Hamsteranfänger: wie behandle ich meinen Hamster am besten ?

Diskutiere Hamsteranfänger: wie behandle ich meinen Hamster am besten ? im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; hey leute ich habe seit 2 tagen nen kleine hamster .. wie soll ich mich in firstden ersten tagen verhalten .. und wie kriege ich vertrauen von ihr...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
lil-Kersy

lil-Kersy

Registriert seit
06.03.2009
Beiträge
35
Reaktionen
0
hey leute ich habe seit 2 tagen nen kleine hamster .. wie soll ich mich in
den ersten tagen verhalten .. und wie kriege ich vertrauen von ihr .. das sie zam wird ? .. helft mir doch bitte .. gebt mir bitte ein paar tipps ..
und wäre echt klasse wenn ihr ein paar namensvorschläge (weiblich)
für meinen hamster hättet .. danke :roll::D
 
06.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hamsteranfänger: wie behandle ich meinen Hamster am besten ? . Dort wird jeder fündig!
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
Huhu
als allererstes ;) Einen Thread über die Namensgebung hast du ja bereits eröffnet..dann muss man das hier nicht unbedingt noch weiterführen ;)

Soo..seit 2 Tagen hast du sie nun?
Geb ihr erst einmal ca. 1 Woche Zeit sich einzugewöhnen. Der ganze Umzug und der neue Käfig sind ja auch ziemlich neu und spannend ;)

Nach dieser Woche kannst du dich ja mal neben den Käfig setzen und ruhig mit ihr reden,damit sie sich an deine Stimme gewöhnt.

Nach und nach kannst du ganz vorsichtig deine Hand reinlegen - evtl auch mit Leckerlies wie Oblaten,Sonnenblumenkerne,Mehlwurm etc.
Du solltest die Hand nicht großartig bewegen,damit sie mal schnuppern kommt ;)

Das kann 'ne Weile dauern..Meine Maus "zahm" zu bekommen hat ca. 2 Monate gedauert. Du brauchst also viiiel Geduld ;)

Irgendwann wird sie auch Futter aus deiner Hand nehmen. Wenn sie eine neugierige ist,dann kommt sie auch mal auf deinen Arm geklettert. Sie sollte allerdings immer die Möglichkeit haben zurück in den Käfig zu gelangen.

Manche sind aber auch scheu und werden möglicherweise nie zahm. Das solltest du dann auch akzeptieren :)


Interessehalber : Wie groß ist der Käfig ;)
 
lil-Kersy

lil-Kersy

Registriert seit
06.03.2009
Beiträge
35
Reaktionen
0
naja .. also meine kleine (namenlos ;) ) is total qurlig wenn sie wach ist .. scheu is sie nicht aber wenn ich meine hand rein lege beist sie zu .. naja des is wahrscheinlich wegen dem eingewöhnen .. mein käfig is ca 1m lang und 45 cm hoch und hat noch zur hälfte einen stock mehr .. is das zu klein ? .. und was braucht man eigentlich alles so für nen hamster .. ich hab jetz ein häusschen ein laufrad futternapf .. wasserflasche ..und eine holzröhre mit so löchern drin .. reicht das ?
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
wie tief ist der käfig denn ?
die länge ist jedenfalls gut ;)

Also ein Häuschen ist natürlich wichtig..Muss aber unlackiertes Holz sein ;)
Vielleicht kannst du der kleinen ja noch ein zusätzlichen Unterschlupf bieten ? (Grasnest,Tontopf mit Eingang)

Ansonsten kannst du ja noch Klopapierrollen anbieten.
Was für Zwergis auch wichtig ist,ist ein Sandbad ;) Dafür benutzt du am besten Chinchillasand.
Ne Rennbahn wäre auch nicht schlecht ;)

https://www.tierforum.de/t25282-zeigt-her-eure-kaefige.html Hier findest du noch einige Anregungen zum Inventar und zur Käfiggestaltung
 
Suru

Suru

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
9.343
Reaktionen
0
Hey,
wie breit (tief) ist der Käfig denn? Das spielt ja eine große Rolle ;)
Lies die am besten mal www.diebrain.de durch.
Was für einen Durchmesser hat das Laufrad denn?

LG Suru
 
lil-Kersy

lil-Kersy

Registriert seit
06.03.2009
Beiträge
35
Reaktionen
0
die breite is ca 35 .. schätz ich jetz mal ..
wegen dem sand kann man da vogel sand auch verwenden .. ? der is ganz fein !
der durch messer des rades is nicht groß co ca 10 cm oder bissal kleiner ..
 
Suru

Suru

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
9.343
Reaktionen
0
Das ist ein bisschen zu klien! :( Könntest du evtl noch was anbauen? :D
Nein, der ganz feine ist immernoch zu unsanft^^ Soweit ich weiß, erfüllt nur Chinchilla-Sand alle Bedingungen.
Das ist viel zu klein! Ein Zwerghamster (außer Robo) benötigt einen Durchmesser von 27cm am Besten! Die WW's sind gut! Die kannst du bei zooplus und bei rodipet bestellen und sind nicht so teuer. ;)
ABer es gibt auch andre gute Laufräder

LG Suru
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
Die Breite müsstest du auf 40 besser 50 aufstocken !

Das Laufrad ist viiiel zu klein ! Das muss direkt rausgenommen werden,das beschädigt die Wirbelsäule deiner Kleinen!

Das Laufrad was Suru dir angegeben hat ist wirklich gut ;)
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Für Zwerghamster reichen aber auch 20 cm im Durchmesser...

Ich stell es mir ziemlich schwierig vor den Käfig zu verbreitern. Vielleicht kannst du mal nachmessen. Finde die Maße 100x35 sehr merkwürdig und denke, dass er breiter ist. Wo hast du den denn gekauft? Interessiert mich nur, weil sehr selten so große Käfige in Zoohandlungen verkauft werden (ist zumindest meine Erfahrung).
 
lil-Kersy

lil-Kersy

Registriert seit
06.03.2009
Beiträge
35
Reaktionen
0
also ich hab jetz noch mal nach gemessen ,, er is 52 cm lang , 27 cm breit und 27 cm hoch ,, und das laufrad hat nen durchmeser von 17 cm.. ist das echt zu klein ?
 
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
1.382
Reaktionen
0
Jap, das ist leider viel zu klein.
Mindestmaße für einen Hamster sind 100cm Länge und 50cm Breite, das kann man auch mit Etagen nicht ausgleichen. Schau mal hier, das isn sehr guter und billiger Käfig: http://www.xxl-heimtiercenter.com/shop/article_191/XXL-1m-Mäuse-_-Hamster-_-Rattenparadies-Käfig-NEU.html?shop_param=cid=5&aid=191&
17cm ist auf Dauer auch nicht so gut, du willst ja bestimmt nich, dass dein Hamster Rückenschäden bekommt. SuperGonzo hat dir ja schon ein sehr gutes Rad gennant.
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Uih. da hast du dich aber ganz schön vertan mit dem Meter. So ist er wirklich zu klein. Eine Alternative zu dem Käfig ist ein Aquarium. Es sollte mindestens 100x40x40 groß sein. Bei Hornbach soll es sie für 40 Euro geben. Du kannst aber auch bei kijiji.de nach einem gebrauchten, günstigen Aqua in deiner Nähe suchen.
Es wär super, wenn dein Hamster ganz schnell ein neues und größeres Zuhause bekommt.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamsteranfänger: wie behandle ich meinen Hamster am besten ?