Schnelle Atmung

Diskutiere Schnelle Atmung im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo, seit vorhin beobachte ich dass mein Meerschwein ralativ schnell atmet. Er bewegt sich normal, frisst normal und leigt jetzt ganz entspannt...
Paulinsche

Paulinsche

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
204
Reaktionen
0
Hallo,
seit vorhin beobachte ich dass mein Meerschwein ralativ schnell atmet. Er bewegt sich normal, frisst normal und leigt jetzt ganz entspannt in seinem
heubett, aber ich finde er atmet schneller als sonst, ich kann dass so schlecht einschätzen. Wie oft sollte ein Meerschweinchen pro minute atmen?
Er versteht sich nicht so gut mit seinem weibchen es gibt ständig zoff, könnte es damit zusammen hängen? er hatte vor 4 wochen verstopfungen und hat dadurch ca 150g abgenommen. soll ich jetzt mit ihm zum ta gehen, ich will ihm nicht unnötigem streß aussetzen.
LG franzi
 
Zuletzt bearbeitet:
17.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Heimtier und Patient von Birgit geworfen? Natürlich ersetzt dies keinen Besuch beim TA, aber vielleicht hilft dir das ja dennoch weiter?!
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Wenn du schon siehst das er deutlich schneller atmet, auch gerne mit dem Partnerweibchen vergleichen, dann wäre es wirklich besser zum TA zu gehen.
Hat er seit der verstopfung schon wieder zugenommen?
 
Paulinsche

Paulinsche

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
204
Reaktionen
0
Hallo,
ich habs mit seinem weibchen verglichen die atmung ist bei beiden ungefähr gleich.
Er hat fast 100g zugenommen.
Ich war noch beim TA weil er angefangen hat zu quiken also so ein Schmerzlaut, man hat dann wieder blähungen festgestellt un ihm colosan gegeben.
Ich hoffe dass es besser wird ich gebe ihm vorsichtshalber nur heu und wasser.
Woran kann es liegen dass es mit der verdauung nicht besser wird?
LG franzi
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Wurde mal der Kot untersucht, also von mehreren Tagen?
 
Paulinsche

Paulinsche

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
204
Reaktionen
0
nein, was könnte den im kot sein?
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Hefepilze, Würmer, Kokzidien...
Können alle dazu führen, dass die Verdauung nicht richtig funktionieren kann, es zu Blähungen und/ oder Durchfall kommt.
 
Paulinsche

Paulinsche

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
204
Reaktionen
0
ich werd den ta mal darauf ansprechen, danke
 
Paulinsche

Paulinsche

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
204
Reaktionen
0
Hallo,also ich war gerade nocheinmal beim ta weil fenek beim urin absetzten schmerzen hatte, es waren auch kleine rote punkte drin. er hat keine blasensteine warscheinlich nur eine leichte entzündung. der kot sieht schon wieder besser aus.
Ich verstehe nur nicht warum er mit der verdauung solche probleme hat, vieleicht kommt das im alter?
Hättest du vieleicht einen speiseplan wo wirklich nur sachen drauf sind, mit denen seine verdauung keine probleme hat.

LG Franziska
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Lass doch erst mal Kot von mindestens 3 Tagen untersuchen, vielleicht ist da ja was drin.
Deine Ernährung könntest du aber schonmal listen
 
Paulinsche

Paulinsche

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
204
Reaktionen
0
Hallo,
alles soweit ok.
Ich verfüttere: paprika, möhre, gurke, sellerie bzw staudenselleriechicoree, radiccio und eissalat bzw feldsalat, manchmal ein stück apfel oder fenchel.
Den Salat sollte ich bestimmt erstmal weglassen, der ist doch nicht so gut für die verdauung.
LG franzi
 
Paulinsche

Paulinsche

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
204
Reaktionen
0
Hy,
also mein meeri hat gestern vom ta noch eine 2. spritze antibiotikum und homoöpatische tropfen gegen entzündungen bekommen. Er hat den ganzen tag bis heute früh sehr selten gequikt. Seit heute früh hat er wohl wieder schmerzen, er quikt sehr häufig.Er frist normal bewegt sich normal und verhält sich normal. Als ich das gehege gerade ausgemistete habe und sie draußen durchs zimmer gelaufen sind habe ich ganz komischen kot entdeckt-foto. was kann das sein? hat er doch irgenetwas im darm? der ta hat ihn nur gegen eine entzündung der blase behandelt seine verdauung war i.o.
meint ihr ich soll morgen zum notta gehen? Ich vertrau ihm da langsam nicht mehr so?aber er ist der einzige der auf hat.
LG Franzi
 

Anhänge

Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Antiobiotika schlägt auf den Magen-Darm-Trakt ganz klar!Alle wichtigen Darmflora/Bakterien koennen dabei abgetoetet werden bzw. angegriffen. Das bedeutet, wird Antibiotika gegeben, benoetigt das Tier zeitgleich ein darmaufabauendes Mittel.
Dein Tier benoetigt dringend eine Darmkur!
 
Paulinsche

Paulinsche

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
204
Reaktionen
0
reicht es denn wenn ich ihn montag nochmal zum ta bringe.
oder soll ich morgen noch mal benebac vom notta besorgen, ich weiß nicht ob er mir das gibt. ist dass überhaupt das richtige?
was kann ich ihm denn zu füttern geben?
das ist blöd dass mir der ta nichts mitgegeben hat.
LG Franzi
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Wenn die Tiere auf Antibiotika reagieren, geht das hin bis zum Durchfall. ich würde also schauen, dass ich jetzt noch Bird Bene Bac oder Symbio Pet bekomme. Um da entsprechend gegen zu wirken.
Der Darmflora hilft Fenchel, Dill, Basilikum, Oregano
 
Paulinsche

Paulinsche

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
204
Reaktionen
0
der macht jetzt nix mehr, wenn ich in ner tierklinik anrufe geben die mir das einfach ohne untersuchung?
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Hm, das kommt sicherlich auf die Tierklinik darauf an, manche wollen unbedingt die Tiere davor untersuchen.
Oder was im Notfall auch geht, Omniflora N kann man in der Apotheke bekommen. Auch am Wochenende hat immer eine Notapotheke auf. Die Kapsel öffnest du, gibst das Pulver in ein Glas und gibst einen Schuß Wasser dazu, dann gibst du dreimal am Tag so 0,5ml der Suspension.
 
Paulinsche

Paulinsche

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
204
Reaktionen
0
Hy,
ja einfach so habe ich es nicht bekommen, er wollte erst untersuchen, verstehe ich aber auch.
ich habe in der tierklinik einen arzt erreicht und er hat mein schweinchen auch behandelt.
Er hat ein schmerzmittel bekommen und benebac und ich muss urin sammel n und vorbei bringen, weil auch blut drinn ist.
Was könnte dass den sein, bestimmt was ernstes?
Sonst geht es ihm gut er füttert wie ein weltmeister, und am montag bringe ich den urin vorbei.
LG Franzi
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Urin sammeln? Was will er damit machen?
Bei Urin ist es sinnvoll, dass es immer frisch ist, also der TA sollte ihn direkt ausmassieren und dann untersuchen.
Blut ihm Urin kann auf Blasenentzündungen hindeuten oder große Mengen Blasengries óder Steine, welche an die Blasenwand reiben und Blutungen verursachen.
 
Paulinsche

Paulinsche

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
204
Reaktionen
0
ich soll es vorbeibringen er will es untersuchen, das geht ganz gut wenn er im zimmer rumläuft pullert er aufs laminat, ich sammel es auf und bringe es vorbei.
ultraschall hat er bekommen steine sind es nicht.
wenn ich am montag früh etwas mitnehme ist es dann schon 1-2 stunden später nicht mehr genau zu erkennen?
 
Paulinsche

Paulinsche

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
204
Reaktionen
0
Hallo,
also mein schweinchen hat immer noch schmerzen, das schmerzmittel was er vom ta bekommen hat wirkt überhaupt nicht.
nur sein kot ist durch das bene bac schon besser. ich gehe morgen früh sofort zum ta und nehme urin mit. Wie ist das jetzt mit dem urintest, macht er den sofort oder dauert das ne weile, denn sonst könnte ich mein meeri ja gleich mitnehmen.
LG Franzi
 
Thema:

Schnelle Atmung

Schnelle Atmung - Ähnliche Themen

  • ich bitte um schnelle Antwort!

    ich bitte um schnelle Antwort!: Huhu, meine meeribabys sind jetzt 4 wochen alt. aber halt noch zu dünn. müssen sie immer noch säugen? Also wäre es schlimm wenn ich sie jetzt...
  • Bitte schnelle Hielfe

    Bitte schnelle Hielfe: Hallo, wie einige von euch wissen mache ich meine Ausbildung in einer Zoohandlung. Ich hatte jetzt 1 Woche Urlaub,heute wider erste Tag. Eine...
  • Brauche schnelle Hilfe von echten Meeri kenner.

    Brauche schnelle Hilfe von echten Meeri kenner.: Hallo zusammen ich heiße Michaela bin 30 Jahre alt. Warum ich mich hier her wende??Ich weiß mir einfach keinen Rat mehr und unsere Tierärztin (die...
  • HILFE!!!!! Meerschwein frisst nichts mehr und wirkt sehr krank

    HILFE!!!!! Meerschwein frisst nichts mehr und wirkt sehr krank: hallo, ich brauche schnelle hilfe, eins meiner 3 meerschweinchen frisst nichts mehr ich habe das erst voe2 tagen gemerkt , weil ich sie fast...
  • Brauche schnellen Rat

    Brauche schnellen Rat: Es geht um meine Luna. ich brauche einen Rat von euch. Ich war gestern mit Luna beim Tierarzt. Sie war stark verlangsamt/eingeschränkt in ihrer...
  • Ähnliche Themen
  • ich bitte um schnelle Antwort!

    ich bitte um schnelle Antwort!: Huhu, meine meeribabys sind jetzt 4 wochen alt. aber halt noch zu dünn. müssen sie immer noch säugen? Also wäre es schlimm wenn ich sie jetzt...
  • Bitte schnelle Hielfe

    Bitte schnelle Hielfe: Hallo, wie einige von euch wissen mache ich meine Ausbildung in einer Zoohandlung. Ich hatte jetzt 1 Woche Urlaub,heute wider erste Tag. Eine...
  • Brauche schnelle Hilfe von echten Meeri kenner.

    Brauche schnelle Hilfe von echten Meeri kenner.: Hallo zusammen ich heiße Michaela bin 30 Jahre alt. Warum ich mich hier her wende??Ich weiß mir einfach keinen Rat mehr und unsere Tierärztin (die...
  • HILFE!!!!! Meerschwein frisst nichts mehr und wirkt sehr krank

    HILFE!!!!! Meerschwein frisst nichts mehr und wirkt sehr krank: hallo, ich brauche schnelle hilfe, eins meiner 3 meerschweinchen frisst nichts mehr ich habe das erst voe2 tagen gemerkt , weil ich sie fast...
  • Brauche schnellen Rat

    Brauche schnellen Rat: Es geht um meine Luna. ich brauche einen Rat von euch. Ich war gestern mit Luna beim Tierarzt. Sie war stark verlangsamt/eingeschränkt in ihrer...