Ich brauche eure Hilfe,bitte!

Diskutiere Ich brauche eure Hilfe,bitte! im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Gutem morgen, also nachdem ich meine Kinder heute früh in Kiga und Schule gebracht habe, bin ich wie immer mit unserer Maus Gassi gegangen.Nicht...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
P

Pepsy

Registriert seit
13.02.2009
Beiträge
18
Reaktionen
0
Gutem morgen,

also nachdem ich meine Kinder heute früh in Kiga und Schule gebracht habe, bin ich wie immer mit unserer Maus Gassi gegangen.Nicht alzulange da sie ja trächtig ist.Sie hat jetzt noch ca 1,5 bis
2 wochen.
Sie war auch ganz normal und hat ihre Geschäfte erledigt.Nur eben viieeelll langsamer ;)
Sind dann wieder nach Hause gegangen sie lag jetzt ca 30-45 minuten in ihrer Wurfbox ohne Probleme.Gerade eben kam sie zu mir aufs Sofa,ich hab sie gestreichelt und an ihrem Hinterteil ist es irgendwie feucht:roll:
Ich weiss gar nicht wie ich das beschreiben soll, es ist nicht richtig nass oder so sondern nur feucht.Sie hat sich auch nicht dort geleckt.
Kann es sein das sie Urin verliert??? Ich denke nicht das es Fruchwasser ist
sie hat ja noch Zeit.Sie schläft jetzt auch wieder neben mir.
Die Bays strampeln, das spürt und sieht man eindeutig.
Was könnte das sein?

lg
 
10.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Ich glaube, allzuviele Leute die sich damit auskennen, sind um die Zeit hier nicht unterwegs. Vielleicht drücken die Babys wie beim Menschen auch, auf die Blase? Ich würde gar nicht lange im Internet fragen. Ruf doch am besten Deinen oder den erst besten TA an, sobald das möglich ist.
 
Hella

Hella

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
544
Reaktionen
0
Hab keine Ahnung. Riecht es nach Urin? Wenn nicht ruf vorsichtshalber mal den Tierarzt an und frage. Bist Du auf die Geburt an sich vorbereitet?
 
P

Pepsy

Registriert seit
13.02.2009
Beiträge
18
Reaktionen
0
Ich zähle ja schon die minuten bis der TA da sit in seiner Praxis ;)
Nein es riecht nicht nach Urin,es ist geruchlos.
Ich hab mir schon gedacht das es vielleicht Speichel ist aber sie hat sich nicht sauber gemacht oder geleckt.
Sie liegt jetzt ganz lieb neben mir und schläft.
Hab auch schon unten bei ihr geschaut aber da sieht man nicht ausser ihr naja ihr wisst schon.

Ich hoffe doch das wir auf die Geburt gut vorbereitet sind,haben das ganze WWW auf den Kopf gestellt,Bücher besorgt und regelmässig Kontakt zum TA.
Desweiteren habe ich eine Retriever Züchterin bei mir in der nähe und die gibt mir unheimlich viele gute Tipps.
 
Hella

Hella

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
544
Reaktionen
0
War es viel Flüssigkeit? Hat sie schon mal geworfen oder ist es der erste Wurf?
 
P

Pepsy

Registriert seit
13.02.2009
Beiträge
18
Reaktionen
0
An ihr selber war es wenig Flüssigkeit,gerade soviel das man es leicht gespürt hat im Fell.In der Wurfbox war ein ca 3x3 cm kleiner Fleck.
Es ist ihr erster Wurf.Wir gehen regelmässig mit ihr zum TA.das letzte mal war Freitag,da war alles ok.
Sie hat auch keine Anzeichen von Schmerzen,es geht ihr gut.
Ich versteh das nicht?? Meint ihr es kann Urin sein,weil ich der Meinung bin das ein Baby ganz schön tief liegt,man kann es ganz vorsichtig ertasten.
Vielleicht liegt doch eins auf der Blase? Aber dann würde es doch riechen??
 
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
Huhu Pepsy
Ist die Flüssigkeit farblos?
 
P

Pepsy

Registriert seit
13.02.2009
Beiträge
18
Reaktionen
0
Hallo Ricalein,
ja es ist Farblos.Hab extra helle Handtüchter drinne liegen da man es so besser sieht.
Hab jetzt nochmal dran gerochen :lol: aber ich rieche nichts ekeliges oder so.Es riecht nach nichts!
 
Hella

Hella

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
544
Reaktionen
0
Wenn es nicht riecht könnte es schon Fruchtwasser sein.... beobachte sie weiter und ruf sonst mal in der Uni oder den Tierrettungsdienst an um zu fragen, falls sich was verändert.
Halte Dir die Pfoten - muß leider jetzt in die Arbeit.
 
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
Da brauchst du dir keine großen Gedanken machen.
Fruchtwasser ist grün und wenn es eine Gebärmuttervereiterung währe würde es eitrig sein. Es werden sicher ein paar tropfen Urin sein, der riecht ja nicht immer so stark.
Die Welpen darf man jetzt ruhig fühlen und wenn der Hund entspannt liegt auch mal strampel fühlen.
 
P

Pepsy

Registriert seit
13.02.2009
Beiträge
18
Reaktionen
0
Hab jetzt mit meinem TA telefoniert und er meint auch das es Urin ist.
Am Freitag bei der Untersuchung und dem Ultraschall war ja alles super.Aber er hat gesagt das ich vorbei kommen kann damit er nochmal schauen kann.Mir ist das lieber damit ich beruhigt bin.
Ich gebe euch heut enoch bescheid sobald ich mehr weiss.

Vielen dank für eure Hilfe

lg
 
B

bluebird09

Registriert seit
07.03.2009
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo,

Hündinnen die trächtig sind haben manchmal mehr oder weniger farblosen Ausfluss. Der kann schon mal richtig viel sein. Ist durchsichtig, geruchslos und zieht so ein wenig, ähnlich wie Eiweiß.

Urin kann auch sein, geruchlos ist er dann oft, wenn die Hündin vorher viel getrunken hat und es fast so durchgeht.

Wenn du Fragen bezüglich der Geburt etc. hast, wir haben nun schon den E-Wurf groß bekommen und schon einiges erlebt, dann kannst du gerne fragen.

LG
Karin
 
P

Pepsy

Registriert seit
13.02.2009
Beiträge
18
Reaktionen
0
Hallo zusammen, bitte entschuldigt das ich mich erst jetzt melde aber der PC hat gesponnen.
So war mit meiner süßen ja beim TA, er hat sie nochmal untersucht und Ultraschall gemacht.Es ist alles in Ordnung und er meinte das es nur Ausfluss wäre,aber nichts gefährliches.
Aber trotzdem vielen dank für eure Antworten
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ich brauche eure Hilfe,bitte!

Ich brauche eure Hilfe,bitte! - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend hilfe

    Brauche dringend hilfe: Hallo, wir haben seit kurzem ein Problem mit unseren Dobermannrüden. Wir wären sehr dankbar wenn sich hier mal jemand das Blutbild ganz...
  • Ohrentzündung beim Hund – wie behandeln? Brauche Euren Rat!

    Ohrentzündung beim Hund – wie behandeln? Brauche Euren Rat!: Liebe Community, mein Hund hat sich irgendwo eine Ohrentzündung geholt. Seit dem ersten Tierarzt-Besuch sind schon 3 Wochen vergangen, es ist...
  • Hund hustet Blut, brauche dringend Rat

    Hund hustet Blut, brauche dringend Rat: Schon klar, ich muss zum TA. Brauche trotzdem Rat von euch. Meine Hündin hustet seit knapp 1 Woche. Ich wollte eigentlich deswegen am Montag zum...
  • Hohe Nierenwerte + Probleme mit der Bauchspeicheldrüse..... wir brauchen Rat!!

    Hohe Nierenwerte + Probleme mit der Bauchspeicheldrüse..... wir brauchen Rat!!: Hi, Ich benötige dringend einen Ernährungsrat von euch. Seit Wochen bin ich mit meinem Schäferhund-Labrador Mischling(12,5 Jahre alt) ständig...
  • brauche hilfe bei schilddruesen medikament

    brauche hilfe bei schilddruesen medikament: Hallo.. Bei unserer huendin , 20kg, wurde eine schilddruesen unterfunktion fest gestellt. Nun haben wir das medi, forthyron 200 abgeholt und...
  • Ähnliche Themen
  • Brauche dringend hilfe

    Brauche dringend hilfe: Hallo, wir haben seit kurzem ein Problem mit unseren Dobermannrüden. Wir wären sehr dankbar wenn sich hier mal jemand das Blutbild ganz...
  • Ohrentzündung beim Hund – wie behandeln? Brauche Euren Rat!

    Ohrentzündung beim Hund – wie behandeln? Brauche Euren Rat!: Liebe Community, mein Hund hat sich irgendwo eine Ohrentzündung geholt. Seit dem ersten Tierarzt-Besuch sind schon 3 Wochen vergangen, es ist...
  • Hund hustet Blut, brauche dringend Rat

    Hund hustet Blut, brauche dringend Rat: Schon klar, ich muss zum TA. Brauche trotzdem Rat von euch. Meine Hündin hustet seit knapp 1 Woche. Ich wollte eigentlich deswegen am Montag zum...
  • Hohe Nierenwerte + Probleme mit der Bauchspeicheldrüse..... wir brauchen Rat!!

    Hohe Nierenwerte + Probleme mit der Bauchspeicheldrüse..... wir brauchen Rat!!: Hi, Ich benötige dringend einen Ernährungsrat von euch. Seit Wochen bin ich mit meinem Schäferhund-Labrador Mischling(12,5 Jahre alt) ständig...
  • brauche hilfe bei schilddruesen medikament

    brauche hilfe bei schilddruesen medikament: Hallo.. Bei unserer huendin , 20kg, wurde eine schilddruesen unterfunktion fest gestellt. Nun haben wir das medi, forthyron 200 abgeholt und...