holzterrarium mit bootslack versiegeln?

Diskutiere holzterrarium mit bootslack versiegeln? im Schlangen Haltung Forum im Bereich Schlangen Forum; hallo leute ich habe mal wieder eine frage kann man die first2 holzterrarien (1,50lang 80tief 80hoch) mit bootslack versiegeln? weil ich muss ia...
G

goniie

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
472
Reaktionen
0
hallo leute ich habe mal wieder eine frage
kann man die
2 holzterrarien (1,50lang 80tief 80hoch) mit bootslack versiegeln? weil ich muss ia bei schlangen auch sprühen wegen der luftfeuchtigkeit und holzterrarien schimmeln ia bei nässe


ich hoffe ihr könnt mir helfen:D
 
15.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Schlangenratgeber von Ludwig geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Z

Zöli

Registriert seit
06.07.2008
Beiträge
98
Reaktionen
0
Sicher kann man das machen.
 
K

Kyffer

Registriert seit
14.02.2009
Beiträge
54
Reaktionen
0
Kann man. Hab ich auch so gemacht. Brauchst halt Bootslack der Speichelfest ist. Hab leider die Dose schon entsorgt von meinem. Hersteller weiß ich nicht mehr :uups:. Oder was auch gehen soll. Spielzeuglack. Was für kleine Kinder gut ist, sollte für Schlangen ähnlich gut sein :lol:
 
G

goniie

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
472
Reaktionen
0
ok und wie lange sollte ich es auslüften lassen?
 
Z

Zöli

Registriert seit
06.07.2008
Beiträge
98
Reaktionen
0
Ich hab mein Terra im Freien gestrichen und ein Tag auslüften lassen, danach mit den Deko-Wänden dekoriert. Dann musst du es ja auch noch ein paar Wochen einlaufen lassen, also Zeit genug um alle Dämpfe los zu werden bis die Schlange einzieht.
 
K

Kyffer

Registriert seit
14.02.2009
Beiträge
54
Reaktionen
0
Ich habs aufm Dachboden gestrichen und dann 5 Tage stehen lassen. In der Zeit hab ich den Rest organisiert usw.
 
G

goniie

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
472
Reaktionen
0
ok danke für eure antworten also ich habe es mir so vorgestellt ich streiche es in unserer garage dann lass ich es 4wochen auslüften und dann noch 10tage einlaufen;)

meint ihr das eine ca60-70cm lange kornnatter in dem terrarium 1,50lang 80tief 80hoch sich wohlfühlt oder nicht?
 
JJ193

JJ193

Registriert seit
15.03.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
das denk das ist groß genug
 
Draco

Draco

Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
3.733
Reaktionen
2
Hi!

Ob sie sich wohlfühlt oder nicht, hängt sicherlich von der Einrichtung ab....

ciao
André
 
Sun

Sun

Registriert seit
05.02.2006
Beiträge
3.770
Reaktionen
0
Off-Topic
dieser sog. Spielzeuglack heisst auch Sabberlack, und wird auch gerne benutzt, da er nicht giftig ist, fals er abgesabbert werden sollte.... wobei das dann wiedr zu den Kindern oder auch Nagetieren kommt, da Schlangen (zumindest meine) nicht besonders viel rumsabbern:eusa_think:...
 
K

Kyffer

Registriert seit
14.02.2009
Beiträge
54
Reaktionen
0
Off-Topic
dieser sog. Spielzeuglack heisst auch Sabberlack, und wird auch gerne benutzt, da er nicht giftig ist, fals er abgesabbert werden sollte.... wobei das dann wiedr zu den Kindern oder auch Nagetieren kommt, da Schlangen (zumindest meine) nicht besonders viel rumsabbern:eusa_think:...
Naja sicher ist sicher. Nicht das es dem Tier schlecht geht, weil man an der falschen Stelle gespart hat...
 
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Ich mach das auch immer mit Kinderzimmerlack.
 
G

goniie

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
472
Reaktionen
0
ok vielen dank für eure antworten ich meinte eigentlich ob ich die kleine kornnatter ca 60-70cm schon in das große terrarium setzen kann;)


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

goniie schrieb nach 8 Stunden, 24 Minuten und 1 Sekunde:

hi leute ich würde epoxidharz für terrarien günstig bekommen zum versiegeln (ist bestimmt besser als bootslack)wie lange muss ich das auslüften lassen?
 
Zuletzt bearbeitet:
G

goniie

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
472
Reaktionen
0
hallo ich bins nochmal weil bootslack muss man lange auslüften lassen aber bei epoxidharz weis ich es leider nicht könntet ihr mir weiterhelfen?;)
 
Patze

Patze

Registriert seit
10.12.2008
Beiträge
321
Reaktionen
0
epoxidharz enthält giftstoffe die für die tiere nicht gut sein sollen ;) für nager ists giftig wenn sies anfressen.
 
G

goniie

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
472
Reaktionen
0
achso danke kann ich dann jeden bottslack benutzen oder muss ich auf etwas achten auf giftstoffe z.B.?
 
Patze

Patze

Registriert seit
10.12.2008
Beiträge
321
Reaktionen
0
am besten empfiehlt sich lack der für kinder geeignet ist. da sind keine giftstoffe usw drin und mehrere schichten schützen das terrarium optimal vor feuchtigkeit. bei bootslack wäre ich mir wegen den giftstoffen nicht sicher - zur not mal das baumarkt personal löchern dazu ;)
 
Thema:

holzterrarium mit bootslack versiegeln?

holzterrarium mit bootslack versiegeln? - Ähnliche Themen

  • Holzterrarium Versiegeln

    Holzterrarium Versiegeln: Ja, wir wissen es alle, das dieses Thema mittlerweile ziemlich ausgelutscht ist, aber trotzdem wollte ich eine Frage bezüglich der Versiegelung...
  • Nässeschutz bei Holzterrarium?

    Nässeschutz bei Holzterrarium?: Hallo, ich bekomme in einigen Tagen mein Terrarium. Es ist ein Holzterrarium mit Glasfront. Allerdings ist es noch nicht behandelt - sprich: es...
  • Ähnliche Themen
  • Holzterrarium Versiegeln

    Holzterrarium Versiegeln: Ja, wir wissen es alle, das dieses Thema mittlerweile ziemlich ausgelutscht ist, aber trotzdem wollte ich eine Frage bezüglich der Versiegelung...
  • Nässeschutz bei Holzterrarium?

    Nässeschutz bei Holzterrarium?: Hallo, ich bekomme in einigen Tagen mein Terrarium. Es ist ein Holzterrarium mit Glasfront. Allerdings ist es noch nicht behandelt - sprich: es...