Hundeleine

Diskutiere Hundeleine im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Hallö, ich hab mir heute eine Flexi Leine zu gelegt, alledings geht mir eine Sachen nicht aus dem Kopf; Es hingen noch drei von den Leinen die ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
Hallö,
ich hab mir heute eine Flexi Leine zu gelegt, alledings geht mir eine Sachen nicht aus dem Kopf; Es hingen noch drei von den Leinen die ich braue an dem Ständer 2 grün 1 rot. Ich brauchte die rote da Diras Geschir
auch rot ist, aber bei den grünen war der Preis 18,99 und bei der roten 19,99 die waren aber beide identisch die sahen gleich aus, auser die Farbe und bei beiden stand das gleiche drauf. Also habe ich die Verkäuferin darauf angesprochen doch die meinte das, das am liferanten ligt. Ich hab ihr dan gesagt das sie den Preis dan doch ändern kann, aber die meinte dan das ich mich mit dem preis zu friden geben soll oder mir was anderes aussuche!:evil:! ich bin dan stinkig raus maschiert und hab noch an die schlange gerufen(dort standen ca. 3 Personen) ,, Alles unfreundliche Betrüger ind diesem Geschäft!,, ja ich hätte mich zurück halten können doch ich sag immer meine Meinung*schäm*
jetzt zu meiner frage, hatte sie recht???
 
14.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in das Praxishandbuch für Hunde geworfen? Dort steht alles Wichtige zur Auswahl, Grundausstattung, Ernährung und Pflege sowie zur Erziehung und Beschäftigung drin. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Midnight

Midnight

Registriert seit
09.06.2007
Beiträge
2.493
Reaktionen
0
Off-Topic
Nicht böse gemeint, aber ich finde, man sollte sich wegen dem einen Euro nicht so aufregen. :roll:
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
,, Alles unfreundliche Betrüger ind diesem Geschäft!,, ja ich hätte mich zurück halten können doch ich sag immer meine Meinung*schäm*
Was hat denn der Lieferant mit den Preisen zu tun? Die Liefern die Ware, mehr nicht.
Vielleicht gab es doch einen Unterschied? Eventuell war es eine andere Größe? Oder eine war eine Gurt, die andere eine Seilleine?

Aber nun gleich alle als unfreundliche Betrüger zu betiteln, finde ich heftig. Zumal eine Verkäuferin die Preise auch nicht "macht".
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
ja ich weis, aber das hatt mich trotzdem gestört irgent wie gestört, ich musste diese leine mit meinem Taschengeld bezahlen-.-


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

DiraDream schrieb nach 2 Minuten und 40 Sekunden:

Ich kann schwören das, das alles identisch war.
Ja, du hast recht und ich find auch das ich übertriben habe...:uups:
 
Zuletzt bearbeitet:
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Manchmal sind es wirklich nur kleine Unterschiede. Und vorallem musst Du auch Preise vergleichen. Die Leinen kosten in verschiedenen Geschäften unterschiedlich viel, obwohl sie wirklich identisch sind.
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
ich hab sie ja dann wo ander gekauft und dort hatt sie auch nur 18,99 gekostet warscheinlich hatt die verkäuferin sich nur vertippt oder so, aber sie hätte sich das wenigstens mal anschauen können, denn das hab ich völlig vergessen zu schreiben die ist nicht gekommen sondern als ich zu ihr hingekommen bin blieb sie dort stehen und musste ihr das dort erzählen sie hatt es sich nicht einmal angeschaut.
 
A

Adam-und-Eva

Guest
Hallo Dira,
deine Reaktion war nicht angemessen denn die Kassiererin macht auch nur ihren Job.
Find es aber gut das du es selbst einsiehst.
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Wie gehst du denn ab?;)
Es kostet, was es kostet.
Wer ein Problem damit hat, soll woanders gucken gehen.
Muss du doch nicht kaufen.
Und der eine Euro - mein Gott. Du hast es doch gesehen, dass es anscheind nur wegen der Farbe ist. Ja und?!
Dann ist es eben so. Zwingt dich keiner, es zu kaufen. Dann kann man auhc einfach KOMMENTARLOS dran vorbeigehen.;)

Gut, dass du die Leine nicht gekauft hast, dann kannst du jetzt ja nochmal überlegen, ob du sie wirklich brauchst.
Flexi Leinen sind blöd:D
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Wieso sind Flexileinen blöd? Ich finde sie gut :mrgreen:.
Und warum sollte man nicht drauf hinweisen, wenn bei den Preisen etwas nicht stimmt? Wenn es wirklich identische Teile sind, ist das doch auch ok. Auch beim Auspreisen passieren Fehler.
Auch ein Euro ist Geld.
Ich fand nur, das der Satz mit den Betrügern übertrieben war.
 
Suru

Suru

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
9.343
Reaktionen
0
Ich kann sie auch nicht leiden, die meisten stoppen zu hart, der Hund wird etwas zurück gezerrt und außerdem finde ich sie extrem unhandlich...
Wenn man so eine hat, kann man nicht die Hände in die Tashcen machen, da ist das Hand"ding" im Weg.

Ich htte gefragt, warum das so ist, aber der Satz mit dem Betrügen fand ich etwas +übertrieben, aber ich bin oft auch so, und der wär mir wahrhscienlich auch rausgerutscht^^

LG Suru
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Wieso sind Flexileinen blöd? Ich finde sie gut :mrgreen:.
Wofür braucht man sie denn?
Wenn ich mit dem Hund rausgehe, kann er frei laufen oder bleibt an der kurzen Leine.
Ist mein Hund nicht gehorsam genug, um frei zu laufen, ist er an der Schleppleine um das Kommando aufzubauen;)

Außerdem hängt diese Leine immer auf Zug.

Es gibt natürlich Parks und so, wo der Hund nicht frei laufen darf und es gibt auch Leute, die sich dran halten - das ist ja auch gut:D
Aber auch da würde ich dann keine Leine nutzen, die auf Dauerzug ist. Eine 5-Meter Schleppleine tuts da auch.;)
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Hier in Berlin kann man den Hund leider nicht einfach so ohne Leine laufen lassen. Erstens ist es verboten und zweitens reicht schon ein erschrecken vor irgendwas und der Hund rennt vor ein Auto. Das hat nicht das geringste mit Gehorsam zu tun.
Und das laufen an einer Meterleine finde ich, ist einfach eine Quälerei für den Hund. Schnüffeln möchte er ja schließlich auch irgendwo.
Ich laufe mit zwei Hunden an der Flexileine und das klappt super. Ist vielleicht reine Übungssache.
 
Sun

Sun

Registriert seit
05.02.2006
Beiträge
3.770
Reaktionen
0
Wie gehst du denn ab?;)
Es kostet, was es kostet.
Wer ein Problem damit hat, soll woanders gucken gehen.
Muss du doch nicht kaufen.
Und der eine Euro - mein Gott. Du hast es doch gesehen, dass es anscheind nur wegen der Farbe ist. Ja und?!
Dann ist es eben so. Zwingt dich keiner, es zu kaufen. Dann kann man auhc einfach KOMMENTARLOS dran vorbeigehen.;)

Gut, dass du die Leine nicht gekauft hast, dann kannst du jetzt ja nochmal überlegen, ob du sie wirklich brauchst.
Flexi Leinen sind blöd:D
Off-Topic
Mal zum Thema Schleppleine, hast du da schon eine gefunden, oder soll ich jetzt Bilder machen?
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Hier in Berlin kann man den Hund leider nicht einfach so ohne Leine laufen lassen. Erstens ist es verboten und zweitens reicht schon ein erschrecken vor irgendwas und der Hund rennt vor ein Auto. Das hat nicht das geringste mit Gehorsam zu tun.
Und das laufen an einer Meterleine finde ich, ist einfach eine Quälerei für den Hund. Schnüffeln möchte er ja schließlich auch irgendwo.
Ich laufe mit zwei Hunden an der Flexileine und das klappt super. Ist vielleicht reine Übungssache.

Sicher hats mit Gehorsam zutun;)
Wenn mein Hund gehorsam ist, kann er ohne Leine laufen.
Habe ihc ihn nicht im Griff, dann muss er an der Leine bleiben und es wird fleißig geübt.
Habe ja geschrieben, wenn man wo geht, wo der Hund nicht frei laufen darf, dann tuts auch ne Schleppleine, genau so wie für alles andere, denn an der Schleppleine kann man Kommandos aufbauen wie zB. das Rückrufen, den Rückpfiff.
Und wenn das sitzt und man wo geht, wo der Hund laufen darf, dann steht dem doch nichts mehr im Wege;)


@Sunshine:

Habe doch auch im Thread geschrieben, ich warte schon die ganze Zeit auf einen Preis + Foto;)
 
Sun

Sun

Registriert seit
05.02.2006
Beiträge
3.770
Reaktionen
0
Off-Topic
Aua, werd' reinschauen + Foto glöeich reintun.. Preis steht aber schon drin ;).
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Habe ja geschrieben, wenn man wo geht, wo der Hund nicht frei laufen darf, dann tuts auch ne Schleppleine,
Das ist eben Ansichtssache. Du findest Deine Schleppleine super. Ich finde eine Schleppleine in der Stadt total unpraktisch. Vielleicht ist das eine wie das andere eben Übungssache. Bzw. jeder nutzt das, was ihm besser gefällt.

Unsere Hündin könnte übrigens auch in der Stadt ohne Leine laufen. Darf sie aber nicht weil es eben verboten ist. Was hat das denn mir Gehorsam zu tun? Sie kann es, darf es aber nicht. Deshalb ist sie Ungehorsam?
Warum ist dann die Flexi blöd und die Schleppleine super?
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Die Flexi Leine ist praktishc für den Menschen. Nichts wird dreckig, scheuert über den Boden, muss man aufpassen, dass es sich nicht verheddert...
Diese Leine ist IMMER auf Zug, das kann man nicht mit der Schleppe vergleichen.
Das ist doch ein ganz anderes ,,frei" für den Hund.
Klar, die Schleppe ist für den Menschen unpraktisch! Finde ich auch.

Gehst du mit deinem Hund nur da gassi, wo er nicht laufen darf?
Viele Hunde hier fristen ihr Leben auch an der Flexi, weil sie a) nicht abrufbar sind und zum Teil auch, weil man sie hier nicht laufen lassen darf im Park zB.

Aber mal ehrlich, wer lässt seinen Hund dort nicht laufen?
Und ich denke, wen ein Hund gehoram ist, ist das auch kein Problem wenn es nicht grade supervoll ist.
Ich bin 3Jahre lang, 3mal am Tag im Park gewesen, immer mit einem freilaufenden Hund (oder auch mal mit Schleppe zum Üben) und einmal war das Ordnungsamt da.
Ein Hund muss ja auch mal frei rennen können ohne Leine. Und um das erreichen zu können muss der Hund ja erstmal zuverlässig hören und das übe ich mit der Schleppleine. Wenn dies klappt, dann brauchen wir die Schleppe nicht mehr.
Dann kann der Hund frei laufen, denn ich gehe mit meinem Hund, wo ich ihn laufen lassen kann. Muss ja auch mal sein.
Wie kann man an der flexi Leine solche Sachen machen wie Dummytrain oder sowas.
Man kann sie auch nicht loslassen und einfach mal hinter dem Hund herschleppen lassen.;)
Man kann nicht so dolle kleinere Übeungen einbauen, Absitzen lassen ud die Leine liegen lassen...

Was meinst du eigtl mit Stadt?
Gehst du in der Innenstadt mit deinem Hund gassi?

Wir haben auch noch irgendwo eine Flexi Leine ganz tief vergraben;)
Ab und an wenn ich absolut keinen Bock habe, was mit meinem Hund zu machen und es regnet, dann nehme ich sie.
Ist eben praktisch - klar.
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Was meinst du eigtl mit Stadt?
Gehst du in der Innenstadt mit deinem Hund gassi?
Berlin, die Hauptstadt? Klar gehe ich dann praktisch in der Innenstadt gassi. Lässt sich nicht vermeiden. Und da, das kannst Du glauben, bleiben meine Hunde an der Leine. Frei laufen können sie im Hundeauslauf, teilweise im Wald und auf einem Feld bei uns in der Nähe.

Hier kannst Du die Hunde in den wenigsten Parks frei laufen lassen. Es sei denn, Du hast soviel Kohle, das Du sie dem OA in den Rachen werfen möchtest.

Und übrigens, meine Flexi ist nicht immer auf Zug. Sicher kann man es nicht mit einer Schleppleine vergleichen, aber wir kommen gut damit klar und auch die Hunde haben keine Probleme.
 
Loki

Loki

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
20
Reaktionen
0
Das die Flexi immer auf Zug ist stimmt ja nicht ganz. Man kann sie ja auch ausgezogen feststellen und zum einrollen mit der Hand festhalten damit der Hund nicht gleich am Halsband gezogen wird. (Ich weiß, ist nicht immer gesund für die Hände!!!)

Allerdings nehme ich auch lieber die Schleppe, zumal ich diese blöden Handstücke der Flexi absolut unpraktisch finde. Entweder ich haue mir die Knöchel an, oder ich habe kalte Finger. (Klar liegt das an mir, ich bin wahrscheinlich wirklich zu blöd vernünftig damit umzugehen ;-) )

Fazit: Jeder so wie es ihm am Besten gefällt und wie er (und der Hund) am Besten klar kommt!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hundeleine