Eine Übersicht - Das Kaninchen

Diskutiere Eine Übersicht - Das Kaninchen im Kaninchenvilla Forum im Bereich Kaninchen Forum; Da immer mehr Fragen, und leider auch Fehler, in der Haltung und generell mit Kaninchen gemacht werden, hier eine kleine Zusammenfassung, die sich...
Kim R.

Kim R.

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.702
Reaktionen
0
Da immer mehr Fragen, und leider auch Fehler, in der Haltung und generell mit Kaninchen gemacht werden, hier eine kleine Zusammenfassung, die sich jeder, der sich ein Kaninchen zulegen möchte, bzw. eines hat zu Herzen nehmen sollte!

Ein Kaninchen und ich!
Bevor man sich ein Kaninchen anschafft, sollte man sich die Frage stellen, ob ein Kaninchen das geeignete Haustier für einen es. Denn, auch wenn es nicht so erscheint, Kaninchen sind nicht gerade immer leicht zu halten, und was auch wichtig ist, Kaninchen sind kein Spielzeug, und wollen nicht andauernt hochgehoben werden, und gestreichelt werden. Es gibt Fälle, wo Kaninchen es mögen gestreichelt zu werden, jedoch sollte das Kaninchen zu einem kommen, und das von selber! Auch wenn Kaninchen keine Nagetiere sind, kann man vom Charakter her, doch oft davon ausgehen, den oft müssen die Tapeten und Teppiche unter den scharfen Hasenzähnen leiden! Auch sollte man bedenken, dass Kaninchen bis zu 10 Jahre aolt werden können, und ob man sich so lange um sie kümmern will (Urlaub, Tierarzt etc.)

Platzsparend!
Leider glauben viele Menschen, dass Kaninchen durch ihre
gerine Größe auch wenig Platz brauchen, das ist aber nicht der Fall! Rund um die Uhr mindestens 2 m² auskauf! Etagen werden nicht dazugerechnet! Es gibt
mehrere Varianten, seinem Kaninchen diesen Platz zu gönnen, einmal wäre da der Selbstbau, dann die Gitterelemente und dann der komplet Käfigfreie Kaninchenstall!

Dann doch lieber Einzellhaltung!
Niemals! Auch wenn 1 Kaninchen Platzsparender ist, sollte man niemals eines alleine halten, denn Kaninchen sind Herdentiere! Sie brauchen einen Partner, zum spielen, zur Pfellflege und um sich einfach wohl zu fühlen! Andere Kleintiere ersetzen einen Partner nicht!

Bevor ein Kaninchen einzieht, sollte man sich auch im klaren, darüber werden, was für eine Konstelation man gerne hätte! 2 Weibchen kommen oft zu problematikken, genauso wie auch die Konstelation der 2 Böcke. Am Besten geeignet ist dann doch ein gemischtes Paar, jedoch muss der Bock dann kastriert werden!

Die Anschaffung:
Dort gibt es auch wieder mehrere Möglichkeiten, doch nicht alle sind immer so geeignet!

Tierhandlun: Hier Tiere zu holen ist meist nicht zu empfehlen. So gut wie immer wird nicht auf die Gene geachtet, wodurch sie oft Erbkrankheiten in sich tragen, Zahnfehlstellungen haben, etc.
Oft sind die Tiere beim Kauf auch krank. Viele Zoohandlungsangestellte kennen sich mit Kaninchen nicht aus und können die Geschlechter auch nicht richtig erkennen, so bekommt man dann schnell das Falsche in die Hand gedrückt, und bekommt am Ende noch eien ungewollten Wurf.
Deshalb sind wir uns hier auch einig , dass man solche Tier"fach"geschäfte nicht unterstützen sollte!

Züchter: Hier sollte man sorgfälltig suchen, denn auch unter Züchtern gibt es unwissende! Dies sollte man von Platz, Futter und der Haltung abhängig machen)! Auch sollte ein seriöser Züchter niemans Versuchen, ihnen ein Tier in einzelhaltung sie verkaufen!

Tierheim: Tierheime sind oft die Beste Möglichkeit, denn hier werden die Tiere tieräztlich betreut, und oft findet man genau das was man sich erwünscht! Auch kennen sich die Leute dort sehr gut aus, zumindest die meisten, und werden ihnen mit Rat und Tat beiseite stehen!

Vergesellschaftung!
Keines Falls sollte man ein Kaninchen einfach dazusetzen! Sondern ihnen auf Neutralem Boden, die Chance geben sich an einander zu gewöhnen! Oft gibt es dann auch REangkämpfe, doch nach 1-2 Tagen ist das dann geklärt!

Vermehrung!
Nein! Ma sollte nie einfach Tiere verparen denn man kann sich nie sicher sein, ob die Gehne stimmen, wenn man nicht vom Züchter geholt hat! Auch ist sowas meist ein Risiko für die Häisin, und solche Verpaarungen sollte man doch den Züchtern überlassen!

Futter!
Man sollte seinem Kaninchen immer Frischfutter und genügend Heu geben, und kein Trockenfutter, denn das enthält meist Getreide, und Getreide ist sehr schädlich für Kaninchen. Täglich sollte frisches Wasser gegeben werden, und auch diese Drops die zu gerne gefüttert werden, sind nicht gut für den Körper eines Kaninchens, da es viel Zucker, Getreide und oft auch andere schädlliche Stoffe enthält!

Tierarzt und Untersuchung!
Man sollte sein Kaninchen einmal die Woche, daheim selber untersuchen, und nach den Krallen kucken, und auch die Zähne sollten begutachtet werden! 2 mal jährlich sollte man seine geliebten Wackelnasen auch impfen lassen, und zu einem Rotiene Check gehen!

Der Preis!
Vor der Anschafung eines Kaninchens sollte man sich bewusst werden, das sie nicht immer die billigsten Tiere sind. Das tägliche Frischfutter, die Tierarztbesuche, das Heu, Extras und natürlich auch die Einsteu möglichkeiten! Manchmal muss man dann ganz schön tief in die Tasche greifen!

Man sieht also, dass Kaninchen, trotz ihres Rufes als Kinderspielzeug, sehr Zeitaufwändig sind!
Bei weiteren Fragen, hilft ihnen www.diebrain.de und auch das Forum steht ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite!

Quellen: Ein Beitrag von Favole, der leider nie beantwortet wurde, und mitlerweile geschlossen wurde! Hiermit wollte ich das Thema nochmal aufgreifen, und auch nochmal ein großes Lob an Favole aussprechen! Weitere Informationen habe ich von www.diebrain.de , aus anderen Beiträgen des Forums und auch durch eigene Erfahrungen!

Mit freundlichen Grüßen,
Kim und ihre Wackelnasen!
 
17.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dieses Nagerhaus für deine Nager empfehlen. Unsere Zwerghasen lieben das Häuschen. Erst waren wir uns nicht sicher, ob beide Platz haben. Aber kein Problem, da sie es sowieso lieben so eng wie möglich zusammen zu liegen.
Kim R.

Kim R.

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.702
Reaktionen
0
Bitte löschen, dieses Thema hier!

Ist wohl etwas falsch angekommen, das Thema...
Könnte das ein Mod bitte löschen?
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Du musst das Thema auf dem roten Dreieick unter deinem Nick auf der linken Seite melden, damit er gelöscht wird...
 
Thema:

Eine Übersicht - Das Kaninchen