Platy krank?

Diskutiere Platy krank? im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hi Mein Platy hat seit ca. ein zwei Wochen einen weißen Belag auf dem Kopf, zu Anfang war es nur ein ganz kleiner firstFleck aber jetzt hat er...
B

bunny26

Registriert seit
03.02.2009
Beiträge
92
Reaktionen
0
Hi
Mein Platy hat seit ca. ein zwei Wochen einen weißen Belag auf dem Kopf, zu Anfang war es nur ein ganz kleiner
Fleck aber jetzt hat er sich ein wenig ausgebreitet und in der mitte zirka ist wieder ein oranger punkt: ich hab entdeckt dass er nun auch auf dem Rücken einen ganz kleinen weißen fleck bekommen hat, sieht auch irgendwie aus wie weißer schimmel? könnt ihr mir vielleicht sagen was das ist??
Ist das eine krankheit? die anderen Fische haben das nicht!
hoffe auf schnelle antworten
lg an alle
 
18.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Also spontan fallen mir folgende Krankheiten ein auf die das passen würde:

- Lochkrankheit (halte nach deiner Beschreibung für am wahrscheinlichsten)
=> Behandlung: abwechslungsreiche Fütterung & Vitamine

- Verpilzung
=> Behandlung: medikamentöse Behandlung (s. Ichtyo, Malachtitgrün oder Machalitgrünoxalathaltiges Medikament) Vorsicht bei Kupfersulfat- oder Kupferchloridhaltigen Medikamenten die sind für Wirbllose (Schnecken, Krebes) wie auch Welse selbst in geringen Mengen tödlich.

- Ichtyo
=> Behandlung:Medikament mit Malachtitgrün oder Machalitgrünoxalat, Gebrauchsanweisung beachten, Lichtempfndlichkeit

LG Lilly
 
B

bunny26

Registriert seit
03.02.2009
Beiträge
92
Reaktionen
0
Danke für die Antwort!
Sind diese Krankheiten ansteckend auf andere fische im aquarium?


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

bunny26 schrieb nach 7 Minuten und 56 Sekunden:

er hat auch rote kiemen! ist das normal? das hat der andere aber auch
lg
 
Zuletzt bearbeitet:
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
huhu

zu den flecken kann ich nichts sagen, aber zu den roten kiemen :)

weißt du zufällig, ob euer wasser sehr chlorhaltig ist?
falls ja ist wahrscheinlich genau das der grund für die roten kiemen, das hatten meine auch, dann habe ich aus meinem 180l becken ca80l raus und mir dafür dieses spezielle wasser für aquarien ( ich weiß den namen schon wieder nicht mehr :uups: )aus dem aquaristikhandel gekauft 5l = 0,50cent

seitdem ist das problem mit den roten kiemen beseitigt

*lg*

blackmagic
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Ansteckend, jein... die Lochkrankheit beruht auf Mangelerscheinungen und ist nicht ansteckend, aber da ja vermutlich alle Fische den Mangel mehr od weniger aufweisen ist ein erkranken möglich, je nach Konstitution.

Pilz/Ichtyo: ja. Besonders wenn die Fische so oder so in schlechtem Zustand sind, die Wasserwerte nicht ideal ect. halt wenn das Immunsystem geschwächt ist.

LG Lilly
 
muh

muh

Registriert seit
06.03.2009
Beiträge
626
Reaktionen
0
Bei Ichtyo wäre ich wirklich vorsichtig, mir ist mal fast der gesammte Besatz daran gestorben, die Krankheit kann auftreten wenn die Fresse gestresst sind. Hast du irgendwas kürzlich geändert odder neue Fische dazu bekommen? Bei mir ist auch erst einer erkrankt und dann alle.
 
B

Blue_Angel

Guest
Ich hab Goldkometplatys, also die sind gelb und ihre Kiemen schimmern auch rötlich. Das war aber schon immer so. Welche Farbe haben denn deine Platys?

Besorge dir unbedingt ein Medi, wie Lilly schrieb. ich nehme eins von sera, das ist direkt gegen Weißpünktchen und ähnliches.
 
B

bunny26

Registriert seit
03.02.2009
Beiträge
92
Reaktionen
0
Ich weiß eben nicht mehr ob die roten kiemen schon immer waren oder erst gekommen sind:uups:, ich glaub das ist dann erst aufgetreten, allerdings haben sie das jetzt schon länger (sie sind orange und am hinteren teil schwarz!) sonst hat es halt kein anderer fisch! aber ist das eigentlich schlimm? spüren sie da was, könnten sie davon sterben?
Verändert hab ich eigenendlich nix auser zwei neue Pflanzen dazu und ein junges fischi.
mir sin vor kurzem zwei guppy einfach so gestorben ohne irgend einen hinweiß einer krankheit könnte das was damit zu tun haben?? hab mein aquarium noch nicht so lange vielleicht deswegen das alles? weil am anfang gibt es ja oft probleme mit dem wasser und so.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

bunny26 schrieb nach 1 Minute und 55 Sekunden:

unser wasser ist eher kalkhaltig


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

bunny26 schrieb nach 10 Minuten und 38 Sekunden:

Er ist die ganze Zeit ganz hinten in einem Eck (direkt unter der wasseroberfläche) und bewegt sich nicht, und wenn er herum schwimmt dann ein wenig seitlich!!!:shock: oft luftschnappen tut er aber nicht!
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bunny26

Registriert seit
03.02.2009
Beiträge
92
Reaktionen
0
Es hat sich erledigt! Er ist vor ein paar Tagen plötzlich gestorben! Genauso wie ein Guppy, der aber keine Anzeichen einer Krankheit hatte! Wieso sterben die denn alle?!!?=(
Gibt es nicht so ein Heilmittel das man auch hineintun kann,wenn man nicht weiß was es für eine Krankheit ist? Einfach so um sicher zu gehen:?:
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Hi bunny26,

ein 'All'Heilmittel gibt es nicht, außer: gute Wasserwerte, ausgewogene Ernährung & kein Streß (umräumen, neue Fische ect).

Warum Fische sterben läßt sich schwer sagen, wenn es keine äußerlichen Anzeichen gibt... das kann genetische Ursachen haben.

Wichtig ist daher immer, ein stabiles, gepflegtes Becken zu haben.

LG Lilly
 
Thema:

Platy krank?

Platy krank? - Ähnliche Themen

  • Platy krank?

    Platy krank?: Hallo liebe Foris! Wir haben ein 85l Süßwasseraqua mit 4 Platys (und natürlich auch noch andere Fischen) doch ich sah die letzte Zeit immer nur...
  • Platy: Schwanger oder krank ?

    Platy: Schwanger oder krank ?: Hallo, ich bin Aquarienneuling. Ein Platy ist sehr dick; die Beschreibungen der Bauchwassersucht passen. (Sehr dick; dadurch stehen auch die...
  • Platy krank, Krankheit nicht definierbar...

    Platy krank, Krankheit nicht definierbar...: Hallo ihr Lieben, ich habe ein Problem mit einem Platy. Ich hatte vor ca. 3-4 Monaten einen Pilzbefall von 2 meiner Platys. Diese sind- trotz...
  • Platy krank/apatisch

    Platy krank/apatisch: Hallo, vor ca. 2 Wochen ist einer meiner 2 Platys verstorben, und seitdem ist mein anderer Platy total apatisch. Er kommt nur noch zum Fressen...
  • platy ist krank

    platy ist krank: Hallo !! Bin neu hier und wollte mal fragen ob mir wer helfen kann hab nähmlich ein Problem mit einem meiner Platys !! Also einer meiner Platys...
  • Ähnliche Themen
  • Platy krank?

    Platy krank?: Hallo liebe Foris! Wir haben ein 85l Süßwasseraqua mit 4 Platys (und natürlich auch noch andere Fischen) doch ich sah die letzte Zeit immer nur...
  • Platy: Schwanger oder krank ?

    Platy: Schwanger oder krank ?: Hallo, ich bin Aquarienneuling. Ein Platy ist sehr dick; die Beschreibungen der Bauchwassersucht passen. (Sehr dick; dadurch stehen auch die...
  • Platy krank, Krankheit nicht definierbar...

    Platy krank, Krankheit nicht definierbar...: Hallo ihr Lieben, ich habe ein Problem mit einem Platy. Ich hatte vor ca. 3-4 Monaten einen Pilzbefall von 2 meiner Platys. Diese sind- trotz...
  • Platy krank/apatisch

    Platy krank/apatisch: Hallo, vor ca. 2 Wochen ist einer meiner 2 Platys verstorben, und seitdem ist mein anderer Platy total apatisch. Er kommt nur noch zum Fressen...
  • platy ist krank

    platy ist krank: Hallo !! Bin neu hier und wollte mal fragen ob mir wer helfen kann hab nähmlich ein Problem mit einem meiner Platys !! Also einer meiner Platys...