Ist mein Kaninchen schwanger oder nicht?

Diskutiere Ist mein Kaninchen schwanger oder nicht? im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo ich bin neu hier! Ich habe zwei Zwergkaninchen! Das eine davon baut seit ein paar Tagen ein Nest. Die beiden wurden uns als Weibchen...
Kersi78

Kersi78

Registriert seit
28.02.2009
Beiträge
346
Reaktionen
0
Hallo
ich bin neu hier!
Ich habe zwei Zwergkaninchen! Das eine davon baut seit ein paar Tagen ein Nest. Die beiden wurden uns als Weibchen verkauft. Allerdings haben
wir sie schon seit letztes Jahr im April, da waren sie 8 Wochen alt!
Da kann es nicht sein, dass das eine doch ein Männchen ist?
Obwohl, ich denke eher nicht, da Kaninchen doch eigentlich mit ca. 4 Monaten geschlechtsreif werden! Sie sind ja jetzt schon fast ein Jahr alt!
Da hätte doch dann schon längst was passieren müssen, oder?????
Oder ist sie evtl. scheinschwanger?
Und was soll ich jetzt tun? Soll ich die andere aus dem Käfig nehmen, damit sie ihre Ruhe hat???
 
28.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
ein männche KANN vorhanden sein muss aber nicht ! Mir wurden auch damals 2 weibchen verkauft und nach 1 jahr kam erst nachwuchs und dann hat sich natürlich rausgestellt das wir ein pärchen haben ! Geh am besten zum TA und lass das männchen kastrieren ! Dann müssen die 2, 6 wochen getrennt sein damit sie eventuell nicht nochmal schwanger wird falls sie es ist ! und trennen jetzt erstmal nicht da du ja nicht weißt ob es ein pärchen ist ;) also am besten so schnell es geht zum TA ..
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Huhu!
Wenn ihr sie wirklich schon so lange habt ist es ziemlich unwahrscheinlich, dass sie erst jetzt schwanger wird. Trotzdem sollte man nichts ausschließen. Fahrt bitte so schnell wie möglich zum Tierarzt und lasst ihn nachgucken.

Sollte sie scheinwanger sein, lasse sie einfach in Ruhe. In ein paar Tagen sollte das wieder vorbei sein. Ihre Partnerin kann bei ihr bleiben solange sie nicht verletzt wird.

Wart ihr denn im letzten Jahr nie zum Tierarzt? Zum Beispiel zum Impfen?


lg Wiebke ;)
 
C

Claire_P

Registriert seit
28.02.2009
Beiträge
92
Reaktionen
0
Ich denke deine Antwort ist, dass es keine konkrete Antwort hier geben kann.
Du musst zum Tierarzt. Zum einen können Schwangerschaften ganz furchtbar ausgehen bei Kaninchen, weshalb man immer begleitend einen TA haben sollte, damit FALLS es schon passiert ist, man auch im Auge hat was los ist mit den Babys und der Mutter.

Wenn es sich bei deinen Tieren um zwei Geschlechter handelt, dann hättest du ein permanentes Besteigen des Rammlers feststellen müssen. Weibchen tragen so ihre Rangordnungskämpfchen aus, aber es ist auf keinen Fall so permanent vernehmbar. Rammler verfolgen die Weibchen meist die ganze Zeit...

Eigentlich kann man ja darauf schließen dass du während deiner Zeit als Kaninchenbesitzerin keinerlei Fahrten zum Arzt gemacht hast, denn dann wüsstest du, was du für Geschlechter vorfindest.

Ich denke eher dass es sich wohl um eine Scheinschwangerschaft handelt, da es ziemlich spät für eine "Empfängnis" wäre, wenn du noch einen Rammler hast. Dennoch kann dir das keiner wirklich beantworten. Denn ob du nun einen Rammler hast, dessen Spermien einfach "schlechter Qualität" sind und nun doch deine Häsin geschwängert haben, oder ob dein Rammler ein Trottel im Besteigen ist, das kann dir hier keiner sagen.

Ich denke mit dem Bewusstsein dass zB auch ich und andere, schon schrecklichste Geburten miterleben mussten, solltest du, wenn du deine Tiere also nicht mal basistechnisch kennst, auf jeden Fall zum Tierarzt fahren.
Unsere Häsin haben wir aus schlechter Tierhaltung gerettet, sie war jung, schwanger und musste mitten in der Nacht notoperiert werden. Die Babys waren teilweise versteinert, weil unsere Häsin vorher die Fruchtblase verloren hatte, was also keine Versorgung mehr der Babys bedeutete... Naja, da wir das immer in Beobachtung vom TA hielten, ist alles gut ausgegangen, nur die Babys waren von vorne herein nicht lebend zu erwarten.

Also BITTE zum Tierarzt fahren und keine Anstalten machen oder sich angegriffen fühlen. Es geht ja um die Sicherheit des Tieres und ggf. der Babys.
Am Besten würd ich direkt beide mitnehmen und die Geschlechterfrage klären lassen, oder ein Buch aufschlagen und selbst nachschauen, so schwer ist es auch wieder nicht...

Da nach ca. einem Jahr die Knochen des Beckens von Kaninchen etwas "versteinern" wird es, falls sie schwanger ist, ohnehin ein Pokerspiel mit dem Leben deines Kaninchens und der Kleinen sein, wobei ein Arzt an der Seite immer von Vorteil ist.
 
alex_=o)

alex_=o)

Registriert seit
25.01.2009
Beiträge
121
Reaktionen
0
Also wenns ne scheinscwangerschaft is dann haste glück kabt
 
Zuletzt bearbeitet:
Kersi78

Kersi78

Registriert seit
28.02.2009
Beiträge
346
Reaktionen
0
Danke für eure Antworten!!!
Ich werde sobald der Tierarzt wieder da ist, hat gerade Urlaub, sofort mal hingehen!
Ich habe jetzt trotzdem das andere Ninchen aus dem Stall raus, da dieses immer das Nest des "scheinschwangeren"??? Ninchens durcheinander gemacht hat. Ich denke es ist vielleicht besser, wenn sie erst mal ihre Ruhe hat beim Nest bauen. Seit das andere aus dem Stall ist, hat sie nur noch einmal gebaut, jetzt heute z. B. hat sie noch gar nicht gebaut!!!
Naja mal schauen!!! Ich hoffe nur, dass das schnell vorbei ist, dass ich die beiden wieder zusammen setzen kann!!! Sind glaube ich nicht so glücklich darüber getrennt zu sein!!!
 
Thema:

Ist mein Kaninchen schwanger oder nicht?

Ist mein Kaninchen schwanger oder nicht? - Ähnliche Themen

  • Untergewicht bei jungen Kaninchen

    Untergewicht bei jungen Kaninchen: Hallo. Ich habe am Sonntag drei Kaninchen - Farbenzwerge - aufgenommen. Geboren sind sie wohl am 29.3.2020 - demnach aktuell 8 Wochen alt. Über...
  • Bauch von Kaninchen gluckert

    Bauch von Kaninchen gluckert: Hallo, Ich saß gerade im Kaninchenstall, als ich mitbekam dass der Bau von meinem Weibchen ab und zu laut gluckerte. Sie frisst normal, hoppelt...
  • Mein Kaninchen hat etwas wie Brüste

    Mein Kaninchen hat etwas wie Brüste: Hallo, Ich weiß ja das Kaninchen Zitzen haben. Aber irgendwie sind wie angeschwollen. Es gibt keine Rötungen drum herum und wenn ich es anfasse...
  • Encephalitozoon cuniculi - Erfahrungen

    Encephalitozoon cuniculi - Erfahrungen: Mein Löwenköpfchen-Bock Aki, hat am Ostersonntag 2020 die Diagnose E.c. bekommen. Der TA hat ihm seitdem jede Menge Medikamente gegeben und...
  • Hat das Kaninchen ein gebrochenes Bein?

    Hat das Kaninchen ein gebrochenes Bein?: Mein Kaninchen ist von ca. 1,55m gesprungen. Es hatte schonmal ein gebrochenes Bein, daher mache ich mir Sorgen. Ist das bedenklich? Wir haben ihn...
  • Ähnliche Themen
  • Untergewicht bei jungen Kaninchen

    Untergewicht bei jungen Kaninchen: Hallo. Ich habe am Sonntag drei Kaninchen - Farbenzwerge - aufgenommen. Geboren sind sie wohl am 29.3.2020 - demnach aktuell 8 Wochen alt. Über...
  • Bauch von Kaninchen gluckert

    Bauch von Kaninchen gluckert: Hallo, Ich saß gerade im Kaninchenstall, als ich mitbekam dass der Bau von meinem Weibchen ab und zu laut gluckerte. Sie frisst normal, hoppelt...
  • Mein Kaninchen hat etwas wie Brüste

    Mein Kaninchen hat etwas wie Brüste: Hallo, Ich weiß ja das Kaninchen Zitzen haben. Aber irgendwie sind wie angeschwollen. Es gibt keine Rötungen drum herum und wenn ich es anfasse...
  • Encephalitozoon cuniculi - Erfahrungen

    Encephalitozoon cuniculi - Erfahrungen: Mein Löwenköpfchen-Bock Aki, hat am Ostersonntag 2020 die Diagnose E.c. bekommen. Der TA hat ihm seitdem jede Menge Medikamente gegeben und...
  • Hat das Kaninchen ein gebrochenes Bein?

    Hat das Kaninchen ein gebrochenes Bein?: Mein Kaninchen ist von ca. 1,55m gesprungen. Es hatte schonmal ein gebrochenes Bein, daher mache ich mir Sorgen. Ist das bedenklich? Wir haben ihn...