Kaninchen lassen sich einfach nicht hochnehmen!

Diskutiere Kaninchen lassen sich einfach nicht hochnehmen! im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo Nini-Freunde :) Ich habe ein Problem und zwar folgendes: Ich wiege meine Kaninchen alle 4 Wochen, muss ich auch, da es noch jungtiere sind...
JaniPanther

JaniPanther

Registriert seit
24.12.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
Hallo Nini-Freunde :)

Ich habe ein Problem und zwar folgendes: Ich wiege meine Kaninchen alle 4 Wochen, muss ich auch, da es noch jungtiere sind und eines von
ihnen vor 4 Wochen noch viel zu wenig gewogen hat. Das eigentliche Problem ist aber, dass sie sich einfach nicht hochnehmen lassen ohne ein riesiges Theater zu veranstalten( d.h. wildes Zappeln, Springen etc. , das volle Programm halt). Ich habe es schon mit 2 Arten von Griffen probiert (Nackengriff & Hände vor Brust und unter Hintern) und der eine war nicht besser als der andere.:eusa_doh:

Hat einer von euch eine Idee?
Ich will die Beiden ja auch nicht immer so enorm stressen. :(

Danke schonmal
LG
JaniPanther
 
17.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Carina :)

Carina :)

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
106
Reaktionen
0
Hallo,

der Nackengriff ist optimal und am natürlichsten und eigentlich sollten sie dabei stillhalten. Meine machen es aber auch nicht. ;) Hast du vielleicht eine Standwaage oder so, die du ins Gehege stellen kannst? Und dann einfach drauflocken mit 'nem Leckerlie.

Was anderes fällt mir auch nicht ein. :? Liebe Grüße
 
K

KrosseKrabbe

Guest
Ich kann jedem nur empfehlen sein/e Kaninchen täglich mehrmals hochzunehmen. Und erst wieder abzusetzen wenn es ruhig geworden ist.

Üben üben üben :D
 
JayLee

JayLee

Registriert seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
Das wiederrum würde ich nicht machen. Es ist ja nun völlig natürlich, dass sie nicht hochgenommen werden wollen und das sollte man möglichst respektieren.

Kannst du nicht die Waage auf den Boden stellen, ihnen die Augen zuhalten und dann vorsichtig reinsetzen? Dann müssen sie ja nicht richtig hoch.
 
JaniPanther

JaniPanther

Registriert seit
24.12.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
Unsere Waage ist leider in die Wand gebaut, d.h. ich kann sie nicht runternehmen :( Das ist ja mein Problem, mir bleibt nichts anderes übrig.
Das mit dem Üben halte ich für keine gute Idee, nimm's mir nicht übel, denn sie sollen ja keine Angst vor mir haben. :0
 
JayLee

JayLee

Registriert seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
Dann kauf dir doch einfach so eine Küchenwaage, am besten digital. Sind ja nicht teuer die Dinger.

zB bei Amazon gibt's günstige...
 
Semiramis

Semiramis

Registriert seit
24.11.2008
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Da kann ich nur zustimmen ..mehr würd ich auch nicht wissen mein eines Nini hat kaum ''speck'' oben im Nacken wo man reinpackt da kann ich sie dann nicht hoch nehmen aber sonst lässt sie sich ganz brav hochnehmen :D
 
K

KrosseKrabbe

Guest
Naja, dann lass sie weiter gestresst sein beim wiegen, zum TA gehen und und und ....

Es gibt soviele Situationen wo man sie einfach hochnehmen muss, da halte ich pers. es für besser sie sind es gewohnt.

Und wenn du es ruhig und ohne Hektik machst, bekommen sie auch keine Angst vor dir
 
JayLee

JayLee

Registriert seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
Die Tatsache sie trotz Zappeln einfach auf Krampf festzuhalten finde ich echt nicht schön!
 
K

KrosseKrabbe

Guest
So was nennt man GEWÖHNUNG :roll: Eben damit es für sie kein Stress ist.

Die Fragestellerin wiegt einmal monatlich. Dafür muss sie sie hoch nehmen. Was ist wohl besser, ständig dieser Stress dabei beim hochnehmen, oder sie daran gewöhnen das es nichts schlimmes ist?
 
JayLee

JayLee

Registriert seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
1x im Monat "Stress" gegen mehrmals täglich "Zwang"... ich weiß nicht... :roll:
Aber das kann jeder machen wie er will. Finde das eben keine schöne Methode.
Ich jedenfalls würde es halt auf keinen Fall machen. Naja, aber ich hab gut reden...
Meine lassen sich wunderbar hochnehmen. (Sie mögen es nicht wiklich, aber sie sind recht brav.)

So, und wie gesagt, Küchenwaage kaufen! ;)
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Ich würds jetzt fast genauso wie KrosseKrabbe machen......
Mehrmals am Tag mal hochnehmen und wenn sie ruhig sind, dann loben und mit einem Leckerchen belohnen.....Immerhin sollte man sein Kaninchen schon hochnehmen können, ohne das jedesmal so ein Theater entsteht...Natürlich ist auch das Gewöhnen für die beiden Stress, aber lieber jetzt am Anfang mehr Stress und dann für immer (naja, man kann ja nie wissen) stressfrei auf den Arm nehmen können......
 
R

ruschelraschel

Registriert seit
05.03.2009
Beiträge
311
Reaktionen
0
ich weiss nicht ob das ein guter tipp ist, bei mir hats jedenfalls geholfen meine nins zu zähmen und dann aufs hochheben vorzubereiten...
ich hab sie erstmal an meine hand gewöhnt sodass die hand keine scheu mehr auslöst, immer hand in käfig gelegt mehrmals täglich über 30 mins hinweg.. dann angefangen beide hände rein irgendwann .. dann streicheln angefangen, alles immer verbunden mit leckers... hab sie über meine hände rennen lassen und mich nicht bewegt dabei usw... und dann : angefangen sie einfach nur mit beiden händen zu umarmen am bauchbereich, solange bis ihnen das nicht mehr unangenehm war, dann hab ich angefangen vorsichtig heraus zu heben, sobald sie zappelten den versuch abgebrochen.. irgendwann zappelten die nicht mehr und ich konnte sie ganz hoch aufn arm nehmen, seitdem sind die ganz still beim anheben
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Also vom täglich Zwangshochnehmen halte ich auch nichts.

Beim wöchentlichen 'TÜV' nehm ich meine auf den Schoß, ich sitze im Gehege auf dem Boden, da hält sich das gezappel in Grenzen.
Ebenso beim wiegen. Auch im Gehege auf dem Boden in der Unterschalte der TB.

Zum TA: In der Regel muss ich nur zum Impfen zum TA, dafür muss ich sie nicht erst wochenlang stressen um ans hochnehmen zu gewöhnen...
Allein geht eh keines Kaninchen zum TA oder sonstwohin und sobald sie wieder in der TB sind ist 'alles gut' bzw sie werden zT sogar in der TB untersucht (Obererteil ist abnehmbar).
Und ansonsten kann meine TÄ (und ich auch) ein Kaninchen zu Not auch entsprechend festhalten.

Kaninchen sind nunmal keine Hoch-heb-streichel-kuscheltiere... Setzt euch zu ihnen, lasst sie zu euch komme, streichelt sie wenn sie es wollen - aber zwingt es ihnen nicht auf.

LG Lilly
 
K

KrosseKrabbe

Guest
Im Prinzip hast du Recht Lilly, vor allem mit den Nicht-Kuschel-Tieren!

Ich halte das so, weil ich die Erfahrung gemacht habe, das Kaninchen recht schnell begreifen das man ihnen nichts tut beim hochnehmen, wenn man das mit ihnen übt.

Ich mache das nicht um sie dann zu bespaßen. Es ist einfach ein ruhiges hochnehmen, mehr nicht. Wird nciht gezappelt, wird wieder runtergesetzt. So lernen sie, das ihnen nichts passiert beim hochnehmen und sie auch gleich wieder weghoppeln können.
 
JaniPanther

JaniPanther

Registriert seit
24.12.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
Danke für eure Hilfe^^
Ich muss mir noch überlegen ob ich sie daran gewöhnen werde oder nicht, bin mir noch etwas unschlüssig was das angeht :S
Ich will sie ja auch nicht hochnehmen um sie zu knuddeln, sondern einfach nur zum wiegen (; , falls das falsch angekommen ist :)
 
JayLee

JayLee

Registriert seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
Vielleicht kannst du sie erstmal in einen kleinen Karton setzen, zu machen, und dann wiegen... Das ist kein allzu großer Stress...
 
Thema:

Kaninchen lassen sich einfach nicht hochnehmen!

Kaninchen lassen sich einfach nicht hochnehmen! - Ähnliche Themen

  • Kaninchen decken lassem

    Kaninchen decken lassem: Hallo,ich habe vor,meine jetzt zwei Monate alte häsin Ca.im September decken zu lassen.der dafür vorvorgesehene Sammler ist aber schon 1,5 Jahre...
  • Kaninchen Kastrieren lassen ?

    Kaninchen Kastrieren lassen ?: Hallo Und zwar wollte ich euch mal fragen was ihr machen würdet ? Es geht um ShiSha sie ist jetzt 3 Jahre alt. Viele sagen mir ich sollte das...
  • Wieso lassen meine Kaninchen sich nicht anfassen/hochheben?

    Wieso lassen meine Kaninchen sich nicht anfassen/hochheben?: Ich habe seit lezten Herbst zwei Zwegkaninchen, von dem eines, das weibchen sehr langes Fell hat und sich so gut wie nie bewegt. Das andere, das...
  • Kaninchen einschläfern lassen?!

    Kaninchen einschläfern lassen?!: Ich habe seit 3 Jahren ein Zwergkaninchen (Männlich). Vor einigen Wochen ist es an der Krankheit "Encephalitozoonose" erkrannkt. Mein Kaninchen...
  • Kaninchen verstehen sich auf einmal nicht mehr

    Kaninchen verstehen sich auf einmal nicht mehr: Huhu vor ca 3 Monaten haben wir uns 2 Kaninchen aus dem Tierheim geholt (Männchen und Weibchen, 4 und 5 Jahre, beide kastriert) ,die auch dort...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen decken lassem

    Kaninchen decken lassem: Hallo,ich habe vor,meine jetzt zwei Monate alte häsin Ca.im September decken zu lassen.der dafür vorvorgesehene Sammler ist aber schon 1,5 Jahre...
  • Kaninchen Kastrieren lassen ?

    Kaninchen Kastrieren lassen ?: Hallo Und zwar wollte ich euch mal fragen was ihr machen würdet ? Es geht um ShiSha sie ist jetzt 3 Jahre alt. Viele sagen mir ich sollte das...
  • Wieso lassen meine Kaninchen sich nicht anfassen/hochheben?

    Wieso lassen meine Kaninchen sich nicht anfassen/hochheben?: Ich habe seit lezten Herbst zwei Zwegkaninchen, von dem eines, das weibchen sehr langes Fell hat und sich so gut wie nie bewegt. Das andere, das...
  • Kaninchen einschläfern lassen?!

    Kaninchen einschläfern lassen?!: Ich habe seit 3 Jahren ein Zwergkaninchen (Männlich). Vor einigen Wochen ist es an der Krankheit "Encephalitozoonose" erkrannkt. Mein Kaninchen...
  • Kaninchen verstehen sich auf einmal nicht mehr

    Kaninchen verstehen sich auf einmal nicht mehr: Huhu vor ca 3 Monaten haben wir uns 2 Kaninchen aus dem Tierheim geholt (Männchen und Weibchen, 4 und 5 Jahre, beide kastriert) ,die auch dort...