Spontan Kauf in Hamm! :D

Diskutiere Spontan Kauf in Hamm! :D im Echsen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Huhu, So war ja beim Treffen in Hamm und da gabs ja viel zu sehen!:D Nunja ich kam an nem Stand vorbei und fand firstdort 2 Wunderhüpsche Echsen...
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Huhu,

So war ja beim Treffen in Hamm und da gabs ja viel zu sehen!:D

Nunja ich kam an nem Stand vorbei und fand
dort 2 Wunderhüpsche Echsen vor! Sie sehen wirklich Hammer aus und ich kaufte sie! Die Tiere kommen aus dem Selben Verbreitungs gebiet wie der Köpy und somit Stimmten die Werte des Terras fast 100%!;)

Es handelt sich um den Gerrhosaurus flavigularis! Nur Bodengrund muss anderer her da diese Tiere sand bevorzugen anstat Holzhack! Aber das ist des kleinere Übel! :)

Hier mal Bilder der Süßen!
 

Anhänge

17.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Manfred zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
A

Adam-und-Eva

Guest
Schöne Tiere :), aber ich glaube da könnte ich nicht wirklich etwas mit anfangen.:uups:

Wünsche euch aber viel Freude und Spass zusammen.;)
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
sehen sehr gut aus ;)
dann mal schneeeell den bodengrund wechseln. bei uns ziehen auch bald (irgendwann diese woche) noch ein päärchen taggeckos ein *freu*
 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
3.733
Reaktionen
2
Hi!

Du solltest ja wissen, was ich von Spontankäufen halte....
Und dann direkt ins richtige Terrarium und keine Quarantäne. Fressen sie jetzt wenigstens?

ciao
 
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.561
Reaktionen
0
Hallo,

erst einmal glückwunsch zum Neuzugang.

Ich halte allerdings auch nicht sehr viel davon, Kotproben schon untersuchen lassen? Um welche Art handelt es sich?

LG Patricia
 
Khadija

Khadija

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
2.303
Reaktionen
0
Lest ihr die Beiträge überhaupt?
Sie hat doch geschrieben,dass es sich um den Gerrhosaurus flavigularis handelt!^^
Also ich gratulier dir zum Neuzugang und naja..Sie scheint sich doch auszukennen,also wo ist das Problem!?
Aber es gibt natürlich auch viele,die sich ohne Wissen das Tier anschaffen(von denen ich auch nichts halte).
LG :)
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Hi!

Also Kotprobe ist Via Post schon wech! Die Waren so nett auf dem Weg nach Hause in die Transportböxleins zu machen! ^^
Hatte schonmal Echsen und habe schon etwas länger mich etwas belesen wusste nur noch net welche Art es wird! Halte seit 1996 Terrarien Tiere von Echen bis Geckos über Schildis zu Schlangen hatte ich schon was selbst Amphibien! ALso etwas ahnung habe ich schon! ;)

Wieso denn direkt ins Richtige Terra?

Finde Quarantäne schon wichtig weil ich somit nicht des Ganze Terra Samt Inventar wenn die was haben ausbacken/Kochen/Schrubben/Desinfizieren muss!

Sind nun in einem 80x30x40 Terra auf Zewa Bodengrund wurde von Mir Entfernt! Gefressen nunja 2-3 Heimchen Fehlen! Finde des Zwar was wenig aber denke war ja auch Stress genug die Heimfahrt! Habe ihnen nun Früchte Kleingematscht Grobes Muss gemacht da haben sie vorhin dran Gelutscht zwar auch nicht viel aber immerhin! Denke des wird!

Des Große Terra ist 1,2mx60cmx60cm! Sobald des Ergebnis da ist und dementsprechend gehandelt wird, ist des Große Eingefahren und eingerichtet! ;)

Bin mal gespannt was da raus kommt bei der Kotprobe!

Achja die eine war heute sogar Schwimmen! Sie schwamm 2 mal im Wasser Becken und es schiehn ihr zu gefallen! Werde wohl nen Größeres wasser Becken brauchen laut Internet wird gesagt das sie gerne mal ne Bahn schwimmen! Naja in dem Großen Becken werde ich schon noch ne Ecke Finden zum Schwimmbecken!

Liebe grüße Steffi
Liebe grüße Steffi
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Oh Gott!
Die habe ich auch, ich habe mir sie drei mal "erneuern" lassen müssen weil die Tiere total fertig waren! Ich habe jetzt nur noch einen Bock! Sie haben Parasiten und Lungenentzündungen gehabt und jeder TA hat die Hände überm Kopf zusammen geschlagen! Ach ja, und Milben haben sie sicherlich!

Du hast die Tiere aber in einem Einzelterra oder? Also nicht bei anderen Tieren oder neben anderen Terras? Denn dann haben alle Milben!

Wenn du sie erfolgreich hochgepäppelt hast sind sie aber sehr goldig und lieb. Meiner frisst am liebsten Babymäuse und Schaben.

Ach ja, so wie ich das sehe sind das zwei Männchen, also musst du sie trennen. Weibchen haben nur ganz wenig rot an den Flanken. Aber dafür bräuchte ich bessere Bilder.
 
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.561
Reaktionen
0
Hallo,

oha oha! ^^ Mit der Frage, um welche Art es sich überhaupt handelt, das war lediglich aus reinem Interesse - weil ich, wie schon so schön erkannt wurde, das im ersten Beitrag überlesen habe. Ich wollte damit nicht andeuten, dass du keine Ahnung von den Tieren hast, das tut mir Leid dass ich das irgendwie so verwirrend hintereinander gesetzt habe. Also letzteres war eine Interessensfrage, die ja jetzt beantwortet wurde :clap:

Und bei der Meinung, dass ich nichts von Spontankäufen halte, bleibe ich ^^ Ich drücke dir aber natürlich die Daumen, dass die Tiere gesund sind.

LG Patricia
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Bei Spontankäufen von Wildfängen über die es kaum Literatur gibt (ist ja bei der Rotflankenschildechse der Fall) ist eben oft das Problem das man kaum weiss wie die Tiere leben, was sie in freier Wildbahn gefressen haben und wie alt sie sind.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Hi!

Die Fotos oben sind nur des Männliche Tier!^^ Des Weibchen war sooo Flink die Bilder sind alle Nix geworden! *schäm*

Halte im Moment nur diese Beiden bei mir! Milben konnte ich noch nicht auf ihnen Erkennen ebenso keine Milbenleichen im Wasserbecken! Denke nicht das sie Milben haben!

Mir Wurd erst Zuhause Bewusst das es WF sind mir Wurden die beiden als DNZ verkauft! Bis mir jemand sagte des gibts net! also Verarscht worden! Nunja hoffe aber das die Kotprobe soweit für Wildfänge OK ist! *hoff*

Achja was kann ich denen den Noch zu Futtern an bieten ausser die Heimchen scheinen die nicht Sonderlich zu Mögen! Habe im moment die Größe Mikro-Mittel da also so Zwischen den beiden!^^
Des Gequetschte obst wird wenigstens Etwas genommen! *juhuu*

Aber Gut Genährt sind sie also denke nicht das sie mir so schnell verhungern!^^

Liebe grüße Steffi
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Man sieht denen das auch erst ganz spät an das sie verhungern oder dehydriert sind.
Haben sie bis jetzt noch garnicht gefressen?? Versuch es mal mit großen Heimchen, die können ruhig schon adult sein.
Also meiner hat am Anfang NUR lebende Babymäuse gefressen, sonst nix.

Ja das stimmt, Nachzuchten gibt es nicht von denen. Sag mal wie sahen die Leute denn aus und der Stand? Waren das Deutsche? Hatten die auch ganz viele Dosen mit buntem Bodensubstrat?
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Hi!

Ja Deutsch aber kein Bodensubstrat waren in der Arena oben neben dem Eingan! ind der Ecke Links in! Neben nem Großen Tollen Vogelspinnen Tisch! Namen und Wohnort habe ich vom Ex besitzer stand auf den Kästchen drauf!

Wollte noch eben Mitteilen! SIE FRESSEN! Mehrlwürmer zwar nur aber hey immerhin! Schaben sind bestellt kommen nächste Woche Donerstag! Die höchstens 1 Heimchen gefuttert! Also höchstens eine was gefuttert! Nun machen die sich über die Mehlwürmer her als gebe es kein morgen! Wieviele dürfen die denn davon net das ich die Überfüttere?

Liebe grüße Steffi
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Überfütter sie bloß nicht, es kann sein das sie lange nicht mehr richtig gefressen haben oder eben Innenparasiten haben. Mehrwürmer haben keinen guten Nährwert, deswegen solltest du sie in Zukunft, wenn sie anderes fressen, ganz weglassen.
Also ich würde es mal mit Babymäusen versuchen, die haben einen guten Nährwert.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Hi!

In nem Naderen Forum wurde mir nun gesagt das mehlwürmer wie Zephobas verfetten! Ebenso sollen Pinkys verfetten!

Der meint die würden auch Fingerlange Heuschrecken futtern! o_O

Schaffen die des die sind doch Riesig??

Babymäuse dauert noch so 1-2wochen maximal! Dann sind die Nächsten Würfe da! :)

Liebe grüße Steffi

Achja du hast ja die Bilder gesehen! Es sind doch Gerrhosaurus Fl oder??
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
ja das sind Rotflanken, hier mal meiner:



Er war da in der Häutung.

Auf dauer verfetten sie, das stimmt, aber für den Anfang haben sie viele gute Nährwerte (also die Babymäuse), deswegen kannst du sie erstmal füttern.

Also meiner frisst locker Heuschrecken oder adulte Schaben! Das musst du mal sehen, wie kleine Warane!
 
Jogy

Jogy

Registriert seit
27.08.2006
Beiträge
937
Reaktionen
0
ich würd weder mäuse noch mehlwürmer auf dauer allein füttern. eigentlich würd ich babymäuse nicht mal zufüttern. mehlwürmer gut bestäubt sind ab und zu ok, denke ich.

bei züchtern ists oft gang und gebe, dass alle viecher mehlwürmer zur freien verfügung haben, drum verfetten sie.

dem natürlichen futter werden wohl aber insekten am nächsten kommen... aber für den anfang ists auf jedenfall gut, dass sie fressen...

probiers doch mal im mittleren heuschrecken wenn du meinst die andern sind zu groß und wenn sie zu flink sind, vorher eben kurz kühlen ^^
aber ich denk wenn die tiere 30cm haben müssten sie auch so ne adulte heuschrecke packen (wenn sie wollen)
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Ähm...meiner sieht aber Ganz anders aus als deiner? Ist es den die selbe Art wie meine oder andere Unterart?

Nächsten Donnerstag kommen die Schaben dann besorge ich mal ein paar Heuschrecken oder ich Frag nen Kumpel ob ich bei ihm welche abzwacken kann um erstmal zu testen!^^

Danke für euer Tipps!^^

Liebe grüße Steffi
 
Tigerpython

Tigerpython

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
1.420
Reaktionen
0
Hey zusammen,

@Steffi:

Bzgl. der Futtergabe kann ich mich Jogy nur anschließen. Ich arbeite unter anderem auch mit einigen Veterinären zusammen. Ob ich nun verstorbene Tiere seziere oder der Veterinär kranke Tiere untersucht - man bekommt immer wieder extreme Fettorgane zu Gesicht.

Falls du in deinem Bekanntenkreis einen Händler kennst, könntest du dich auch an ihn wenden. Diese haben doch andere Möglichkeiten als der Endverbraucher bzgl. der Futterbeschaffung - wenn du mich verstehst ;) :004:.

lg
Martin
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hi!
Ja klar, auf Dauer sind die natürlich nix, aber meiner ist schnell dran gegangen und wahr sehr dünn, dann sind Mäuse immernoch besser als Mehlwürmer weil sie ein besseres Kalzium Phosphor Verhältnis haben.

Doch das sind schon Rotflanken, aber deine sind eindeutig jünger als meiner, er ist ja schon ausgewachsen und vermutlich auch schon älter.

Wie sind eigentlich die Themperaturen bei deinen Rotflanken? Also meiner genießt sehr lange die "Sonne". Unter seinem Spot sind es bis zu 45 C. Also scheinen sie das schon zu brauchen.

Leider gibt es kaum Infos über sie, habe auch schon gelesen das sie Früchte fressen. Meiner fährt auch voll drauf ab wenn ich im frische Eierschale ins Terra lege, die wird dann ausgeschleckt und durch die Gegend geschoben. Aber das mache ich nur sehr selten. Aber ich denke bei einer Art die nur sehr selten erfolgreich gepflegt wird sollte man vieles ausprobieren.

Ich füttere ihn auch nur dreimal die Woche, genau wie meine Tüpfelskinke, halte mich bei ihm an die Haltung von meinen Tüpfeln weil sie auch sehr ähnliche Verhaltensweisen aufweisen.
 
Thema:

Spontan Kauf in Hamm! :D

Spontan Kauf in Hamm! :D - Ähnliche Themen

  • Terrarium-Kauf^^

    Terrarium-Kauf^^: Wisst ihr wo man ein günstiges Bartagamengeeignetes Terrarium herkriegt? am besten mit Beleuchtung^^ MfG LuckyBarti
  • Echse kaufen?

    Echse kaufen?: Hallo Ihr da draußen. Habe heut dieses super geile Forum entdeckt und mich gleich mal angemeldet. Also hier bin ich ;). Ich habe da mal eine paar...
  • terra selber bauen oder kaufen???

    terra selber bauen oder kaufen???: hi leutz will mir leos heim tun und will wissen obs besser ist das terra selber zu bauen oder zu kaufen wenns besser ist des zu bauen könnt ihr...
  • terra selber bauen oder kaufen??? - Ähnliche Themen

  • Terrarium-Kauf^^

    Terrarium-Kauf^^: Wisst ihr wo man ein günstiges Bartagamengeeignetes Terrarium herkriegt? am besten mit Beleuchtung^^ MfG LuckyBarti
  • Echse kaufen?

    Echse kaufen?: Hallo Ihr da draußen. Habe heut dieses super geile Forum entdeckt und mich gleich mal angemeldet. Also hier bin ich ;). Ich habe da mal eine paar...
  • terra selber bauen oder kaufen???

    terra selber bauen oder kaufen???: hi leutz will mir leos heim tun und will wissen obs besser ist das terra selber zu bauen oder zu kaufen wenns besser ist des zu bauen könnt ihr...