Ausgebüchst - Kalle auf Entdeckunsgtour^^

Diskutiere Ausgebüchst - Kalle auf Entdeckunsgtour^^ im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Moin Moin:006: Aaaalsooooo.....es ist inzwischen Einiges passiert! Es war nun leider doch so, dass der andere Hamster krank war und leider ist er...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
JokerJacky

JokerJacky

Registriert seit
17.02.2009
Beiträge
49
Reaktionen
0
Moin Moin:006:

Aaaalsooooo.....es ist inzwischen Einiges passiert! Es war nun leider doch so, dass der andere Hamster krank war und leider ist er vor ein paar Tagen verstorben:( Heute gehts mit der ganzen Family und mit meiner Freundin zu dem Tierladen (der Hamster meiner Freundin ist kurz darauf auch verstorben!) und da wird heute erstmal Terz gemacht und dann kommt ne Anzeige vom Veterinäramt:evil: Dazu sollte ich vielleicht einen eigenen Thread aufmachen......

Na ja, zumindest waren meine Freundin und ich total am Boden und haben nur noch am Telefon gehangen weil wir uns ausheulen mussten. Zusammen entschieden wir dann, nach Wassena zu fahren und uns dort ein paar Hamster anzuschauen.
Und was soll ich sagen, dieser Lade hat wirklich Klasse! Superschöne Gehege, nicht zu viele
Tiere in einem Terrarium, gute Beratung, gesunde und muntere Tiere. Ich war echt zufrieden.
Wir verliebten uns prompt in zwei kleine Süße Hamsterbacken und nahmen sie sofort mit. Käfig und Zubehör war ja schon alles gekauft;)

Lange Rede kurzer Sinn, Hamster Kalle ist ein echter Schatz!:060: Der Süße hat Null Angst vor der Hand weil er damit noch gar keine Erfahrung gemacht hat. Also wenn ich die Hand reinstecke zuckt er nicht zurück, zeigt mir meistens sogar die kalte Schulter falls ich kein Fresschen zwischen den Fingern hab:roll:

Auf jeden Fall ist er im Moment nur im Aquarium, er bekommt Dienstag einen superschönen großen Käfig. Ich wechsle immer die Utensilien damit es ihm nicht langweilig wird. Leider vergebens......ich werd wohl heute ein Laufrad besorgen müssen.
Gestern setzte ich ihm dann ein Strohhäuschen hinein was er auch gut annahm. Ich machte das Licht aus und legte mich hin während er in seinem Aquarium rumorte. Irgendwann schlief ich dann vorm Fernseher ein. Ich wurde wieder wach und wunderte mich plötzlich über das komische Knistern. Ich setzte mich hin und was wuselte da zwischen den Tüten umher?! KALLE!!!!
Ich sprang auf und versuchte, dass huschende Pelzbällchen aufzusammeln. Doch das stellte sich als schwieriger heraus als ich dachte. Kalle wusste gar nicht was ich von ihm wollte und zeigte keine Spur von Angst als ich nach ihm grabschte. Da ich ja ständig in seinem Aquarium rumwühle wenn er wach ist (ohne Rücksicht auf Verluste *muhahaha*) dachte er wohl, dass es jetzt ähnlich ist.
Ich lag bestimmt 10 Minuten auf dem Bauch und lockte ihn unter dem Bett. Ich verkniff mir ein Schreien als ich eine Spinne am Fußende entdeckte:eusa_sick: Dann lief der kleine Kalle plötzlich mir direkt in die Arme (er wusste ja nicht dass ich so verzweifelt nach IHM grabschte). Ich griff ihn und setzte ihn schnell wieder zurück ins Auquarium. UFFF!!!!:118:

Heute Morgen (ich dachte ja Kalle nimmt es mir evt übel dass ich ihn so grob packte...) nahm er aber ohne Zucken einen Drop aus meiner Hand. Er interessiert sich nach wie vor kaum für die störende Hand die ständig zu ihm ins Aquarium fasst:roll: Besser so als anders herum!

Muss jetzt das Laufrad besorgen! Hoffe die Geschichte hat einige zum schmunzeln gebracht:D

LG, Jule und Co.
 
02.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Hoffe die Geschichte hat einige zum schmunzeln gebracht:D
Ich hoffe die Geschichte hat dich dazu gebracht, das Aquarium abzusichern. Ich kann sowas wenig witzig finden.

Genauso wie ich nicht verstehen kann, warum man nochmal Tiere aus einem Laden kauft und warum man, wenn man doch schon erklärt bekommen hat, was ein Hamster braucht, das nicht zumindest vor dem Einzug des zweiten Tieres alles vorbereitet.
Caterina
 
JokerJacky

JokerJacky

Registriert seit
17.02.2009
Beiträge
49
Reaktionen
0
wer sagt denn dass ich DA nochmal ein Tier gekauft hab?? ich war in einem sehr guten Laden diesmal was man an meinem quicklebendigen Hamsterchen Kalle ja auch sehen kann...

natürlich hab ich das Aquarium jetzt abgesichert, wusste halt nur nicht dass er da rauskommt wenn ich das Heuhäuschen da reinstelle!

Mann Mann Mann, Leute die keinen Spaß verstehen können sind echt schlimm:? Es war ein Versehen, mehr nicht, wusste ja nicht dass ich deswegen gleich wieder beschossen werden:roll:
 
RiaTamrixx

RiaTamrixx

Registriert seit
21.05.2007
Beiträge
386
Reaktionen
0
Das hat nichts mit Spaß verstehen zutun...
Das hätte schneller als Du denkst ins Auge gehen können, du solltest froh sein, das Du ihn so fix wieder gefunden hast.
Und Antigone meinte nicht den bestimmten Laden, sondern Tiergeschäfte allgemein. Ich denke, hier wird einem oft genug gesagt das man keine Tiere in Geschäften holen soll, sondern vllt mal an die armen Kleinen in den ganzen Tierheimen usw denken sollte.

Wir verliebten uns prompt in zwei kleine Süße Hamsterbacken und nahmen sie sofort mit. Käfig und Zubehör war ja schon alles gekauft;)
Naja, anscheinend hattest du Käfig und Zubehör nicht da, nachdem der Kleine nun in einem Aqua sitzt und nicht mal ein Laufrad hat o_O
 
JokerJacky

JokerJacky

Registriert seit
17.02.2009
Beiträge
49
Reaktionen
0
in wie fern hätte das ins Auge gehen können?! In meinem Zimmer ist nichts lebensgefährliches für den Hamster und die Tür war zu also hätte er auch nicht rauslaufen können

Das mit dem Käfig und dem Zubehör war nicht nur auf mich sondern auch auf meine Freundin bezogen. Ich hatte zumindest schon Unterkunft und alles andere, das einzige was fehlte war ein Laufrad.

Deswegen so einen Aufstand zu machen find ich jetzt sehr lächerlich

Zu dem Hamsterrad muss ich sagen dass mein erster Hamster sein Rad mit dem Arsch nicht angeguckt hat und ich deshalb dachte, es muss demnach nicht sein. Hier wurde es mir nochmal ans Herz gelegt und jetzt hat er ja auch eins!
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Ria hat verstanden, was ich meinte, Danke!

Gibt es in deinem Zimmer keine Kabel? Gibt es keine Menschen, die eine Türe öffnen können? In jedem Zimmer gibt es genug Gefahrenquellen für einen Hamster. Und da verstehe ich gerne keinen Spaß wenn es um die Sicherheit von Tieren geht. Das hier als lustig zu verkaufen, finde ich mehr als unpassend.

Und ich finde es einfach unüberlegt, ein Tier zu holen, wenn nicht alles fertig ist. Ist ja was anderes, wenn jemand nicht weiß, was ein Hamster braucht, aber du wusstest das ja.
 
JokerJacky

JokerJacky

Registriert seit
17.02.2009
Beiträge
49
Reaktionen
0
Kabel gibt es bei mir auch aber da kommt der Hamster nicht ran, keine Sorge. Die sind hinter dem Vorsprung meines kleinen Schränkchens und da passt er nicht rein.
Es war 2:30 morgens als das passiert ist. Sorry, nee da öffnet bei uns kein Mensch die Türen....warum auch?:lol:

das ein Hamster UNBEDINGT ein hamsterrad braucht wusste ich, wie gesagt nicht. Hab aber auch keinen Bock mich dafür jetzt zu rechtfertigen, ist einfach nur lächerlich:roll:

ich bin mir sicher dass ich nicht die Einzige bin der schon mal ein Tier ausgebüchst ist und wenn ich hier nur mit Leuten schreibe, die sofort einen Heulkrampf kriegen wenn sowas passiert ist und nicht das ganze mit etwas Humor sehen dann bin ich wohl falsch hier....ist ja wie gesagt nix passiert, weiß echt nicht wieso hier jetzt so rumgekeift wird

Ist ja nun auch nicht so als hätte ich das mit Absicht gemacht! Falls jemand dieser seltsamen Ansicht ist, mir wären die Tiere egal dann liegt er falsch! Ich hab gestern beim Einfangen sicherlich nicht gelacht, erst hinterher als ich es einem Kumpel erzählt hab und der sich weggeschmissen hat. Sorry, find an der Geschichte echt nix schlimmes.....
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Es war 2:30 morgens als das passiert ist. Sorry, nee da öffnet bei uns kein Mensch die Türen....warum auch?:lol:
Ja und wärst du nicht aufgewacht in der Nacht, sondern einfach morgens aus dem Zimmer marschiert? Es tut mir leid, dass ich darauf rumreite, aber ich finde es sehr gefährlich, wenn ein solcher Ausbruchsversuch hier als lustig dargestellt und verherrlicht wird. Ich bekomme auch keinen Heulkrampf, ich bin nicht 10, ich bin so alt, dass ich die Konsequenzen meines Verhaltens absehen kann.

Was ein Hamster unbedingt braucht, wurde dir in dem anderen Thread gesagt.
Caterina
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
das ein Hamster UNBEDINGT ein hamsterrad braucht wusste ich, wie gesagt nicht.
Sorry, aber das versteh ich jetzt nicht. Wie Antigone schon sagte, wurde dir in einem anderen Thread erklärt, was ein Hamster alles braucht, ich hab dir sogar eine Seite gezeigt, die gleich zu WodentWheeLs' führte!
Du kannst mir / uns jetzt nicht sagen, dass du das nicht wusstest!
 
JokerJacky

JokerJacky

Registriert seit
17.02.2009
Beiträge
49
Reaktionen
0
das mit dem Hamsterrad hab ich doch erklärt! Mein Hamster hat sein Rad nie benutzt deswegen hielt ich es auch nicht für unbedingt nötig, das ist alles. Jetzt hat er ja eins, also kein Stress


Es war ein Versehen (zum 1000ten Mal...-.-) Ich hab ja nun auch nicht während des Einfangens gelacht oder so sondern erst hinterher:roll:

Sorry ich schein hier echt falsch zu sein. Alle anderen denen ich das bis jetzt erzählt habe (alle ziemlich tiererfahren) fanden nix schlimmes an der Story und fanden die Reaktionen von hier aus dem Forum mehr als peinlich übertrieben. Aber bitte, jedem das seine.........
 
snoopybunny

snoopybunny

Registriert seit
16.05.2008
Beiträge
825
Reaktionen
0
Hallo JokerJacky,

es ist überhaupt nicht peinlich übertrieben.
Ich persönlich finde Deine Geschichte auch nicht lustig.
Das ganze hätte böse ins Auge gehen können.
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Ich hab die Ausbruchsstory ehrlich gesagt gar nicht gelesen. Mir geht es viel mehr darum, dass ihr nochmal Hamster aus einem "Geschäft" geholt habt. Mag sein, dass die Umstände, die ihr als Kunde betrachten konntet angemessener waren, aber was hinter den Kulissen passiert dürfte so ziemlich das gleiche sein wie in dem anderen Laden.

Unkontrollierte Massenvermehrung, niemand schert sich um Krankheiten und schon gar nicht um den Stress der Muttertiere....

Schön, wenn ihr den ersten Laden anzeigen wollt, aber was macht es dann für einen Sinn einen anderen Laden zu unterstützen?

Und by the way: Ein Aqua ist für einen Hamster viel besser geeignet als ein Käfig. Dass er dann am Gitter nagen wird und du nachts keine Ruhe mehr hast, ist theoretisch schon vorprogrammiert. Auch bei einem großen und schön eingerichteten Käfig passiert das! Solange das Aqua groß genug ist,also mindestens 100x40, sollte er darin bleiben!
 
Danijel

Danijel

Registriert seit
24.06.2008
Beiträge
249
Reaktionen
0
Mein hamster ist mir auch ein paar mal erwischt, und ich fand das nicht lustig. Meine Mutter und die anderen schon. Ich glaube jeder der sich um die Sicherheit und Gesundheit seines Tieres gedanken macht findet das nicht lustig.
in wie fern hätte das ins Auge gehen können?
Wie Antigone sagte wärest du nicht aufgewacht hätte das ins Auge gehen können. Nähmlich du hättest ihn Zerquetschen können, und das wäre kein schöner Anblick (glaub mir). Ich finde das einfach nur Kindisch.

Off-Topic
Glaub ich nicht, dann hätten sie die Geschichtesicher nicht lustig gefunden. Man kann sein Tier auch Jahre lang falsch halten. Man kann das hier ganz gut sehen Antigone, Smartie und die anderen sind ziemlich erfahrene Tierhalter! Und sie haben die Geschichte nicht lustig gefunden
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ausgebüchst - Kalle auf Entdeckunsgtour^^

Ausgebüchst - Kalle auf Entdeckunsgtour^^ - Ähnliche Themen

  • Zwerghamster ausgebüchst!?!

    Zwerghamster ausgebüchst!?!: Hallöchen zusammen, war lange nicht mehr da, aber nachdem ich heute einen riiieeeeesen Schock bekommen hab, musste ich euch unbedingt davon...
  • Zwerghamster ausgebüchst!?! - Ähnliche Themen

  • Zwerghamster ausgebüchst!?!

    Zwerghamster ausgebüchst!?!: Hallöchen zusammen, war lange nicht mehr da, aber nachdem ich heute einen riiieeeeesen Schock bekommen hab, musste ich euch unbedingt davon...