Was kann das sein????

Diskutiere Was kann das sein???? im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, habe gestern bei meiner kleinen 4 Monate alten Kaninchendame bzw. -mädchen beim streicheln etwas komisches am rücken gefühlt. etwas hartes...
Nina782

Nina782

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
488
Reaktionen
0
Hallo,
habe gestern bei meiner kleinen 4 Monate alten Kaninchendame bzw. -mädchen beim streicheln etwas komisches am rücken gefühlt. etwas hartes über der haut über der Wirbelsäule. Dachte zunächst an eine Zecke. Verwarf das jedoch
sofort wieder, relativ unwahrscheinlich in der Wohnung und bei genauer betrachtung habe ich gesehen dass dieses Knubbelchen weiß ist?!? Sie hat keinerlei Scherzen wenn man es berührt. Sie frisst normal und ist quicklebendig und auch sonst keinerlei veränderung.
Für eine verklebte Stelle ist es zu hart, naja und man sieht ja schließlich auch was weißes. Eine kleine Verletzung schließe ich mangels Berührungsschmerz auch aus.
Wenn es Montag noch da ist werde ich definitv zum TA fahren. Frage mich jedoch ob es irgendeine bekannte Kaninchenkrankheit sein könnte, bei der man schnell handeln muss, dann würde ich am WE noch fahren.
Also, kennt das jemand?

Danke
 
07.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Paulinsche

Paulinsche

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
204
Reaktionen
0
hy,
mein meerschweinchen hatte auch mak soeinen knubbel, das war eine warze und wir haben sie operativ entfernen lassen.
meine kaninchen hatten sowas noch nicht, sorry.
lg franzi
guck doch mal auf www.diebrain.de da steht einiges dazu
 
Nina782

Nina782

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
488
Reaktionen
0
stimmt an eine warze habe ich noch gar nicht gedacht. das könnte sein. Danke. ist also wahrscheinlich nicht so akut, also mal angenommen es wäre eine warze?
ich habe mal versucht es zu fotographieren. leider sieht man nicht viel.
 
Nina782

Nina782

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
488
Reaktionen
0
so...

hoffe man sieht irgendwas
 

Anhänge

x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Hmm vlt. auch einfach nur ein Pickel ? :lol:
Meine Ninis hatten auch mal sowas im Ohr, nach ein paar wochen war es aber auch wieder weg.
 
oOTaschaOo

oOTaschaOo

Registriert seit
11.01.2008
Beiträge
976
Reaktionen
0
hm... also ich würde zumindest zum TA fahren, auch wenns ihr net wehtut.. Was das ist, kann ich leider jedoch auch nicht sagen. Dazu fällt mir wirklich nix ein.
lg
 
Paulinsche

Paulinsche

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
204
Reaktionen
0
Also man kann ganz schlecht was erkennen, aber es sieht sehr klein aus. Ich glaube ein Tumor ist immer größer als das was ich da auf dem bild erkennen kann ich glaube ab 2cm, ich bin mir aber nicht sicher.
Geh am montag auf alle fälle zun ta.
Wenn sie noch normal frisst und sich normal bewegt ist das ja ersteinmal kein schlechtes zeichen, obwohl das nichts heißt, kaninchen versuchen krankheiten so lange wie möglich zu verstecken.
wenn du dir unsicher bist gibt es ja auch nottierärzte.
LG Franzi
 
Nina782

Nina782

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
488
Reaktionen
0
Hm, habe mich wohl dazu entschieden, Montag zum TA, vorausgesetzt natürlich sie bleibt so lebendig
 
Paulinsche

Paulinsche

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
204
Reaktionen
0
ja ich denke das ist ok, beobachte sie weiter auch nachts, aber das brauch ich dir sicherlich nicht zu sagen;)
Vieleicht schreibt auch noch jemand der bessere erfahrungen mit sowas hat.
Franzi
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
berichte uns dann drüber, ja ? :D
 
Nina782

Nina782

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
488
Reaktionen
0
ja das mache ich. Bis jetzt noch keine Veränderung
 
Thema:

Was kann das sein????