käfig

Diskutiere käfig im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; hey, ich wollte für meinen zwerghamster einen Holzkäfig bauen vorne firstplexiglas und oben gitter, würde das gehen oder nagt er sich durch das...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

Anou_xD

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
22
Reaktionen
0
hey, ich wollte für meinen zwerghamster einen Holzkäfig bauen vorne
plexiglas und oben gitter, würde das gehen oder nagt er sich durch das holz,das etwa 1cm dick ist?
Und wären die massen okay: 100cm lang 60cm breit und 60cm hoch?
Lg:D
 
06.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: käfig . Dort wird jeder fündig!
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
Hey Anou :)

Für einen Zwerghamster sind die Maße richtig toll ;)

Ich denke nicht,dass er den Käfig zernagt..das wäre dann doch sicherlich zu viel Holz aufeinmal :D

Das ist kein Muss..aber hast du denn die Möglichkeit noch etwas in die Länge zu bauen?
Da würde sich dein Hamster sicherlich noch mehr freuen ;)
Aber wie gesagt - so ist der auch schon toll ;)
 
A

Anou_xD

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
22
Reaktionen
0
danke, ja, also ich glaube 20cm könnt ich noch grösser bauen, dann wäre er also 120cm lang, aber mehr hat nicht platz:)
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
Super :050:

Find ich toll,dass du deinem Hamster so ein tollen EB basteln willst ;)
 
A

Anou_xD

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
22
Reaktionen
0
türe

ich hab noch ne frage, soll ich vorne eine schiebetüre aus plexiglas machen?
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
Hmm..ich kann mir das schlecht vorstellen:uups:
Meinst du über den ganzen Vorderraum?

Ich find' die obere Methode irgendwie besser :eusa_think: (vielleicht weil ich mir das mit der Schiebetür nicht vorstellen kann :D , kommt da nicht zu wenig Luft rein?)
Also ca. 15-20 cm Plexiglas als Streuschutz. Und dann eine vergitterte Tür drüber ;)
 
A

Anou_xD

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
22
Reaktionen
0
schiebetür

naja, ich meine so wie bei reptilienterarrien, die haben ja meistens auch so ne schiebetür, oder soll ich oben einfach nen abnehmbaren gitterdeckel machen?
aber mein Bruder sagt immer das das nicht gut ist wenn man den hamster von oben nimmt, weil er dann meint das sei wie in der natur ein greifvogel, oder so ähnlich.
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Hallo!
Als erstes: 120x60 sind super Maße!!:clap:
Dann solltest du darauf achten, beschichtete Spanplatten (nicht OSB, nicht Multiplex, kein Echtholzt) zu nehmen und die Kanten mit Aquariensilikon abzudichten, so ist alles desinfizierbar.

Schiebetüren sind natürlich etwas schwieriger in der Umsetzung als ein Deckel von oben und ich finde die Variante mit dem Deckel sehr viel angenehmer, auch für den Hamster, weil man dann besser einstreuen kann. Keiner meiner Hamster hat je Angst gehabt wenn ich mit den Hand von oben komme. Man packt ja auch keinen Hamster von oben, sondern man lässt ihn auf die Hand laufen.;)
Ich hänge dir mal ein Bild von dem Eigenbau von unserem Dsungaren an, da ist oben ein Gitterdeckel und unten Schiebetüren.
Bei Schiebetüren solltest du trotzdem oben Gitter einsetzen, wenn man Holz macht (und nur seitliche Belüftung), sieht es sehr dunkel aus.
Edit: zu schnell geklickt :uups:
 

Anhänge

Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Ich würde dir auch dazu raten, einfach oben einen Deckel drauf zu legen und das mit den Schiebetüren zu lassen. Außerdem stell ich es mir schwierig vor, die Türen zu öffnen, da da ja das ganze Streu ist und rausfallen würde. Und wie Antigone schon sagt, packt man ja nicht einfach von oben rein, sondern spricht mit dem Hamster und kündigt sich sozusagen an.
 
sushihuschi

sushihuschi

Registriert seit
19.02.2009
Beiträge
650
Reaktionen
0
Off-Topic
Hallo!
Als erstes: 120x60 sind super Maße!!:clap:
Dann solltest du darauf achten, beschichtete Spanplatten (nicht OSB, nicht Multiplex, kein Echtholzt) zu nehmen und die Kanten mit Aquariensilikon abzudichten, so ist alles desinfizierbar.

Schiebetüren sind natürlich etwas schwieriger in der Umsetzung als ein Deckel von oben und ich finde die Variante mit dem Deckel sehr viel angenehmer, auch für den Hamster, weil man dann besser einstreuen kann. Keiner meiner Hamster hat je Angst gehabt wenn ich mit den Hand von oben komme. Man packt ja auch keinen Hamster von oben, sondern man lässt ihn auf die Hand laufen.;)
Ich hänge dir mal ein Bild von dem Eigenbau von unserem Dsungaren an, da ist oben ein Gitterdeckel und unten Schiebetüren.
Bei Schiebetüren solltest du trotzdem oben Gitter einsetzen, wenn man Holz macht (und nur seitliche Belüftung), sieht es sehr dunkel aus.
Edit: zu schnell geklickt :uups:
Hi Antigone,
wow! Der Käfig sieht toll aus. Kannst du mir sagen, ob du den selbst gestaltet hast, oder eine Anleitung von irgendwo genommen hast?
Mein EB fällt langsam auseinander, möchte jetzt mal einen neuen bauen.

Wäre nett, wenn du mir helfen könntest und mir ein paar Infos zu deinem EB gibst!

LG und danke
sushi
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Hi Sushi!
Den EB haben wir eigentlich selber konstruiert, war aber nicht unser erster. Das läuft immer so, dass ich eine Vorstellung davon habe wie es aussehen soll, es dann in SketchUp (Freeware von Google, einfach runterladen) zeichne und meinem Freund zeige. Der sagt mir dann, was davon umsetzbar ist und evtl. ändert sich der Plan dann noch. Ja, und dann baut er ihn halt :)
Im Prinzip ist das aber wirklich keine Zauberei, sondern erfordert nur ein bisschen Geschick, Geldud und auch das richtige Werkzeug. Wenn man einen einfachen Eigenbau plant, also drei Wände, Boden, vorne Glas und oben Gitter braucht man nicht viel mehr als einen Akkubohrer, Schrauben, Silikon, Bügeleisen für den Kantenumleimer, Vierkanthölzer und eine Zange um den Draht zu kürzen. Die Bretter lässt man sich im Baumarkt zuschneiden, die müssen dann nur verschraubt werden, vorne die Scheibe in eine U-Schiene (mit Silikon direkt auf die Bretter geklebt) schieben. Dann kommt der Deckel, da verschraubt man die Vierkanthölzer und entweder man tackert den Draht drauf oder verschraubt ihn. Dann kann man ihn natürlich noch durch eine Leiste "verstecken", so kommen auch keine schafen Ecken oben raus.
Bei sowas doppelstöckigem muss man natürlich ein bisschen mehr Werkzeug haben, vor allem wegen der Lüftungsgitter, die sind ein bisschen komplizierter.

War das halbwegs verständlich?
Caterina
 
A

Anou_xD

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
22
Reaktionen
0
So, wir haben gestern schon angefangen, mit dem EB, er ist sogar noch etwas höher als geplant, so haben wir noch eine Zwischenebene gemacht.
Ich hoffe es ist bald fertig, und es gefällt ihr dann auch.
 
sushihuschi

sushihuschi

Registriert seit
19.02.2009
Beiträge
650
Reaktionen
0
Hi Antigone,
ja, das war es :)
Werde demnächst mal versuchen, auch einen schönen EB mit meinem Freund zu bauen.
Mal so am Rande...
Wenn ich einen großen EB baue, der von einer Glaswand getrennt wird, und auf die eine Seite dann meine Hamsterdame und auf der anderen das Kerlchen wohnen lasse, kann das irgendwie schlecht für die Kleinen sein?
Sie riechen sich ja auch, gell?

Gruß
sushi
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Schön, dass ihr schon losgelegt habt Anou, wir sind gespannt auf das Ergebnis!

@Sushi: riechen tun die sich eh, ich denke nicht, dass es ihnen unbedingt schaden würde, sie müssten aber beide eine getrennte Abdeckung haben, so dass sie nicht zueinander gelangen können.
 
Naliea

Naliea

Registriert seit
08.03.2009
Beiträge
3.727
Reaktionen
0
Ich hänge dir mal ein Bild von dem Eigenbau von unserem Dsungaren an, da ist oben ein Gitterdeckel und unten Schiebetüren.
Bei Schiebetüren solltest du trotzdem oben Gitter einsetzen, wenn man Holz macht (und nur seitliche Belüftung), sieht es sehr dunkel aus.
Edit: zu schnell geklickt :uups:
Off-Topic
Wenn ich dein Eigenbau so sehe bekommt man gleich wieder lust zu Basteln :mrgreen: sieht richtig toll aus
 
SugarHoney

SugarHoney

Registriert seit
21.10.2007
Beiträge
80
Reaktionen
0
Hey,
hab mal ne kleine Frage, mein Freund und ich überlegen auch evtl. ob wir uns nen Hamster holen, wie groß sollte denn mind. der Käfig sein?? Haben zwar einen zweistöckigen, aber der is net wirklich groß von der länge, also meinem Freund seinem letzten Hamster gings zwar gut drin, kommt mir aber trotzdem klein vor.

Lg
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
Hey !

Mindestmaß für Goldhamster ist 100x40 bzw 100x50 ;)

Doch das sind wirklich die äußersten Mindestmaße - schöner wäre natürlich 120x50 :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

käfig

käfig - Ähnliche Themen

  • campbellzwerghamster gruppenhaltung Käfig größe

    campbellzwerghamster gruppenhaltung Käfig größe: Heyyy, Ich hab mal so ne frage... Ich möchte mir in ca 3 Wochen campbellzwerghamster anschaffen, aber 2 Weibchen. Ich frage mich nur welche...
  • Wichtig! Eltern erlauben keinen größeren Käfig

    Wichtig! Eltern erlauben keinen größeren Käfig: Hallo! Wie schon erwähnt erlauben meine Eltern mir nicht, einen größeren Käfig für mein Hamsti zu besorgen :(.... es war schon schwer sie davon...
  • Käfig für möglichen Hamster

    Käfig für möglichen Hamster: Hallo, da ich mich mit dem Gedanken trage, in ein oder zwei Jahren wieder einen Goldhamster anzuschaffen, je nachdem wie sich meine Wohnsituation...
  • Frage zu dem Gehegemindestmaß

    Frage zu dem Gehegemindestmaß: Hey :) Ich habe eine Frage bezüglich des Mindestmaßes. Ich weiß, dass 100 x 50 x 50, also praktisch 5000 cm² die Voraussetzung ist. Ich würde nur...
  • Suche einen passenden Käfig für meinen Teddyhamster

    Suche einen passenden Käfig für meinen Teddyhamster: Hallo, ich habe jetzt seit einigen Tagen einen Teddyhamster. Er ist im Moment noch in einem relativ kleinen Plastikkäfig. Deshalb möchte ich ihm...
  • Suche einen passenden Käfig für meinen Teddyhamster - Ähnliche Themen

  • campbellzwerghamster gruppenhaltung Käfig größe

    campbellzwerghamster gruppenhaltung Käfig größe: Heyyy, Ich hab mal so ne frage... Ich möchte mir in ca 3 Wochen campbellzwerghamster anschaffen, aber 2 Weibchen. Ich frage mich nur welche...
  • Wichtig! Eltern erlauben keinen größeren Käfig

    Wichtig! Eltern erlauben keinen größeren Käfig: Hallo! Wie schon erwähnt erlauben meine Eltern mir nicht, einen größeren Käfig für mein Hamsti zu besorgen :(.... es war schon schwer sie davon...
  • Käfig für möglichen Hamster

    Käfig für möglichen Hamster: Hallo, da ich mich mit dem Gedanken trage, in ein oder zwei Jahren wieder einen Goldhamster anzuschaffen, je nachdem wie sich meine Wohnsituation...
  • Frage zu dem Gehegemindestmaß

    Frage zu dem Gehegemindestmaß: Hey :) Ich habe eine Frage bezüglich des Mindestmaßes. Ich weiß, dass 100 x 50 x 50, also praktisch 5000 cm² die Voraussetzung ist. Ich würde nur...
  • Suche einen passenden Käfig für meinen Teddyhamster

    Suche einen passenden Käfig für meinen Teddyhamster: Hallo, ich habe jetzt seit einigen Tagen einen Teddyhamster. Er ist im Moment noch in einem relativ kleinen Plastikkäfig. Deshalb möchte ich ihm...