Auf wieviel m² verkleinern?

Diskutiere Auf wieviel m² verkleinern? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Huhu, für alle, die meine Vorgeschichte nicht kennen, hier noch einma die Kurzfassung:Ich hab 2 Jahre lang eine Dreiergruppe bestehend aus...
H

hasiilii

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
1.417
Reaktionen
0
Huhu,

für alle, die meine Vorgeschichte nicht kennen, hier noch einma die Kurzfassung:Ich hab 2 Jahre lang eine Dreiergruppe bestehend aus Wuschel (w), Lilli (w) und Lucky (m). Nach 2 Jahren kam es häufig zu Reiberein, teilweise so stark, dass ich sie 3x neu zusammengeführt habe.

Letztes Jahr im September wurde es mir dann zuviel. Sie lebten seit Frühjahr draußen. Lilli
war total verstört und blutig gebissen, ich weiß nicht, was vorgefallen ist. Ich beschloss die beiden Zicken endgültig zu trennen.

Nun habe ich zwei Pärchen. Wuschel hat sich mit ihrem neuem Partner super angefreundet.

Bei Lilli und Lucky hingegen ist der Wurm drin. Sie sind seit kleinauf zusammen, waren immer das Traumpaar. Nun jedoch hat Lilli panische Angst vor ihm und ich weiß nicht warum. Zunächst dachte ich, dass sich das wieder gibt, da ja Wuschel nicht mehr da war, sie wohl die Rangordnung nochma neu klären. Nach 2 Monaten keine Besserung... ich wollte das Gehege verkleinern, aber bei -20°C war das recht ungünstig.

Nun ist März, es sind 5 Monate vergangen und es hat sich nichts geändert. Wir waren gestern zum Impfen. Als ich Lucky aus der Box nahm, klopfte Lilli ununterbrochen und als ich wieder reinsetze "wimmerte", "quiekte" sie richtig


Da es nun wärmer ist, möchte ich das Gehege verkleinern, um ihr somit zu zeigen, dass Lucky ihr nichts böses will (er tut wirklich gar nichts! guckt immer verdutzt, wenn sie wegläuft).

Wieviel m² würdet ihr empfehlen?
 
12.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Auf wieviel m² verkleinern? . Dort wird jeder fündig!
JayLee

JayLee

Registriert seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
Aber wenn du verkleinerst, dann fühlt sie sich doch noch mehr in die Ecke gedrängt, oder nicht?! :eusa_think:
 
H

hasiilii

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
1.417
Reaktionen
0
Aber wenn du verkleinerst, dann fühlt sie sich doch noch mehr in die Ecke gedrängt, oder nicht?! :eusa_think:
Ja klar, aber sie soll ja merken, dass Lucky ihr nichts will. Sie soll nicht mehr die Möglichkeit haben zu flüchten, wenn er sich nur 30cm nähert. Sie soll ja quasi gezwungen werden sich mit ihm auseinander zu setzen.

Sollte sie total apathisch werden, werde ich dies natürlich nicht beibehalten und die beiden nochma komplett neu zusammenführen.
 
oOTaschaOo

oOTaschaOo

Registriert seit
11.01.2008
Beiträge
976
Reaktionen
0
Hallo,
na das is ja verworren. Vielleicht kann sie ja nicht mit Wunschel und auch nicht ohne. Is ja auch alles ne neue situation jetzt durch die neuen Pärchen. Bei dem einen fehlt einer und bei dem anderen kommt ein neuer dazu. Was bei den einen ein probem ist, ist bei den anderen keins. Verkleinern find ich grundsätzlich nicht schlecht, mach es aber lieber nicht zu klein, denn dann könnte sich das ausweichen nur in aggressivität umwandeln. Weil dann kann sie ihm nicht mehr so ausweichen wie sie will. Es ist ganz in Ordnung wenn sie nicht immer bei ihm sein will, aber sie sollte nunmal auch nicht verängstigt vor ihm weghoppeln.
Wie groß ist dein gehege denn jetzt? (damit man sich da besser vorstellen kann)
lg
 
oOTaschaOo

oOTaschaOo

Registriert seit
11.01.2008
Beiträge
976
Reaktionen
0
hm... dann würd ichs höchstens auf 4 reduzieren, denn wenns eng wird wird wahrscheinlich nicht nur sie sondern auch er aggressiv. Man kann sie halt nicht zwingen ständig beieinander zu hocken. Wie lange sind die beiden denn nun zu zweit?
 
oOTaschaOo

oOTaschaOo

Registriert seit
11.01.2008
Beiträge
976
Reaktionen
0
Oh so lange schon? Ja, dann kanns mit der anfänglichen zurückhaltung ja nix mehr zu tun haben. hm.. was kann man denn da machen? außer verkleinern wär mir an deiner stelle auch nicht eingefallen. Versuchs doch mal mit 4 qm, auch wenn das nun nich so viel weniger ist als vorher. Alles was darunter ist, wär mir allerdings zu gefährlich, dann fühlen sich die beiden in ihrem raum eingeengt und werden aggressiv. Und das würd das Ganze nur noch schlimmer machen.
was machen die denn wenn du die lockst? mit ner Möhre oder so? kommen die dann beide an oder halten die immer noch abstand?
lg
 
H

hasiilii

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
1.417
Reaktionen
0
Wenn gar nichts hilft, werden sie im Frühjahr, also sobald es wärmer wird, komplett neu zusammengeführt... sie beißen sich ja nicht oder so, von daher ist die jetzige Situation noch akzektabel...

Ich werde morgen mal die Klappe zum Außengehege schließen. Drinnen (also im Gartenhäuschen) haben sie so 3,5m² Platz...

Beim Fressen kennt Lilli nichts... da kommt sie auch, wenn Lucky bei mir sitzt... irgendwie vergisst sie es denn, dass sie ja eigentlich Angst vor ihm hat :roll:
Sie fressen auch aus einem Napf... aber sobald Lucky sie nur anschaut kriegt sie Panik und geht stiften :roll:
 
K

KrosseKrabbe

Guest
Ich persönlich würde da gar nichts verkleinern. Warum willst du sie zwingen zusammen zu leben, wenn eins dabei nicht glücklich ist.

Nicht immer ist die Wahl die WIR treffen, wer mit wem zusammenlebt, auch für die Kaninchen eine gute Wahl.

Ich würde eher überlegen ob ich sie trenne.

Könntest du nicht den Rammler zu den beiden anderen setzen und für sie einen neuen Partner suchen? Ein Kaninchen was evtl. vom Charakter her besser passt?

Mit dem verkleinern nimmst du ihr jegliche Chance ihm weiter aus dem Weg zu gehen. Und das möchte sie anscheinend ja. Ob sie dadurch glücklicher wird wage ich stark zu bezweifeln.
 
H

hasiilii

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
1.417
Reaktionen
0
Entschuldige ma, die beiden leben seit fast 4 Jahre zusammen! Normalerweise lieben sie sich, ich würde sie niemals trennen! Ich weiß, dass sie prima zusammenpassen, aber meine Lilli hat durch irgendeinen Vorfall n Knacks weg... sie muss lernen, dass Lucky ihr nichts tut! Sie beißen sich nicht, jagen sich nicht oder hauen sich sonst wie die Köppe ein.

Und nein, ich mache definitiv keine Dreiergruppe mehr. Im Sommer ist einer 4er ZF geplant, wenn dies nicht klappt, bleiben es eben 2 Pärchen. Desweiteren will ich hier kein Tiersammler werden, 4 sind ja wohl erstma genug.
 
Zuletzt bearbeitet:
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Aber kann es bei Kaninchen nicht genauso wie bei Menschen vorkommen, dass sie halt irgendwie irgendwann nicht mehr miteinander klarkommen? Ist nur ne Frage, denn ich würde mich auch nicht mit jemandem, mit dem ich mich eben nicht (mehr) verstehe, in einen Raum einsperren lassen wollen.
Ich hatte genau dasselbe Problem auch mal, aber das lag daran, dass mein Nini Schwanger war... aber daran kann es bei dir ja nicht liegen.
 
L

Lydsch

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
das mit weniger platz kann denk ich durchaus hilfreich sein. bei
vergesellschaftungen wo sich die nins ewig ignorieren verkleinert
man ja auch kurz mal auf das mindestmaß oder sogar kleinr, damit sie
sich nicht so extrem aus dem weg gehen können...
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Aber doch nicht, wenn sie irgendwie total paranoid vor ihm ist? Hmm... versuchen kann man es ja, aber was wenn es danach immernoch nicht klappt???
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Und wenn das nicht so klappt? Wenn sie danach immernoch quiekt, etc.?
Wer weiss, warum sie so eine Angst vor dem Rammler hat... SIE war doch das blutig gebissene Kaninchen, oder?
Vielleicht hat ER sie so zugerichtet? :(
Hoffen wir das es auch so klappt...!
 
K

KrosseKrabbe

Guest
Wenn du dir wirklich sicher bist, das sie das aus Unsicherheit macht, dann verkleiner ruhig mal für eine Zeit. Du siehst ja dann ob es besser wird. Dann würde ich aber auch auf 2 qm verkleinern.

Wenn das dann auch nichts bringt, solltest du allerdings wirklich drüber nachdenken ob die beiden noch zusammen passen.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

KrosseKrabbe schrieb nach 4 Minuten und 37 Sekunden:

Beobachte sie aber bitte gut dann!!! Nicht das Verletzungen auftreten!!
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hasiilii

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
1.417
Reaktionen
0
Haltet mich für total bekloppt, aber sie haben heute GEKUSCHELT als ich kam :eusa_think: Das erste Mal seit einem halben Jahr!

Vielleicht hat der TA-Besuch doch etwas gebracht... aber ich freue mich mal nicht zu früh...
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Na also!!!!:D
Dann beobachte die beiden auf jeden Fall weiter......vielleicht hat sie ja endlich Vertrauen zu ihm augebaut und ihre Angst überwunden???
 
Thema:

Auf wieviel m² verkleinern?

Auf wieviel m² verkleinern? - Ähnliche Themen

  • Wieviele Rammler?

    Wieviele Rammler?: Hallo meine lieben, ich habe mal eine kurze aber wichtige Frage. Ich habe ein Außengehege mit 3 Weibchen (Mama mit ihren 2 Töchtern). Seit...
  • Wieviel Auslauf für einen Zwerg?

    Wieviel Auslauf für einen Zwerg?: Huhu Also habe 2 Zwergkaninchen und halte sie drinnen, sie haben einen 2,6m x 3m Stall, sind ja ca. 8 m². Nur bekomme ich nicht die Zeit sie...
  • Ab wieviel Grad im Winter Kaninchen rein holen?

    Ab wieviel Grad im Winter Kaninchen rein holen?: Hey, mein Kaninchen leben die meiste Zeit im Jahr in einem Stall für draußen auf meinem Balkon. Das war aber nicht immer so, weshalb ich bedenken...
  • Wieviele Kaninchen kann man in einer Mietswohnung halten?

    Wieviele Kaninchen kann man in einer Mietswohnung halten?: Hallo, ich habe eine Mietswohnung und aufgrund von nachwuchs habe ich 6 Kaninchen. Nun müssen am Donnerstag wegen der Heizung hier leute in die...
  • Ab wieviel grad hoppel lassen ??

    Ab wieviel grad hoppel lassen ??: Hallöchen, ich habe mal wieder eine frage !! Unser Balkon, ist komlpett zu, das heißt, da kann niemand rausfallen. Abwieviel grad draußen, darf...
  • Ab wieviel grad hoppel lassen ?? - Ähnliche Themen

  • Wieviele Rammler?

    Wieviele Rammler?: Hallo meine lieben, ich habe mal eine kurze aber wichtige Frage. Ich habe ein Außengehege mit 3 Weibchen (Mama mit ihren 2 Töchtern). Seit...
  • Wieviel Auslauf für einen Zwerg?

    Wieviel Auslauf für einen Zwerg?: Huhu Also habe 2 Zwergkaninchen und halte sie drinnen, sie haben einen 2,6m x 3m Stall, sind ja ca. 8 m². Nur bekomme ich nicht die Zeit sie...
  • Ab wieviel Grad im Winter Kaninchen rein holen?

    Ab wieviel Grad im Winter Kaninchen rein holen?: Hey, mein Kaninchen leben die meiste Zeit im Jahr in einem Stall für draußen auf meinem Balkon. Das war aber nicht immer so, weshalb ich bedenken...
  • Wieviele Kaninchen kann man in einer Mietswohnung halten?

    Wieviele Kaninchen kann man in einer Mietswohnung halten?: Hallo, ich habe eine Mietswohnung und aufgrund von nachwuchs habe ich 6 Kaninchen. Nun müssen am Donnerstag wegen der Heizung hier leute in die...
  • Ab wieviel grad hoppel lassen ??

    Ab wieviel grad hoppel lassen ??: Hallöchen, ich habe mal wieder eine frage !! Unser Balkon, ist komlpett zu, das heißt, da kann niemand rausfallen. Abwieviel grad draußen, darf...