Sowas schonmal erlebt, Tierversand etc.?

Diskutiere Sowas schonmal erlebt, Tierversand etc.? im Agamen Forum Forum im Bereich Echsen Forum; Hallo, Heute kam der Tierversand um Stummel (Pogona vitticeps) , seine Stummeline zu bringen, der nette Fahrer, wusste nicht firstBescheid was...
keks_cobain16

keks_cobain16

Registriert seit
24.09.2008
Beiträge
574
Reaktionen
0
Hallo,

Heute kam der Tierversand um Stummel (Pogona vitticeps) , seine Stummeline zu bringen, der nette Fahrer, wusste nicht
Bescheid was er transportierte, und wollte es unbedingt sehen und wissen :) und ich hab ihm das ganze dann erklärt, und dann sass er etwa ne halbe stunde vor dem Terra, und bewunderte den Kleinen Stummel, beim Fressen!


Habt ihr sowas auch schonmal erlebt?

Also dass das Versandunternehmen euren Zoo zuerst bewundert hat :)
 
03.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Hi!

Nein weil ich sowas von schlechte Erfahrung gemacht hatte mit denen! Zumal du fütterts ein Tier vorm Versand? Des sollte man eigentlich nicht tun! ;)

Bei mir dauerte der Tierversand 2 Wochen und meine Köpy stand ind er zeit Ohne wasser in irgend einem Lager rum! Nur weil nen Hanswurst ne Unterschrift machte wo die net hin musste! Als des Tierankam liess ich den Fahrer erstmal Paratstehen und er dufte sich was anhöhren Packte erstmal die Schlange aus und drohte ihm noch wehe die ist Tot oder Krank dann können sie die direkt zum TA Fahren auf Firmen Kosten! Die Schlange lebte und war sowas von Genervt und ausgetrocknet das sie erstmal mich Biss und dann zum Nächsten Blumenuntersetzer Kroch, während ich Scheisse Schreiend und Starkblutend neben der Boxe Stand und Überlegte wo die Fck Pflaster sind, um erstmal was zu Trinken!

Die Firma wollte sogar das ich bezahle sagte was sie haben gegen Sämtliche Schutzauflagen verstossen mich nie Durchgestellt des Tier Hätten sie zum Vorbesitzer zurückbringen sollen! Als ich dem Cheff mit ner Anzeige drohte sagte er:
Entschuldigen sie viel mals ide Unanehmlichkeiten, sie müssen ja nix bezahlen tut uns leid beehren sie uns Bald wieder. und er legte auf!

Also nie mehr!

Liebe grüße Steffi
 
keks_cobain16

keks_cobain16

Registriert seit
24.09.2008
Beiträge
574
Reaktionen
0
Nee, Stummel hat ne Partnerin bekommen :) die kam hier an :)
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Achso!^^

Na dann Darfste natürlich Füttern! Hatte es so verstanden das Stummel Verschickt werden sollte! Sorry! *im moment viel stress da hab ich es glatt falsch interpretiert*:eusa_doh:

Wünsch dir viel spass mit der neuen!^^
 
Keryna

Keryna

Registriert seit
17.08.2008
Beiträge
42
Reaktionen
0
weiß ja nicht mit welchemn tierversand du die schlange bekommen hast normalerweise steht da auch wenn amn es richtig macht an alle vier seite nen aufkleber dran

Lebend Tiere.
was drin ist
wie alt wie groß
notfall nummer bei verspätung über 24 stunden
und was gegeben werden soll wenn es zu verspätungen kommt

und dann wird sowas auch gemacht.

da ich sehr eng mit geovex zusammenarbeite bin ich mir da sehr im klaren das wenn soetwas mal vorkommt der absender darüber informiert wird .

man sollte auch darauf achten das man seriöse unternehmen wählt.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Es war Seriös!

Aufkleber waren auch drauf! Ein Interner Mitarbeiter hat eine Unterschrift auf den Ausliefer papieren Falsch gesetzt und Trotz meinen Anrufen das sie doch des Tier dann zum Absender Zurücksenden sollen (er rief da auch an und wollte das sie die Köpy zurück senden) kam nur Ja die Steht aber im Lager da kommen wir nun so nicht dran und Papierkram und blabla! Schrie nachher durch die leitung das ich Anwalt einschalte weils gegen Tierschutzgesetzt Verstosse was die machen! Da sagte der nur Ja wir können auch nix wegen der Falschen Unterschrift das muss nunmal alles seine Richtigkeit haben! Ja ne ist klar...voll die Spinner! Die Sagten nochnichtmals wo des Zwischenlager sei da ich schon Anbot ne Fahrgelegenheit zu Organisieren und sie selbst zu holen! Sagte nur nein das ist Vorschriftswiedrig des geht so nicht!

Seitdem bin ich kein Freundmehr davon mit Tiere schicken zu lassen!

Liebe grüße Steffi
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Also ich verschicke mit GEOVEX und hatte noch nie Probleme.
 
Keryna

Keryna

Registriert seit
17.08.2008
Beiträge
42
Reaktionen
0
mit welchem versand war das den?
weill wenn sowas schon passiert sollte vll mal öffendlich gemacht werden welcher es war um vorzubeugen für andere.

obwohl ich dem ganzen noch sehr skeptisch bin.
nicht das ich es dir net glauben will aber normalerweise istsoetws dann aber auch nicht seriös wenn da eine unterschrift falsch gesätzt wird und trots aufkleber gelagert wird...
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Es war Tierversand.de wurde mir von vielen Foris (anderes Forum) empfohlen! War Mega Entäuscht davon!

Habe bis heute auch nicht die Rechnung bezahlt wofür den auch...-.-

Könnte mich jetzt noch aufregen obwohl es etwa 7 Jahre her ist!

Liebe grüße Steffi
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Machs bei Geovex, die sind prima. Sowas wie dir passiert ist müsste man direkt anzeigen.
 
Keryna

Keryna

Registriert seit
17.08.2008
Beiträge
42
Reaktionen
0
also entweder bin ich beim falschen gelandet oder das is ne falsche adresse.

bin beu DWK gelandet und die machen keinen tierversand und haben es auch noch nie ...

wenn es wirklich von dem is kann es shcon vorkommen das wenn es nicht als lebendtier auf dem papier vermerkt wurde das es eingelagert wird ... und um wirbellose tiere wie sie es vll vermutet haben ist die pflichterfüllung nicht so groß.

daher würde ich halt wirklich ein seriöses unternehmen wie Geovex empfehlen die ausschließlich soetwas machen
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Es Stand Dicker Aufkleber an 5 Seiten Drauf mit Achtung und Tierbildern und das es Lebende Fracht ist wo oben und Unten ist! Also in der Farbe Neon Orange!^^ Also Kaum zu Übersehen!^^

Mhh hab gerade mal nachgeschaut! Komisch gibt es die nimmer?? Wie gesagt ist 7 Jahre her! Mhhhhh... wenns die nimmer gibt umsobesser weil die Methoden waren murks!

Liebe grüße Steffi
 
Thema:

Sowas schonmal erlebt, Tierversand etc.?