Vitamintropfen - nötig

Diskutiere Vitamintropfen - nötig im Hamster Ernährung Forum im Bereich Hamster Forum; Ich hab da mal ne Frage. Wir haben beim Hamster-Kauf firstso Vitamintropfen für die Kleine bekommen. Nun wollte ich fragen, ob die nötig sind...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Sunny83

Sunny83

Registriert seit
12.03.2009
Beiträge
362
Reaktionen
0
Ich hab da mal ne Frage. Wir haben beim Hamster-Kauf
so Vitamintropfen für die Kleine bekommen. Nun wollte ich fragen, ob die nötig sind, oder ob das auch mit Früchten und Gemüse reicht!
Danke für eure Antworten!
LG Sunny und Hogan
 
16.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.423
Reaktionen
90
nein dein hamster benoetigt diese vitamine bei artgerechter ernaehrung nicht - in gegenteil sie koennen ihm sogar schaden da sie meist zu hoch dosiert sind ..

fuer weitere infos diesbezueglich schau mal hier
 
little-collins

little-collins

Registriert seit
12.06.2006
Beiträge
128
Reaktionen
0
Es gibt doch auch diesen Nagertrank. Was ist damit?
Denn die Tropfen wollte ich auch schon kaufen, hab sie aber bei uns nicht bekommen.
Gruß
collins
 
Sunny83

Sunny83

Registriert seit
12.03.2009
Beiträge
362
Reaktionen
0
Danke für die Seite! Das heisst, also dass ich den Kalzium- und Salzleckstein am besten auch rausnehme? :shock: Hab nicht gewusst, dass das so schädlich ist! :?
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Nagertrank ist unnötig. Man sollte immer frisches, hochwertiges Wasser anbieten (Leitungswasser ist oft von besserer Qualität als stille Mineralwässer!) und ansonsten seinen Hamster ausgewogen artgemäß ernähren (geeignetes Grundfutter, dazu Gemüse, etwas Obst, etwas Eiweißnahrung wie Joghurt, Quark etc.), dann kann man sich sämtliche Zusätze sparen.

Salzsteine sollte man generell gar nicht anbieten; die meisten Tiere lassen diese Steine zwar links liegen, aber falls doch mal ein Hamster (z.B. aus Langeweile) so einen Stein zernagen sollte, kann er viel zu viel Salz abbekommen. Als Langzeitfolge von dauerhaft zu hoher Salzeinnahme könnten dann auch die Nieren geschädigt werden.
 
Elly

Elly

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
2.197
Reaktionen
0
Das sehe ich auch so, wie meine Vorredner.
Diese "Nagertrunk"-Sachen nur Geldmacherer. Wie viel kostet so eine 0,5 Liter Flasche 1,50 Euro ? *kopfschüttel*

Auch Vitamintropfen sind mM nach nicht nötig.
 
Sunny83

Sunny83

Registriert seit
12.03.2009
Beiträge
362
Reaktionen
0
Danke für die Antworten, also werd ich den Salz- und den Kalziumstein wieder entfernen! Oder kann ich den Kalziumstein drin lassen?
Sie bekommt ja abwechslungsreiche Nahrung, also sollte wohl alles ok sein!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Vitamintropfen - nötig

Vitamintropfen - nötig - Ähnliche Themen

  • Futterumstellung nötig?

    Futterumstellung nötig?: Hey Leute mal ne kleine Frage: Ich fütter meinem Teddy-Goldhamster das Fertigfutter von MultiFit, das wurde mir in der Tierhandlung empfohlen dazu...
  • Vitamintropfen notwendig?

    Vitamintropfen notwendig?: Meinem alten Hamster habe ich ab und zu ein paar Tropfen von Vitacombex Nager gegeben. Nun meine Frage: Ist das wirklich (lebens)-notwendig? Muss...
  • TroFu überhaupt nötig?

    TroFu überhaupt nötig?: Hallo, ich habe einen dschungarischen Zwerghamster. Sie bekommt täglich ein wenig Trockenfutter (ca. halben Teelöffel voll) und dazu frisches...
  • TroFu überhaupt nötig? - Ähnliche Themen

  • Futterumstellung nötig?

    Futterumstellung nötig?: Hey Leute mal ne kleine Frage: Ich fütter meinem Teddy-Goldhamster das Fertigfutter von MultiFit, das wurde mir in der Tierhandlung empfohlen dazu...
  • Vitamintropfen notwendig?

    Vitamintropfen notwendig?: Meinem alten Hamster habe ich ab und zu ein paar Tropfen von Vitacombex Nager gegeben. Nun meine Frage: Ist das wirklich (lebens)-notwendig? Muss...
  • TroFu überhaupt nötig?

    TroFu überhaupt nötig?: Hallo, ich habe einen dschungarischen Zwerghamster. Sie bekommt täglich ein wenig Trockenfutter (ca. halben Teelöffel voll) und dazu frisches...