Schnabel

Diskutiere Schnabel im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo... Ich wollte euch mal was fragen: Wir haben zwei Wellis ( beide 6 Jahre firstalt ). Als wir die beiden bekommen haben hatten die beiden...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
EiLEEN x3

EiLEEN x3

Registriert seit
19.02.2009
Beiträge
234
Reaktionen
0
Hallo...

Ich wollte euch mal was fragen:

Wir haben zwei Wellis ( beide 6 Jahre
alt ). Als wir die beiden bekommen haben hatten die beiden um die Nase deutlich Blau, also zwei Männchen. Aber bei unserem Charly worde der so bräunlich. Das hat der aber schon länger so ca. 1 Jahr. Wisst ihr ob das schlimm ist??
 
17.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du es schon mal mit Clickertraining für Sittiche versucht? Funktioniert auch mit Papageien und anderen Vogelarten, macht beiden Spaß und stärkt die Beziehung zum geliebten Sittich.
Elly

Elly

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
2.197
Reaktionen
0
Kannst du vlt. mal ein Foto reinstellen?

Es gibt auch Farbschläge, bei denen die Weibchen hellblaue Wachshäute haben... Aber ob die dann braun werden?


Sorry.

Warte mal auf Anitram ;).

LG
 
xzimtkeksx

xzimtkeksx

Registriert seit
06.07.2008
Beiträge
72
Reaktionen
0
wenn sich bei einem Hahn die Wachshaut ins Bräunliche verfärbt könnte dies auf einen Hodentumor hinweisen . Leider sind solche (meines wissens nach ) nicht volkommen heilbar aber Verbesserungen des Gesundheitszustandes können erzielt werden .

Wie Elly schon gesagt hat könntest du vielleicht zur Sicherheit noch ein Foto reinstellen damit man wirklich das Geschlecht einwandfrei kennt :D
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Eileen,

"Blau um die Nase" können auch Hennen sein, es gibt ja dieses typische "Hennenblau", also ein Hell-bis weißblau, das junge Hennen zeigen oder Hennen, die einfach nicht in Brutstimmung sind.

Hähne haben eine knackig dunkelblaue Wachshaut,oder bei manchen Farbschlägen eine rosafarbene.

Wenn bei einer Henne die hellblaue Wachshaut bräunlich wird, ist das ganz normal, das hat eben mit der hormonellen Umstellung zur Brutstimmung zu tun -die Wachshaut kann sich auch wieder zurück ins hellblaue färben, wenn die Brutstimmung nachlässt.

Bei einem Hahn, dessen dunkelblaue Wachshaut sich ins bräunliche oder gelbliche verfärbt, könnte es sich tatsächlich um einen Hoden-oder Nierentumor handeln, muss aber nicht. Manchmal sind auch harmlose Hormonstörungen dafür verantwortlich.

Magst Du mal Fotos von Deinen beiden einstellen ?
 
EiLEEN x3

EiLEEN x3

Registriert seit
19.02.2009
Beiträge
234
Reaktionen
0
Schonmal danke für die antworten

Hier sind die beiden (Ich habe leider keine guten :? )
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Der linke Vogel ist eindeutig ein Hahn, der rechte eine Henne.

Wahrscheinlich hatte Charly, als ihr die Vögel bekommen habt, so eine mehr hellblaue Wachshaut ? Da wäre die Umfärbung völlig normal, auch die krustige Struktur der Wachshaut ( so richtig gut kann ich es nicht erkennen, es sieht aber krustig aus) wäre hennentypisch.

Die Wachshaut eines Hahnes mit einer Hormonstörung wäre viel glatter.

Wie verhält sich Charly denn, ist sie etwas zickig ? :mrgreen:
 
Elly

Elly

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
2.197
Reaktionen
0
Ich würde jetzt spontan auch auf Hahn & Henne tippen.
Wobei das Foto etwas unscharf ist.


( Übr. danke für die Info mit dem Hodenkrebs...;) )
 
B

B&N_4-ever

Registriert seit
18.03.2009
Beiträge
556
Reaktionen
0
Hi erstmal!
Also, im Alter nehmen die weiblichen Hormone bei Wellensittichen zu und so kommt es, dass sich die Wachshaut bräunlich färbt. Aber ich weiß nicht, ob das auch schon bei einem 6-jährigen Hahn der Fall sein kann. LG
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Nein, bestimmt nicht, und die Theorie ist auch sehr umstritten. ;)

Ich weiß, wo Du das gelesen hast:mrgreen:, aber es gibt sehr viele ältere Hähne, die nach wie vor eine leuchtend blaue Wachshaut haben, auch noch mit 12 oder gar 15 Jahren.
 
xzimtkeksx

xzimtkeksx

Registriert seit
06.07.2008
Beiträge
72
Reaktionen
0
ich persönlich finde das trotzdem irgendwie merkwüridig .
Ist es denn wirklich möglich das eine Henne 5 Jahre lang ( bei guter Haltung ) nicht in Brutstimmung kommt ?Sprich die Wachshaut sich nicht schon viel füher verfärbt. :eusa_think:

Bei meinen Ladys ist die erste Brutstimmugn nämlich spätestens nach einem Jahr eingetreten und sie haben eigentlich fast dauernd ein braunes Näschen .

Oder hast du deine 2 Süßen noch gar nicht 6 Jahre und erste seit kurzem übernommen ?
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Da hast Du recht, 5 Jahre ist wirklich merkwürdig. Bei meiner Eddie hat es auch sehr lange gedauert, aber das waren höchstens 3 Jahre.

Mal schauen, was Eileen antwortet.

edit : Hier sind z.B. Bilder von gesunden Hähnen und Hähnen mit veränderter Wachshaut, u.a. auch ein Bild von einem Hahn mit Hodentumor.http://www.birds-online.de/allgemein/geschlecht.htm
 
EiLEEN x3

EiLEEN x3

Registriert seit
19.02.2009
Beiträge
234
Reaktionen
0
Also früher haben wir uns zwei Wellis geholt Charly und Butje. Da waren die beiden glaube ich 4 Monate alt.
Dann ist der Artgenosse von Butjie ( der grüne auf dem Foto ) gestorben. Dann haben wir Butjie aufgenommen damit er nicht so alleine ist. Nach ca. 6 Monaten ist Butje gestorben, warum wissen wir leider auch nicht. Er war am Morgen einfach tot :( Aber der gestorbene hatte auch nach einiger Zeit auch eine braune Wachshaut
Ich habe leider auch kein Foto wo er (sie) noch eine blaue Wachshaut hat...

Kann das jetzt sein das wir Küken kriegen? ( ich weiß nicht ob man das bei Wellis auch so nennt, aber ich meinte Nachwuchs ;) ).
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Nein, da mach Dir keine Sorgen. Dazu müssten erst mal befruchtete Eier gelegt und bebrütet werden - und dagegen kann man etwas unternehmen.;)

Hast Du jetzt nur noch Charly ?
 
EiLEEN x3

EiLEEN x3

Registriert seit
19.02.2009
Beiträge
234
Reaktionen
0
Nein, Butje heißt der gestorbene und den den wir erst später bekommen haben heißt ButjIe nur mit I ;) Also wird Butschie ausgesprochen :p
 
xzimtkeksx

xzimtkeksx

Registriert seit
06.07.2008
Beiträge
72
Reaktionen
0
Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe hast du nur noch "Butschie ?

Dann wäre es wichtig dass der/die Kleine erstmal wieder nen Kumpel bekommen würde .;)

Ansonsten wie alt ist jetzt Butschie wirklich ? ( syr bin aber irgendiwe ein bisschen verwirrt mit so vielen Butje und Butjie :uups:)
 
EiLEEN x3

EiLEEN x3

Registriert seit
19.02.2009
Beiträge
234
Reaktionen
0
Nein xD du verstehst das alles gerade falsch :p
Wir haben innoment Charly und Butjie xP

Butjie ist jetzt glaube ich fast 7 Jahre
 
xzimtkeksx

xzimtkeksx

Registriert seit
06.07.2008
Beiträge
72
Reaktionen
0
in diesem Fall vermute ich leider wirklich dass mit Butjie etwas vielleicht doch nicht so ganz in Ordnung ist .
Denn eine 7 Jahre alte Henne die bis dato NIE in Brutstimmung war ist doch sehr ungewöhnlich. Lass ihn doch dann vielleicht von einem vokelkundigem Tierarzt durchchecken .
(http://www.vogeldoktor.de/)

Aber es gibt ja nichts das es nicht gibt . Könntest du dich vielleicht nicht nochmal auf die "Jagd" begeben und ein ein wenig schärferes Foto von der Wachshaut schießen ? ;)
 
EiLEEN x3

EiLEEN x3

Registriert seit
19.02.2009
Beiträge
234
Reaktionen
0
Wir haben hier in meiner Umgebung leider kein Vogelkundigem TA... aber könnte man nicht einfach zu einem KleinTA gehen?

Ja ich kann ja morgen mal welche machen.
 
Elly

Elly

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
2.197
Reaktionen
0
Das Problem bei diesen "normalen TÄ" ist, dass sie meist nicht auf Vögel geschult sind. Das hatten sie vlt. irgendwann im Studium mal.... Um eine genaue Diagnose zu bekommen musst du schon zu einem vogelkundigen TA gehen... Leider.

Aber ein Katzen-Hunde-Hasen TA würde z.B auch mit einem Pferd überfordert sein.

LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Schnabel

Schnabel - Ähnliche Themen

  • Wellensittiche haben komischen Schnabel

    Wellensittiche haben komischen Schnabel: Hallo:) ich mache mir Sorgen um meine 2 Wellensittiche. Sie sind jetzt ca .1 Jahr alt und haben seit 2 Monaten beide so "Risse" die waagrecht...
  • Scheinbar Wunde oder Loch über dem Schnabel! Gefährlich oder von Geburt?

    Scheinbar Wunde oder Loch über dem Schnabel! Gefährlich oder von Geburt?: Hallo, ich habe meine Wellensittich jetzt seit ein paar Tagen. Nach der Eingewöhnungsphase hab ich mich dem Käfig ein wenig genähert und wollte...
  • Ausgernegter Schnabel oder was anderes?

    Ausgernegter Schnabel oder was anderes?: Hiho.. Ich hab eben bei meinem flugunfähigem Welli einen blutigen(?) Schnabel entdeckt..heute früh sah aber alles noch okay aus..zumindest hab...
  • Wellensittich Blutet Stark aus dem Schnabel.

    Wellensittich Blutet Stark aus dem Schnabel.: Hallo, Erstmal stell ich mich ganz ganz kurz vor, Ich bin DJ Jookooh 15 Jahre und arbeite neben der Schule schon etwas als DJ mit auftritten...
  • Schnabel zu lang

    Schnabel zu lang: Der Schnabel einer meiner Wellensittiche ist nun schon viel zu lang. Ich habe das Tier jetzt schon gute 2 Jahre. Bisher war der Schnabel schon...
  • Schnabel zu lang - Ähnliche Themen

  • Wellensittiche haben komischen Schnabel

    Wellensittiche haben komischen Schnabel: Hallo:) ich mache mir Sorgen um meine 2 Wellensittiche. Sie sind jetzt ca .1 Jahr alt und haben seit 2 Monaten beide so "Risse" die waagrecht...
  • Scheinbar Wunde oder Loch über dem Schnabel! Gefährlich oder von Geburt?

    Scheinbar Wunde oder Loch über dem Schnabel! Gefährlich oder von Geburt?: Hallo, ich habe meine Wellensittich jetzt seit ein paar Tagen. Nach der Eingewöhnungsphase hab ich mich dem Käfig ein wenig genähert und wollte...
  • Ausgernegter Schnabel oder was anderes?

    Ausgernegter Schnabel oder was anderes?: Hiho.. Ich hab eben bei meinem flugunfähigem Welli einen blutigen(?) Schnabel entdeckt..heute früh sah aber alles noch okay aus..zumindest hab...
  • Wellensittich Blutet Stark aus dem Schnabel.

    Wellensittich Blutet Stark aus dem Schnabel.: Hallo, Erstmal stell ich mich ganz ganz kurz vor, Ich bin DJ Jookooh 15 Jahre und arbeite neben der Schule schon etwas als DJ mit auftritten...
  • Schnabel zu lang

    Schnabel zu lang: Der Schnabel einer meiner Wellensittiche ist nun schon viel zu lang. Ich habe das Tier jetzt schon gute 2 Jahre. Bisher war der Schnabel schon...