Hoffentlich nicht schlimm...

Diskutiere Hoffentlich nicht schlimm... im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo ihr alle, Ich habe gerade einen meiner Wellis Jimmy in die Hand nehmen müssen (waren vor 2 Wochen beim TA, Er hatte Duchfall, haben ihm...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Wellifreundin

Wellifreundin

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
1.524
Reaktionen
0
Hallo ihr alle,

Ich habe gerade einen meiner Wellis Jimmy in die Hand nehmen müssen (waren vor 2 Wochen beim TA, Er hatte Duchfall, haben ihm Antibiotika gegeben, jetzt hoffentlich alles wieder in Ordnung, ich wollte sehen ob er einen
verklebten Hintern hatte, gerötete Kloake,etc und habe aber nichts von alldem feststellen können, TA konnte ihn nicht in die Hand nehmen und selber schauen--> zu ungeschickt :lol:, deshalb wollte ich mich selber überzeugen...Hoffe das war ok !!) und da ist Jimmy ein kleines Stück vom Schnabel weggebrochen (war nur von der unteren Schnabelhälfte die Oberfläche, wie gesagt nicht viel und der Schnabel ist jetzt auch noch gleich lang wie vorher), wahrscheinlich weil er sich regelrecht in meine Hand verbissen hat...:lol: Ich hoffe das ist nicht weiter schlimm !!! *hoff*
Wäre schön wenn ihr mir da weiterhelfen könntet !!!:)

Lg

edit: Er hockt jetzt auch ganz normal mit seiner Partnerin auf einem Ast und er blutet auch nicht,etc !!!
 
06.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ann zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
nicht so schlimm,wächst nach so wie unsere fingernägel,wenn es nur ne kleine ecke ist und er normal futtern kann.
allerdings wenn dein TA nich einmal den weli richtig anzufassen weiß,klingt er nicht sehr vogelkundig.....:(
 
Wellifreundin

Wellifreundin

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
1.524
Reaktionen
0
Naja, ich hoffe zumindest das es nicht weiter schlimm ist !!! Nur wenn man genauer hinsieht bemerkt man das ein Teil der Oberfläche fehlt...
allerdings wenn dein TA nich einmal den weli richtig anzufassen weiß,klingt er nicht sehr vogelkundig.....:(
Das ist ja das Problem... Wir haben im Bezirk mehr als 4 Tierärzte und keiner von denen ist vogelkundig !!!:eusa_doh: Bei dieser Tierärztin wo ich vor kurzem war, hatte ich allerdings schon das Gefühl das sie ein wenig mehr von Vögeln versteht als alle anderen...:eusa_think: Sie hat nur gemerkt das Jimmy sich nicht so gern anfassen lassen wollte und dann hat sie eben gemeint ich soll das Antibiotika übers Wasser geben weils nicht anders geht.....
In dieser Praxis ist leider haupsächlich ein anderer Arzt tätig, die Frau ist nur selten und zu bestimmten Zeiten...:(

So genung geredet !:mrgreen: Auf jeden Fall hoffe ich das er ganz normal trinken und fressen kann und dass das Abgebrochene schnell wieder nachwächst !!!:angel:

Lg
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
naja sonst such dir wenigstens den nächten vogelkundigen TA oder tierklinik wo man voglkundig ist,falls mal wirklich was schlimmes ist(gibt auch ne TA-empfehlung hier im forum,villeicht ist ja doch einer in deiner nähe;))
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Wellifreundin,

habe Dir eine pn geschickt mit zwei vogelkundigen Tierärzten in Wien, leider weiß ich nicht, ob das für Dich in erreichbarer Entfernung ist.

Wegen dem Schnabel brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen, das wächst nach.

Wenn Du Jimmy noch mal erwischt, kannst Du den Schnabel mit etwas Vaseline eincremen, das macht das Schnabelhorn geschmeidiger - wenn nicht, ist es aber auch nicht tragisch.;)
 
Wellifreundin

Wellifreundin

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
1.524
Reaktionen
0
@ jezzy: Ja hab ich schon aber die nächste Tierklinik ist glaub ich in Innsbruck und meine Eltern wollen nicht so lang fahren..... Will ich auch nicht, wegen den Vögeln (dauert glaub ich 1,5 Stunden....:(

@ Anitram: Japp, schon geantwortet ;)

Lg
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hoffentlich nicht schlimm...

Hoffentlich nicht schlimm... - Ähnliche Themen

  • Welli lässt grünlichen Kot ab! schlimm?

    Welli lässt grünlichen Kot ab! schlimm?: Mein Welli (wird zu zweit gehalten) lässt grünlichen kot ab. ist das schlimm? oder geht es weg? weil eigentlich gehts im ganz gut frisst und...
  • ´Beim Welli fehlt eine hintere KRALLE SCHLIMM???

    ´Beim Welli fehlt eine hintere KRALLE SCHLIMM???: hey! ich hab meine siggi schon länger (1Jahr! Achso keine sorgen machen wenn ihr denkt sie ist alleine spätestens nächste woche ist ein mänchen...
  • Ähnliche Themen
  • Welli lässt grünlichen Kot ab! schlimm?

    Welli lässt grünlichen Kot ab! schlimm?: Mein Welli (wird zu zweit gehalten) lässt grünlichen kot ab. ist das schlimm? oder geht es weg? weil eigentlich gehts im ganz gut frisst und...
  • ´Beim Welli fehlt eine hintere KRALLE SCHLIMM???

    ´Beim Welli fehlt eine hintere KRALLE SCHLIMM???: hey! ich hab meine siggi schon länger (1Jahr! Achso keine sorgen machen wenn ihr denkt sie ist alleine spätestens nächste woche ist ein mänchen...