mhh erbrechen kaninchen denn ?

Diskutiere mhh erbrechen kaninchen denn ? im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; huhu zusammen ;) hab grad die decke meines Bubis sauber gemacht (sitzt er firstwegen kastration drauf).. und irgendwie ein eingetrockneten beigen...
R

ruschelraschel

Registriert seit
05.03.2009
Beiträge
311
Reaktionen
0
huhu zusammen ;)

hab grad die decke meines Bubis sauber gemacht (sitzt er
wegen kastration drauf).. und irgendwie ein eingetrockneten beigen fleck gefunden, etwa haselnussgroß so.. erbrechen den Nins auch ? oder was könnte das sein ? hab nix an frischzeug verfüttert was zb solchen fleck machen könnt
 
07.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Kaninchen können nich erbrechen soweit ich weiß
 
R

ruschelraschel

Registriert seit
05.03.2009
Beiträge
311
Reaktionen
0
durchfall isses schonmal nicht, da bin ich mir sicher, er hat nämlich nachm sauber machen hier gleich geköttelt.. mhh milchiger urin vllt ? der fleck riecht aber nicht nach hasenurin ... wer weiss was der da anstellt
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Kaninchen können nicht erbrechen.

Kaninchen können nicht erbrechen und sollten auf keinen Fall vor einer OP ausgenüchtert werden, das würde zu einer fatalen Verdauungsstörung führen.
[schild]Quelle: http://www.diebrain.de/k-kurz.html[/schild]


Hmm... vielleicht mal das komische Zeugs da in ne Tüte rein und dem TA zeigen am Montag?
Und das Nini am besten gleich mitnehmen. Wer weiss, was das ist?
Beobachte das übers Wochenende einfach mal...
 
R

ruschelraschel

Registriert seit
05.03.2009
Beiträge
311
Reaktionen
0
gut danke dolce.. kastration war ja schon vorgestern.. da hatte er kurz vorher den bauch dicke voll gefressen, nur danach wollt er nich futtern... is eig soweit alles in ordnung mit ihm, verwöhn ihn auch mehr als sonst, weil er is ja nun nen armer so mit den auas am hintern *gg*
ganz blöd, kann das sein das er die decke angerammelt hat und hin gespritzt ? :uups:
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Hoffen wir mal nicht, dass des "Zeugs" da mit der OP zusammenhängt (von der Wunde?)...
wenn du es in den nächsten Stunden/Tagen öfters entdecken solltest, würde ich dir empfehlen,
dass am WE noch kontrollieren zu lassen... man weiss ja nie, was das ist...

Also das er die Decke angerammelt hat, denke ich kann schon sein...
vllt wollte er die Rangordnung mit der Decke klären *gg*...
 
R

ruschelraschel

Registriert seit
05.03.2009
Beiträge
311
Reaktionen
0
mhh an wundflüssigkeit dacht ich noch garnicht, hoffentlich nicht, bitte *bet* ausgerechnet wochenende, wo eh kein TA bock hat sich erreichen zu lassen :(
Aber normal sollte doch dieses blauspray was er dran hat verhindern das es sich entzündet wa ? ich beobacht das ma jetzt genauer. Der kleene kerl eh, meine nerven :D ich bin wohl auch einfach zu besorgt, jedes kleine isschen und mein kopf rattert los, bei den katers bin ich da rabiater irgendwie :lol:


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

ruschelraschel schrieb nach 2 Stunden, 10 Minuten und 1 Sekunde:

also ich glaube das ist milchiger urin ... hab auch schon gegoogelt, das käme von zuviel kräutern füttern, er hatte nur heu, trofu und ne karotte, keine kräuter .. bei sweetrabbits steht das dieser milchige urin sogar gut sein kann.. weiss ja nu auch nich, seh das zum ersten mal bei ihm... im terrarium konnte ich sowas noch nicht bemerken bisher, aber wohl auch schwer bei der einstreu sowas zu sehen, hab mich auch mal getraut sein ärschchen anzufummeln um zu fühlen ob da was nässt in nähe der kastra wunden, aber alles trocken
 
Zuletzt bearbeitet:
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Hmm... naja wenigstens scheint es nicht die Wunde zu sein. Achte halt einfach mal
drauf, ob es noch öfters vorkommt.
Ansonsten halt am Montag zu Tierarzt. Hoffen wir, dass es nicht weiter schlimm ist.
Und zeig dieses milchige Zeugs ungedingt dem TA.
 
R

ruschelraschel

Registriert seit
05.03.2009
Beiträge
311
Reaktionen
0
weils mir ja doch keine ruhe gelassen hat hab ich heut meine Ärztin genervt und durfte vorbeikommen..
also das was er da hingemacht hat war wirklich milchiger Urin, wer sowas bei seinem Nin entdeckt hat zuviel kräuter verfüttert .. oder das Nin markiert sein revier dadurch, in meinem fall hat er markiert. Oft findet man solche spritzer (speziell bei unkastrierten nins) auch in den Käfigen an den wänden oder wenn sie weit spritzen, weil andere tiere in nähe stehen, dann auch mal gern überall aufm fußboden oder an wänden.
Käme der milchige Urin von zuviel kräutern, wäre dies aber auch überhaupt nicht schlimm, weil sie dann da irgendwas absondern (mich nicht mehr erinner) auf sweetrabbits steht auch sowas ;)
So, nun wissen wir alle mehr ;)

LG Ruschel
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Na wenigstens ist es wirklich nix schlimmes! :)
 
Thema:

mhh erbrechen kaninchen denn ?

mhh erbrechen kaninchen denn ? - Ähnliche Themen

  • Untergewicht bei jungen Kaninchen

    Untergewicht bei jungen Kaninchen: Hallo. Ich habe am Sonntag drei Kaninchen - Farbenzwerge - aufgenommen. Geboren sind sie wohl am 29.3.2020 - demnach aktuell 8 Wochen alt. Über...
  • Bauch von Kaninchen gluckert

    Bauch von Kaninchen gluckert: Hallo, Ich saß gerade im Kaninchenstall, als ich mitbekam dass der Bau von meinem Weibchen ab und zu laut gluckerte. Sie frisst normal, hoppelt...
  • Mein Kaninchen hat etwas wie Brüste

    Mein Kaninchen hat etwas wie Brüste: Hallo, Ich weiß ja das Kaninchen Zitzen haben. Aber irgendwie sind wie angeschwollen. Es gibt keine Rötungen drum herum und wenn ich es anfasse...
  • Encephalitozoon cuniculi - Erfahrungen

    Encephalitozoon cuniculi - Erfahrungen: Mein Löwenköpfchen-Bock Aki, hat am Ostersonntag 2020 die Diagnose E.c. bekommen. Der TA hat ihm seitdem jede Menge Medikamente gegeben und...
  • Hat das Kaninchen ein gebrochenes Bein?

    Hat das Kaninchen ein gebrochenes Bein?: Mein Kaninchen ist von ca. 1,55m gesprungen. Es hatte schonmal ein gebrochenes Bein, daher mache ich mir Sorgen. Ist das bedenklich? Wir haben ihn...
  • Ähnliche Themen
  • Untergewicht bei jungen Kaninchen

    Untergewicht bei jungen Kaninchen: Hallo. Ich habe am Sonntag drei Kaninchen - Farbenzwerge - aufgenommen. Geboren sind sie wohl am 29.3.2020 - demnach aktuell 8 Wochen alt. Über...
  • Bauch von Kaninchen gluckert

    Bauch von Kaninchen gluckert: Hallo, Ich saß gerade im Kaninchenstall, als ich mitbekam dass der Bau von meinem Weibchen ab und zu laut gluckerte. Sie frisst normal, hoppelt...
  • Mein Kaninchen hat etwas wie Brüste

    Mein Kaninchen hat etwas wie Brüste: Hallo, Ich weiß ja das Kaninchen Zitzen haben. Aber irgendwie sind wie angeschwollen. Es gibt keine Rötungen drum herum und wenn ich es anfasse...
  • Encephalitozoon cuniculi - Erfahrungen

    Encephalitozoon cuniculi - Erfahrungen: Mein Löwenköpfchen-Bock Aki, hat am Ostersonntag 2020 die Diagnose E.c. bekommen. Der TA hat ihm seitdem jede Menge Medikamente gegeben und...
  • Hat das Kaninchen ein gebrochenes Bein?

    Hat das Kaninchen ein gebrochenes Bein?: Mein Kaninchen ist von ca. 1,55m gesprungen. Es hatte schonmal ein gebrochenes Bein, daher mache ich mir Sorgen. Ist das bedenklich? Wir haben ihn...