Passt eine Maus zu uns?

Diskutiere Passt eine Maus zu uns? im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Huhu zusammen, aaaalso... ich überlege seit längerem mir eine süße Maus anzuschaffen, weiß nur noch nicht ganz, ob ich ihr gerecht werden würde...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Huhu zusammen,

aaaalso... ich überlege seit längerem mir eine süße Maus anzuschaffen, weiß nur noch nicht ganz, ob ich ihr gerecht werden würde.

Natürlich nicht eine einzelne Maus, sondern schon ein Grüppchen von
2-3 Tieren.

Darum wollte ich mir hier ein paar Meinungen einholen.

Wie sieht es mit dem Stall aus?
Könnte ich diesen in die Küche stellen?
Kann ich ein Aquarium nehemn?
Das kann man ja auch tief einsteuen, so dass sie buddeln können uns so.

Wie viel Auslauf braucht eine Maus sonst noch?
Kann ich sie einfach so in ienem Raum laufen lassen oder besteht die Gefahr, dass sie ,,wegkommt" ?

Was füttert man eine Maus?

Woher bekommt man eine Maus?
Was macht einen seriöäsen Züchter aus?
Gibt es gute Zuchtvereine, die seriös sind?

Achso, es gibt um Farbmäuse.+

Wie hoch sind die laufenden Kosten ca.?

LG Kim
 
08.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
hey kiki ..
also farbmaeuse haben im aqua nix zu suchen da dort die belueftung zu schlecht ist und sie leider zu atemwegsinfekten neigen sodass du sie auf jeden fall in einem kaefig halten solltest ..
mindesgroesse fuer den kaefig sind 80 x 50 grundflaeche und 80 cm hoehe wobei einige hier auch sagen das 50 cm hoehe reicht .. und der gitterabstand sollte nicht groesser als 6 mm sein .. sowas ist recht schwer zu finden, daher lohnt es sich ueber einen eigenbau nachzudenken, der dich meist sogar billiger kommt ..
und was die kueche angeht - naja die suessen wollen tagsueber schlafen da sollte man nicht zu laut in der kueche sein .. und naja da es ein kaefig sei sollte in dem sie leben wird sicher auch streu rausfallen und ob das so hygienisch ist ?
auslauf brauchen farbmaeuse nicht - es waere ohnehin zu stressig fuer sie, es sei denn man kann es ermoeglichen das sie um ihren kaefig herum raus koennen und jederzeit in ihn zurueck koennen wenn sie das wollen ..
fuettern tust du gutes maeusefutter und obst .. bei diebrain.de findest du ne futterliste was man darf und was nicht ;)
leider halte ich keine maeuse mehr daher sind mir die heutigen kosten auch unbekannt ..
ach ja ich wuerde nicht zum zuechter gehen sondern mal in tierheimen schauen dort gibt es meist mehr als genug ..
so ich muss jez erstmal zur uni - der rest beantwortet dir sicher noch die restlichen fragen ^^
 
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
596
Reaktionen
0
Ein Aquarium könntest du schon nehmen, aber dann müsste da ein Aufsatz draufgebaut werden, damit die Luftzirkulation in Ordnung ist, denn Farbmausurin ist stark ammoniakhaltig, im Gegensatz zu Rennerurin, die können nämlich in Aquarien gut gehalten werden.
Rein theoretisch könnten sie in der Küche stehen, aber die Kochdämpfe und das Lüften könnten problematisch werden. Wenn es also eine große Küche ist und sie in einer Ecke stehen und von den Dämpfen und Lüften nicht viel mitbekommen, dann wird es schon gehen.
Farbis sind sehr revierbezogen, sie mögen keinen Auslauf, neue Umgebung, die nicht nach ihnen riecht, stresst sie, daher müssen sie eigentlich nie rausgenommen werden, höchstens zum saubermachen und zu TA-Besuchen. Einige neugierige und sehr zutrauliche Exemplare kann man natürlich mal rausnehmen, aber mit Auslauf ist da nicht viel.
Richtig gutes Farbmausfutter gibt es im Handel nicht, aber einige Sorten, also extra Farbmausfutter, kann man a bissl mit Wellensittichfutter mischen und dann hat man schon ein Futter, das ganz in Ordnung ist, oder man mischt selber.
Farbis findet man öfter im Tierheim oder bei Notstationen, bundesweit suchen auch ziemlich viele Farbis ein neues zu Hause, mitlerweile wird auch über Mitfahrgelegenheit bundesweit vermittelt, da müsste sich dann immer was finden. Ansonsten kann ich nur Züchter aus dem DMRM empfehlen, wenn überhaupt.

Allgemeines zur Farbmaus:
Das teuerste wird ganz sicherlich der Käfig sein oder der Eigenbau. Die meisten Käfig für Farbis sind viiiel zu klein, denn eine Grundflläche von 80x50 mit Gitterabstand von 0,6cm sollten es schon sein. Für nur 3 Tiere braucht man auch nicht viel Futter und Heu + Einstreubedarf hält sich auch sehr in Grenzen. Man muss aber wissen, dass Farbmäuse relativ krankheitsanfällig sein, was sich auf ein eher schwaches Immunsystem zurückzuführen lässt. Sie bekommen ab und an mal Schnupfen oder Milben. Durchzug und kalte Temperaturen sind da also wirklich zu meiden.
Man sollte wirklich bereit sein mit den Kleinen zum TA zu gehen, zu dem kommt hinzu, dass sich nicht viele TÄ mit Farbis auskennen, da muss man sich wirklich schlau machen.
Ansonsten sind es ganz süße und lustige Tiere:050:

Falls du noch Fragen hast, dann wird dir hier gern geholfen.
 
Callie

Callie

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
1.505
Reaktionen
0
Von der Küche halte ich nix, weil erstens Dämpfe da sind und zweitens Tagsüber jede Menge los ist- und Farbmäuse sind eher dämmerungsaktiv, das würde ihren Rhythmus durcheinander bringen.

Mindestmaße vom Käfig sind 80x50x50. Bitte kein Aqua, Terra weil Farbis extrem empfindliche Lungen haben und es durch schlechte Belüftung zu Lungenschäden kommen kann.
Buddelfans sind Farbis eher nicht, da bist du mit Rennern besser bedient ;) Farbis klettern lieber...

Auslauf kannst du ihnen geben, haben sie aber genug Abwechslung im Käfig und ist dieser groß genug, brauchst du aber nicht. Falls doch, dann auf einem Tisch(achtung mit dem Rand...) oder in einer Kiste (aber nicht auf den Boden aufstellen, die Tiere erschrecken sich zu sehr, wenn was von oben kommt) einen Spielplatz aufbauen und mit dem Käfig verbinden, sodass sie Mäuse nur, wenn sie wirklich wollen, raus gehen können.

Guck am besten im Tierheim nach...wenn du mir sagst, wo du wohnst, kann ich dir ein paar Tierheime raussuchen, die im Moment welche haben...:)

Meine Mäuse kosten im Monat ca. 10 Euro, halt Streu und Futter.

Hier stehen viele Infos...;)
http://www.diebrain.de/ma-index.html

Edit:
Soviel ich weiß, hat TH Essen welche(?)
Ah, hier findest du mehr...^^
http://mausebande.com/forum unter Vermittlung, bzw Notfälle.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Danke für die Antworten, ich denke, dass eine Maus zur Zeit nicht in mein Leben passt. Schade, sie sind doch so niedlich.
Aber ich würde ihnen nicht gerecht.
Das wird erstmal nach hinten geschoben. Trotzdem danke für die lieben Antworten.
 
Callie

Callie

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
1.505
Reaktionen
0
Oh...schade...vielleicht wird es später ja noch was! :)
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Ja wird es bestimmt;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Passt eine Maus zu uns?

Passt eine Maus zu uns? - Ähnliche Themen

  • Welche Art passt am besten?

    Welche Art passt am besten?: Hallo zusammen, Da mein kleiner Hamster Nim ja leider auch immer älter wird und es sich nicht vermeiden lässt das er irgendwann stirbt, bin ich...
  • Ist meine Maus Schwanger?

    Ist meine Maus Schwanger?: Ich hab am 31.3 mäuse von einer Züchterin gekauft. Es sollten eigentlich nur Mädchen sein dich es waren 2 Jungs dabei mir ist es leider erst nach...
  • Hilfe bei Nachwuchs

    Hilfe bei Nachwuchs: Hallo habe 7 tage alte farbnausbabys vom ersten wurf meiner mäuse dame leider haben sie noch kein einziges spitzchen haar also noch völlig nackt...
  • Hilfe! Farbmäuse aus dem Tierschutz geholt

    Hilfe! Farbmäuse aus dem Tierschutz geholt: Hallo, ich würde gerne von erfahrenen Mäusehaltern Tipps zu meiner Situation erhalten. Vor paar Tagen habe ich auf Facebook auf einer...
  • Ist meine Maus Schwanger?

    Ist meine Maus Schwanger?: Meine Maus ist sehr dick aber das war sie schon beim Kaufen! Jedoch war sie, soweit ich weiß, nie mit Jungen(-Männlichen Mäusen) in Verbindung! 🧐...
  • Ähnliche Themen
  • Welche Art passt am besten?

    Welche Art passt am besten?: Hallo zusammen, Da mein kleiner Hamster Nim ja leider auch immer älter wird und es sich nicht vermeiden lässt das er irgendwann stirbt, bin ich...
  • Ist meine Maus Schwanger?

    Ist meine Maus Schwanger?: Ich hab am 31.3 mäuse von einer Züchterin gekauft. Es sollten eigentlich nur Mädchen sein dich es waren 2 Jungs dabei mir ist es leider erst nach...
  • Hilfe bei Nachwuchs

    Hilfe bei Nachwuchs: Hallo habe 7 tage alte farbnausbabys vom ersten wurf meiner mäuse dame leider haben sie noch kein einziges spitzchen haar also noch völlig nackt...
  • Hilfe! Farbmäuse aus dem Tierschutz geholt

    Hilfe! Farbmäuse aus dem Tierschutz geholt: Hallo, ich würde gerne von erfahrenen Mäusehaltern Tipps zu meiner Situation erhalten. Vor paar Tagen habe ich auf Facebook auf einer...
  • Ist meine Maus Schwanger?

    Ist meine Maus Schwanger?: Meine Maus ist sehr dick aber das war sie schon beim Kaufen! Jedoch war sie, soweit ich weiß, nie mit Jungen(-Männlichen Mäusen) in Verbindung! 🧐...