Rennmaus hat Tumor!!

Diskutiere Rennmaus hat Tumor!! im Rennmäuse Gesundheit Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Rennmaus hat Tumor!! :x hallo zusammen. ich habe eine rennmaus (die andere ist vor kurzem verstorben) die ist schon fast 4 jahre alt. jetzt hab...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

Gothik-Girl

Registriert seit
04.02.2008
Beiträge
138
Reaktionen
0
Rennmaus hat Tumor!! :x

hallo zusammen. ich habe eine rennmaus (die andere ist vor kurzem verstorben) die ist schon fast 4 jahre alt.
jetzt hab ich erschrocken festgestellt sie hat kurz hinter dem rechten vorderbeinchen einen tumor. durchmesser
ca 1,5 cm. es tut ihm aber schienbar nicht weh. er frisst und ist noch sehr aktiv....
was würdet ihr tun?
ich denke es ist zeit für ihn über die regenbogenbrücke zu gehen.
ich hab einfach angst das das ding aufplatzt oder so. das teil ist steinhart!

oh man er ist doch so süß und jetzt das. er war immer der liebste von allen. immer wenn ich schlafen geh dann geh ich zu ihm schau ob er noch futter und wasser hat und dann wartet er schon drauf auf meine hand zu klettern und sich sein leckerli abzuholen....

oh man aber es hilft wohl nix als ihn gehen zu lassen....

was meint ihr!

lg karin
 
11.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Ü

Überdosis

Registriert seit
28.01.2009
Beiträge
2.720
Reaktionen
0
Huhu.
Ich hab auch einen Rennmausopi, die dürfte jetzt auch so 3-4 Jahre alt sein.
Der Kleine wurde schonmal operiert wegn so nem blöden Tumor, da war er aber so ein Jahr alt. Vor nem Monat oder so hab ich dann nen neuen entdeckt, der auch schon offen ist, war beim TA und er meinte, ich soll ihn mal beobachten, wegen fressen usw.
Wenn er nur noch "rumhängt" und nix mehr frisst würde er ihn einschläfern.

Das Ding lass ich auf keinen Fall mehr wegmachen, weil er schon so alt ist, das würde er glaub auch gar nicht mehr verkraften.
 
G

Gothik-Girl

Registriert seit
04.02.2008
Beiträge
138
Reaktionen
0
Überdosis meinst du das ihm der tumor wenn er offen ist nicht weh tut?
ich hab keine ahnung. mein opi ist noch fit und scheint keine schmerzen zu haben.
wann lässt du deinen opi einschläfern?
entzündet sich das nicht?

lg karin
 
Ü

Überdosis

Registriert seit
28.01.2009
Beiträge
2.720
Reaktionen
0
Ich schau mir das jeden Tag und "drück" auch mal leicht drauf, da zuckt er überhaupt nicht. Entzündet ist es nicht. Aber ich glaube ihm gehts nicht so besonders, hab ihn heute morgen auch mal auf die Hand genommen und er sieht irgendwie aus, als wollte er einfach nich mehr. Wenn er morgen immernoch so aussieht, geh ich zum TA, mal sehen was der sagt. Kann also sein das er diese Woche noch eingschläfert wird...
 
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
596
Reaktionen
0
Wenn es sich sicher um einen Tumor handelt und nicht um ein Abszess oder so, dann wird das Tier definitiv daran sterben oder zumindest dadurch irgendwann Schmerzen bekommen. Von daher ist es meistens eine Frage der Zeit und wenn man sein Tier gut kennt, dann merkt man, wann es anfängt weh zu tun. Aber ich denke, es ist in Ordnung, dem Tier einige Tage zu klauen, als so lange zu warten, bis Schmerzen offensichtlich werden, denn dann ist es schon sehr weit, weil so kleine Tiere einen großen Teil von Schmerzen verbergen.
 
G

Gothik-Girl

Registriert seit
04.02.2008
Beiträge
138
Reaktionen
0
ich denke ich werd ihn die nächsten tage noch ein wenig verwöhnen und ihm nur leckerlis und so geben die er so liebt und dann werd ich ihn wohl gehen lassen müssen, so weh es auch tut aber er soll nicht leiden müssen. partner hat er ja auch keinen mehr.....

ich könnt den ganzen tag heulen!

lg karin
 
Evi

Evi

Registriert seit
16.11.2008
Beiträge
607
Reaktionen
0
Hi,

kannst du ihm noch einen TA-Besuch zumuten? Ist er dafür noch stabil? Der Doc kann dir sicher genau sagen, ob es ein Tumor ist oder nicht. Es gibt auch vereiterte Haarwurzeln, etc.. Ggf. könnt ihr dann auch über eine evtl. Op. nachdenken. Hängt extrem vom Gesundheitszustand der Maus ab.

Wenn der Tumor (wenn es einer ist) wächst und aufgekratzt wird weil er stört, kann eine Infektion in die Wunde kommen.

Alles Liebe für eure Tiere

Gruß Evi
 
G

Gothik-Girl

Registriert seit
04.02.2008
Beiträge
138
Reaktionen
0
Hallo!

tierartzbesuch will ich ihm nicht mehr zumuten. da er schon so alt ist...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Rennmaus hat Tumor!!

Rennmaus hat Tumor!! - Ähnliche Themen

  • Maus hat Beule am Kopf - Tumor?

    Maus hat Beule am Kopf - Tumor?: Hallo, Meine Rennmaus blacky hat seit ca. 2 wochen eine komische beule am kopf hinter dem rechten Ohr. Zuerst hat sie den kopf immer schräg nach...
  • Würmer, was nun? Aspiculuris tetraptera

    Würmer, was nun? Aspiculuris tetraptera: Hallo liebe Foris, Immer ist etwas anderes.. Eigentlich sollte mein Mäuserich Milo einen neuen Kumpel bekommen und neu vergesellschaftet werden...
  • Rennmaus braucht Hilfe!

    Rennmaus braucht Hilfe!: Guten tag, meine Rennmaus ist nun 2 1/2 Jahre alt und ihr Name ist trüffel. Nagut also, immer wenn sie isst stehen ihre augen so hervor und sehen...
  • Rennmaus krank?

    Rennmaus krank?: Mein Freund besitzt 3 mongolische Wüstenrennmäuse alle circa 2 Jahre alt. Eine der Mäuse sitzt seit circa gestern nur in einer Ecke bzw. bewegt...
  • Rennmäuse hatten 2 Tage kein Wasser - Maßnahmen ?

    Rennmäuse hatten 2 Tage kein Wasser - Maßnahmen ?: Hallo! Ein Schrecken jagt bei mir das nächste gerade. Vorgestern Abend habe ich die Wasserflasche von meinen Rennmäusen frisch aufgefüllt und hab...
  • Ähnliche Themen
  • Maus hat Beule am Kopf - Tumor?

    Maus hat Beule am Kopf - Tumor?: Hallo, Meine Rennmaus blacky hat seit ca. 2 wochen eine komische beule am kopf hinter dem rechten Ohr. Zuerst hat sie den kopf immer schräg nach...
  • Würmer, was nun? Aspiculuris tetraptera

    Würmer, was nun? Aspiculuris tetraptera: Hallo liebe Foris, Immer ist etwas anderes.. Eigentlich sollte mein Mäuserich Milo einen neuen Kumpel bekommen und neu vergesellschaftet werden...
  • Rennmaus braucht Hilfe!

    Rennmaus braucht Hilfe!: Guten tag, meine Rennmaus ist nun 2 1/2 Jahre alt und ihr Name ist trüffel. Nagut also, immer wenn sie isst stehen ihre augen so hervor und sehen...
  • Rennmaus krank?

    Rennmaus krank?: Mein Freund besitzt 3 mongolische Wüstenrennmäuse alle circa 2 Jahre alt. Eine der Mäuse sitzt seit circa gestern nur in einer Ecke bzw. bewegt...
  • Rennmäuse hatten 2 Tage kein Wasser - Maßnahmen ?

    Rennmäuse hatten 2 Tage kein Wasser - Maßnahmen ?: Hallo! Ein Schrecken jagt bei mir das nächste gerade. Vorgestern Abend habe ich die Wasserflasche von meinen Rennmäusen frisch aufgefüllt und hab...