Hamster Nachwuchs

Diskutiere Hamster Nachwuchs im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo Mein Freund möchte seinen Hamster unbedingt Junge bekommen lassen. Wie kann ich ihn davon abbringen? Selly ist sein erster Hamster. Er...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

laia

Registriert seit
11.11.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
Hallo

Mein Freund möchte seinen Hamster unbedingt Junge bekommen lassen. Wie kann ich ihn davon abbringen?

Selly ist sein erster Hamster. Er
hat sie jetzt seit Weihnachten und hat da ja noch gar keine Ahnung. Wenn ich ihm sage wie schwer das ist meit er nur er frägt im Zooladen nach. Auch wenn ich ihn frage wie er vor hat 12 Hamster unterzubringen sagt er nur er würde bald anfange Käfige zu kaufen.

Bitte helft mir sowas verrücktes habe ich wirklich noch nie gehört.
 
10.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hamster Nachwuchs . Dort wird jeder fündig!
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Also er muss auch bedenken das nen Wurf Tödlich enden kann für die Jungen als auch für die Mutter!

Dann für Jedenhamster nen Käfig von 1mx50cm?? Mensch ist der Reich?

Des Kostet einiges! Dann noch das genug Arme Hamster in der Nothilfe/TH sitzen...soll er lieber dort welche holen!

Zum Tema Zooladen Leute die meisten kannste sonstwohin Kloppen! Die haben von nix nen Peil! Die Erzählen einen auch das man hamster in 45x20cm Käfigen prima zu 2. oder zu 3. Halten könne! Pahh

Versuch ihn Auf des Todes Risiko ob er seinen Hamster dafür Opfern wolle!

Liebe grüße Steffi
 
L

laia

Registriert seit
11.11.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
habe ich schon. er meint nur selly sei doch noch jung und kern gesund die packt das schon. manchmal habe ich das gefühl er hört mir gar nicht zu. er will ja nicht nur hamsterbabys sondern auch kaninchen und meerinachwuchs. ich frage ihn wie er das alles finanzieren möchte. aber ne vernünftige antwort hat er nicht. sagt nur immer das geht schon. wir haben jetzt schon 13 tiere und wenn die alle auf einmal krank werden wird mein sparbuch schon genug leiden müssen. wenn es überhaupt reicht.

er hat doch gar keine ahnung von den tieren. für ihn ist es doch gar nicht möglich den richtigen zeitpunkt zu erkennen. nachher beisen sich die tiere tot
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Huhu! Der muss ja echt Kohle haben und alle Tassen hat er auch nicht! Es ist wirklich gefährlich, wegen Genetik/Alter etc. Du kennst ja diebrain...hole ihm da mal die wichtigen Infos raus und klopp ihm die richtig rein!

(Zum Thema Meerschweinchen: wir hatten 2 Unfallwürfe und glaube mir, viel Arbeit. Darunter waren 5 Jung die wir päppeln mussten, weil die dreimal so klein waren, wie die anderen. 1 Baby und 1 Mutter sind gestorben, am Ende hatten wir locker 8 + Papa, Mama/Tante . Ich kann ihm ja mal sagen wie toll sowas ist. Zumal wir für die ein 10m² Gehege bauen mussten (kann auch größer gewesen sein..ist schon lange her) und das musste nach draußen.
Zu den Kaninchen: Mein Onkel hatt sein eines von zwei Pärchen decken lassen und viele Babys verloren, nicht das du denkst, dass ich sowas unterstütze! ich bin da generell gegen)
 
L

laia

Registriert seit
11.11.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
ja das mit dem alle tassen... ist schon richtig. er ist leider nicht gerade helle und macht sich um sowas leider viel zu wenig gedanken. er ist wohl einer von der sorte, die probleme erst dann beachten wenn sie da sind. aber zum glück leidet er immer wie blöd wenn eines der tiere stirbt. ich werd ihm das mal vorhalten. vielen dank für die beispiele. ich hoffe er kommt zur vernunft
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.553
Reaktionen
151
such doch hier mal ein paar threads raus wo leute schreiben was alles schiefgegangen ist .. ich glaub bei kaninchen gibt es ein paar wo die jungen ploetzlich tod waren .. und halt das dann ihm vor die nase ..
 
L

laia

Registriert seit
11.11.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
schon versucht. er meint das wäre sooo selten. kann mir einer von euch sagen wie oft das passiert. so selten wird es ja gar nicht sein. aber genaue zahlen kenne ich leider nicht
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Ihm liegt doch seine Selly am herzen, oder? Dann sag ihm, dass sie ganz arg unter der Schwangerschaft leiden würde, die Babies und sie selber sterben können und ob er Lust hat eventuell abgebissene Körperteile der Kleinen zu finden. Das war bei mir so. Hab leider ein schwangeres Weibchen gekauft und keines der Babies hat überlebt. Von dem einen hab ich nur noch ne Pfote gefunden.

Ist Selly auch aus der Zoohandlung? Dann kann es gut sein, dass sie selber schon arg vorbelastet ist, falls sie aus einer Inzucht stammt und wenn der Vater (wo will er den eigentlich herholen und was will er hinterher mit ihm machen?) auch so "tolles" Genmaterial hat, kann er sich schon drauf einstellen, Gräber zu schaufeln (ich weiß, das ist etwas überdramatisiert, aber so würd ich es ihm sagen)

Man, wie stur ist der Esel denn?
 
L

laia

Registriert seit
11.11.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
danke friedasfrauchen. das ist ein sehr gutes beispiel.... wenn ich mir das nur vorstelle. er wäre die nächsten 3 wochen nichmehr ansprechbar wenn er eine abgebissene pfote im stall finden würde. das sag ich ihm auf jeden fall mal.

mit den hasenbabys haben wir uns soweit geeinigt uns noch ein junges zu holen. begeistert ist er nicht aber passt schon.

und die meeris haben gerade milben. hab ihm gesagt das geht dann nicht da muss man warten. und jetzt warten wir so lange bis mir ein anderer grund einfällt. yvonne ist zu dick, marie zu alt und die kleine mina hmmm... zu klein. zum glück glaubt er mir das weil er zu faul ist sich zu informieren.

selly ist jetzt 3 monate kann ich ihm sagen sie ist zu alt?
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Ne glauben würde er das nicht, ich denke mal nicht, dass es so doof ist und nicht im net nachguckt oder wo nachfragt. Lass die Schweine&Hasen doch heimlich kastrieren...wenn er mal etwas länger weg ist, damit die armen Viecher ihre Ruhe haben (das meinte ich ernst..wenigstens die Böcke, wenn welche da sind). Ich war heute in der ZH und es war soo traurig, es waren ganz kleine Hamsterbabys, gerade frisch im Zuschauerbereich und die Kleinen haben sich soo erschreckt, weil dauernd ein Kind dagegen gehämmert hat.....würde mich nicht wundern, wenn die von ihrer Mama gefressen werden. Was sagt er denn zu unseren Beispielen? Ist der Idiot immer noch so stur?
Echt, wie kann man nur so krank sein? Meiner Meinung nach gehörn ihm die Tiere entzogen, weil nur vermehren, dann bleibt er auf den Viechern sitzen und wohin dann, kann es ja auch nicht sein!
 
L

laia

Registriert seit
11.11.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
hallo, vielen dank nochmal. das beispiel mit der abgetrennten pfote hat gewirkt.

die männchen sind bereits alle kastriert. aber er möchte sich halt irgendwo eins ausleien. ich weiss selbst das er keine tiere haben dürfte. aber sonst kümmert er sich wirklich toll um die. hat für die hasen ein neues haus gebaut und füttern tut er sie auch prima. man muss ihm halt wirklich alles sagen, weil er zu faul ist sich zu informieren. zumindest lässt er selly mit dem unsinn in ruhe.

ach und so dumm kann er tatsächlich sein. ich dachte es auch erst nicht aber er beweist es immer wieder. sorry aber ich steh halt auf männer die mir geistig unterlegen sind :eusa_shhh:.

ich halte euch auf dem laufenden, was die anderen tiere angeht. passt hier nicht ganz aber egal.
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Na Gott sei dank! Ich hoffe wirklich, dass er die Idee verwirft. Er kann ja meinetwegen neue junge Tiere anschaffen, wenn er sie gut hält und pflegt usw, aber diese sinnlose Vermehrung ist einfach nur bescheuert!
 
L

laia

Registriert seit
11.11.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
mir ist das jetzt fast schon peinlich zu sagen aber er denkt glaube ich das sperma schon junge tiere sind. zumindest sagt er immer sie haben alle das recht geboren zu werden... seeehr eigenartig... aber wer weiss, vielleicht ist es seine art mich zu überreden.

immerhin ist die sache mit dem hamster erledigt. dazu ist ihm selly viel zu wichtig
 
L

laia

Registriert seit
11.11.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
so danke nochmal für die vielen hilfreichen tipps.

den hamsternachwuchs können wir jetzt zum glück vergessen. und so wie es aussieht hasen und meeris auch.

ihr seit echt toll! :clap:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamster Nachwuchs

Hamster Nachwuchs - Ähnliche Themen

  • hamster aus ca 66-70 cm höhe heruntergefallen!

    hamster aus ca 66-70 cm höhe heruntergefallen!: hallo, gerade ist etwas SCHRECKLICHES passiert. ich mache mir solche vorwürfe!! ich bin vor zwei stunden ca ins bett gegangen und habe nochmal...
  • Verletzung am Auge

    Verletzung am Auge: Hallo, Am Freitag habe ich mir einen jungen dsungarischen Zwerghamster geholt. Im Zoofachhandel lebte der Wurf zusammen in einem Käfig und sie...
  • Hamsterkäfig aus Holz aus dem Garten

    Hamsterkäfig aus Holz aus dem Garten: Hallo! Da bei uns demnächst die Anschaffung eines Hamsters geplant ist, und der Hamsterkäfig vor dem Hamster da sein sollte, stellt sich für uns...
  • Hamster Krankheit?!?!

    Hamster Krankheit?!?!: Ich mache mir große sorgen um Flöckchen, gestern beim raus lassen und laufen lassen hab ich gemerkt das sie komisch läuft, ich habe sie...
  • Katze hat Hamster erwischt

    Katze hat Hamster erwischt: Hey... Vor etwa 30min. bin ich nachhause gekommen und habe meine Katze mit meinem Hamster im Mund etndeckt... Ich habe mein Kater sofort...
  • Ähnliche Themen
  • hamster aus ca 66-70 cm höhe heruntergefallen!

    hamster aus ca 66-70 cm höhe heruntergefallen!: hallo, gerade ist etwas SCHRECKLICHES passiert. ich mache mir solche vorwürfe!! ich bin vor zwei stunden ca ins bett gegangen und habe nochmal...
  • Verletzung am Auge

    Verletzung am Auge: Hallo, Am Freitag habe ich mir einen jungen dsungarischen Zwerghamster geholt. Im Zoofachhandel lebte der Wurf zusammen in einem Käfig und sie...
  • Hamsterkäfig aus Holz aus dem Garten

    Hamsterkäfig aus Holz aus dem Garten: Hallo! Da bei uns demnächst die Anschaffung eines Hamsters geplant ist, und der Hamsterkäfig vor dem Hamster da sein sollte, stellt sich für uns...
  • Hamster Krankheit?!?!

    Hamster Krankheit?!?!: Ich mache mir große sorgen um Flöckchen, gestern beim raus lassen und laufen lassen hab ich gemerkt das sie komisch läuft, ich habe sie...
  • Katze hat Hamster erwischt

    Katze hat Hamster erwischt: Hey... Vor etwa 30min. bin ich nachhause gekommen und habe meine Katze mit meinem Hamster im Mund etndeckt... Ich habe mein Kater sofort...