Ratte niest

Diskutiere Ratte niest im Ratten Gesundheit Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo! Also ich habe seit gestern eine Ratte- hab sie als Notfall aufgenommen und ihr einen großen Käfig eingerichtet. Momentan ist sie noch sehr...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Q

queen-mab

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo!
Also ich habe seit gestern eine Ratte- hab sie als Notfall aufgenommen und ihr einen großen Käfig eingerichtet.
Momentan ist sie noch sehr scheu und je mehr sie sich
aufregt des so mehr niest sie.
Ich weiß leider gar nicht was ich jetzt machen soll!
Eine freundin von mir meinte ihre ratte hat ihr leben lang geniest und ist trotzdem 2,5 jahre alt geworden. Zumal sie auch sehr munter zu sein scheint.
Angst hat sie vor mir und verschwindet jedesmal im haus wenn ich an den käfig komme- leckerlies nimmt sie jedoch aus der hand und läuft dann wieder ins haus um zu essen.
Bin totaler neuling mit nasen...
Kann mir irgendwer sagen was ich jetzt machen soll???
Danke :)
 
11.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ratte niest . Dort wird jeder fündig!
pupsnasehb

pupsnasehb

Registriert seit
07.03.2008
Beiträge
775
Reaktionen
0
also du solltest die Ratte unbedingt von einem TA untersuchen lassen.
Dann ist es wichtig dass die kleine Ratte schnellstmöglich Gesellschaft bekommt.
Wie alt ist sie denn ungefähr? Und ist es ein männchen oder ein weibchen?

LG
 
Q

queen-mab

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
also die kleine ist ein weibchen und noch recht jung...war mit der vorbesitzerin wohl beim tierarzt...aber keine genaue diagnose :(
das sie gesellschaft braucht ist klar...hab sie ja gestern erst als notfall aufgenommen :)
hatte jetzt noch streu zusätzlich zur zeitung reingepackt und es kommt mir vor als ob sie jetzt häufiger niest- also wohl besser wieder raus damit!?!?
kann es auch eine stauballergie sein?
 
pupsnasehb

pupsnasehb

Registriert seit
07.03.2008
Beiträge
775
Reaktionen
0
am besten nur zeitung benutzen, da streu meist zu staubig ist.
auch wenn die vorbesitzerin beim TA war liebernoch malzu einem rattenerfahrenen TA gehen undnoch mal checken lassen.
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Huhu,

kann mich nur anschließen - nimm das Streu wieder raus, vielleicht wird es damit schon wieder besser. Viele Ratten niesen auch, wenn sie aufgeregt sind, aber überprüfen lassen würde ich das auf jeden Fall, nicht daß doch ein unbehandelter Infekt dahintersteckt.
Gerade bei Notfalltieren empfiehlt es sich ohnehin, sie einmal durchchecken zu lassen, sicherheitshalber.

Weißt du mehr über die Herkunft? Wenn du da keine verlässlichen Informationen hast, solltest du zusätzlich unbedingt ca. 2 Wochen Quarantänezeit einhalten, ehe du sie mit anderen Ratten vergesellschaftest.
 
Q

queen-mab

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo!
Danke für eure Ratschläge!!!!:)
War mit der Kleinen beim Tierarzt und sie bekommt jetzt Antibiotika und es wird schon besser! *freu*
Sonst ist sie munter und erkundet ihr neues Heim- sie ist ne keine Bunkerin und will alles was sie findet immer geich in ihren Käfig schleppen...zu süß! :D
Viele Grüße
 
Q

queen-mab

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Halloooo
Wollt nur kurz berichten wie es sich entwickelt hat
Also Lilly ist wieder richtig gut drauf...kaum niesen...nur ein , zwei mal im Auslauf aber das ist denke ich normal.
So jetzt ein weiteres Problem:
Nachdem ich jetzt gewartet hab dass die Kleine gesund ist, habe ich einen großen neuen Käfig besorgt und habe drei neue - seit Sonntag- als Notfallabgabe aufgenommen ( sitzen jetz im alten Käfig)
Nun habe ich gehört dass eine von denen auch niest :( !!!!
Muss morgen noch mal wegen der Nachuntersuchung von Lilly zum Tierarzt...soll ich die neue gleich mitnehmen...obwohl noch keine integration war oder einfach medis mitnehmen....hört sich alles genauso an wie bei meiner Lilly am Anfang!
Munter ist die Kleine Hanni auch, und ganz zutraulich :)
UND vor allem muss ich jetzt mit der integration warten bis die andere gesund ist??? Dort im Käfig sitzen ja auch noch mia und ihre schwester nanni...., nicht dass die sich auch noch anstecken...
so freue mich über antworten ;)
LG
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Unabhängig vom Niesen solltest du vor einer Inti, wenn die Seriosität der Abgabequelle nicht 100% sicher ist, immer eine 2 wöchige Quarantäne einhalten; abgesehen von Atemwegsinfekten können die neuen auch andere Erkrankungen (Virusinfektionen, Parasiten) mitbringen. Die 3 neuen sind ja nun auch nicht alleine.

Wenn ein Infekt in der Gruppe vorhanden ist, waren bisher ohnehin alle 3 schon dem Erreger ausgesetzt; zeigen 2 davon keinerlei Symptome, ist wahrscheinlich deren Immunsystem stärker als das der dritten, die es erwischt hat. Es wird aber nicht schaden, alle 3 neuen Ratten dem TA vorzustellen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ratte niest

Ratte niest - Ähnliche Themen

  • Ratte niest ununterbrochen / Komisches atmen durch den Mund

    Ratte niest ununterbrochen / Komisches atmen durch den Mund: Hallo, ich bin ratlos. Meine 10 Wochen alte Rattendame hatte Schnupfen und wurde 1 Woche mit Baytril behandelt. Danach musste sie ununterbrochen...
  • Ratte "niest" sobald sie ihr Häuschen verlässt

    Ratte "niest" sobald sie ihr Häuschen verlässt: Hallo 👋🏻 Ich habe mir gestern drei Ratten Böckchen zugelegt, und eine von ihnen (eine Dumbo) "niest" sehr oft, immer sobald sie aus ihrem Häuschen...
  • Ratte niest immer

    Ratte niest immer: Hii Ich habe 2 Ratten und die eine davon niest andauernd.Ich habe mich schon durch gelesen es steht öfters das dieses vor aufregung kommt , doch...
  • Ratte niest beim Essen

    Ratte niest beim Essen: Hallo ihr lieben! Ich hab Grad die Beobachtung gemacht das meine 2,5 Jahre alte peanut beim Essen niest! Hatte das von euch schon mal jemand?? Lg
  • Ratte hat Milben und niest ständig

    Ratte hat Milben und niest ständig: Hallo Leute, Meine Ratte Emelie hat an den Ohren kleine Pusteln die immer größer werden. Ich weis jetzt das das an den Milben liegt die sie seit...
  • Ratte hat Milben und niest ständig - Ähnliche Themen

  • Ratte niest ununterbrochen / Komisches atmen durch den Mund

    Ratte niest ununterbrochen / Komisches atmen durch den Mund: Hallo, ich bin ratlos. Meine 10 Wochen alte Rattendame hatte Schnupfen und wurde 1 Woche mit Baytril behandelt. Danach musste sie ununterbrochen...
  • Ratte "niest" sobald sie ihr Häuschen verlässt

    Ratte "niest" sobald sie ihr Häuschen verlässt: Hallo 👋🏻 Ich habe mir gestern drei Ratten Böckchen zugelegt, und eine von ihnen (eine Dumbo) "niest" sehr oft, immer sobald sie aus ihrem Häuschen...
  • Ratte niest immer

    Ratte niest immer: Hii Ich habe 2 Ratten und die eine davon niest andauernd.Ich habe mich schon durch gelesen es steht öfters das dieses vor aufregung kommt , doch...
  • Ratte niest beim Essen

    Ratte niest beim Essen: Hallo ihr lieben! Ich hab Grad die Beobachtung gemacht das meine 2,5 Jahre alte peanut beim Essen niest! Hatte das von euch schon mal jemand?? Lg
  • Ratte hat Milben und niest ständig

    Ratte hat Milben und niest ständig: Hallo Leute, Meine Ratte Emelie hat an den Ohren kleine Pusteln die immer größer werden. Ich weis jetzt das das an den Milben liegt die sie seit...