gleich 3 fragen! blumenkohl,kartoffeln,halsbänder

Diskutiere gleich 3 fragen! blumenkohl,kartoffeln,halsbänder im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; also ich hätte mal eine frage...hab von einer bekannten gehört,dass sie blumenkohl blätter und den firststrunk verfüttert,quasi den abfall. ist...
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
also ich hätte mal eine frage...hab von einer bekannten gehört,dass sie blumenkohl blätter und den
strunk verfüttert,quasi den abfall. ist das okay?

und kartoffelschalen von den kartoffeln,die sie isst?
also nicht grün oder schlecht oder so, also ungekocht.

und sie hat ihren ninchen halsbänder anzieht?? ist das schlecht? stört as die ninchen ist es gefärlich oder eigentlich egal?

vielen dank im vorraus
 
03.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: gleich 3 fragen! blumenkohl,kartoffeln,halsbänder . Dort wird jeder fündig!
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
also mit den blumenkohl und kartoffeln weiß ich leider nicht ! Aber das mit dem halsband ist RICHTIG GEFÄHRLICH ; die kaninchen können mal hängen bleiben und da kaninchen fluchttiere sind versuchen die halt zu flüchten und ersticken dann ! Also bitte sag deiner bekannten dass das gefährlich ist,das ist wirklich nicht gut ..
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.423
Reaktionen
90
rohe kartoffeln sind eigentlich giftig .. das sollte sie den kaninchen nicht mehr geben ..
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Huhu!
Die Blätter dürfen sie wirklich.

Kartoffelschalen auf keinen Fall. Diese sind ungekocht giftig und gekocht viel zu ungesund.

Halsbänder sind gar nichts für Kaninchen. Sie können sie damit verletzen. Außerdem macht es überhaupt keinen Sinn ihnen eins anzuziehen.
 
Rosanna

Rosanna

Registriert seit
06.12.2008
Beiträge
807
Reaktionen
0
mit den halsbänder ,meinst du die kaninchen haben die halsbänder immer an wie ein hund oder eher im sinne von geschirr und beim auslauf unter aufsicht?? wenn die kaninchen die halsbänder immer anhaben ist das echt gefährlich und ich glaub nicht das das den kleinen soo gefällt beim auslauf unter aufsich haben meine auch oft ein geschirr an. das find ich ok solange sich das kaninchen nicht quält.
blumenkohlblätter weis ich nicht aber das weiße fressen meine auch. die kartoffelschalen find ich nicht so gut weis ich aber nicht denn kartoffelschalen sind ja für menschen giftig
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
mit den halsbänder ,meinst du die kaninchen haben die halsbänder immer an wie ein hund oder eher im sinne von geschirr und beim auslauf unter aufsicht?? wenn die kaninchen die halsbänder immer anhaben ist das echt gefährlich und ich glaub nicht das das den kleinen soo gefällt beim auslauf unter aufsich haben meine auch oft ein geschirr an. das find ich ok solange sich das kaninchen nicht quält.
Auch unter Aufsicht haben Leine und Geschirr nichts an einem Kaninchen zu suchen. Es wäre nicht das erste Tier, das sich stark verletzt.
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
okay,also blumenkohl auch mit blätter,kartoffeln in jjeglicher form vom speiseplan streichen, und haslbänder aus...
die haben die glaub ich immer an,soll süß sen,mit soner rassel drann..... glöckchen meine ich
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
ich glaube so ein glöckchen stört die auch ! Die haben ja gute ohren und dann die ganze zeit so ein glöckchen was klinkt ,das macht die bestimmt total kirre .. so süß es auch sein mag !
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
das hab ic hmir auch schon gedacht,okay thema halsbänder abgehakt.
aber hab ejtz woanders gelesen,blumenkohlblätter doch nicht....
und kartoffeln nur wenn se nicht grün sind oder keine triebe ansonsten wärs aber okay....was stimmt den nun?
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Ich sage: Wir haben recht. Aber wäre ja auch komisch wenn ich etwas anderes behaupten würde ;)
Wo hast du das gelesen?
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
hey
in einem anderen tierforum
ich zitiere mal :

Die Blätter des Blumenkohls sollen nicht gut sein.


okay das mit den kartoffeln habe ich falch ferstanden,sie meinte nicht gut.abe rnicht giftig und gut ist für mich ein großer unterschied. wie dem auch sei,keine kartoffeln und keine halsbänder.
aber blumennkohl blätter....hmmmm weil wenn se den kohl dürfen,wieso dann nicht die blätter?
und grünkohl wie siehts mit denen blättern aus?
und knollenrettich-blätter? ich weis,fragen über fragen,tut mir leid
 
K

katja.lenne

Registriert seit
07.02.2009
Beiträge
169
Reaktionen
0
hallo!!

freust du dich, wenn dir jemand seinen abfall zu essen anbietet?? find ich eigentlich doof. klar essen die ninis auch die blätter und möhrenschalen etc., aber das "gute" selber zu essen und den ninis den "abfall" zu geben, find ich nicht ok. aber nichts für ungut.

lg
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Was ist denn daran so schlimm, wenn z.B. jemand Gurkensalat macht und die Gurkenschale den Ninis gibt?
SO ist es besser, als sie wegzuschmeissen und den Kaninchen TroFu vor die Nase zu stellen!
So wie es leider sehr viele machen... für die Kaninchen ist die Schale ja nicht wirklich was schlechtes...
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Meine sind total scharf auf Möhrenkraut und Kohlrabiblätter, das wird führt die Hitliste an. Die sehen das nicht als Abfall, wenn es nach denen ginge, sollt ich eher die Möhre, die da nun einmal dranhängt wegschmeißen als den in unseren Augen Kraut-Abfall. Wir gehen extra los um Kohlrabi-Blätter zu holen...
 
K

KrosseKrabbe

Guest
Ich bekomme von unserem Edeka den sogenannten "Abfall" der Gemüsetheke. Da sind auch die Blumenkohlblätter usw. bei. Wird alles verfüttert und gut vertragen.

Ich gebe ab und zu auch ungekochte Kartoffelschalen (ohne grüne Stellen!!! und Keime), das ist kein Problem.

Das Problem an Kartoffeln ist halt, das sie viel Stärke enthalten und deshalb als Mastfutter eingesetzt werden/wurden. Und das brauchen unsere Zwerge nicht.

Und das Solanin ist ungesund, deshalb grüne Stellen nicht mitverfüttern.

Zwerge brauchen so ein Mastfutter aber auch nicht, deshalb kann man Kartoffeln getrost weglassen.

Gegen Blumenkohl spricht nichts. Der kann auch, wie Broccolie komplett verfüttert werden

Zu den albernen Halsbändern wurde ja schon alles gesagt
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Ich gebe meinen Moppels auch hin und wieder mal den sogenannten "Abfall" also damit meiner ich Gurkenschale :D Zu den Kartoffeln :
Kartoffeln enthalten im Rohzustand schlecht verdauliche Stärke, die grüne Stellen, Triebe und Grün sind giftig.
Quelle : http://diebrain.de/k-futter.html#snacks
Blumenkohl dürfen sie bekommen, man sollte die Kaninchen nur langsam dran gewöhnen. Halsbänder sind überhaupt nicht gut, da Kaninchen irgendwo damit hängenbleiben könnten und dann tierrische panik bekommen .
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Na wenigstens bin ich nicht die einzige, die ihren Kaninchen den widerlichen Abfall gibt! ;)
 
K

KrosseKrabbe

Guest
Warum sollte man den auch nicht geben??? Das ist doch nur für uns sogenannter Abfall. Und grad in den Schalen der Gurken sitzen doch überhaupt die einzigen Vitamine die eine Gurke besitzt!
 
Kim R.

Kim R.

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.702
Reaktionen
0
hallo!!

freust du dich, wenn dir jemand seinen abfall zu essen anbietet?? find ich eigentlich doof. klar essen die ninis auch die blätter und möhrenschalen etc., aber das "gute" selber zu essen und den ninis den "abfall" zu geben, find ich nicht ok. aber nichts für ungut.

lg
Sicher würden wir uns über den sogenannten "Abfall" nicht freuen, aber bitte vergesst mal nicht, das es Tiere sind, und keine Menschen. Ich bezweifel, dass Kaninchen unterscheiden können zwischen: Das ist Abfall der Menschen und Das ist keiner! Bei den Kaninchen zählt da nur ob sie es mögen oder eben nicht, und Kaninchen mögen eindeutig den Abfall von uns (Gurkenschale, Möhrengrün etc.)! Also erzählt, bitte den Leuten die hier nach Hilfe bitten, und Fragen haben nicht so einen Mist.
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
klar ernähre ih meine nins nicht von abfall :roll:
aber wenn ma was vom kochen büer bleibt sehe ich das nicht als schlecht an ihnen das zu geben bevor ichs wegschmeis:eusa_think::eusa_doh:(sofern es nicht schädlich ist)
nun ja ist ja auch egal,ich weis ja jetzt was gut ist und wa snicht,un den "abfall" betrachten meine nins eher als geschenk :D
 
Thema:

gleich 3 fragen! blumenkohl,kartoffeln,halsbänder

gleich 3 fragen! blumenkohl,kartoffeln,halsbänder - Ähnliche Themen

  • Eine Frage zu Fichten und Futterschnüren.

    Eine Frage zu Fichten und Futterschnüren.: Hallo,1) Ich habe schon oft gelesen, dass man Kaninchen zur Beschäftigung eine "Futterschnur" machen kann. Ist das nicht gefährlich?2) Wie viel...
  • Jeden Tag das gleiche Futter?

    Jeden Tag das gleiche Futter?: Hallo, ich hatte mich letztens schon mit einer ähnlichen Frage an euch gewandt. Meine Kaninchen bekommen täglich Fenchel, Knollen- und...
  • Haselnuß gleich HAselnuß???

    Haselnuß gleich HAselnuß???: Bin mir nicht ganz sicher, ist der Korkenzieherhaselnuß das gleiche wie ein Haselnußstrauch?:eusa_think: Dürfen Kaninchen auch den Korkenzieher...
  • Für Zwergkaninchen u. Meerschweinchen das gleiche Trockenfutter?

    Für Zwergkaninchen u. Meerschweinchen das gleiche Trockenfutter?: Hallo, wir haben zwei Zwergkaninchen und ein Meerschweinchen. Jetzt war ich heute bei Freßnapf, da ich ein gutes Trockenfutter kaufen wollte (wo...
  • Tierartz sagt jeden Tag gleiches Gemüse

    Tierartz sagt jeden Tag gleiches Gemüse: Hallo War heute beim Tierarzt zum druchchecken und Termin ausmachen für nächste Woche zum kastrieren. Da kamen wir auf das Thema Grünfutter. Und...
  • Tierartz sagt jeden Tag gleiches Gemüse - Ähnliche Themen

  • Eine Frage zu Fichten und Futterschnüren.

    Eine Frage zu Fichten und Futterschnüren.: Hallo,1) Ich habe schon oft gelesen, dass man Kaninchen zur Beschäftigung eine "Futterschnur" machen kann. Ist das nicht gefährlich?2) Wie viel...
  • Jeden Tag das gleiche Futter?

    Jeden Tag das gleiche Futter?: Hallo, ich hatte mich letztens schon mit einer ähnlichen Frage an euch gewandt. Meine Kaninchen bekommen täglich Fenchel, Knollen- und...
  • Haselnuß gleich HAselnuß???

    Haselnuß gleich HAselnuß???: Bin mir nicht ganz sicher, ist der Korkenzieherhaselnuß das gleiche wie ein Haselnußstrauch?:eusa_think: Dürfen Kaninchen auch den Korkenzieher...
  • Für Zwergkaninchen u. Meerschweinchen das gleiche Trockenfutter?

    Für Zwergkaninchen u. Meerschweinchen das gleiche Trockenfutter?: Hallo, wir haben zwei Zwergkaninchen und ein Meerschweinchen. Jetzt war ich heute bei Freßnapf, da ich ein gutes Trockenfutter kaufen wollte (wo...
  • Tierartz sagt jeden Tag gleiches Gemüse

    Tierartz sagt jeden Tag gleiches Gemüse: Hallo War heute beim Tierarzt zum druchchecken und Termin ausmachen für nächste Woche zum kastrieren. Da kamen wir auf das Thema Grünfutter. Und...