riesiger Vogel tötet Huhn... =(

Diskutiere riesiger Vogel tötet Huhn... =( im Hühner- und Entenvögel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hey Leute... Eben haben meine Mum und ich plötzlich Schreie gehört und als wir nach draußen zu unseren Hühnern sind haben wir nur firstnoch einen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
Hey Leute...
Eben haben meine Mum und ich plötzlich Schreie gehört und als wir nach draußen zu unseren Hühnern sind haben wir nur
noch einen riesigen braunen Vogel mit einer Spannweite von bestimmt 2 m gesehen, wie er wegflog.
Zurück hat er uns 13 verstörte Hühner und 2 Enten gelassen :(, sowie ein totes Huhn mit Genickbruch ( ohne blutige Stellen)...
könnt ihr uns sagen was das vielleicht für ein Vogel war?
wir haben ihn leider nur kurz gesehen, aber vlt. habt ihr ne Idee welcher Vogel so tötet... =(
 
11.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: riesiger Vogel tötet Huhn... =( . Dort wird jeder fündig!
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.549
Reaktionen
147
wuerde vllt auf nen steinadler tippen
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Lotti,

irgendein Greifvogel war es bestimmt, aber Steinadler in Berlin ...:eusa_think:

Evtl. ein Bussard oder Turmfalke ?

Armes Huhn, es tut mir sehr leid. :(
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
aber Steinadler leben doch in ganz anderen Gegenden oder?
Und nicht in Deutschland am Rande von berlin!?
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.549
Reaktionen
147
aber der rest ist viel kleiner als du gesagt hast .. und wer weiss bei diesem winter muessen auch steinadler schauen wo es was zu fressen gibt ..
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Was es für ein Vogel war, weiss ich leider auch nicht. Ich seh grad, Du bist aus Berlin. Im Grundewald soll vor kurzem ein grosser Vogel einen Welpen geschnappt und weggeschleppt haben.
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Wo leben Steinadler denn normalerweise ? :lol:
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Ich denke auch eher, es ist ein Bussard oder so ähnlich.
Ein Mäusebussard hat auch ein Stück über einen Meter Flügelspannweite und sieht ähnlich wie ein Adler aus.
Das ein Steinadler in der Umgebung von Berlin lebt... bezweifle ich.
Hier bei uns leben Steinadler und ich habe auch schon welche gesehen - aber auf einer Alm, nicht im Tal oder gar bei dichter besiedelten Gegenden.

Bei uns hat übrigens auch einmal ein Bussard die Hühner angegriffen. Zum Glück waren aber ein paar Raben ebenfalls in der Nähe, die daraufhin den Bussard angegriffen und vertrieben haben! :D
Die Henne ist mit ein paar ausgerissenen Federn und dem Schrecken davon gekommen. Seither gab es keine Probleme mehr.

LG
by blackcat
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Huhu,

Steinadler leben im Gebirge, z.B. in den Alpen oder den Rocky Mountains.

Ich denke mal, in Berlin gibt es sie nur im Zoo. ;)

Auch Greifvögel aus unseren Gefilden können eine ganz schön große Flügelspannweite erreichen.
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Steinadler leben im Gebirge, z.B. in den Alpen oder den Rocky Mountains.
Ah okay Danke ;)

Ich denke mal, in Berlin gibt es sie nur im Zoo. ;)
Vllt. sind sie da entflogen ?

Bei uns in Köln sind dummerweise diese Grünenpapageie (kA wie die heißen :lol:) entflogen & haben sich inzwischen prima eingelebt und suchen und finden Nahrung .... dies und das :D Echt klasse :)
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Ah okay Danke ;)


Vllt. sind sie da entflogen ?

Bei uns in Köln sind dummerweise diese Grünenpapageie (kA wie die heißen :lol:) entflogen & haben sich inzwischen prima eingelebt und suchen und finden Nahrung .... dies und das :D Echt klasse :)
Ja, das ist mir auch als erstes durch den Kopf geschossen. Aber ich denke, davon hätte man gehört oder gelesen.

Unmöglich ist es natürlich nicht, Simone schrieb ja auch von einem sehr großen Vogel, der sogar einen Welpen angegriffen hat.

Falls die Berliner da etwas hören, würde mich das sehr interessieren.
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
hmm also meine Mum meinte er war er beige...
Wir selber tippen sogar eher auf einen Habicht...
Und vor allem die Schreie die wir gehört haben, wir wissen gar nicht ob die von dem Hühnchen waren, weil es hat sich nach komischen Lauten angehört, als wenn eine Katze richtig laut schreien würde...
 
Elly

Elly

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
2.197
Reaktionen
0
Huhu,

es könnte auch ein Kolkrabe gewesen sein. Der Genickbruch passt dazu. Aber die sind sehr selten.
Schlimm die Viecher. Die jagen meist sogar in Gruppen, nehmen ihre Opfer, fliegen an die 10 Meter hoch & lassen sie fallen. Das mehrmals.

Auch die Schreie passen zu den Raben. Vor denen hab ich echt Angst.
 
Sputnik72

Sputnik72

Registriert seit
11.01.2009
Beiträge
749
Reaktionen
0
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
Sputnik72 schrieb nach 3 Minuten und 2 Sekunden:

Ich würde mal auf einen Hühnerhabicht tippen. Bei meiner Mutter kommen die ganz oft und holen sich Hühner. Aber wenn er so groß war, vielleicht wars auch ein Milan, die sind ziemlich hellbraun und auch um einiges größer als der Habicht.

Sachsen und Berlin liegen nicht so weit auseinander, da gibts wahrscheinlich schon die gleichen Vögel;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
der Rotmilan sieht dem Vogel sehr ähnlich...
Hoffen wir, dass er nicht mehr wieder kommt.
Allerdings glauben wir, dass er schonmal da war...denn einmal haben wir auch schon solche Schreie gehört und als wir gucken gegangen sind, hat eines der Hühner gehumpelt und es lagen auch überall Federn...
Der Kolkrabe ist aber schwarz und der Vogel bei uns war beige...
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
naja das würde unmengen an Geld kosten, was meine Mum nicht ausgeben will, das Gehege ist riiiiiiiiiiiesssssiiiiiiggggg.
bestimmt 150 m² das würde ja tausende von Euronen kosten um das oben zuzumachen! :?
 
*Pigeon*

*Pigeon*

Registriert seit
04.01.2008
Beiträge
377
Reaktionen
0
Also ein Steinadler war das ganz bestimmt nicht, sie sind um einiges Größer zumal die Wiber gerne mal 6kg auf die waage bringen die Männer sind dabei etwa ein drittel kleiner. Genauso wenig glaube ich das da ein Milan am Werk war die schnappen meines Wissens nicht nach Hühnern.
Wahrscheinlich wars ein Rothabicht also ein Habicht vom letzten Jahr die sind noch nicht durchgemausert und daher eher braun als grau und noch nicht so gezeichnet wie die Althabichte.
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
hmm naja habe gelesen, dass Milane in Mooren leben und in Feldern und so.
Wir haben hier etwas 5 min von unserem Haus entfernt ein Moor mit riesigen Feldern und einen Wald...aber naja
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Der Rotmilan könnte aber auch stimmen. Die gibt es hier in unserer Gegend auch. Auf Wikipedia steht, das zu deren Beute auch Rabenvögel oder Feldhamster gehören, die ja auch eine stattliche Größe haben. Von daher wären doch auch Hühner als Beute möglich.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

riesiger Vogel tötet Huhn... =(

riesiger Vogel tötet Huhn... =( - Ähnliche Themen

  • Was ist das für ein Vogel ( Ente oder GAns ) ?

    Was ist das für ein Vogel ( Ente oder GAns ) ?: Habe gestern eine Gans oder Ente in Dortmund am Phönixsee gesehen. Wie lautet die genaue Bezeichnung. Kann mir Jemand helfen ?
  • Welche Vogel Tiere weiden?

    Welche Vogel Tiere weiden?: Das wollte ich nur mal wissen. Soweit ich nämlich weiß weiden Enten und Hühner nicht. Allerdings wurde mir nun mehrfach gesagt das es wohl Rassen...
  • Huhn oder ein anderer Vogel?

    Huhn oder ein anderer Vogel?: Hallo! Meine Freundin arbeitet im Tierheim und dort wurde heute ein kleines Huhn(?) als Greifvogel abgegeben. Allerdings weiß keiner was das jetzt...
  • Glucke tötet eigene Küken, was nun?

    Glucke tötet eigene Küken, was nun?: Hallo, wir bräuchten dringend Rat von von Euch:( neulich ist bei uns wohl irgendwie das falsche Ei unter die falsche Glucke gekommen, sodass wir...
  • Ähnliche Themen
  • Was ist das für ein Vogel ( Ente oder GAns ) ?

    Was ist das für ein Vogel ( Ente oder GAns ) ?: Habe gestern eine Gans oder Ente in Dortmund am Phönixsee gesehen. Wie lautet die genaue Bezeichnung. Kann mir Jemand helfen ?
  • Welche Vogel Tiere weiden?

    Welche Vogel Tiere weiden?: Das wollte ich nur mal wissen. Soweit ich nämlich weiß weiden Enten und Hühner nicht. Allerdings wurde mir nun mehrfach gesagt das es wohl Rassen...
  • Huhn oder ein anderer Vogel?

    Huhn oder ein anderer Vogel?: Hallo! Meine Freundin arbeitet im Tierheim und dort wurde heute ein kleines Huhn(?) als Greifvogel abgegeben. Allerdings weiß keiner was das jetzt...
  • Glucke tötet eigene Küken, was nun?

    Glucke tötet eigene Küken, was nun?: Hallo, wir bräuchten dringend Rat von von Euch:( neulich ist bei uns wohl irgendwie das falsche Ei unter die falsche Glucke gekommen, sodass wir...