Wasserschildkrötenvergesellschaftung

Diskutiere Wasserschildkrötenvergesellschaftung im Wasserschildkröten Forum im Bereich Schildkröten Forum; (Falls es das schon gibt -> sorry.. Hab nirgens was gefunden^^) Huhu. Sooo, mein Dad hat 4 Gelbwangenschildis, 2 Männer und 2 Weiber. Eines der...
Ü

Überdosis

Registriert seit
28.01.2009
Beiträge
2.720
Reaktionen
0
(Falls es das schon gibt -> sorry.. Hab nirgens was gefunden^^)

Huhu.

Sooo, mein Dad hat 4 Gelbwangenschildis, 2 Männer und 2 Weiber.
Eines der Mädels ist schon um die 20 Jahre alt, bei den andern drei ist das Alter unbekannt, haben wir aus ner sehr sehr schlechten Haltung rausgeholt.
Mein Dad
hat dann ein großes Aqua geholt, nen Schrank drumherum gebaut, so dass sie auch an Land können und und und.
So, die drei "Kleinen" hat er dann einfach zur Alten (die über 10 Jahre allein war) reingetan, die vertragen sich super, auch beim Fressen, ist jetzt auch schon 2-3 Monate her.
War das überhaupt richtig so? Oo
Also ich kenn mich ehrlichgesagt überhaupt nicht mit Schildkröten aus.
Sooo.. Jetzt würden wir eine aus dem Tierheim nehmen, in dem ich selbst aktiv bin. Die war übern Winter im Teich :shock: darf das so sein?
Auf jeden Fall sind die Augen jetzt ganz arg entzündet (sieht mal so aus), also total nach draußen mit weißen Zeug umhüllt. Die ist auch gar nicht fit, also sie ist jetzt in nem Miniaqua da...
Ich würde die morgen meinem Dad bringen.
Wie vergesellschaftet man denn Schildkröten überhaupt?

Danke mal für die (hoffentlich hilfreichen) Antworten :D
 
11.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wasserschildkrötenvergesellschaftung . Dort wird jeder fündig!
zippo

zippo

Registriert seit
22.01.2008
Beiträge
95
Reaktionen
0
So, die drei "Kleinen" hat er dann einfach zur Alten (die über 10 Jahre allein war) reingetan, die vertragen sich super, auch beim Fressen, ist jetzt auch schon 2-3 Monate her.
War das überhaupt richtig so? Oo
Solange sich die Tiere vertragen, spricht nichts dagegen, sie zusammen zu halten.

Also ich kenn mich ehrlichgesagt überhaupt nicht mit Schildkröten aus.
Hier gibts Infos:

http://www.zierschildkroete.de

Andreas S. Hennig: "Die Gelbwangenschmuckschildkrцte"

Die war übern Winter im Teich darf das so sein?
Das darf nicht so sein. Für amerikanische Wasserschildkröten sind europäische Winter lebensgefährlich weil sie viel zu lang und unbeständig sind.

Auf jeden Fall sind die Augen jetzt ganz arg entzündet (sieht mal so aus), also total nach draußen mit weißen Zeug umhüllt.
Dann muss sie zum Tierarzt: http://www.schildkroeten.biz/

Wie vergesellschaftet man denn Schildkröten überhaupt?
Einfach zusammensetzen. Wenn sie sich vertragen ist es gut, wenn nicht, musst Du sie getrennt unterbringen.

Die Schildkröten sollten sich nicht zu extrem in der Größe unterscheiden (also keine Jungtiere zu Erwachsenen setzen).

Viele Grüße von Zippo!
 
Ü

Überdosis

Registriert seit
28.01.2009
Beiträge
2.720
Reaktionen
0
Huhu.
Danke für die Links =)
Werd ich mir gleich mal anschaun.

Also das heißt.. Wenns morgen nicht klappt, wirds nie klappen?
Oder kann man es mehrmals versuchen?
 
zippo

zippo

Registriert seit
22.01.2008
Beiträge
95
Reaktionen
0
Ü

Überdosis

Registriert seit
28.01.2009
Beiträge
2.720
Reaktionen
0
ooookay, dann hoff ich mal.. ^^ wenn se die nacht überhaupt übersteht... =/
 
Ü

Überdosis

Registriert seit
28.01.2009
Beiträge
2.720
Reaktionen
0
Huhu ^^

Hab das Krötimädel vorhin mit nach Hause genommen und sie dann gleich (so um 20 Uhr) zu den anderen vier reingetan.
Bis jetzt schauts gut aus =)
Und die Augen sehen auch schon etwas besser aus als gestern.
 
Thema:

Wasserschildkrötenvergesellschaftung