Vergesellschaftungsalter

Diskutiere Vergesellschaftungsalter im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo liebe Foris! Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Vielleicht hab ich ja auch nur einen Denkfehler. Also ich hab zwei 4-jährige Kaninchen...
jenny23

jenny23

Registriert seit
11.01.2008
Beiträge
126
Reaktionen
0
Hallo liebe Foris!

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Vielleicht hab ich ja auch nur einen Denkfehler. Also ich hab zwei 4-jährige Kaninchen, wobei Blue, dass Böckchen, wohl total unverträglich sein soll. Er wurde mir von einer Tierschützerin gegeben mit der Aussage
das sie froh sind das er sich zumindest mit Lena (seiner jetztigen Begleiterin) versteht. Sind übrigens meine ersten Ninchen!

So, eigentlich hab ich eine grundsätzliche Frage. Und zwar sagt man doch immer man soll Kaninchen nur mit ungefähr Gleichaltrigen vergesellschaften damit nicht einer körperlich überlegen ist, oder? Nun war mein Gedankengang folgender: Wenn mal einer von Beiden stirbt, so im Alter von 8 Jahren oder so, dann müsste ich ja wieder ein "altes" Ninchen zum vergesellschaften holen, dann stirbt der nächste und man holt sich wieder ein älteres Ninchen, usw.
Kommt man dann nie wieder in den "Genuss" jüngere Langohren zu halten? Oder nur wenn, warum auch immer, beide Ninchen eingeschläfert werden und man quasi neu anfängt?? :eusa_think:

Ich hoffe das ist keine allzu dumme Frage...

LG
Jenny
 
15.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Vergesellschaftungsalter . Dort wird jeder fündig!
Sabrina.L

Sabrina.L

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
202
Reaktionen
0
naja den sinn verstehe ich deiner frage. du hast angst dass du somit immer wieder nins verlierst, weil sie eben schon älter sind!?!ß oder?
das tut ja auch immer sehr weh...

naja man sagt schon mit gleichaltrigen, das schließt aber auch ein altersunterschied ein, dieser sollte nur nicht zu groß sein. also wenn du jetzt n 4 jahre altes nin hast, kannst du ruhig auch ein 2 jahre altes dazuholen. es geht ja nur darum dass du keine babys zu ausgewachsenen setzt und darum dass sie bspw ein 8 jahre altes nin nicht mit einem jungen nin überforderst ( junge nins hüpfen und soringen ja was das zeug hält) =)

lg
 
jenny23

jenny23

Registriert seit
11.01.2008
Beiträge
126
Reaktionen
0
Genau darum ging es mir, das man ja irgendwann einen Zeitpunkt hat an dem man sich nur noch verabschiedet wenn nur noch ältere Ninchen hier wohnen.
Aber dann bin ich ja beruhigt, dass ein paar Jahre Altersunterschied in Ordnung sind...:p
 
Sabrina.L

Sabrina.L

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
202
Reaktionen
0
ja das geht... und wenn ich mal ehrlich bin=) ich habe seit 1 monat ein drittes nin... und das ist auch wesentlich jünger als meine älteste. meine älteste ist nämlich 6, und also vor 1,5 jahren ihre partnerin gestorben ist, habe ich (unwissend) ein babynini geholt. ein männchen für meine süße. naja passiert ist nichts bzgl der unterlegenmheit, aber es hat sich doch gezeigt dass der keline viel zu hibbelig ist und sich ein wenig mit meiner gemütlichen dame langweilt. daher habe ich eben das dritte nin, damit die beiden jungen spielen können und wenn sie dann ausgetobt sind und kaputt denn können sie ja mit der großen kuscheln=)

naja noch klappts nicht ganz weil die "neue" ja noch neu ist, aber ich hoffe es wird bald so sein=)

aber mach dir da keine gedanken, ein paar jahre altersunterschied sind schon ok!!!

:D
 
L

laia

Registriert seit
11.11.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
hallo, habe in meiner gruppe bis heute mittag alles von 6 monaten und 8 jahren dabeigehabt und es gind gut (heute mittag mussten wir die 8 jährige leider einschläfern lassen und somit ist die nun älltest fast 5 jahre alt). bei 2 tieren sollte der unterschied nicht ganz so groß sein aber du musst die sicherlich auch nicht nur noch mit rentnern abgeben.
 
Semiramis

Semiramis

Registriert seit
24.11.2008
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Alos...ich habe 2 die beide ein fölig anderes Alter haben und trotzdem sich sehr sehr gut verstehen ;)

müss also nicht sein aber wenn das weibchen stirbt würde ich schon ein kräftigereres Weibchen nehmen ;)
 
Sabrina.L

Sabrina.L

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
202
Reaktionen
0
laia, das tut mir sehr leid dass du dein nin einschläfern lassen musstest:(

darf ich fragen was die kleine hatte?
 
Thema:

Vergesellschaftungsalter