So wenig?

Diskutiere So wenig? im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Also grad eben war ich mal mucksmäuschenstill neben dem Käfig meiner Mäusemama. Piepsen keins. Und zack - da rannte was winziges. 3 kleine...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Syunikiss

Registriert seit
05.02.2009
Beiträge
234
Reaktionen
0
Also grad eben war ich mal mucksmäuschenstill neben dem Käfig meiner Mäusemama. Piepsen keins. Und zack - da rannte was winziges. 3 kleine Fellnasen haben am 16. Tag ihres
Lebens den Käfig erobert.
Kann es sein, dass es nur 3 Babies sind? Ich kann das Nest schlecht sehen, da Dottie es direkt in die hinterste Ecke unter die erste Etage gebaut hat.
Die 3 Kleinen sehen auch sehr unterschiedlich aus.
Eins ist schwarz mit hellem Bauch, eins ist beige-braun und das andere komplett dunkelgrau. Da frag ich mich echt wer der Papa war.

Jedenfalls würde es mich interessieren ob es wirklich sein kann, dass es nur ein Mini-Wurf von 3 Welpen war. Immerhin war Dottie ungewollt ganz jung schwanger.
 
15.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: So wenig? . Dort wird jeder fündig!
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
Hey Syunikiss !

Ich denke,dass es eher unwarscheinlich ist:eusa_doh:

Aber eigentlich kommen die Jungen ja auch nicht gleichzeitig raus. Die anderen trauen sich vielleicht erst später ;)

Ich drück mal die Daumen das nicht so viele hinterher kommen und die Mehrzahl hodenfrei ist ;)
 
S

Syunikiss

Registriert seit
05.02.2009
Beiträge
234
Reaktionen
0
Grad eben lief eines beim füttern auf meinen Arm und wir mussten es wieder einfangen damit es nich hinter den Schrank kriecht. Bei der Aktion konnte ich kurz ins Nest blicken - da scheint echt nichts mehr zu sitzen.
Ansonsten laufen die dunklen immer alleine durch die Gegend und krackseln überall rauf und runter und das beige läuft bei Mama mit.
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
9.088
Reaktionen
0
Was natürlich auch sein könnte, ist, dass die Mama einen Teil der Babys gefressen hat. Wenn sie noch so jung war, kann das gut sein.

Kleine Würfe sind natürlich selten und es kann gut sein, dass morgen da dann doppelt so viele rumkrabbeln, aber vielleicht hast du ja auch einfach Glück gehabt.
 
S

Syunikiss

Registriert seit
05.02.2009
Beiträge
234
Reaktionen
0
Hm naja wäre zwar unschön wenn sie viele gefressen hätte aber naja.. 3 babies.. die könnte ich wenigstens alle behalten.. wenns dann auch noch mindestens ein Mädel wäre *träum* und zur Not bei drei Kastraten ist die Geldfrage nicht so schlimm wie bei 10.
 
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
596
Reaktionen
0
Na wenn die Kleinen schon rauskommen und rumlaufen, dann würd ich mal ins Nest schauen!
Aber wahrscheinlich sind es tatsächlich nur die drei und es gab nie mehr oder sie wurden halt gefressen:( Wie viel Eiweiß und was für Eiweiß hast du der Mami denn gegeben und bekommt sie noch Eiweiß?
 
S

Syunikiss

Registriert seit
05.02.2009
Beiträge
234
Reaktionen
0
Also Mami bekommt immer so kleine Flusskrebschen aus der Dose mit ins Futter. Je nachdem wie viele ich erwische so ca. 7 die Woche. Außerdem hatte sie eine riesige Heuschrecke und die letzten Tage vor der Geburt täglich Hüttenkäse einen Esslöffel.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Syunikiss schrieb nach 39 Minuten und 17 Sekunden:

Na Halleluja! Grad eben saßen mindestens 4 größere und kleinere babies draußen und irgendwas (nicht Mama) wuschelte im Nest.
Sieht aus wie mindestens sieben. So viel zu "morgen kann es schon die doppelte Anzahl sein."
Wie krieg ich denn jetzt eigentlich raus wie viele es sind? Nicht dass ich irgendwie eins vergesse beim Geschlechter bestimmten oder so? (Ist zwar noch ne Weile hin aber man weiß ja nie) :eusa_think:
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
9.088
Reaktionen
0
Hehe :mrgreen:, Henni hat eben prophetische Fähigkeiten :angel:

Ich würd jetzt einfach mal abwarten, wenn du sie zum Trennen rausholst musst du dann halt genau gucken, dass keines mehr drin ist. Aber das dürfte ja kein Problem sein. Bin ja mal gespannt, wie viele es am Ende sind, vielleicht sind es ja doch 10 Stück :shock:
 
S

Syunikiss

Registriert seit
05.02.2009
Beiträge
234
Reaktionen
0
Also langsam ist mir das zu bunt. Ganz schlaftrunken bin ich heute aus meinem Bett gekommen und auf einmal sehe ich: aha, alle Babies draußen.
Erstmal nachgezählt. Alle da. Doch sieh an: da sitzen ja zwei mehr als sonst.
Jetzt sind es also neun. Kommen da noch mehr?
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.887
Reaktionen
13
@Syuni: Jetzt sind die Babies ja alt genug, dass Du den Käfig mal gründlich durchsuchen kannst.
Und wenn Du ganz sicher gehen willst, dann packst Du die Babies, die Du erwischt hast (samt Mama...) in eine Transportbox und suchst so lange im Käfig, bis Du ganz sicher bist, dass Du wirklich keines übersehen hast.
Dann hast Du zumindest Gewissheit, wie viele es denn nun endgültig sind ;)

LG, seven
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

So wenig?