Meerschweinchen allein?

Diskutiere Meerschweinchen allein? im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Liebe Community, was waren das für Tage. Letzten Samstag mussten wir Blacky einschläfern lassen, weil sie den Kampf gegen den Krebs verlor. :(...
M

Markus92

Registriert seit
19.01.2009
Beiträge
19
Reaktionen
0
Liebe Community,

was waren das für Tage. Letzten Samstag mussten wir Blacky einschläfern lassen, weil sie den Kampf gegen den Krebs verlor. :( Genau 7 Tage später, also heute mussten wir unser alles gebliebstes Pföchtchen ebenfalls einschläfern. Sie hatte durchfall und hat das Zwangsfüttern überhaupt nicht angenommen
und hat am Ende nur noch gezittert, hatte Krämpfe und hat geschrien. :| Wir haben uns entschieden sie von Ihren Qualen zu erlösen. Die Tierärtztin meinte es ist für sie das beste gewesen. :(

Blacky und Pfötchen hinterlassen aber ein 4 1/2 Jähriges Meerschweinchen. (Das Älteste und dazu die Mutter von Pfötchen.) Sie hat schon einen Tod mitgemacht und jetzt inerhalb 7 Tagen hat sie gleich zwei weitere verloren. Nun ist sie ganz allein. Sie frisst gerade nur aus meiner Hand und wenn sie alleine frisst dann nur Heu. Meine Frage ist nun: Was soll ich machen?
Ein neues Meerschweinchen geht nicht. Sogern ich sie auch habe aber das muss irgendwann auch mal eine Ende haben mit den Meerschweinchen so traugig wie es klingt. Aber wenn ich immer wieder eins dazu kaufe habe ich in 50 Jahren noch Meerschweinchen.
 
14.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Meerschweinchen allein? . Dort wird jeder fündig!
L

laia

Registriert seit
11.11.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
klar geht das dann noch 50 jahre so weiter. aber du kannst die kleine auch nicht die nächsten 3 jahre alleine halten. sie trauert doch total.

wenn du wirklich keine meerschweinchen mehr möchtest geb sie lieber ab als sie alleine zu lassen. ich möchte eigentlich auch keine meeris mehr halten und stand nachdem merine gestorben war vor der frage was ich machen soll. auch manfred hat einige freundinen verloren. ich wollte ihn mit seinen 5 1/2 jaren abgeben, in eine schöne 3er gruppe mädels. das ihn eine davon auch überlebt. jetzt wohnen die 4 doch wieder bei mir.
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
Ich glaube du solltest das schweini nicht abgeben (könntest du das überhaupt?) , sondern mal im Tierheim nach einem gucken, was ungefähr genauso alt ist wie deines,aber du kannst die Kleine auf keinen Fall alleine lassen =( dann vereinsamt sie noch
 
M

Markus92

Registriert seit
19.01.2009
Beiträge
19
Reaktionen
0
Danke für deinen Beitrag.
Sie zu Bekannten zu geben wäre eine Option da die einige Meerschweinchen haben. Aber kommt sie überhaupt dann klar? Was geht jetzt in ihr vor? Kann ich irgendwas machen damit sie schneller aufhört zu trauen? :(


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Markus92 schrieb nach 1 Minute und 18 Sekunden:

Ich glaube du solltest das schweini nicht abgeben (könntest du das überhaupt?) , sondern mal im Tierheim nach einem gucken, was ungefähr genauso alt ist wie deines,aber du kannst die Kleine auf keinen Fall alleine lassen =( dann vereinsamt sie noch
Wollen würde ich es sicher nicht aber wenn es das Beste für sie ist würde ich es wohl machen. :(
Ich würde schon eins dazu holen aber meine Eltern würden dies nicht machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
0
hi,
erstmal *tröst*, das ist ja echt schlimm. Naja, ich würde dann das meerschweinchen weggeben, auch wenn es nicht leicht ist, nach dem verlust von 2 anderen schweinchen.
Ich wollte eigendlich auch keine mehr haben, nach Happy und Rufus, dann ist Happy gestorben und ich habe lange hin und her überlegt ob ich rufus ernsthaft weggeben soll. Dann hatte er was an den zähnen und ich musste ihn 3 tage lang von morgens bis abends durchpäppeln (bin nicht zu schule gegangen) und letzendlich wurden wir so zusammen geschweißt dadurch.. Ich könnte ihn NIEMALS abgeben, deswegen hab ich mir Gizmo gekauft :D
Lass dein meerschweinchen auf keinen Fall alleine, denn es wird einsam, könnte sogar verhaltensstörungen nachweisen und verrückt werden, oder irgendwann nichts mehr fressen usw. Hole dir entweder ein neues, oder gib es weg, auch wenns schade wäre.
LG
 
B

bunny26

Registriert seit
03.02.2009
Beiträge
92
Reaktionen
0
Hi
also ich würde auf jeden fall ein zweites meeri dazuholen. Das meeri täte mir voll leid ganz allein und überhaupt nach dem tot der anderen.
Oder wie laila schon gesagt hat, es abgeben. vielleicht an verwante oder freunde(mit noch einem zweiten!)? dann könntest du es ja trotzdem noch manchmal besuchen kommen:)
lg
 
M

Markus92

Registriert seit
19.01.2009
Beiträge
19
Reaktionen
0
Mir wird wohl nichts anderes übrig bleiben sie zu Bekannten zu geben. :(
Der Abschied von den beiden tat sehr weh vorallem heute. Pfötchen war einfach die Liebe nette kleine. Das Liebling der gesamten Familie wir hatten soviel Spaß mit ihr und dann stirbt sie pötzlich und ich kann nichtmal was machen. :(


Kann ich denn jetzt irgendwas tun damit es ihr besser geht?
 
L

laia

Registriert seit
11.11.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
ich kenne das von manfred. der einsigste trost was auch für ihn eine neue freundin. dann hat er die trauer bald hinter sich.
 
B

bunny26

Registriert seit
03.02.2009
Beiträge
92
Reaktionen
0
das tut mir sehr leid=( mir ist auch vor kurzem ein ,meeri gestorben:(
ich würde ihm ein bisschen abwechslung bieten, sein lieblingsobst oder gemüse geben dich ein wenig mit ihm beschäftigen, damit er ein wenig abgelenkt wird!


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

bunny26 schrieb nach 51 Sekunden:

ja und ein zweites meerschweinchen wäre natürlich am aller besten!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Markus92

Registriert seit
19.01.2009
Beiträge
19
Reaktionen
0
Wie lang kann ich sie denn alleine lassen? :?:
Bis wann sollte sie spätestens zurück in eine Gruppe? Natürlich am besten sofort aber ist es schlimm wenn sie 2 - 3 Tage noch alleine ist?


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Markus92 schrieb nach 7 Minuten und 56 Sekunden:

Noch eine Frage: Habe im Käfig ein großes Haus drin wo normal 2-3 drunter passen. Soll ich es vielleicht durch ein kleines ersetzten? So denkt sie vielleicht es kommt noch eins. :|
 
Zuletzt bearbeitet:
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
0
nein 2-3 tage sind jetzt nicht so schlimm. Ist oft so, dass meerlis erstmal paar tage alleine sind, man schafft es halt nicht immer schnell nen neuen partner zu holen ;) aber, ich würde es nicht länger dann alleine lassen. Und wie schon gesagt wurde, ein bischen beschäftigung, vllt paar denk spiele oder so ;)
Naja, ein großes haus ist doch schön, aber ich glaube das ist egal, solange das kleinere nicht zu klein ist.
LG
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
nee lass das Häuschen mal drin, sonst ist das nur weiterer Stress, erst wird sie "allein gelassen" und dann verändert sich auch noch der Käfig usw... ;)
naja versuch so schnell wies geht ein neues Schweinis zu kaufen oder wie auch immer du das jetzt löst ^^
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Wenn das Tier nicht richtig frisst, muss sie so schnell wie möglich wieder unter Meerschweinchen. Dann darf man auch keine 2-3 Tage warten. Meerschweinchen können auch an Trauer sterben, wenn sie das fressen ganz einstellen.
 
M

Markus92

Registriert seit
19.01.2009
Beiträge
19
Reaktionen
0
Wenn das Tier nicht richtig frisst, muss sie so schnell wie möglich wieder unter Meerschweinchen. Dann darf man auch keine 2-3 Tage warten. Meerschweinchen können auch an Trauer sterben, wenn sie das fressen ganz einstellen.
Ganz eingestellt hat sie es nicht.
Ich habe ihr frischen Salat in den Napf getan das rührt sie leider nicht an. Sie bevorzugt das Heu. Wenn ich sie in der Hand habe frisst sie auch z.B. Gurken.

Ich hoffe es ist der Schock und es schaut morgen wieder anders aus.
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
0
wenn nicht, dann würde ich das mit der "partneraktion" nicht zu lange hinauszögern..
 
M

Markus92

Registriert seit
19.01.2009
Beiträge
19
Reaktionen
0
Ich beobachte sie gerade. Habe ihr ein paar Gurkenstücke vor die Nase gelegt und die gingen ruck zuck weg. Jetzt frisst sie weiterhin Heu.
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
0
Naja wenigstens etwas ;)
Aber trotzdem, es sieht zwar immer so aus als ob es dem tier gut geht, aber innerlich trauert es, sprich, bitte trotzdem nicht zu lange warten.
Aber ich wünsche dir bzw. deinem schweinchen alles gute und das es einem süßen partner findet ;)
 
M

Markus92

Registriert seit
19.01.2009
Beiträge
19
Reaktionen
0
Guten Morgen,

bin gerade aufgestanden und der Napf ist so gut wie leer. :) Ich werde noch heute bei Bekannten anrufen ob sie Platz für mein Schatz haben.
 
Mia-Pancake

Mia-Pancake

Registriert seit
18.03.2009
Beiträge
8
Reaktionen
0
Also ich hatte auh scho mal ein Meerschweinchn das leider vor einigen Wochen verstarb.
Er war 8 Jahre alt unsd war in diesn Jahren nur allein.
Ich würde dir raten kein weiteres Meerschweinchen zuholn.
Halt nur wenn du unbedingt möchtest.
aber ich hätts nicht getan.

Lg
 
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Hi,
Halt nur wenn du unbedingt möchtest.
aber ich hätts nicht getan.
nein, da stellt sich nicht die Frage, ob Mensch unbedingt möchte oder nicht, Einzelhaltung ist keine Option für Meerschweinchen, es sind Tiere, die in der Gruppe, mindestens zu zweit, leben müssen.

Wenn man die Schweinehaltung nicht mehr weiterführen möchte, dann ist es absolut im Sinne des Tieres, es in eine gute Haltung zu Artgenossen zu vermitteln.

Viele Grüße,
Sawyer
 
Thema:

Meerschweinchen allein?

Meerschweinchen allein? - Ähnliche Themen

  • Ein Meerschweinchen alleine?!

    Ein Meerschweinchen alleine?!: Hallo ihr da draußen! Ich hatte bereits 2 Meerschweinchen meine Schwester auch und mein Bruder 1. Wir hatten noch 2 Meerschweinche doch als das...
  • Meerschweinchen jetzt alleine :(

    Meerschweinchen jetzt alleine :(: Hallo, Letzte Nacht hat mein Weibchen geworfen ... Ich habe zwei Meerschweinchen in Januar übernommen und mir wurde ein Schwangeres Tier...
  • Meerschweinchen lebt jetzt alleine

    Meerschweinchen lebt jetzt alleine: Hallo,ich habe beide meiner Meerschweinchen das ganze Jahr draußen artgerecht gehalte nun ist letzte Woche eins von meinen 2 Meerschweinchen...
  • Meerschweinchen ALLEINE halten

    Meerschweinchen ALLEINE halten: Huhu :D Erstmal vorab: nein, ich halte meine Schweinis nicht alleine. ;) Aber mich beschäftigt schon seit einer gewissen Weile eine Frage... und...
  • Meerschweinchen allein!!

    Meerschweinchen allein!!: Hallo Leute, ich hab ein Problem mit meinen meeris. Also ich hatte 4 Meeris, 3 Jungs, 1 Weibchen. Es haben 2 Jungs zusammen gelebt,einer von...
  • Meerschweinchen allein!! - Ähnliche Themen

  • Ein Meerschweinchen alleine?!

    Ein Meerschweinchen alleine?!: Hallo ihr da draußen! Ich hatte bereits 2 Meerschweinchen meine Schwester auch und mein Bruder 1. Wir hatten noch 2 Meerschweinche doch als das...
  • Meerschweinchen jetzt alleine :(

    Meerschweinchen jetzt alleine :(: Hallo, Letzte Nacht hat mein Weibchen geworfen ... Ich habe zwei Meerschweinchen in Januar übernommen und mir wurde ein Schwangeres Tier...
  • Meerschweinchen lebt jetzt alleine

    Meerschweinchen lebt jetzt alleine: Hallo,ich habe beide meiner Meerschweinchen das ganze Jahr draußen artgerecht gehalte nun ist letzte Woche eins von meinen 2 Meerschweinchen...
  • Meerschweinchen ALLEINE halten

    Meerschweinchen ALLEINE halten: Huhu :D Erstmal vorab: nein, ich halte meine Schweinis nicht alleine. ;) Aber mich beschäftigt schon seit einer gewissen Weile eine Frage... und...
  • Meerschweinchen allein!!

    Meerschweinchen allein!!: Hallo Leute, ich hab ein Problem mit meinen meeris. Also ich hatte 4 Meeris, 3 Jungs, 1 Weibchen. Es haben 2 Jungs zusammen gelebt,einer von...