Hamsterdame verhält sich komisch...

Diskutiere Hamsterdame verhält sich komisch... im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo, seit ein paar tagen verhält meine Hamsterdame sich ganz anders als sonst. Sie ist aufgrdreht, läuft viel im Käfig rum, baute erst ein Nest...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
sushihuschi

sushihuschi

Registriert seit
19.02.2009
Beiträge
650
Reaktionen
0
Hallo,
seit ein paar tagen verhält meine Hamsterdame sich ganz anders als sonst.
Sie ist aufgrdreht, läuft viel im Käfig rum, baute erst ein Nest ins aus und nun eins direkt vors Laufrad.
Fressen und so tut sie wie sonst, wenn nicht noch mehr.
Wenn ich sie rausnehme, faucht sie mich an, das hat sie sonst nie getan, nur zu anfang!
Habe sie jetzt ca. 7 Monate.
Zum TA möchte ich eigentlich nicht, das ist immer so ein Stress für
sie, und wenn sie jetzt eh schon so quirlig ist...

Merkt sie, dass Sommer wird, oder was steckt dahinter?
Habt ihr vielleicht Ratschläge für mich?

LG von einer verwirrten
sushi


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

sushihuschi schrieb nach 5 Stunden und 54 Minuten:

Hi,
wie durch Zufall habe ich eben herausgefunden, was der Grund für ihr verändertes Verhalten ist.
Vor ca. 2,5 Wochen war ich mit den Hamstern bei Verwandten. Musste die Hamster mitnehmen, da zuhause keiner hätte aufpassen können.
Leider war mein kleiner Neffe auch da, er ist 8. Er wollte mit den Hamstern "spielen". Ich war gerade unterwegs, Mama sagt, es seie kein Problem und gibt ihm Fridolin, das Männchen, raus. *seufz*
5 Minuten später: Mama, wieso klettert denn Fridolin auf Stupsi rum? Mögen die sich nicht?

Naja, da wars passiert.
Also ist Stupsi wahrscheinlich schwanger...

Hoffe, dass alles gut geht. Stupsi ist ein Teddy und Fridolin ein Goldi.
Würde die Kleinen dann zur Not auch noch einige Zeit behalten...

Also, erstmal meine grundlegendste Frage, wielange dauert die Schwangerschaft beim Teddyhamster? Habe mal was von 16 Tagen gelesen, aber das war glaube ich bei Zwergen der Fall.

Hoffe, ihr könnt mir ein paar Tips geben.. lese nachher erstmal bei diebrain nach... Muss gleich los.


Also, ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tips geben, ansonsten lese ich alles bei diebrain nach, aber ich hoffe auch, dass ihr mir ein wenig seelischen Beistand leisten könnt.
Von Hamsterschwangerschaften habe ich keine Ahnung,
nur mein eines Meerschwein hatten wir damals schwanger gekauft...


LG von einer überrumelten
sushi
 
Zuletzt bearbeitet:
07.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hamsterdame verhält sich komisch... . Dort wird jeder fündig!
Khadija

Khadija

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
2.303
Reaktionen
0
Hallo!
Wieso konnte denn der Hamster nicht alleine Zuhause bleiben?
Naja egal,man kann es ja nicht mehr rückgängig machen!
Wenn ich mich recht erinnere,sind Hamster 16-19 Tage schwanger!?
Auf jeden Fall brauch sie jetzt 'Eiweißfutter'.
Du kannst ihr z.B. Ei und Naturjoghurt(natürlich ohne Zucker) geben.
Und nach 20-22 Tagen sind die Jungen komplett selbstständing!
Geschlechtsreif werden sie nach 32-42 Tagen,aber man sollte sie schon nach 32 Tagen nach Geschlecht trennen! Wenn es aber nur ein sehr kleiner Wurf ist,entwickeln sich die Jungen wahrscheinlich schneller und dann würde ich nach 25 Tagen die Böckchen rausnehmen und die Weibchen können noch eine Weile bei der Mutter bleiben!
Ich denke,dass war erst mal das Wichtigste!
LG ;)
Ach und..Gib deinem Hamster bitte keine Hamsterwatte zum Nest bauen! Die Jungen können sich daran Glieder abschnüren^^
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Oh das ist ja ein Ding! Und nimm bitte Laufrad raus und wenn du ne Trinkschale hast auch die, da die Jungen sonst einen Freischwimmer machen. Mache keine Putzaktionen mehr oder wurschtel rum, sonst werden die Babys u.U. gefressen.
Keine Hamsterwatte! Lieber unbedruckte Tempos, Klorolle, ungezieferfreies, trockenes Laub, Hanfnest von HUG*O (kostet im Fress*apf 1,8€), Heu benutzen.
Hohe Sachen solltest du mit Tüchern absichern.
 
Khadija

Khadija

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
2.303
Reaktionen
0
Ja,dass wollte ich auch erst schreiben,aber hab mir gedacht,dass man das eig.weiß *g*
Also,dass man Gefahren aus dem Käfig entfernen muss ;)
Aber umso besser,wenn es noch mal gesagt wurde^^
 
sushihuschi

sushihuschi

Registriert seit
19.02.2009
Beiträge
650
Reaktionen
0
Hallo,
wollte nur mal schreiben, dass es bis jetzt keinen Nachwuchs gab.
Eigentlich hätte der ja schon da sein müssen, oder?
Oder sie hat alle aufgefressen und ich hab nichts mit bekommen...
Habe ihren Käfig nicht angerührt.
Also ihr gehts ansonsten ganz gut, sie ist nur irgendwie schreckhafter als sonst...

Naja, ich hoffe dass die Sache sich erledigt hat.

LG
sushi
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Goldis tragen 19, Zwerge bis zu 21 Tagen, von daher: ja, da hätte schon was sein müssen. Ob sie einfach nicht aufgenommen oder alle Junge gefressen hat kann dir leider keiner sagen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamsterdame verhält sich komisch...

Hamsterdame verhält sich komisch... - Ähnliche Themen

  • Meine Hamsterdame ist langschläfer

    Meine Hamsterdame ist langschläfer: Moin, ich hab mal eine kurze Frage. Mein Hamster steht jeden Tag immer erst zwischen 0-1 Uhr auf. Ist das normal?? Anfangs, also vor ca. einem...
  • Was ist mit meinem Goldhamster?

    Was ist mit meinem Goldhamster?: Hallo Leute! Vorab muss ich sagen das meine Hamsterdame mein erster Hamster ist. Natürlich habe ich mich auch ausreichend über die Pflege, die...
  • Scheue Hamsterdame soll in den Auslauf

    Scheue Hamsterdame soll in den Auslauf: Hallo zusammen! :D Vor einiger Zeit ist mein Dsungi "Floh" über die Regenbogenbrücke getrippelt. Mittlerweile ist jedoch eine Nachfolgerin...
  • Ist meine Hamsterdame trächtig?

    Ist meine Hamsterdame trächtig?: Hallo, ich habe zwei dschungarische Zwerghamster gekauft, die Geschwister waren und eigentlich beide weiblich sein sollten. Zuhause hatte ich...
  • Hamsterdame uriniert in ihr Häuschen unf ihr Futter ...

    Hamsterdame uriniert in ihr Häuschen unf ihr Futter ...: Hallo zusammen :) Nach langer Zeit bin ich auch mal wieder hier, nur statt mit Mäusen mit meiner Hamsterdame Maja. Ich habe Maja seit Anfang...
  • Hamsterdame uriniert in ihr Häuschen unf ihr Futter ... - Ähnliche Themen

  • Meine Hamsterdame ist langschläfer

    Meine Hamsterdame ist langschläfer: Moin, ich hab mal eine kurze Frage. Mein Hamster steht jeden Tag immer erst zwischen 0-1 Uhr auf. Ist das normal?? Anfangs, also vor ca. einem...
  • Was ist mit meinem Goldhamster?

    Was ist mit meinem Goldhamster?: Hallo Leute! Vorab muss ich sagen das meine Hamsterdame mein erster Hamster ist. Natürlich habe ich mich auch ausreichend über die Pflege, die...
  • Scheue Hamsterdame soll in den Auslauf

    Scheue Hamsterdame soll in den Auslauf: Hallo zusammen! :D Vor einiger Zeit ist mein Dsungi "Floh" über die Regenbogenbrücke getrippelt. Mittlerweile ist jedoch eine Nachfolgerin...
  • Ist meine Hamsterdame trächtig?

    Ist meine Hamsterdame trächtig?: Hallo, ich habe zwei dschungarische Zwerghamster gekauft, die Geschwister waren und eigentlich beide weiblich sein sollten. Zuhause hatte ich...
  • Hamsterdame uriniert in ihr Häuschen unf ihr Futter ...

    Hamsterdame uriniert in ihr Häuschen unf ihr Futter ...: Hallo zusammen :) Nach langer Zeit bin ich auch mal wieder hier, nur statt mit Mäusen mit meiner Hamsterdame Maja. Ich habe Maja seit Anfang...