Amphiuma - Aalmolch

Diskutiere Amphiuma - Aalmolch im Amphibien Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Wer hällt bzw. züchtet Amphiuma Arten, oder hat Infos über die Molche. first Ich interresiere mich sehr für diese Tier, würde mir auch sehr gern...
M

matze6

Registriert seit
14.03.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Wer hällt bzw. züchtet Amphiuma Arten, oder hat Infos über die Molche.
Ich interresiere mich sehr für diese Tier, würde mir auch sehr gern welche anschaffen.

Ich weis allerdings nicht wo ich die Tiere bekommen kann.

Wer kann mir helfen?
Danke für eure Infos.

MfG Matze
 
14.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber von Dieter geschaut? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Jogy

Jogy

Registriert seit
27.08.2006
Beiträge
937
Reaktionen
0
hm... also ich würds mal über das dght-forum versuchen... oder du suchst mal bei terraristik.com

oder du fragst mal bei ner dght ortgruppe nach
 
M

matze6

Registriert seit
14.03.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke für die pdf-Datei, Gummie.

MfG Matze


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

matze6 schrieb nach 1 Stunde, 11 Minuten und 54 Sekunden:

Danke für deine Vorschläge, Jogy.

Da ich kein dght-Mitglied bin kann ich im dght-Forum nicht schreiben.
Bei terraristik.com ist eine Registrierung momentan nicht möglich.

Bist du Mitglied im dght ?
Ist die Mitgliedschaft ihr Geld wert ?

MfG Matze
 
Zuletzt bearbeitet:
Jogy

Jogy

Registriert seit
27.08.2006
Beiträge
937
Reaktionen
0
bin in nem anderen terrarienverein mitglied... war letzens auch an nem dght vortrag, aber bin selbst kein mitglied... finds auch zu teuer für eigentlich nix. die vorträge kannst ja auch so besuchen.. das einzige wär das forum...
 
Tigerpython

Tigerpython

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
1.420
Reaktionen
0
Hey zusammen,

@all:

Off-Topic
In der Mitgleidschaft der Dght geht es um wesentlich mehr als nur das "Forum". Die Dght ist die größte Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde bundesweit. Abgesehen von einige materiellen Dingen - wie beispielsweise die Tatsache, dass man einige Zeitschriften geschenkt bekommt und bei etlichen herpetologischen Veranstaltungen Rabatt bekommt - unterstützt man mit der Mitgliedschaft in diesem Verein einer der einzigsten Gesellschaften, die aufgrund ihrer Größe und Bekanntheit die Möglichkeit haben einige Dinge zu ändern und bei einigen wichtigen Dingen mitzuwirken. Man beachte doch nur mal das Engagement der Dght in der "Hessen-Sache" usw. Neben diesem wichtigen Aspekt hat man - wie oben bereits angesprochen - eben auch einige persönliche Vorteile. Ich habe beispielsweise bei dem Erlangen des Sachkundenachweises nach §11 TschG über 100 € durch die Mitgliedschaft in der Dght sparen können. In etlichen großen Erfolgen in der Geschichte der Tierpflege war es eine Organisation die zu diesem Erfolg überhaupt geführt hat und letztlich tragen die Mitglieder dessen natürlich einen entscheidenen Beitrag dazu bei.


lg
Martin
 
Thema:

Amphiuma - Aalmolch