Geschwächtes Tier wird verbissen

Diskutiere Geschwächtes Tier wird verbissen im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hey Foris! Mein Sorgen-Ninchen Teddy hat es mal wieder voll erwischt. :( Probleme mit seinen Backzähnen hat er ja schon lange Zeit, auch mehrere...
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
2.455
Reaktionen
0
Hey Foris!

Mein Sorgen-Ninchen Teddy hat es mal wieder voll erwischt. :(

Probleme mit seinen Backzähnen hat er ja schon lange Zeit, auch mehrere Abszesse haben wir hinter uns.
In letzter Zeit hat er stark an Gewicht verloren und seit circa einer Woche nun auch starken Durchfall gehabt.
Gestern haben die anderen angefangen ihn zu verbeißen.

Nun sitzt der Kleine ziemlich zerbissen und geschwächt in einem einzelnen Stall.
Eigentlich leben meine Kaninchen in Außenhaltung, aber Teddy steht nun im Flur, wo es ein wenig kühler ist als bei mir im Zimmer.

Er bekommt nun eine Elektrolytlösung mit Glucose gespritzt (tägl 40ml), BBB, Critical Care, Sab Simplex.

Der TA hat Baytril wegen den Bisswunden gespritzt und eine Spritze gegen den Durchfall gegeben.
Eine Kotprobe habe ich auch abgegeben.

Was mir jetzt zu denken gibt, ist die Trennung der Kaninchen.
Ich habe nicht die Möglichkeit meine Tiere dauerhaft getrennt zu halten.
Bis Teddy vollständig wieder fit ist, wird er in dem kleinen Stall (1,20m*0,6m) verweilen müssen. Freilauf ist wegen Durchfall und Teppich leider nicht möglich.

Was war überhaupt der Grund, dass die anderen ihn auf einmal so gebissen haben?

LG
Linda
 
16.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.433
Reaktionen
2
Ich schließe mal auf das natürliche Gruppenverhalten zurück. In freier Wildbahn stehen kranke und schwache Tiere in der Hirachie ganz unten. Oder sie werden aus dem Rudel vertrieben da sie Gefahr bedeuten. Kranke und schwache tiere sind anfälliger für Krankheiten, die sie dann auch ganz leicht auf andere Übertragen können. Ich habe schon öfters mitbekommen, dass diese dann verstoßen nd vertrieben werden, auch mit Gewalt.
Ich denke sobald dein Kleiner wieder relativ fit ist und sich behaupten kann, sollten die anderen ihn wieder in Ruhe lassen.
 
Sabrina.L

Sabrina.L

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
202
Reaktionen
0
ja dem kann ich zwergloh nur zustimmen. das ist leider so, auch wenn ich es ziemlich krass finde, aber daran sieht man mal wieder dass ninis wirklich nicht die kuscheligen süßen mit stupsnäschen sind, wie alle immer denken.
 
K

KrosseKrabbe

Guest
Wenn ich das mal ganz hart sagen darf? In dem Fall sind Kaninchen wirklich kleine asoziale Ar***l***er. So schlimm sich das anhört.

Lass ihn in dem Käfig. Mach dir mal keine Sorgen. Er muss fit und gesund werden, alles andere ist jetzt erstmal nebensächlich :)
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
2.455
Reaktionen
0
Wenn ich das mal ganz hart sagen darf? In dem Fall sind Kaninchen wirklich kleine asoziale Ar***l***er. So schlimm sich das anhört.
Hört sich in der Tat hart an, aber Recht haste allemal!

Will nur hoffen, dass ich ihn überhaupt wieder gruppentauglich bekomme. Er schwächelt schon länger so vor sich hin, aber bisher konnte er sich immer ganz gut durchsetzen....

Mal schauen ob die Medis morgen erste Wirkung zeigen.

LG
 
Sabrina.L

Sabrina.L

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
202
Reaktionen
0
da fällt mir gerade ein, vor 6 jahren hatte ich mal ein löwenlopf und sie hatte krebs=(( ihre partnerin hat das natürlich gemerkt, aber es war nicht so wie bei dir, wie du es beschreibst, sondern sie hat sich ganz rührend um die maus gekümmert...

aber generell ist es schon so wie ihr sagtet... tja so ist das in der natur eben
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
2.455
Reaktionen
0
Nochmal eine kleine Aktualisierung...;)

Die Bisswunden verheilen gut und fressen tut der kleine Mann auch tüchtig...

Was mir viel größere Sorgen bereitet...er setzt keinen Kot ab...weder Durchfall noch Böbbels...

Ich hoffe mal, dass da bis morgen was drin liegt. Das letzte mal hab ich am Montag Durchfall gesehen.

LG
Linda
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
2.455
Reaktionen
0
Bin grad nach Hause gekommen und der ganze Stall vom Teddy ist voller Köttel....hab mich selten so darüber gefreut :mrgreen:

BBB und CC geb ich zur Stabilisierung weiterhin. Jetzt muss der Kleine wieder kräftig zunehmen und dann wird das schon ;)

LG
Linda
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Super da freu ich mich doch direkt mit dir! :)

Klasse das es nun Berg aufgeht!^^

Liebe grüße Steffi
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
2.455
Reaktionen
0
Nächster Tiefschlag....:(

Die Kotprobe hat es bestätigt: Kokzidien...

Der Kleine bekommt nun Baycox und eine Wurmkur.

Seitdem ich die Medikamente gebe, hat er wieder Durchfall und hat das Fressen größenteils eingestellt.

So langsam mache ich mir richtig Sorgen um Teddy.

In einer Stunde gehts zum TA...
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
2.455
Reaktionen
0
Das Fressen hat er nun komplett eingestellt und auch das Zwangsfüttern ist eine Qual...
Er hat wieder einen Abszess am Kiefer...

Ich werde ihn heute noch von seinen Qualen erlösen lassen...:010:
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
2.455
Reaktionen
0
Teddy wurde am 08.04.2009 eingeschläfert...

Machs gut mein kleiner Engel...
 
häschen-86

häschen-86

Registriert seit
23.01.2009
Beiträge
2.365
Reaktionen
1
Dass tut mir schrecklich leid für dich! *lass dich drücken*

Komm gut über die Regenbogenbrücke kleiner Teddy!
 
Thema:

Geschwächtes Tier wird verbissen

Geschwächtes Tier wird verbissen - Ähnliche Themen

  • Ansteckungsgefahr durch fremde Tiere bei Wiesenfütterung?

    Ansteckungsgefahr durch fremde Tiere bei Wiesenfütterung?: Hallo, ich möchte meinen Kaninchen gerne mehr Wiesenpflanzen verfüttern. Im Garten wachsen schon ein paar, die sie auch fressen dürfen aber ich...
  • Kleine schwarze Tiere in Heu /Stroh/WC? Juckreiz..mit FOTO

    Kleine schwarze Tiere in Heu /Stroh/WC? Juckreiz..mit FOTO: Hallo, wir haben soeben beim morgendlichen aufräumen unserer Jungs 2-3 kleine schwarze Schädlinge gefunden. Wir können die nicht genau zu ordnen...
  • Krallen schneiden bei traumatisiertem Tier

    Krallen schneiden bei traumatisiertem Tier: Hallo ihr, Ja, auch ich habe die Suchfunktion benutzt aber sie warf mir keine richtige Antwort aus ;) Es geht um die Krallen von Glen (ca 5...
  • Ratschläge für chronisch krankes Tier

    Ratschläge für chronisch krankes Tier: Sollte mein Thread erneut geschlossen werden, sehe ich mich gezwungen in einiger Zeit einen neuen Account mit anderer IP Adresse zu erstellen, da...
  • Lasst ihr eure Tiere beim Tierarzt über Nacht?

    Lasst ihr eure Tiere beim Tierarzt über Nacht?: Ich bin gefragt wurden ob ich eines meiner Kaninchen beim Tierarzt über Nacht lassen will. Es frisst nicht und der Tierarzt bot an zu schauen ob...
  • Lasst ihr eure Tiere beim Tierarzt über Nacht? - Ähnliche Themen

  • Ansteckungsgefahr durch fremde Tiere bei Wiesenfütterung?

    Ansteckungsgefahr durch fremde Tiere bei Wiesenfütterung?: Hallo, ich möchte meinen Kaninchen gerne mehr Wiesenpflanzen verfüttern. Im Garten wachsen schon ein paar, die sie auch fressen dürfen aber ich...
  • Kleine schwarze Tiere in Heu /Stroh/WC? Juckreiz..mit FOTO

    Kleine schwarze Tiere in Heu /Stroh/WC? Juckreiz..mit FOTO: Hallo, wir haben soeben beim morgendlichen aufräumen unserer Jungs 2-3 kleine schwarze Schädlinge gefunden. Wir können die nicht genau zu ordnen...
  • Krallen schneiden bei traumatisiertem Tier

    Krallen schneiden bei traumatisiertem Tier: Hallo ihr, Ja, auch ich habe die Suchfunktion benutzt aber sie warf mir keine richtige Antwort aus ;) Es geht um die Krallen von Glen (ca 5...
  • Ratschläge für chronisch krankes Tier

    Ratschläge für chronisch krankes Tier: Sollte mein Thread erneut geschlossen werden, sehe ich mich gezwungen in einiger Zeit einen neuen Account mit anderer IP Adresse zu erstellen, da...
  • Lasst ihr eure Tiere beim Tierarzt über Nacht?

    Lasst ihr eure Tiere beim Tierarzt über Nacht?: Ich bin gefragt wurden ob ich eines meiner Kaninchen beim Tierarzt über Nacht lassen will. Es frisst nicht und der Tierarzt bot an zu schauen ob...