Rohfettanteil im Hauptfutter

Diskutiere Rohfettanteil im Hauptfutter im Farbmäuse Ernährung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo :) Also es geht darum das ich meinen Mäusen bis zuletzt Futter von JR Farms gegeben hatte aber firstich hatte es von weiter weg geholt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Chipsy228

Chipsy228

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
94
Reaktionen
0
Hallo :)

Also es geht darum das ich meinen Mäusen bis zuletzt Futter von JR Farms gegeben hatte aber
ich hatte es von weiter weg geholt und konnte da nicht extra hinfahren.
Jetzt ist es leer und ich füttere Mulit aber ich hab gesehen das das Futter
von JR Farms nur ca. 4 % Rohfettanteil hat und das Multifit mehr als 7%
ist das Futter zu ungesund und werden sie davon dick?

Daanke für Hilfen und Antworten
 
09.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Rohfettanteil im Hauptfutter . Dort wird jeder fündig!
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
596
Reaktionen
0
Na ja, das ist schon ziemlich viel, aber das von Multifit ist ja auch noch für Hamster und Renner, oder?!
Ich würde an deiner Stelle alle Sonnenblumenkerne raussammeln und das ganze Futter 1:1 mit Wellensittichfutter mischen, dann ist es schon in Ordnung.
Wie viele Mausis hast du denn?
 
Chipsy228

Chipsy228

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
94
Reaktionen
0
Uii danke für die schnelle Antwort =)

Also das ist richtig für mäuse steht zumindestens so drauf.
http://www.ciao.de/MultiFit_Alleinfuttermittel_Mause_Rennmause_und_Zwerghamster__2256907
Hier ist der Link dann kannst du dir ansehen welches ich meine.

Also jetzt gerade sind es 10 wegen den kleinen aber die lass ich morgen trennen dann sind sie 23 Tage alt nicht das ich ein frühreifen dabei hab und dann hab ich wieder schwangere.
Behalten will ich 4 wenn beim Wurf 2 Mädels dabei sind.

Was für vogelfutter kann man denn nehmen?
Soll ich Sonnenblumenkerne nur noch als leckerchen verfüttern?
 
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
596
Reaktionen
0
Vielleicht wäre das selber mischen eine Alternative für dich, die Zutaten sind am besten übers Internet zu bekommen.
Ich würde die Babys noch einige Tage länger bei der Mutter lassen, wenn du ganz genau weißt, wann sie geboren sind, dann lass sie doch zumindest bis zum 26ten Tag bei Mami, sie werden ja auch nicht punkt mit 28 Tagen geschlechtsreif, sondern ca. mit 30 Tagen, die Sicherheit bei 28 Tagen ist also schon gegeben;) Sie bekommen noch einiges an Sozialverhalten von der Mutter beigebracht, dass ist nur positiv für die Kleinen! Du kannst ja morgen die Geschlechter nachgucken lassen, damit du weißt wer männlich, wer weiblich ist und sie dann später trennen, mein Vorschlag.

Ganz normales Wellensittichfutter, ohne Zucker, Honig, Jod oder irgendwelchen Zusätzen, also quasi eine Hirsemischung mit Glanz reicht da aus.
Jo, Sonnenblumenkerne kannste du ab und an als Leckerchen geben, ich favorisiere aber Kürbiskerne als Leckerchen, Sonnenblumenkerne bekommen meine fast nie:lol:

Das mit dem Mulitfit Futter ist nicht so prall gemacht, denn Zwerghamster haben einen viel höheren Eiweißbedarf als Farbis und Renner sollen eher fettarm ernährt werden, also ist die Mischung am ehesten für Zwerg geeigent, finde ich jedenfalls.
 
Chipsy228

Chipsy228

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
94
Reaktionen
0
Okee gut danke schonmal für deine meinung dann werde ich nachher noch wellensittichfutter kaufen und dann muss ich die 800 g Packung erstmal verfüttern denke dann werde ich wieder JR farms geben oder halt selber mischen.

Okee dann werde ich die Geschlecher schauen lassen und später trennen.
Muss mir dann nur merken wer was ist die sehen alle fast gleich aus die kleinen Racker.
Hmm eigentlich wollte ich das die Mädels morgen umziehen Papa hat mir einen Käfig geschenkt =)
Und die Jungs wollte ich halt in dem kleinerem lassen.
Kann man jetzt denn schon sehen welches Geschlecht die haben?
 
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
596
Reaktionen
0
Ja klar, dass kann man schon paar Tage nach der Geburt sehen, wenn man Ahnung hat;) Dann richtest du den Käfig in den nächsten Tagen schön ein bis es soweit ist und die Jungs bleiben im kleinen Käfig.
Hast du eigentlich schon was mit den Kastras geregelt oder geplant?
 
Chipsy228

Chipsy228

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
94
Reaktionen
0
Nee mit denen hab ich noch nichts geplant ich hatte ja mal nen
Bock der bei der Kastra gestorben ist und das hat mich über 30 € gekostet....
Ich selber werde denke mal keinen Bock behalten und hab auch nicht wirklich geld für noch eine Kastra da ich gerad von zu Hause ausgezogen bin.

Denke mal ich werde sie hier reinstellen und bei mir auf der Arbeit und vil. werde ich sie in gute Hände los.

Auch wenn es nicht so wirklich zum Thema gehört aber vil kannst du mir da auch helfen. Meine Mäuse fressen nur gekochte Kartoffel und Gurke.
Ansonsten rühren sie nichts anderes an kein Abfpel, Möre nichts.
Sind Kartoffen gekocht oke?
Weil bei diebrain steht roh sind sie nicht verträglich
 
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
596
Reaktionen
0
Gekocht, ohne Salz ist es in Ordnung, aber nicht zu viel. Mäuse stehen eher auf herbes oder bitteres Gemüse, versuch es mal mit Sellerieknolle, Chiccore, Löwenzahn oder vielleicht Zucchini. Manchmal muss auch immer wieder versuchen, bis sie dann auf den Geschmack kommen und versuch das Gemüse und sehr kleine Stückchen zu schneiden, so dass sie es mit den Pfötchen halten können;)
 
Chipsy228

Chipsy228

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
94
Reaktionen
0
Okee werd ich mal versuchen =)
Danke für die vielen vielen Tipps.
Wenn noch mal was ist dann frag ich gleich dich du kennst
dich anscheinend voll gut aus während ich noch blutiger anfänger bin :)
 
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
596
Reaktionen
0
:lol: Ich hab auch mal mit lauter Anfängerfehlern angefangen, da wurde ich dann auch von einem Forum aufgefangen und jetzt gebe ich gerne weiter;) Für ein Frägle hier und da bin ich immer offen:cool:
 
Chipsy228

Chipsy228

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
94
Reaktionen
0
Das ist super nett =)
Kann ich das Gmüse immer roh geben?
Abgesehen von Kartoffel?
 
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
596
Reaktionen
0
Hm, es wäre besser, wenn du einen neuen Thread für die Frischfuttersachen aufmachst, denn mit dem eigentlichen Thema hat das ja nix mehr zu tun, es wird sonst auch zu unübersichtlich;)

Ähm, ja, alle Sorten, die gefüttert werden dürfen(gibt ja eine Liste auf diebrain) dürfen auch roh gegeben werden, oder besser gesagt, sollten roh gegeben werden, dann sind ja noch alle Vitamine drin. Außer eben die Kartoffel, andere fallen mir im Moment nicht ein:eusa_think:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Rohfettanteil im Hauptfutter

Rohfettanteil im Hauptfutter - Ähnliche Themen

  • Hauptfutter für Farbmäuse

    Hauptfutter für Farbmäuse: Hallo, was brauchen Farbmäuse als Hauptfutter??? Soll ich ihnen Zwerghamterfutter geben??? LG Mark
  • Ähnliche Themen
  • Hauptfutter für Farbmäuse

    Hauptfutter für Farbmäuse: Hallo, was brauchen Farbmäuse als Hauptfutter??? Soll ich ihnen Zwerghamterfutter geben??? LG Mark