Tierarzt Besuch.

Diskutiere Tierarzt Besuch. im Streifenhörnchen Gesundheit Forum im Bereich Streifenhörnchen Forum; Hallo ihr Lieben. Meinem Streifi geht es eigentlich gut aber es hat so lange Krallen. Wir haben jetzt alles ausprobiert um die Krallen etwas...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
InLove

InLove

Registriert seit
06.12.2008
Beiträge
133
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben.

Meinem Streifi geht es eigentlich gut aber es hat so lange Krallen.
Wir haben jetzt alles ausprobiert um die Krallen etwas kürzer zu kriegen(z.B Äste(Hat er ja sowieso),Seile,und sachen,die ich hier schon gelesen habe..)
Aber er bleibt immer noch sehr oft an Kleidung,Bettdecke und soetwas.
Und dann dauert es immer bis ich ihn ''abbekomme'' und das mag er ja gar
nicht..

Naja auf jeden Fall hab ich mir jetzt gedacht,mal mit ihm zum Tierarzt zu gehen und ihm die Krallen kürzen zu lassen.
Er ist jetzt schon knapp 5 Jahre bei uns und war noch nie (außer noch beim züchter) beim Tierarzt.
Jetzt stellen sich mir ein paar Fragen..

1. Ist das nicht enormer Stress für Ihn?
2. Am Besten ich geh so Nachmittags,wenn er richtig wach ist oder?
3. Wie läuft das da? Ich meine Streifi's sind extrem schnell und festhalten ist ja kaum(eig. gar nicht) möglich. Wie macht der Tierarzt das?
4. Sollte ich ihn dann einmal rund um checken lassen,wenn ich schonmal da bin?
5. Sollte ich das überhaupt machen lassen? Habt ihr vielleicht noch Tipps womit sich die Krallen kürzen? Ich hab' ja alles,was ich hier gefunden hab' schon gemacht,aber vielleicht findet sich ja noch etwas,was ich nicht ausprobiert hab.

Und: Ich hab natürlich den Tipp mit dem Schleifpapier NICHT ausprobiert nicht,dass es zu Missverständnissen kommt :)

Wenn ich gehen sollte,dann such ich mir auf jeden fall noch einen Tierarzt,der Erfahrung hat :)

Ich bedanke mich schon mal :)
 
15.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Tierarzt Besuch. . Dort wird jeder fündig!
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
3.228
Reaktionen
0
Hallo!

Wobei sich auch gut die Krallen abnutzen sind Erdbäder, da die kleinen Hörnchen da so gerne buddeln.
Oder dieses Rindenmulch-Zeug, dass hat ja von sich aus eine rauere Oberfläche als normales Kleintiereinstreu.
Holzetagen und Steinflächen an Stellen, wo das Hörnchen nicht fallen kann (sodass es darauf prallt) sind auch empfehlenswert, da durch die gerade Oberfläche jede Kralle beansprucht wird!

Ansonsten, zum Tierarzt:
Zur Beschäftigung viel Streu in die Box, zusammen vllt. mit bisschen Futter.
Unser TA hat kein Problem, die kleinen festzuhalten, aber ich glaube das ist schon arger Streß.
Mitunter hat der TA, wenn er keine Handschuhe hat, ein paar Löcher mehr in der Hand :mrgreen:

Liebe Grüße
Feder
 
InLove

InLove

Registriert seit
06.12.2008
Beiträge
133
Reaktionen
0
Danke :)

Sorry hatte momentan so viel zu tun.

Liebe Grüße :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Tierarzt Besuch.

Tierarzt Besuch. - Ähnliche Themen

  • Hat mein Streifi einen Tumor oder nur eine Prellung??

    Hat mein Streifi einen Tumor oder nur eine Prellung??: Hallo liebe Mitglieder dieses Forums, Ich habe mein streifenhörnchen seit noch nicht ganz einem Jahr und als ich heute morgen mein Streifi...
  • Dringend! Tierarzt in Hamburg oder südl. davon gesucht

    Dringend! Tierarzt in Hamburg oder südl. davon gesucht: Hallo, wir brauchen dringend einen guten Tierarzt in oder um Hamburg (südlich) der sich mit Streifenhörnchen auskennt! Kennt jemand einen? dann...
  • Dringend! Tierarzt in Hamburg oder südl. davon gesucht - Ähnliche Themen

  • Hat mein Streifi einen Tumor oder nur eine Prellung??

    Hat mein Streifi einen Tumor oder nur eine Prellung??: Hallo liebe Mitglieder dieses Forums, Ich habe mein streifenhörnchen seit noch nicht ganz einem Jahr und als ich heute morgen mein Streifi...
  • Dringend! Tierarzt in Hamburg oder südl. davon gesucht

    Dringend! Tierarzt in Hamburg oder südl. davon gesucht: Hallo, wir brauchen dringend einen guten Tierarzt in oder um Hamburg (südlich) der sich mit Streifenhörnchen auskennt! Kennt jemand einen? dann...