Buddelkiste

Diskutiere Buddelkiste im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, da wir in unserem Gehege festgestellt haben, das der Naturboden im Winter eine Matschfläche ist, werden wir sobald der Boden trockener ist...
Bomel

Bomel

Registriert seit
07.10.2007
Beiträge
359
Reaktionen
0
Hallo,

da wir in unserem Gehege festgestellt haben, das der Naturboden im Winter eine Matschfläche ist, werden wir sobald der Boden trockener ist Platten im Gehege Verlegen.
Ist auch viel leichter Sauber zuhalten. Außerdem kann ich zur zeit durch die Gebuddelten Gänge das Gehege nicht mehr betreten -Einsturzgefahr. Die ausserdem bei dem Matschwetter nicht brauchbar sind, da sie unter Wasserstehen.

Da meine beiden aber scheinbar gerne Buddeln und im Sommer gerne im Sand gelegen haben will ich ihnen natürlich eine Buddelkiste bauen.
Das neue Kaninchen was bald einzieht freut sich sicher auch darüber.

Wie groß sollte den eine Buddelkiste für die Hasis sein? Wie hoch sollte die Kiste sein? Das sie im Sand sowiso keine Gänge mehr Buddeln können ist schon klar aber was währe eine angemessene Sandhöhe und wie hoch sollte ich die Wände dann ziehen? Wenn Sand rausgebuddelt wird ist es nicht so schlimm, da ich die Platten drumherum ja fegen kann.

Ich dachte so an 1 qm Grundfläche. Der Sand dann so ca. 20 cm hoch und die Wände 40 cm hoch. In eine Seite dann eine Einstigshilfe.

Was für einen Boden haben Eure Kisten? Ich würde keinen Boden reinmachen, also nur das Randgestell auf die Plattenstellen und mit dem Boden Verbinden damit es nicht wegrutscht. Der Sand ist ja auch schwer. Ich denke mir das dies bei regen besser ist, so kann das Wasser unten direkt ablaufen und bleibt nicht stehen. Es kommt zwar ein neues Dach auf das gehege, aber ob das überall 100% Wasserdicht ist? Ausserdem kann ich so den Sand mal Durchspülen wenn sie ihn als Klo missbrauchen sollten.

Ist Sand der Optimale Buddelboden? Ich hatte diesen Winter mal zur Trockenlegung des Bodens Rindenmulch ins gehege gegeben, diese Stelle wird von meinen beiden nicht betreten. Darum denke ich währe dies als Buddelsubstrat nicht geeignet. Wenn Sand, dann normalen gelben Spielsand, oder doch den Feineren weißen Seesand (ich glaube aber das dieser sich eher mit wasser vollsaugt?

Was sagt ihr zu meiner Planung?

Anke
 
16.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
also erst mal finde ich es cool das du eine Buddelkiste bauen willst:clap:

Also ein m² ist bestimmt gut, nicht zu groß nicht zu klein=) (ich weiß ja nicht wie groß dein gehege ist=)^^ die höhe denke ich muss auf jedenfall so sein das die Ninchen gut darin stehen/Sitzen/sich bewegen können also ich denk mal 40 cm sind mindestens nötig...=) (weiß das aber auch net genau würde ich jetzt mal so machen^^

Wegen dem Sand bez dem Buddelboden war hier mal ne umfrage und es gab schon mehrere foren musst mal suchen aber ich denke so spielsand/chilchillasand, ... ist auf jedenfall oke..=)

Falls dich meine Idee interesiert: Ich hab ebenfalls vor wieder eine Buddelkiste zu bauen in Meinem gehege (meine Ninis leben ebenfalls drausen) und ich hab gedacht ich grad ein Loch oder hald ich hebe ca was weiß ich 30 cm boden aus auf net fläche von ebenfalls ca nem 1m² und füll da dann den Sand rein=) bin mal gespannt wie es ihnen gefällt=) über nacht oder wenn es regnet würde ich es dann abdecken=)

Liebe grüße Katja
 
Bomel

Bomel

Registriert seit
07.10.2007
Beiträge
359
Reaktionen
0
Hallo,

die Idee mit in den Boden einlassen hatte mein Mann auch. Er hatte vorgeschlagen das wir den Boden mit Platten auslegen und da eine Ecke aussparen. Diese dann am Rand so befestigen das die Ninchen dann nicht aus der Buddelkiste unter die Platten graben können. Wir haben noch Randsteine die ca. 1 m lang und 30 cm hoch sind, diese würden sich dafür anbieten.

Ich habe in dem Fall nur die bedenken, das die Kaninchen dann immer Stroh was im Auslauf liegt (fällt ja schon mal was aus dem Stall oder bleibt im Fell hängen, mit in die Buddeelkiste nehmen, bzw. das es vom Wind da rein geblasen wird. So Verschmutzt der Sand dann zu schnell oder?

Ansonsten ist die Idee echt gut, währe auch gut durchzuführen.

Anke
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
hm weiß auch nicht....da wära vieleicht noch die idee ausen so ne art mauer drum zu machen aus Brettern obdernochmal so Randsteinen...hm...ansonsten müsste man es hald nicht vor des Stall bauen sondern daneben...weiß nicht ob es bei dir möglich ist...und ansonsten habe ich so nen kleinen rechten mit dem ich alle 2 tage den Rasen von dem kot befreie das müsste dann im Sand ja auch gehen...

Müsste man mal ausprobieren... aber ich denke wenn man es regelmäsig sauber macht muss dann verschmutzt der sand ansich nicht soo schnell...

Katja
 
Thema:

Buddelkiste

Buddelkiste - Ähnliche Themen

  • Buddelkiste aus Plastik Bodenbelag

    Buddelkiste aus Plastik Bodenbelag: Hallo zusammen, nachdem ich die Buddelleidenschaft meiner neuen Kaninchendame mitbekommen habe, hab ich erneut eine Buddelkiste angeschafft. Erst...
  • Einstreu Buddelkiste?

    Einstreu Buddelkiste?: Hallo, Als ich gestern die Schützhütte unsrer Kaninchen sauber gemacht habe, habe ich sie kurz mit den bereits eingestreuten Ställen alleine...
  • Buddelkiste

    Buddelkiste: Hallo, ich wollte meine Ninchen mal eien Buddelkiste zur Verfügung stellen, da ich öfters gelesen habe das es wichtig ist oder zumindest eine...
  • Buddelkiste?

    Buddelkiste?: Hi, da ich meine Haltung jetzt ordentlich vergrößert habe (110/200) würde ich gerne eine Buddelkiste in das Gehege reinstellen. Nehmen wollte ich...
  • Buddelkiste Plüschnasen

    Buddelkiste Plüschnasen: Hallo! Ich bin am überlegen ob ich meinen zwei Hoppels diese Buddelkiste von Plüschnasen kaufen soll. Hat die vielleicht jemand bzw. kann mir...
  • Buddelkiste Plüschnasen - Ähnliche Themen

  • Buddelkiste aus Plastik Bodenbelag

    Buddelkiste aus Plastik Bodenbelag: Hallo zusammen, nachdem ich die Buddelleidenschaft meiner neuen Kaninchendame mitbekommen habe, hab ich erneut eine Buddelkiste angeschafft. Erst...
  • Einstreu Buddelkiste?

    Einstreu Buddelkiste?: Hallo, Als ich gestern die Schützhütte unsrer Kaninchen sauber gemacht habe, habe ich sie kurz mit den bereits eingestreuten Ställen alleine...
  • Buddelkiste

    Buddelkiste: Hallo, ich wollte meine Ninchen mal eien Buddelkiste zur Verfügung stellen, da ich öfters gelesen habe das es wichtig ist oder zumindest eine...
  • Buddelkiste?

    Buddelkiste?: Hi, da ich meine Haltung jetzt ordentlich vergrößert habe (110/200) würde ich gerne eine Buddelkiste in das Gehege reinstellen. Nehmen wollte ich...
  • Buddelkiste Plüschnasen

    Buddelkiste Plüschnasen: Hallo! Ich bin am überlegen ob ich meinen zwei Hoppels diese Buddelkiste von Plüschnasen kaufen soll. Hat die vielleicht jemand bzw. kann mir...