Blacki ist tot... habt ihr vllt Tipps?

Diskutiere Blacki ist tot... habt ihr vllt Tipps? im Kaninchenvilla Forum im Bereich Kaninchen Forum; Wie sicher die meisten mitbekommen haben, ist mein letztes Ninibaby Blacki im alter von 38 Tagen gestern gestorben... momentan habe ich nur...
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Wie sicher die meisten mitbekommen haben, ist mein letztes Ninibaby Blacki im alter von 38 Tagen gestern gestorben... momentan habe ich nur heulkrämpfe und ich hab das gefühl ich sterbe innerlich vor schmerzen... ich weiss genau, dass ich die nächsten Tage und Wochen nur heulen werde... ich hab nichtmal Kraft aufzustehen, aber ich sterbe, wenn ich nur zu Hause sitzen bleibe und andauernd dran erinnert
werde... dann geh ich kaputt...
also: Habt ihr Tippps, was ich in der schweren Zeit tun kann? Irgendwie ablenken? Am liebsten würde ich einfach mal weit weit wegfahren, ins nächste Hotel und da ma mindestens ne Woche verweilen... aber dazu fehlt mir leider das Geld... irgendwie will ich mich ablenken, andererseits habe ich ein schlechtes Gewissen meinem Blacki gegenüber, wenn ich versuche alles zu verdrängen... so als wollte ich ihn vergessen... was ich aber auf keinen fall möchte... ich bin total verzweifelt im moment und weiss mal wieder nicht wie ich mit dieser verdammten Trauer umgehen soll... was soll ich nur tun... hat jemand eine idee? :( :(

Achso... ich habe ihm und seinen Geschwistern schon virtuelle Gräber gemacht, heute abend wird er dann bei uns im Garten vergraben... das wird nochmal ein richtig schwerer Moment für mich... meine Mutter möchte nicht, dass ich dabei bin, weil sie angst hat, dass ich nen Nervenzusammenbruch kriege, weil ich jetzt schon heule und leide wie sau... aber ich möchte auf jedenfall dabei sein... werde meinen vieren auch eine schöne Fotowand in meinem Zimmer machen... ich vermisse sie so sehr... ich habs gefühl ich muss wirklich sterben... wein...
 
05.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Blacki ist tot... habt ihr vllt Tipps? . Dort wird jeder fündig!
JaniPanther

JaniPanther

Registriert seit
24.12.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
Ich glaube das geringste was dein Nini wollte ist,d ass du traurig bist. So viel erstmal dazu. Deswegen brauchst du sicher kein schlechtes gewissen haben wenn du dich ablenken willst. ich weiß das ist schwer, ging mir bei meinem Mucki auch so und den hatte ich 10 Jahre, fast 11 ...
Vor allem die Beerdigung lässt dich das etwas besser "abschließen" auch wenn du das nicht denkst, es ist wirklich so.
Ist bei euch irgendwie ein schöner Park, See o.ä. in der Nähe? Setz dich dort einfach hin oder geh etwas spazieren und versuch dir zu überlegen wie du weiter machen willst. Vielleicht kannst du irgendwann wenn du dazu bereit bist ein Kaninchen aus dem tierheim "retten". ^^
 
R

ruschelraschel

Registriert seit
05.03.2009
Beiträge
311
Reaktionen
0
Liebe Dolce,

tut mir sooo leid für dich und deinen blacki, ehrlich !!!
hab gerade auch deinen anderen Threat gelesen wegen der entscheidungsfrage und hey, hör zu.. blacki durfte vllt in diesem leben nicht alt werden, ABER er hatte es schön bei dir und er hatte deine liebe, du hast für ihn dein bestes getan, denk darüber mal nach und dann kommst du zu bestimmt zu der erkenntnis das er in frieden und in liebe mit dem leben abschließen konnte, er war kein armes gequältes opfertier, er war glücklich .. mit diesen Gedanken ist die trauer vllt etwas leichter für dich und vielleicht auch der abschied. Hinter der regenbogenbrücke hoppelt er nun mit ganz vielen anderen Häschens herum und erzählt ihnen vielleicht sogar von seinem leben und von dir... und genau das wirst du auch tun, erzähl deinen freunden und auch uns hier von dem leben mit ihm, wie er war, vergiß ihn nicht und freu dich für ihn das er in einem neuen "leben danach" angekommen ist ;)
*ich drück dich virtuell mal ganz feste*
LG Ruschel


 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
Hey du=)

Erst mal mein herzliches beileid ich weiß wie das ist... tut echt verdammt weh.... aber kopf hoch wieJaniPanther schon gesagt hat will dein Ninchen bestimmt nicht das du traurig bist.... verabschide dich bei der Beerdigung von ihm und dann geh erstmal ne runde raus und spazieren (in eine Ruhige gehend) hilft gut beim nachdenken und sich beruigen=) und hast du ein hobby? dann geh ihm nach, so doof es klingt aber durch Ablenkung verarbeitet man Schmerz am besten=)

Liebe grüße und Gute besserung
 
Babyboo

Babyboo

Registriert seit
06.02.2009
Beiträge
306
Reaktionen
0
huhu,
auch von mir erst mal ein herzliches Beileid :(
Ja so einen Tot von einem geliebten Tier zu ertagen ist echt hart. War in einer ähnlichen Situation vor genau 1 Monat und 1 Tag meine Mausi ist gestorben (ist stolze 4 jahre geworden ^^ für nen Wüstenrenner^^)
hmm... du könnst ja auch mit Freunden ins Kino oder shoppen gehn... Sowas hilft bei mir oft zur Ablenkung! Dann kommt man einfach auf andere Gedanken. Oder vll mal Abends schön mit Freunden oder Freund/Mann (weiß nich wies da aussieht) essen gehn oder so etwas. Einfach irgendetwas, dass dich auf andere Gedanken bringt :)
Füll dich gedrückt von mir;)
Lg
Angi
 
häschen-86

häschen-86

Registriert seit
23.01.2009
Beiträge
2.365
Reaktionen
1
Herzliches Beileid auch von mir!
Ich weiß wie schwer es ist ein geliebtes Tier zu verlieren.

Die Beerdigung hilft dir es besser zu verarbeiten, da stimme ich den anderen zu.

Ablenkung:
Wie wäre es mit einem langen Spaziergang oder einer Runde schwimmen im Hallenbad.
Oder lege einen Wellness-Tag ein, mit einem schönen heißen Bad, Gesichtsmaske, Peeling und was dir sonst so einfällt.

Liebe Grüße
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Hey, danke für eure Antworten. Mein Freund versucht mich schon zu unterstützen wo es nur geht. Werde den kleinen heute Abend bei seinen Geschwistern beerdigen. Wein... ich bin irgendwie froh, wenn sein toter, lebloser Körper weg ist, so böse sich das auch anhört... aber so möchte ich ihn nicht in Erinnerung behalten. Das wird jetzt ein schwerer Schritt, aber ich muss ihn leider gehen... werde danach gleich mit dem Hund rausgehen, damit mir zu Hause nicht direkt wieder die Decke auf den Kopf fällt. Traue mich garnicht zu meinem Freund nach Hause, weil ich ihn dort das letzte mal fit gesehen habe... außerdem war er dort zu Hause, dort steht sein Käfig und sein Fenchel wird auch unangerührt sein... in der Küche stehen die Royal Canin Milchpäckchen, mit denen ich ihn jeden Tag gefüttert habe. Und überall liegen die kleinen Spritzen rum, es wird ganz schwer werden, bei meinem Freund zu sein.
Morgen werde ich erstmal mit meinem Freund ins Schwimmbad gehen, das wird mich ablenken... hoffentlich... naja, danke erstmal für eure Tipps... gehe jetzt los den kleinen begraben...


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

DolceTopolina schrieb nach 48 Minuten und 35 Sekunden:

Soo... habe ihn eben gerade begraben, gehe jetzt für die nächsten Stunden mit dem Hundii raus... schön durchn Wald wo keine Menschenseele ist und ich ganz viel Ruhe für mich habe... und jetzt kann Blacki auch in frieden ruhen... mein kleiner Engel...
ich weiss, im Herzen ist er für immer bei mir. Er schaut jetzt von da oben auf mich runter und ist froh, dass ich eben beim begraben nicht geweint habe... stattdessen hatte mein Freund fast nen Nervenzusammenbruch... :shock:
So kenne ich ihn garnicht und bei den anderen 3 hat er auch kaum eine Träne vergossen... und jetzt aufeinmal sowas? Wow... aber Blacki war von vorn herein irgendwie sein Liebling und jetzt hat er ja auch 5 einhalb Wochen bei ihm gelebt...
schon komisch... bei ihm zu Hause ist alles irgendwie leerer....
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Blacki ist tot... habt ihr vllt Tipps?

Blacki ist tot... habt ihr vllt Tipps? - Ähnliche Themen

  • Trauer

    Trauer: Hallo, ich weiss nicht ob das hier hin gehört, aber vor 2 Wochen ist eins meiner Kaninchen gestorben u seit dem komme ich nicht mehr klar. Ich...
  • Kaninchen tot und ohne Kopf aufgefunden

    Kaninchen tot und ohne Kopf aufgefunden: Hallo zusammen, ich war noch nie in so einem Forum, aber was uns gestern passiert ist, das geht einfach nicht aus meinem Kopf gestern abend kam...
  • Fortsetzung zu: "Mein Vogel ist tot"

    Fortsetzung zu: "Mein Vogel ist tot": Heey. So hier findet ihr die fortsetzung aus dem forum "Wellensittichforum" im Vogelforum. Hoffe ihr könnt mir helfen wegen meinem kanninchen. Lg
  • Tote Kaninchen????????

    Tote Kaninchen????????: Hallo, einer aus unserem Dorf bringt immer seine Toten Kaninchen und Hühner zu einer stelle im Wald an der ein Fuchspfad verläuft. Der Fuchs...
  • Mäxchen ist tot

    Mäxchen ist tot: Hallo Zusammen. Eben sprach ich nach über einem Monat wieder mit meiner Freundin. Sie hatte Mäxchen aus unserem Wurf genommen. Eben erzählt sie...
  • Ähnliche Themen
  • Trauer

    Trauer: Hallo, ich weiss nicht ob das hier hin gehört, aber vor 2 Wochen ist eins meiner Kaninchen gestorben u seit dem komme ich nicht mehr klar. Ich...
  • Kaninchen tot und ohne Kopf aufgefunden

    Kaninchen tot und ohne Kopf aufgefunden: Hallo zusammen, ich war noch nie in so einem Forum, aber was uns gestern passiert ist, das geht einfach nicht aus meinem Kopf gestern abend kam...
  • Fortsetzung zu: "Mein Vogel ist tot"

    Fortsetzung zu: "Mein Vogel ist tot": Heey. So hier findet ihr die fortsetzung aus dem forum "Wellensittichforum" im Vogelforum. Hoffe ihr könnt mir helfen wegen meinem kanninchen. Lg
  • Tote Kaninchen????????

    Tote Kaninchen????????: Hallo, einer aus unserem Dorf bringt immer seine Toten Kaninchen und Hühner zu einer stelle im Wald an der ein Fuchspfad verläuft. Der Fuchs...
  • Mäxchen ist tot

    Mäxchen ist tot: Hallo Zusammen. Eben sprach ich nach über einem Monat wieder mit meiner Freundin. Sie hatte Mäxchen aus unserem Wurf genommen. Eben erzählt sie...