Welches Hundefutter????

Diskutiere Welches Hundefutter???? im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo Leute ich binn ein wenig verwirrt: Also jetzt noch mal von vorne: Wir haben zu Silvester einen Welpen bekommen und unsre züchterin...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Jamuna

Jamuna

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
360
Reaktionen
0
Hallo Leute
ich binn ein wenig verwirrt:
Also jetzt noch mal von vorne:
Wir haben zu Silvester einen Welpen bekommen und unsre züchterin
sagte schon das sie nicht so gut fresse wie die andren welpen...
Naja und jetzt frisst sie fasst gar nichts am tag...
Wir füttern rohes Fleisch mit kartoffeln und möhren und auch ab und zu mal was andres: Trockenfutter, Hundewurst...
Und unsre TA hat gesagt wir sollen aufhören mit dem rohem fleisch...(aber das isst sie auch nicht wierklich)
Was soll ich bloß tun?
 
13.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Benutze doch bitte mal die Suche;)

Wie lange lässt du das Futter denn stehen?
ICH würde meinen Hund auch mal 4-5 Tage hungern lassen.:? WENN er gesund ist und ich schon mehrer Futtersorten und rohes Fleisch angeboten hätte.

Rohes Fleisch ist gut! Aber niht einfach wahrlos geben, sondern wenn dann richtig!
Da gehört dann auch Obst und Gemüse sowie Innereien und Knochen in den richtigen Anteilen zu!
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
https://www.tierforum.de/search.php

Diese Suche.;)
Wir haben schon gaaanz viele Threads zum Thema Futter/Trockenfutter/Hunde die nicht fressen wollen.
Die Suche funktioniert wie Google;)
 
Jamuna

Jamuna

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
360
Reaktionen
0
achsooooo.o
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Moderator
Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
0
Die Frage ist, ob deine Hündin denn sehr untergewichtig ist, wenn nicht und sie auch normal bemuskelt ist, dann besteht kein allzu großer Grund zur Sorge.

Gibt es denn überhaupt etwas, dass sie gerne frisst? Das ihr roh füttert ist doch eigentlich spitze, die meisten Hunde fressen sehr gerne roh. Habt ihr schon probiert das rohe Fleisch mal kurz mit kochendem Wasser zu überbrühen, dann riecht es mehr und schmeckt meist auch mäkeligen Fressen.
 
Jamuna

Jamuna

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
360
Reaktionen
0
nee sie ist nicht untergewichtig ganz im gegenteil aber nicht übergewichtig:D:D:D
UNd das mit dem wasser probier ich morgen gleich mal aus...
 
W

WinniBLN

Registriert seit
15.03.2009
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo an alle,
ich habe seit 2 Wochen eine Golden Retriver Welpen, er ist jetzt 13 Wochen alt und ich füttere Royal Canin A3. Von meinem Züchter empfohlen. Ich füttere 3 x am Tag und weiche es vorher ein .
Meine Frage ist jetzt: Wann muss ich es nicht mehr einweichen, wann kann ich umstellen auf Futter für Junghunde und wiviel gebe ich ihm?
Zurzeit bekommt er einenHand voll Trockenfutter pro Mahlzeit, was ich dann einweiche.
Wer kann helfen?
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Steht doch ein Richtwert auf der Packung, wie viel dein Hund bekommen sollte.
Wobei ich das Futter nciht so dolle finde.;)
Umstellen würde ich mit ca. 6Monaten.

Ich würde es IMMER vorher einweichen, ein Leben lang.
Das beugt dem Risiko einer Magendrehung vor, denn eingeweichtes Futter ist nicht so lange im Magen.
Wenn das Futter noch ganz ist, dann braucht es lange im Magen, bis es eingeweicht ist und pampig, dann gehts erst weiter.
Hast du es schon eingeweicht, muss der Mnagen das nicht mehr machen und es ist nicht so lange im Magen.
Mit 4-5 Monaten kannst du auch noch 2 Portionen füttern.;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Welches Hundefutter????

Welches Hundefutter???? - Ähnliche Themen

  • Unser Hund frisst nur mehr Katzen Sticks und kein Hundefutter !?

    Unser Hund frisst nur mehr Katzen Sticks und kein Hundefutter !?: Hallo, wir hatten 2 Zwergspitze und 2 Katzen. Etwa seit der eine Hund gestorben ist, frisst der verbliebene Zwergspitz (Hündin, 11 Jahre alt)...
  • Frage wegen Öl im Hundefutter

    Frage wegen Öl im Hundefutter: Hallo zusammen, ich Koche seid nun 2 Wochen für meinen Hund er verträgt es super und die Kotmenge hat sich rapide verkleinert und ist nicht mehr...
  • Wo kauft ihr Hundefutter?

    Wo kauft ihr Hundefutter?: Hallo an alle Mich würde mal kurz interessieren wo kauft ihr heute Futter für eure Hunde. Sind das tierfachgeschäfte, drogerien, Supermärkte...
  • Welches Hunde Nassfutter füttert ihr?

    Welches Hunde Nassfutter füttert ihr?: Hallo Leute. :) Mich würde mal interessieren welches Nassfutter ihr füttert. Mein bekommt momentan auf Grund einer Darmentzündung Schonkost...
  • getreidefreies Hundefutter für Hund mit Nierenerkrankung

    getreidefreies Hundefutter für Hund mit Nierenerkrankung: Hallo ! Bisher habe ich meine Hunde mit dem getreidefreiem Trockenfutter von Luposan (Sport) gefüttert. Das haben sie alle super vertragen und...
  • getreidefreies Hundefutter für Hund mit Nierenerkrankung - Ähnliche Themen

  • Unser Hund frisst nur mehr Katzen Sticks und kein Hundefutter !?

    Unser Hund frisst nur mehr Katzen Sticks und kein Hundefutter !?: Hallo, wir hatten 2 Zwergspitze und 2 Katzen. Etwa seit der eine Hund gestorben ist, frisst der verbliebene Zwergspitz (Hündin, 11 Jahre alt)...
  • Frage wegen Öl im Hundefutter

    Frage wegen Öl im Hundefutter: Hallo zusammen, ich Koche seid nun 2 Wochen für meinen Hund er verträgt es super und die Kotmenge hat sich rapide verkleinert und ist nicht mehr...
  • Wo kauft ihr Hundefutter?

    Wo kauft ihr Hundefutter?: Hallo an alle Mich würde mal kurz interessieren wo kauft ihr heute Futter für eure Hunde. Sind das tierfachgeschäfte, drogerien, Supermärkte...
  • Welches Hunde Nassfutter füttert ihr?

    Welches Hunde Nassfutter füttert ihr?: Hallo Leute. :) Mich würde mal interessieren welches Nassfutter ihr füttert. Mein bekommt momentan auf Grund einer Darmentzündung Schonkost...
  • getreidefreies Hundefutter für Hund mit Nierenerkrankung

    getreidefreies Hundefutter für Hund mit Nierenerkrankung: Hallo ! Bisher habe ich meine Hunde mit dem getreidefreiem Trockenfutter von Luposan (Sport) gefüttert. Das haben sie alle super vertragen und...