan streichen (wenn dann irgendwann mal unsere gehamsterten Vorräte aufgebraucht sind, womit wir locker noch 2 Monate mit hinkomm).

Aber dies muss dann jeder für sich entscheiden...
 
Naadine

Naadine

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
445
Reaktionen
0
Also ich persönlich finde die Menge jetzt auch nícht so tragisch.

Ich denke meine beiden werden trotzdem zwischendurch davon bekommen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Miamor Ragut Royale, jetzt mit Zucker

Miamor Ragut Royale, jetzt mit Zucker - Ähnliche Themen

  • Miamor-Nassfutter?

    Miamor-Nassfutter?: Moin! Ich hatte mir bei Zooplus einige Dosen Miamor-Pastete bestellt und war ganz begeistert, das unsere Katze das frisst (sie ist seuper...
  • Miamor

    Miamor: huhu, Meine Mum hat heute von eienm Arbeitkollegen eine Tüte MIamor Nassfutter geschenkt gebkommen. Die beiden fahren da total drauf ab, pepe...
  • miamor und schmusy mit getreide?

    miamor und schmusy mit getreide?: hey leute, ich weiß nicht, hab ich da was falsches im kopf, aber ich hätt schwören können dass die beiden futtersorten OHNE getreide waren??? ...
  • Besseres Futter als Mac´s, Miamor und Schmusy?

    Besseres Futter als Mac´s, Miamor und Schmusy?: Hallo zusammen, bisher haben unsere beiden Stubentiger hauptsächlich Mac´s bekommen. Ab und an auch Miamor und Schmusy. Nun habe ich mich im...
  • Verschmäht Miamor???

    Verschmäht Miamor???: Heute gab es Miamor im 100 g Beutel, Eddy hat es verschlungen und Lilly hat in ihre Schüssel geguckt, geschnuppert und ist wieder gegangen.:( Habe...
  • Ähnliche Themen
  • Miamor-Nassfutter?

    Miamor-Nassfutter?: Moin! Ich hatte mir bei Zooplus einige Dosen Miamor-Pastete bestellt und war ganz begeistert, das unsere Katze das frisst (sie ist seuper...
  • Miamor

    Miamor: huhu, Meine Mum hat heute von eienm Arbeitkollegen eine Tüte MIamor Nassfutter geschenkt gebkommen. Die beiden fahren da total drauf ab, pepe...
  • miamor und schmusy mit getreide?

    miamor und schmusy mit getreide?: hey leute, ich weiß nicht, hab ich da was falsches im kopf, aber ich hätt schwören können dass die beiden futtersorten OHNE getreide waren??? ...
  • Besseres Futter als Mac´s, Miamor und Schmusy?

    Besseres Futter als Mac´s, Miamor und Schmusy?: Hallo zusammen, bisher haben unsere beiden Stubentiger hauptsächlich Mac´s bekommen. Ab und an auch Miamor und Schmusy. Nun habe ich mich im...
  • Verschmäht Miamor???

    Verschmäht Miamor???: Heute gab es Miamor im 100 g Beutel, Eddy hat es verschlungen und Lilly hat in ihre Schüssel geguckt, geschnuppert und ist wieder gegangen.:( Habe...