Was soll ich tun?Wie kann ich handeln??

Diskutiere Was soll ich tun?Wie kann ich handeln?? im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo alle zusammen... ich hoffe mir kann jemand kurze Infos zu geben...:) Und zwar gestern war ich auf dem Weg zu TA mit meiner Hündin...Da...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
lilia1987

lilia1987

Registriert seit
26.11.2008
Beiträge
152
Reaktionen
0
Hallo alle zusammen...

ich hoffe mir kann jemand kurze Infos zu geben...:)

Und zwar gestern war ich auf dem Weg zu TA mit meiner Hündin...Da fahre ich bei uns die Hauptstraße entlang (kurz vor fünf ist da die Hölle los)...Weiter oben führen Bahnschienen direkt über die Hauptstraße (fährt selten ein Zug vorbei)....
So nun zu meinem Problem..ich fahre wie gesagt die Straße entlang und sehe da einen mittelgroßen braunen Mischling an diesen Bahnschienen
rumlungern:shock: Dachte noch schauste mal wo das Herrchen ist...war aber net der Fall...:evil: Dann habe ich bemerkt, dass der Hund weder Halsband noch Geschirr trägt..ich also angehalten und meine Hündin aus dem Auto geholt..wollte ihn von dieser Straße wegholen bevor was passiert wär..er ist mir aber total ängstlich weggerannt...naja bin dann schnell zu unserem Termin und dann wieder die Bahnschienen parallel entlang gefahren...Da laufen mir zwei junge Mädels mit leine entgegen..da hab ich sie gefragt ob nich denen der Hund gehört..sie meinten dann nur, dass sie ihn auch heimbringen wollten..er aber auch ihnen weggerannt sei...nun ja...bin dann zum Haus, wo der Hund mit einem anderenschwarzen Hund, zusammen lebt, gefahren...Keiner war da..nur ein Nachbar der sagte...er wüsste auch nicht mehr was er denen noch sagen solle....:shock::shock:Er meinte dann sie würden die Hunde getrennt halten, denn einer von denen wäre läufig..-wenn es der Braune Hund war...na dann Prost-...

Was kann ich denn machen?? Der Hof sah doch sehr nach Schrotthalde aus..die Hunde net besonders gepflegt...Wie kann ich da reagieren??Oder helfen???

Finde es nämlich unverantrwortlich wenn man weiß der Hund kann ausbüchsen und man stellt nichts davor außer ein Holzbrett..Ich mein es ist ja schon toll, dass es kein bissiger Hund ist...wer weiß was dann passieren könnte...


Eure hilfesuchende Lilia ;)
 
10.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in das Praxishandbuch für Hunde geworfen? Dort steht alles Wichtige zur Auswahl, Grundausstattung, Ernährung und Pflege sowie zur Erziehung und Beschäftigung drin. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Huhu,

hast du den Hund noch bei dir?

Ganz ehrlich - du kannst nichts machen!
Den Hund zurückgeben und dem Schicksal seinen Lauf lassen.
So blöde es auch ist. Du kannst nichts machen.
Das Ordnungsamt interessiert sowas nicht, der Tierschutz wird bei sowas wohl auhc noch nicht aktiv..
Tierheime sind eh schon überfüllt und werden dir auch nicht weiterhelfen.

Das einzige, was du machen kannst ist, mit den Leuten reden und sie aufklären.
Oder den Hund nicht zurückbringen, allerdings wäre das wohl Diebstahl??!
 
lilia1987

lilia1987

Registriert seit
26.11.2008
Beiträge
152
Reaktionen
0
hi..habs mir schon gedacht..:(:x

ne ich hab den hund net..ist ja wieder durch das Schlupfloch nach Hause...

Naja mal wieder wegschauen..so ne scheiße...echt..der Nachbar meinte mit denen ist net mehr zu reden...

Wenn die mal Welpen bekommen sollte...naja wird wohl klar sein was passiert..:(
 
A

Adam-und-Eva

Guest
Du kannst nur eine Anzeige erstatten und hoffen das Ordnungsamt schaltet sich ein, denn freilaufen darf er ja auch nicht.
Ich finde da wird zu wenig getan, ein Tier ist ja nur eine Sache :(
 
lilia1987

lilia1987

Registriert seit
26.11.2008
Beiträge
152
Reaktionen
0
ja...hab schon angerufen..meinten sie werden sich mit der Dame in Kontakt setzten...wann und wie das dann abläuft...wollten die mir net sagen...:(
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Was soll ich tun?Wie kann ich handeln??