Ist er zu leicht?

Diskutiere Ist er zu leicht? im Farbmäuse Ernährung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallihallo liebe Foris. Wie einige vielleicht wissen, habe ich ja Mäusenachwuchs.Naja inzwischen schon knapp 2 Monate jung :lol:. Heute nahm ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Sun

Sun

Registriert seit
05.02.2006
Beiträge
3.770
Reaktionen
0
Hallihallo liebe Foris.
Wie einige vielleicht wissen, habe ich ja Mäusenachwuchs.Naja inzwischen schon knapp 2 Monate jung :lol:.
Heute nahm ich die zwei übrig gebliebenen Babys auf die Hand und habe festgestellt, dass mir einer der beiden irgendwie leichter/dünner vorkam.
Habt ihr eine Idee, wie ich das genau nachprüfen kann?Wiegen kann ich nicht so gut, da wir eine Waage haben, bei der mann an so
einem Rad einstellt, wie viel z.B. Mehl man bracuht und wenn man das Mehl in die Waagschale gibt, geht auf der anderen Seite ein Pfeil hoch und wenn dieser Pfeil auf der roten Linie ist, dann hat man z.B. die eingestellten 200g.
Und was könnte ich machen, damit er mehr frisst?
Babybrei mögen alle Mäuse nicht, ebenso wenig wie Quark/Naturjoghurt und frisches Obst.
(Zur Erklärung: ich habe die Mäuse ja notgedrungen aufgenommen, da mein Onkel ins KA musste.Gestern wurde er nochmal operiert und muss nun 3-4 Wochen in Kur/Reha. Die Mäuse haben immer nur Kolbenhirse und Trockenfutter bekommen, deshalb mögen sie die anderen Sachen nciht.:eusa_doh:
Manchmal stopfe ich ihnen auch mal was frisches ins Maul :silence::roll:, denn nur TroFu & Kolbenhirse kann ja nicht gesund sein. Das "hineingeschobene wird dann aber brav gefressen. Wobei ich das nur bei den 3 Erwachsenen machen kann, die Kleinen sind da nicht zu begeistern.)

Lg
Sun:).

PS:Ich habe jetzt ziemliche Sorgen um die dünnere Maus, da die zwei andeen Babys ja auch dünner waren und dann gestorben sind:(.
 
02.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ist er zu leicht? . Dort wird jeder fündig!
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
hasd du es schonmal mit haferflocken und sahne probiert ? oder extra sonnenblumenkerne fuer den kleinen ? vllt hast du auch nutri zur hand oder kannst es besorgen ..
 
Sun

Sun

Registriert seit
05.02.2006
Beiträge
3.770
Reaktionen
0
Haferflocken mit Sahne?Nein habe ich noch nciht probiert, werde ich aber tun. Wie soll ich ihm das denn geben?Einfach hinstellen und warten?
Nein Nutri hab' ich nciht zur Hand (schei**-.-)...
Danke schonmal gell ;)!
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Ich würde sagen, gehe doch einfach mal mit den Kleinen zum TA und lass sie alle durchwiegen. Unsere TÄ hat das letztens umsonst gemacht, weil wir auch keine anständige Küchenwaage haben. Ich denke, es wird also nicht besonders teuer sein.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
da es ja nicht alle bekommen sollen wuerde ich es wenn moeglich vom finger fuettern ..
 
Sun

Sun

Registriert seit
05.02.2006
Beiträge
3.770
Reaktionen
0
Also:
Morgen gehts ab zum TA, einmal wiegen lassen bitte^^.
Und er frisst schon Haferflocken, aber ich weiß nciht genau wie viel/wie viel er fressen muss...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ist er zu leicht?