Es ist so traurig, so etwas zu sehen!

Diskutiere Es ist so traurig, so etwas zu sehen! im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Ich weiß nicht ob es euch auch so geht....aber immer wenn ich Seiten sehe, auf denen Hunde hinter Gittern auf ein neues Herrchen warten oder zum...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
Ich weiß nicht ob es euch auch so geht....aber immer wenn ich Seiten sehe, auf denen Hunde hinter Gittern auf ein neues Herrchen warten oder zum Beispiel habe ich heute "Hund, Katze Maus"
gesehen, wo es um ein spanisches Tierheim ging....oder auch wenn ich bei uns ins Tierheim gehe und die ganzen Hunde und Katzen dort sehe, muss ich immer weinen.
Es tut mir so weh, die Tierchen hinter Gittern oder Scheiben sitzen zu sehen, während sie auf ein neues Zuhause hoffen.... :'(
Bei Nagern ist das zumindest in unserem Tierheim nicht sooo schlimm, sie sind in Gruppen, haben große "Käfige" und alles was sie brauchen, aber die Hunde und Katzen, die ja eigentlich extrem auf einen Menschen bezogen sind und ihr Herrchen oder Frauchen dann über alles lieben...es ist einfach nur schrecklich :(
 
28.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in das Praxishandbuch für Hunde geworfen? Dort steht alles Wichtige zur Auswahl, Grundausstattung, Ernährung und Pflege sowie zur Erziehung und Beschäftigung drin. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
ich arbeite ja zur zeit ehrenamtlich im TH und da tut es mir auch in der seele weh wenn zB "neue" Tiere ankommen ! zB war da mal ein Kaninchen ,saß in der Transportbox auf handtüchern und es hat eine möhre gefuttert ! Und schon ab zum TA ,direkt im TH angekommen und einfach nur traurig ! Und die "neuen" Katzen kommen ja auch erst in so quarantäneboxen und da war mal so eine süße bunte katze und die tuen mir sooo leid ! Ein Babywelpe war auch mal da und saß hinter gittern,den konnte man so durch die gitter an der schnauze streicheln und er hat sich total gefreut wenn man kam .. und nach wenigen wochen bellte er jeden an der auch nur in die nähe kam ! Und das macht JEDER Hund der ein paar wochen im TH sitzt ! Das ist sooo traurig zum glück hat der kleine jetzt ein neues zuhause aber schön war der anblick nicht ! In den serien wie hundkatzemaus oder so da werden ja immer züchter gezeigt und so ! Und dann fragt man sich warum einfach so vermehrt wird .. warum wohl :roll: Ich wünschte ich könnte allen Tieren helfen,aber geht leider nicht ! Ich hab da aber mal ne Frage .. ich habe im Thema Kaninchen schon viel falsch gemacht und möchte es gerne wieder gut machen mit einer auffangstation nur ob das klappt ist das andere ! Würde ich meine Fehler auch wieder gut machen können indem ich Tiere aus dem TH hole ! Den ob ich weiterhin Kaninchen halte wenn ich erwachsen bin weiß ich nicht ! Dann lieber Katzen oder so .. eventuell würde ich mich dann auch oft bereit erklären Tiere zur pflege aufzunehmen bis sie weitervermittelt werden,wird ja oft gesucht wenn hunderte tiere aus schlechter haltung geholt werden . Ich möchte nur wissen ob meine fehler so auch wieder gut gemacht werden können ! Auch wenn ich dann tiere aus dem TH habe möchte ich dauerhaft tieren helfen,halt mit so aufpäppeln oder so .. sry wenn das vom thema abweicht
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
was hast du denn falsch gemacht was Nins angeht? ( wenn man fragen darf)?!
Meine Mum hatte sich mal im TH angemeldet für Wildvögel und hat dann immer Baby-Rabe etc. nach hause mitgebracht die im Tierheim abgegeben wurden und nun aufgepäppelt werden mußten (ist aber auch schon eine Weile her).
Boah bei deinem Beitrag alleine habe ich schon Tränen in den Augen...
warum tuen Menschen Tieren so etwas an, ich verstehe das nicht.
Warum kauft man sich Tiere, um sie dann wieder abzuschieben.
Es gibt genug Menschen, die sagen, dass es eben "nur" Tiere sind.
Ich finde man sollte Menschen und Tiere gleichstellen.
Tiere haben es genauso verdient ein schönes Leben zu führen!!
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
mein erstes nini (da war ich noch was kleiner ) wurde alleine gehalten,kleiner käfig,schlechte ernährung einfach alles was man falsch machen konnte ! Und dann noch von einem wurf meiner häsin ein baby starb an genickbruch,ich weiß nicht ob es mein fehler war aber wahrscheinlich bin ich mitschuld ! Und ein anderes Kaninchen starb an einem hitzeschlag ,ich war im urlaub und dann wurde mir das halt gesagt :( da war ich bestimmt nicht dran schuld ,aber der gedanke das sie noch leben könnte ist traurig ..
ich wollte mich dann auch beim TH melden das ich helfen möchte wenn zB ein trächtiges kaninchen abgegeben wird da ich ahnung von schwangerschaften habe wegen sehr guten informieren ;) ich kenn mich zwar nicht mit den genen aus aber das brauche ich auch nicht da ich ja nicht vermehre .. ich muss mich ja dann nur um die mutter und die babys kümmern ;)
schade das es überhaupt menschen gibt die tiere quälen ..
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
ja das ist echt schade.
Vor allem, weil ich das gar nicht nachvollziehen kann, warum manche Menschen das tuen!
Das ist doch eine super Idee, dass du dich da im TH meldest, wenn trächtige Ninis da sind. ^^ warum machst du das nicht?
Wenn du so viel über Schwangerschaft weißt, könntest du dort sicherlich helfen!
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
noch geht das schlecht da ich nicht erwachsen bin :( und trächtige kaninchen haben die da nur ganz selten .. ich möchte mich vorallem für die trächtigen einsetzten da die mehr hilfe brauchen als welche die nicht trächtig sind ,das liegt daran das man sehr viel falsch machen kann wenn man sich mit schwangeren nicht auskennt ! Also es ist in lebensgefahr ,als ein gesunden nicht trächtiges kaninchen ! Was man alles falsch machen kann ,und wenn ich schon ahnung habe sollte ich das auch zeigen und damit eventuell leben retten ! wo die im TH mal nachwuchs hatten,also die babys hatten so eine angst und sowas möchte ich auch vermeiden,den umso schwerer wird es die kaninchen an menschen zu gewöhnen !
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
achso. wie alt bist du denn jetzt?
Man, wenn ich könnte würde ich so viele Tiere, wie möglich ausm TH zu mir nach hause holen ;)


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Lotti09 schrieb nach 46 Sekunden:

ah seh schon 13...
 
Zuletzt bearbeitet:
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
mir tun die tiere da soo leid .. wenn man wüsste was die alles durchgemacht ! Da müsste ich bestimmt heulen,zum Glück weiß ich es nicht ..
und wenn ich mir andere TH anschaue sehen die viel gepflegter aus ! Also das bezieht sich jetzt auf das TH wo ich ehrenamtlich arbeite ,das sieht soo dreckig aus und andere hingegen sind total gepflegt ! Naja,was soll man machen ,ne und da sind wirklich richtig süße Katzen und das die im TH leben müssen ist so schlimm ..
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
bekommst du eigentlich Geld dafür, dass du dort hilfst, oder machst du das freiwillig?
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
das ist ein SOKU- Projekt wo man 60 std, ehrenamtlich wo arbeiten kann ;) am ende bekommt man eine urkunde und das erleichtert einen job zu bekommen ;) also ich bekomme kein geld dafür :D
 
L

Lydsch

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
das ist ein SOKU- Projekt wo man 60 std, ehrenamtlich wo arbeiten kann ;) am ende bekommt man eine urkunde und das erleichtert einen job zu bekommen ;) also ich bekomme kein geld dafür :D
das find ich mal ne gute idee!. geht das projekt von der schule aus oder
ist das freizeitmäßig?
bei uns im TH ists leider so, dass man erst ab 16 mit hunden spazieren gehen darf und richtig mithelfen...
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
das find ich auch klasse! Das zeigt auch gleich, dass die Leute die das machen (so wie du) das echt nur für die Tiere machen und nicht für irgendein Geld! supi!
Willst du denn später auch einen Beruf mit Tieren ausüben?
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
also das geht von einer organisation aus und die arbeitet mit der schule zusammen oder so ^^ also einen job mit tieren möchte ich nicht machen,denn dann würde ich ja geld für gute taten bekommen und das möchte ich nicht,ist für mich irgendwie kein "richtiges" helfen ,denn ich opfere dann lieber meine freizeit dafür um tieren zu helfen ;)
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
gute Einstellung ^^
 
A

Adam-und-Eva

Guest
@ Lotti 09

ja solche Berichte sind immer traurig und für uns hier im Forum unverständlich, da unsere Tiere Familienmitglieder sind.

Leider bedenkt der Mensch bei der Anschaffung eines Tieres oft nicht das man viele Jahre verantwortlich ist.

Ich arbeite auch ehrenamtlich im TH und dort werden immer helfende Hände gebraucht.
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
Ich würde so etwas auch voll gerne machen , also im TH helfen, aber unser Tierheim ist fast 2 std von mir entfernt...das schaff ich dann mit der Schule und allem gar nicht mehr :(
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
habt ihr nicht in der umgebung irgend ein TH, meißtens ist doch pro ort 1 TH ! Ich muss auch 20 min mit dem auto fahren ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Es ist so traurig, so etwas zu sehen!

Es ist so traurig, so etwas zu sehen! - Ähnliche Themen

  • traurige Geschichte von einem billligen Hund

    traurige Geschichte von einem billligen Hund: Ich möchte heute auch mal etwas mitteilen, was ich gefunden habe und mir sehr gut gefallen hat. Dies hab ich gefunden als ich einiges über den...
  • Ich bin total traurig und weiß nicht weiter

    Ich bin total traurig und weiß nicht weiter: Hallo , Ich und meine Familie sind total traurig ,da unser geliebter Hund am 10.9 mit 4 Jahren 2 tage vor seinen 5. Geburtstag gestorben ist. Sie...
  • Spüren Tiere, wenn wir traurig sind?

    Spüren Tiere, wenn wir traurig sind?: Ja, mich beschäftigt diese Frage schon seit längerem und natürlich interessiert es mich insbesondere beim Hund, ob er fähig ist unsere Trauer zu...
  • Das macht mich traurig ...

    Das macht mich traurig ...: Hallo Bin grade zufällig auf eine Seite gelangt , auf der Australian Shepherd - Welpen GÜNSTIG verkauft werden ... Ich glaube 450 Euro sollen sie...
  • Einmal Glück gehabt und eine traurige Nachricht!!!!!

    Einmal Glück gehabt und eine traurige Nachricht!!!!!: Hallo, am Samstag hatten wir ausnahmsweise mal Glück. Wir haben eine junge Frau mit ihrem sehr netten JRT getroffen. Felix mag den Hund sehr. Der...
  • Einmal Glück gehabt und eine traurige Nachricht!!!!! - Ähnliche Themen

  • traurige Geschichte von einem billligen Hund

    traurige Geschichte von einem billligen Hund: Ich möchte heute auch mal etwas mitteilen, was ich gefunden habe und mir sehr gut gefallen hat. Dies hab ich gefunden als ich einiges über den...
  • Ich bin total traurig und weiß nicht weiter

    Ich bin total traurig und weiß nicht weiter: Hallo , Ich und meine Familie sind total traurig ,da unser geliebter Hund am 10.9 mit 4 Jahren 2 tage vor seinen 5. Geburtstag gestorben ist. Sie...
  • Spüren Tiere, wenn wir traurig sind?

    Spüren Tiere, wenn wir traurig sind?: Ja, mich beschäftigt diese Frage schon seit längerem und natürlich interessiert es mich insbesondere beim Hund, ob er fähig ist unsere Trauer zu...
  • Das macht mich traurig ...

    Das macht mich traurig ...: Hallo Bin grade zufällig auf eine Seite gelangt , auf der Australian Shepherd - Welpen GÜNSTIG verkauft werden ... Ich glaube 450 Euro sollen sie...
  • Einmal Glück gehabt und eine traurige Nachricht!!!!!

    Einmal Glück gehabt und eine traurige Nachricht!!!!!: Hallo, am Samstag hatten wir ausnahmsweise mal Glück. Wir haben eine junge Frau mit ihrem sehr netten JRT getroffen. Felix mag den Hund sehr. Der...