Hund haut ab!

Diskutiere Hund haut ab! im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo (: Undzwar hab ich mehr oder weniger ein Problem. Ich habe ab April einen Pflegehund bei mir d.h. Mo-Fr. von den ganzen Tag über bis...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Hallo :)

Undzwar hab ich mehr oder weniger ein Problem.
Ich habe ab April einen Pflegehund bei mir d.h. Mo-Fr. von den ganzen Tag über bis Abends. Jetzt aber hole ich den Hund ab und zu mal ab damit er sich an mich und die neue Umgebung gewöhnt. Am Sonntag war ich das erste mal mit dem
kleinen draußen, heute das zweitemal und am Freitag wird es das dritte mal :D So gestern hab ich ihn auch nach einer weile mal von der Leine gelassen. Er hört eigentlich sehr gut nur an einer Ecke funktioniert es überhaupt nicht. Denn dort in die Richtung gehts nach hause. Auch wenn ich mit ihm in den Park gehe zerrt er total in die Richtung, vermutlich vermisst er sein Frauchen (?) Ich gehe auch immer bei der Hundegruppe mit insgesammt ca. 15-2O Hunde mit Herrchen undso 1-3std. Dort klappts auch prima nur diese Ecke :roll: Jetzt mal meine Fragen an euch :

- Wird es sich ändern sobalt er mich gut genug kennt, ich meine er kennt mich ja gerade mal seit 2-3 Treffen :| und war erst 2 mal bei mir zuhause und hier in dem Park.
-Wie soll ich mich verhalten, wenn ich ihn an der Leine habe und er in diese Richtung zieht ? bzw. wenn er nicht angeleint ist und dort hingeht oder läuft ?
 
10.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hund haut ab! . Dort wird jeder fündig!
Amber

Amber

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.691
Reaktionen
19
normaler weise sollte man ja in die gegengesetzte richtung gehen, da der hund dich aber kaum zu kennen scheint, glaub ich nicht das es klappt.
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
hmm nicht gerade sehr hilfreich :lol: aber trotzdem dankeschön.
Das Problem ist er möchte die ganze zeit mit den anderen Hunden spielen und dann muss ich die ganze Zeit mit der Leine hinterherrennen. Und dann verknoten sich alle ständig.
Das andere Problem ist genau in die Richtung in die er rennt ist die Hauptstraße und dort wurden leider schon einige Hunde überfahren :|


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

x Nala x schrieb nach 1 Stunde, 34 Minuten und 58 Sekunden:

*schieb* :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
Jaaja

Jaaja

Registriert seit
19.05.2008
Beiträge
110
Reaktionen
0
hallo nala,
du musst dir vorstellen da kommt jemand und sagt du musst mit ihm mit den du gar net kennst.... so gehts dem hund. er muss dir erst mal vertrauen koennen das du ihn immer wieder zu fraule zurück bringst. geht doch alle gemeinsam mal gassi.
ja leinen sind mies. aber solange er net 100 pro auf dich hört ist es zu gefährlich. schade! das mit dem ziehen - tja, kannst du diese ecke meiden? oder mit ihm an einen relativ geschützten platz gehen - ich meine eine große wiese ohne autos, wo du ihn im blick hast und du ihn evtl mit leckerli wieder locken kannst.
hoffe war doch bißle hilfe
lg jaaja und amy
 
Kiki&Kevin

Kiki&Kevin

Registriert seit
14.09.2008
Beiträge
824
Reaktionen
0
ich denke genau wie jaaja.. würdest ja auch nich mit einem fremden mitgehen , auch wenn der hund dich kennt .. bis du nich sein besitzer und er sieht dich wahrscheinlich auch nich so an.. meine is auch so wenn sie weiss das ich nachause geh .. und sie rennt aber nich gleich home, aber es is ja auch mein hudn seit 8 jahren :D
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Japp ihr habt recht .
nein leider kann ich diese Ecke nicht meiden , weil ich direkt da wohne :|
Also meint ihr das legt sich irgendwann, wenn er vertrauen zu mir gefasst hat ? ^^
 
Kiki&Kevin

Kiki&Kevin

Registriert seit
14.09.2008
Beiträge
824
Reaktionen
0
ja ich denke schon .. läuft er eigendlich dann zu Sich nachhause oder einfach nur weg?
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
bis jetzt ist er an der Ecke stehen geblieben ,weil ich ihn gerufen habe :| Um zu sich nach hause zu laufen muss er eine riesige kreuzung durchqueren :|
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Heute bin ich mit dem Hundi & der Besitzerin spazieren gegangen. Selbst wenn die BEsitzerin da ist möchte er immer in diese Richtung !?

warum denn nur ? :|
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.589
Reaktionen
8
Hallo Nala!

Wie steht die Halterin dazu, das du den Hund von der leine machst!?
Wenn ich ehrlich bin, wenn ich den Hund an jemand geben würde, dann dürfte diese ihn nicht abmachen!
Selbst mein Freund, darf unsere Hunde nicht von der leine machen, weil mir das Risiko einfach zu gross is!

Wie lange kennst du den Hund schon?!
Klar, das er seinem Frauchen nach will!
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Wie steht die Halterin dazu, das du den Hund von der leine machst!?
Die Besitzerin meinte sogar zu mir, dass ich ihn von der Leine machen soll, weil er ein recht wilder Kerl ist & dann doch schon die ganze Zeit mit anderen Hunden spielen mag :|
Aehm wie beschrieben 2-5 Treffen :lol: Er freut sich immer riesig wenn er mich sieht. Heute war die Besitzerin ja mit und der kleine war auch abgeleint und ist in diese Ecke gelaufen :|
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.589
Reaktionen
8
Nala, ich hoffe dir ist bewusst, das ein Hund nicht einfach sofort auf dich hören wird?
Es hat ewig gebraucht, bis ich meinen Pflege Hund damals frei laufen lassen konnte!
Zudem kommt hinzu, das es richtig teuer werden kann, wenn etwas passiert!
Frag die Halterin bitte, was sie für ne Versicherung hat!
Das kann ganz schnell ins Auge gehen, bei mir ist es z.b.so, das nur ich und mein Vater Versichert sind, wenn etwas passiert!
Mein Partner nich, wenn ihm draussen mit den Hunden etwas zustösst!

Zudem solltest du ihn unbedingt noch an der Leine lassen, weil der Hund dich absolut nicht kennt!
Nach so wenig treffen ihn los zuleinen, ist ein risiko!
Und du kannst auch nicht sagen, wie er in bestimmten situationen reagiert!

Da sei echt vorsichtig!
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Jaja ist mir schon bewusst ;)

hmm ja werd mal weiter schauen :)
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
hey :)

Heute war ich wieder mit dem kleinen draußen und lasse ihn nicht mehr allzu lange von der Leine... sobald ich merke dass er keine Interesse mehr an den anderen Hunden oder am Bällchen oder sonst was hat nehme ich ihn wieder dran :D Am Abend so gegen 19 Uhr ist siw Besitzerin gekommen um den kleinen abzuholen. Dann ist sie wohl noch eine Runde durch den Park und hat ihren Hund abgeleint . Meine Freundin und ich sind noch etwas bei uns im Vorgarten gewesen und haben etwas gequatscht.Zack kam der kleine Mann um die Ecke gerannt und hat mich angesprungen mich abgeschlabbert und sich unheimlich gefreut :D:D:D:D Jetzt kann ich ja einiger maßen beruhigt sein, dass er weiß wo ich wohne ... d.h er muss nicht unbedingt richtung straße rennen oder >.< ?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hund haut ab!

Hund haut ab! - Ähnliche Themen

  • Hund haut immer ab

    Hund haut immer ab: Hallo, ich habe einen "jetzt" 4 Jahre alten Toy Terrier und in der Wohnung hört er sehr gut, wie auch an der Leine aber sobald ich die Leine ab...
  • Hund haut ab ohne Leine!!!!

    Hund haut ab ohne Leine!!!!: Wahrscheinlich hier schon tausendmal gefragt worden. Mein Hund ist jetzt 5 mon alt. Mit 13 wo hab ich ihn bekommen, und konnte ihn von der Leine...
  • Hund haut ab - sobald er andere Hunde sieht

    Hund haut ab - sobald er andere Hunde sieht: Mein Chihuahuarüde hört auf den Rückruf wenn ich mit ihm alleine gehe und keine anderen Hunde in Sichtweite sind. Sobald er aber frei läuft und...
  • Hund haut ab

    Hund haut ab: Hilfe, meine 2 Jahre alte Deutsch Drahthaarhündin war bis jetzt immer allein im Grundstück und ist nie fort. Seit 2 Wochen ist sie sehr anhänglich...
  • Hund haut ab und lässt sich nicht mehr einfangen

    Hund haut ab und lässt sich nicht mehr einfangen: Hallo Ich habe da ein Problemchen... Meine bald 2 Jährige Lagotto Hündin Tara ist eigentlich total toll. Nur hat sie eine macke... Meine Mutter...
  • Hund haut ab und lässt sich nicht mehr einfangen - Ähnliche Themen

  • Hund haut immer ab

    Hund haut immer ab: Hallo, ich habe einen "jetzt" 4 Jahre alten Toy Terrier und in der Wohnung hört er sehr gut, wie auch an der Leine aber sobald ich die Leine ab...
  • Hund haut ab ohne Leine!!!!

    Hund haut ab ohne Leine!!!!: Wahrscheinlich hier schon tausendmal gefragt worden. Mein Hund ist jetzt 5 mon alt. Mit 13 wo hab ich ihn bekommen, und konnte ihn von der Leine...
  • Hund haut ab - sobald er andere Hunde sieht

    Hund haut ab - sobald er andere Hunde sieht: Mein Chihuahuarüde hört auf den Rückruf wenn ich mit ihm alleine gehe und keine anderen Hunde in Sichtweite sind. Sobald er aber frei läuft und...
  • Hund haut ab

    Hund haut ab: Hilfe, meine 2 Jahre alte Deutsch Drahthaarhündin war bis jetzt immer allein im Grundstück und ist nie fort. Seit 2 Wochen ist sie sehr anhänglich...
  • Hund haut ab und lässt sich nicht mehr einfangen

    Hund haut ab und lässt sich nicht mehr einfangen: Hallo Ich habe da ein Problemchen... Meine bald 2 Jährige Lagotto Hündin Tara ist eigentlich total toll. Nur hat sie eine macke... Meine Mutter...