Richtige Guppyzucht

Diskutiere Richtige Guppyzucht im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallöchen! Also, ich habe ein paar (2 Maännchen, 5 Weibchen) Guppies in einem 54l Becken, schauen aber irgentwie langweilig aus. Frage: Kann man...
Bixen

Bixen

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
74
Reaktionen
0
Hallöchen!

Also, ich habe ein paar (2 Maännchen, 5 Weibchen) Guppies in einem 54l Becken, schauen aber irgentwie langweilig aus.
Frage: Kann man aus seinen eigenen (langweilig gefärbten) Guppies auch schöne Nachkommen `züchten´?

Ich möchte mir demnächst (wenn unser Wohnzimmer endlich mal umgestaltet wird) ein sehr großes Aquarium zulegen. Es soll so
eine Art abrtennwand werden. Wenn man nun Guppies züchten will, muss man dann auch etwas beachten? Klar, es können leicht zu viele werden, habe mich aber mit dem nahegelegenen zoohändler abgesprochen. Er würde-wenn ich wirklich schöne bunte Guppies züchten könnte-sie mir abkaufen. Meine Freundin hätte dann auch interesse, welche zu nehmen. Also an Platz wird es, wenn schöne fische rauskommen, nicht mangeln. Können eigentlich auch In-zuchten entstehen? Könnte ich dann das 54l Becken als Unterkumft für die kleinen Minifische hernehmen (nicht das sie noch aufgefressen werden)? Muss man auf bestimmte Farben der Elternguppies achten? Kann man in einem so großem Aquarium auch nur Guppies halten (ausgenommen der ´Bodenfischputztrupp´) oder wäre es für die Fische besser, wenn man noch andere Arten dazunimmt?


Puh! Das war jetzt aber ganz schön viele Fragen, mir fallen im Moment keine mehr ein:102:.


Würde mich auf Antworten freuen und danke schon mal im Vorraus!

Gruß
Bixen
 
01.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
C

Claire_P

Registriert seit
28.02.2009
Beiträge
92
Reaktionen
0
eigentlich haben guppys in ihren genen schon ganz tolle farben. wenn du sie züchtest wird wahrscheinlich hier und da ein wunderschönes männchen rauskommen. gezielt grad nur mit ihm zu verpaaren müsstest du dann ja seperat machen. aber bei uns kamen immer ganz unterschiedliche guppys raus. mal ganz prächtige, mal etwas unspekatuläre.

es werden nicht immer alle guppys überleben, da sie auch oft aufgefressen werden. du musst, wenn du andere fischarten dazu tun möchtest, darauf achten, dass es keine skalare sind oder fische die extrem auf "lebendfutter" abgehen.
am besten natürlich ruhige arten und hauptsächlich guppys.

inzucht wirst du nicht verhindern können, so ist es auch in der natur, wenn du aber genau bist, dann könntest du garnicht hinterherkommen. die babys kommen in solchen massen, dass du da garnicht mehr den überblick haben wirst.

also andere arten müssen ruhig sein und keine aggressiven fische. da würd ich aber gezielt nachfragen, falls du noch andere haben willst, sodass du kein chaos im aquarium bekommst, weil alle versuchen die kleinen zu fressen.

für die kleinen wird das 54l becken perfekt sein, so können sie in ruhe aufwachsen.
 
Bixen

Bixen

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
74
Reaktionen
0
Noch ne Frage

Danke schon mal für diese Antwort!
Ich hatte mal ein Guppymännchen mit einer Wunderschönen Schwanzflosse, er wurde aber stark angeknabbert. Tut das dem Fisch eigentlich weh odermerkt er das gar nicht?


Gruß Bixen
 
Fischliebhaber

Fischliebhaber

Registriert seit
02.01.2008
Beiträge
626
Reaktionen
0
und was machst du mit den weniger prächtigen fischen??

ich denke doch mla das es fischen wehtut wenn sie angefressen werden.

wo willst du denn eig deine "Anfangsguppys" herhaben bzw woher hast du deine ersten Guppys??

inzucht bei fischen ist meist nicht soo schlimm wie bei säugetieren.
 
Bixen

Bixen

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
74
Reaktionen
0
Meine ersten Guppies hab ich von meiner Tante. Mit den ´nicht so schönen´ fischen werde ich dann auch züchten. Vielleicht bringen sie ja dann schöne Jungfische. Dann sind sie auch geeignet.

Gruß
Bixen
 
Thema:

Richtige Guppyzucht

Richtige Guppyzucht - Ähnliche Themen

  • Ist mein Aquarium richtig besetzt?

    Ist mein Aquarium richtig besetzt?: Hallo ihr lieben, ich bins mal wieder..... hatte das trübe 190 liter Becken....jetzt ist alles top, Wasser ist klar und Filter ist eingelaufen...
  • Betta Splendens richtig füttern

    Betta Splendens richtig füttern: Hallo liebe Leute, Ich bin in der Aquaristik noch ganz neu und fange demnächst mit einem Betta Splendens an. Soweit habe ich mich natürlich schon...
  • Neues Aquarium - richtige Besetzung ???

    Neues Aquarium - richtige Besetzung ???: Hallo ich möchte mir ein Aquarium ( 200L ) zulegen. Ich habe nur leider nicht so viel Ahnung von Aquarien. Ich möchte folgende Fische einsetzen...
  • 60 l Becken richtig eingerichtet??!!

    60 l Becken richtig eingerichtet??!!: Ich bin neu hier und absoluter Neuling was Fische angeht :) Ich habe ein 60l Aquarium welches ich im Dezember gekauft und mit Pflanzen,Holz und...
  • Frustierende richtige Besatzsuche :(

    Frustierende richtige Besatzsuche :(: Hi, erstmal sorry für mein Deutsch ist nicht der beste. Dann will ich mich entschuldigen, ich bin total frustierend, seit Tagen suche ich nach...
  • Ähnliche Themen
  • Ist mein Aquarium richtig besetzt?

    Ist mein Aquarium richtig besetzt?: Hallo ihr lieben, ich bins mal wieder..... hatte das trübe 190 liter Becken....jetzt ist alles top, Wasser ist klar und Filter ist eingelaufen...
  • Betta Splendens richtig füttern

    Betta Splendens richtig füttern: Hallo liebe Leute, Ich bin in der Aquaristik noch ganz neu und fange demnächst mit einem Betta Splendens an. Soweit habe ich mich natürlich schon...
  • Neues Aquarium - richtige Besetzung ???

    Neues Aquarium - richtige Besetzung ???: Hallo ich möchte mir ein Aquarium ( 200L ) zulegen. Ich habe nur leider nicht so viel Ahnung von Aquarien. Ich möchte folgende Fische einsetzen...
  • 60 l Becken richtig eingerichtet??!!

    60 l Becken richtig eingerichtet??!!: Ich bin neu hier und absoluter Neuling was Fische angeht :) Ich habe ein 60l Aquarium welches ich im Dezember gekauft und mit Pflanzen,Holz und...
  • Frustierende richtige Besatzsuche :(

    Frustierende richtige Besatzsuche :(: Hi, erstmal sorry für mein Deutsch ist nicht der beste. Dann will ich mich entschuldigen, ich bin total frustierend, seit Tagen suche ich nach...