Gingseng-Pillen auch für Hunde?

Diskutiere Gingseng-Pillen auch für Hunde? im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo ihr Lieben, meinem 9 Jahre alten Goldi Rüden Balu merkt man sein Alter bis auf die Brille (blass gefärbte STelle um die Augen, die wie...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
*melody*

*melody*

Registriert seit
02.07.2008
Beiträge
820
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

meinem 9 Jahre alten Goldi Rüden Balu merkt man sein Alter bis auf die Brille (blass gefärbte STelle um die Augen, die wie eine Brille aussieht) kaum anmerkt. In letzter Zeit sehe ich oft, das er ein bisschen schwerer hochkommt wie früher und das er
sich danach etwas steif bewegt- klar, er ist halt nicht mehr der Jüngste, aber selbst ich als 20jährige hab öfter steife Gelenke nach dem Aufstehen. Ich habe hier gelesen, das Schwimmen gut für die Gelenke sein soll, stimmt das? Das wäre ja super, denn dann beugen wir ja seit Jahren schon schön vor, denn Balu geht regelmäßig schwimmen, ob im Teich, im Park, oder im Meer (;

Jedefalls hat mir eine Bekannte erzählt, dass man dem Hund auch vorbeugend bzgl. Arthrose Gingseng Tabletten geben kann, also die für Menschen und dass diese gut für die Gelenke sein. Könnt ihr mir näheres dazu sagen, oder habt ihr andere Mittel und Tipps, wie ich meinen Hund davor schützen kann, dass er Gelenkprobleme bekommt?

Liebe Grüße und Danke schonmal für eure Antworten!

P.S.: Ich hoffe, dass es dieses Thema nicht schon allzu häufig gibt (;
 
10.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Unser Hund - fit und gesund nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.592
Reaktionen
8
Hey!

Also ich hab Ginseng noch nie im zusammenhang der Gelenke gesehen/gehört!
Ich kenne das nur für Menschen, wenn man Leistungs und Konzentrationsschwierigkeiten hat!
Es gibt andere dinge, die du deinem Hund zur stärkung der Muskeln und Gelenke geben kannst! https://www.gracyland-hundeoase.de/...pmuschel.html?shop_param=cid=139&aid=105-003&
was fütterst du ?!
Ich hab meine Hunde grad auf Rohfleisch umgestellt, seit dem hat mein Dicker nich mehr so Probleme mit seinen Gelenken!
Wasser ist gut für die Gelenke, das aufjedenfall;)

@[email protected], sry, ich hab dein Post gelöscht, weil der niemandem hier Hilft und keinen Sinn bringt;)
 
*melody*

*melody*

Registriert seit
02.07.2008
Beiträge
820
Reaktionen
0
Danke schonmal für deine Antwort (;

Also wir füttern Light-Futter vom Tierarzt, aber auch erst ein paar Monate, weil wir zusätzlich als Schonung noch ein paar Kilos runterbekommen wollen- klappt auch schon prima und ein weiterer Pluspunkt ist, dass sein Fell nicht mehr so stark riecht, wenn er schwimmen war und dann trocknet (;

Ansonsten bekommt er ab und zu mal ein Ei und etwas Gemüse und frische Knochen vom Metzger für seine Zähne...
 
NcsF

NcsF

Registriert seit
25.06.2007
Beiträge
910
Reaktionen
0
was die sache mit dem schwimmen angeht, das ist immer so eine sache. erstens sollte das wasser eine bestimmte temperatur haben, damit sich das positiv auf kreislauf und gelenke + muskeln auswirkt, zweitens ist es nicht in jedem fall gut, es kommt immer drauf an wo der hund das problem hat. laufen im wasser wäre gut, da das die natürliche bewegung ist die die gelenke haben, außerdem trägt der körper nur ca.80-90% seines körpergewichtes, was die bewegung an sich sehr schonend macht.
was gut ist sind übungen wie slalom laufen (dabei sollten die stangen in einem abstand stehen das diese ungefähr 1,5 hundelängen entspricht), dann gibt es noch cavaletti übungen, hier sollten die stangen anfangs nicht höher als das sprunggelenk sein.
zusätze wie canosan (oder ähnliches) sind gut um das fortschreiten von arthrosen oder spondylosen zu verhindern. teufelskralle wirkt schmerzstillend (homeophatisch), ist z.B. in canicox schon beigemischt.
massagen sind für den hund auch wohltuend und schonen auch den rest des körpers. wenn der hund wärme mag kann man ihm auch das anbieten, durch rotlicht oder körnerkissen
es gibt auch schon fertigfutter beim ta das alles enthälz, das ist z.B. von hills das j/d, oder von royal canin obsity und/oder mobility (oder so ähnlich)

wichtig bei solchen alterproblemen ist das die muskulatur gut erhalten bleibt und aufgebaut wird, denn nur so kann der hund das kompenssieren.
 
*melody*

*melody*

Registriert seit
02.07.2008
Beiträge
820
Reaktionen
0
Also noch hat der Hund ja keine Arthrose und noch geht es ihm gut, er ist halt nur manchmal etwas steif, wenn ich ihn morgens wecke, aber das ist doch eigentlich normal, oder etwa nicht? Er ist ja auch schließlich nicht mehr der Jügste...

Im wasser macht der keine Übungen mit mir, der läuft und rennt und schwimmt, holt stöckchen oder dümpelt einfach nur vor sich hin... Ihm ist die Temperatur dabei auch völlig egal, wir achten nur stets darauf, dass es nicht zu kalt ist und das er immer trocken gerubbelt wird, wenn er dann aus dem Wasser kommt.

Im Winter oder an den kälteren Tagen liegt er schon mal gerne vor dem Kamin, ansonsten genießt er einen Flauscheteppich und Fußbodenheizung...

Ich werde mal schauen, wo meine finanziellen Möglichkeiten liegen, aber ihn im Futter jetzt erneut umzustellen wäre bestimmt auch nicht so das Wahre. Mit der Rotlichtlampe könnte man natürlich mal versuchen zu arbeiten- aber wie gesagt, noch macht sich das ja nicht wirklich bemerkbar, außer eben nach langem liegen.

Danke trotzdem für dei ausfürhliche Antwort (;
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Gingseng-Pillen auch für Hunde?

Gingseng-Pillen auch für Hunde? - Ähnliche Themen

  • Hund schwanger?? Pille danach?? :(

    Hund schwanger?? Pille danach?? :(: Hallo, erstmal kurz zur Erklärung, ich wohne mit meinem Freund und meinem Hund (emmy, 3Jahre, weibl.) zusammen. Wir haben aber noch sozusagen...
  • Pille für den Hund

    Pille für den Hund: Hey, einem Forumsmitglied (in Griechenland) wurde geraten, ihrem Hund die Pille zu geben anstatt sie kastrieren zu lassen. (Der Hund hat super...
  • die Pille für den Hund ?

    die Pille für den Hund ?: Hallo zusammen, noch ein Neuling hier. Hi.:006: ich bin die ganze Zeit am überlegen, ob ich meine Hündin (3) kastrieren lassen soll oder...
  • Die "Pille" für den Hund

    Die "Pille" für den Hund: hallo ihr lieben:angel: den unten geschriebenen text hab ich in einem anderen forum gefunden. da meine "riesenhündin" riesendreck macht wenn...
  • Ähnliche Themen
  • Hund schwanger?? Pille danach?? :(

    Hund schwanger?? Pille danach?? :(: Hallo, erstmal kurz zur Erklärung, ich wohne mit meinem Freund und meinem Hund (emmy, 3Jahre, weibl.) zusammen. Wir haben aber noch sozusagen...
  • Pille für den Hund

    Pille für den Hund: Hey, einem Forumsmitglied (in Griechenland) wurde geraten, ihrem Hund die Pille zu geben anstatt sie kastrieren zu lassen. (Der Hund hat super...
  • die Pille für den Hund ?

    die Pille für den Hund ?: Hallo zusammen, noch ein Neuling hier. Hi.:006: ich bin die ganze Zeit am überlegen, ob ich meine Hündin (3) kastrieren lassen soll oder...
  • Die "Pille" für den Hund

    Die "Pille" für den Hund: hallo ihr lieben:angel: den unten geschriebenen text hab ich in einem anderen forum gefunden. da meine "riesenhündin" riesendreck macht wenn...