Schweif waschen

Diskutiere Schweif waschen im Pferde Haltung und Pflege Forum im Bereich Pferde Forum; Ich wollte am Freitag meiner RB den Schweif waschen dazu habe ich 2 firstFragen: -Was kann ich da am besten für eine Pflegemittel nehmen dass...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
F

FrAnZiii

Registriert seit
23.06.2008
Beiträge
226
Reaktionen
0
Ich wollte am Freitag meiner RB den Schweif waschen dazu habe ich 2
Fragen:

-Was kann ich da am besten für eine Pflegemittel nehmen dass der Schweif schön weiß wird ?
-Ab wie viel Grad kann man den Schweif waschen also wie warm muss es da min. sein ?

lg franzi
 
18.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Susanne zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Burani

Burani

Registriert seit
17.01.2005
Beiträge
11.471
Reaktionen
0
Hey

ich wasche den gar nicht, ich lese nur die Haare raus.

Zu der Temperatur:
Lauwarm, nicht zu heiß und nicht zu kalt.

Und aufpassen,dass das Pferd sich keinen Schnupfen holt,zwinker.
 
Elly

Elly

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
2.197
Reaktionen
0
Wenn es unbedingt ein Shampoo sein muss, dann nur Babyshampoo ;) .
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Oder spezielles Pferdeshampoo (Achtung: teuer!).

Ich wasche den Schweif auch nicht, mir trocknet das Haar zu langsam für jede Jahreszeit.
Auslesen reicht eigentlich völlig.

Wie willst du die Haare denn weiß bekommen bzw. ist die Naturfarbe des Schweifes weiß? :eusa_doh:
Wenn sich Mistflecken gebildet haben, kannst du mit einem lauwarm-nassen Schwamm über die Stellen gehen.

Gruß
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
0
hey,
es sollte draußen nicht allzu frisch sein, denn das pferd kann sich ja auch mit dem schweif an anderen stellen nass machen ;)
zum shampoo.. Wie gesagt wurde, am besten Babyshampoo, wenn die Flecken hartnäckig sind, ansonsten reicht auch warmes Wasser. Aber ordentlich ausspülen!
LG
 
Burani

Burani

Registriert seit
17.01.2005
Beiträge
11.471
Reaktionen
0
Meine Meinung dazu:

Pferde sollten Pferde bleiben, basta.
Die brauchen kein Shampoo, Spülung oder Haarkur.
Hier wird wieder alles vermenschlicht.

Ich bleibe beim Verlesen
 
F

FrAnZiii

Registriert seit
23.06.2008
Beiträge
226
Reaktionen
0
Also sie ist ein Schimmel und hat auch normal einen weißen Schweif bloß der ist voller Mist und Urin des sieht echt nicht mehr schön aus und nun hat meine Besi gesagt ich soll ihn am Freitag waschen wenn das Wetter passt.
Aber nochmal zum Wetter wie viel Grad Celsius denn ? Über 0 Grad oder min 10 Grad ?
 
Burani

Burani

Registriert seit
17.01.2005
Beiträge
11.471
Reaktionen
0
hey

es muss richtig warm sein.
Nicht nur 10 Grad.

Wo steht das Pferd denn? im Stall oder draussen?
 
Elly

Elly

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
2.197
Reaktionen
0
Warte doch einfach noch den Frühling ab ;)
 
kraeutertee

kraeutertee

Registriert seit
18.04.2008
Beiträge
110
Reaktionen
0
Also ab 10 Grad wasche ich auch den Schweif, allerdings wasche ich nur BIS zur Schweifrübe und VOR dem Bewegen (Reiten, Longieren)... Dann ist er relativ schnell wieder trocken... Im Sommer gibts dann nach dem Reiten ne All in One Dusche :mrgreen: Olli ist ja auch ein Schimmeltier und zieht diese gelben Flecken magisch an :roll:... und jede Strähne einzeln mit dem Schwam abwischen? nein danke :shock:
"OT" Ach und wenn er er richtig schön weis ist, kommt dann das Grün (nachdem er sich genüsslich gewälzt hat) wenn ich ihn zum Trocknen auf die Wiese stelle richtig schön zur Geltung :mrgreen:
 
S

Svenja

Guest
Weil ich gerade das Wort Schimmel lese - habe auch einen Schimmel. War gestern in einem Pferdesportfachgeschäft und stand vor einem Regal mit Pflegeprodukten. Es gibt ja Shampoos, Sprays speziell für Schimmel. Gestern hab ich ein "Kaktustuch" gefunden. So ein zieml. grober, rauer Stoff der wohl gut gegen Grasflecken sein soll und einen Stein, also wie ein Hornhautentferner für Menschen ;) Aber angeblich total gut und schnell gegen Flecken.

Schon mal was davon gehört?
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Ich wasch auch bei 0 Grad den Schweif ;) wenn es notwendig ist.

Pass nur auf, dass das restliche Pferd nicht naß wird und wring / schleuder den Schweif ordentlich aus. Dann sollte es keine Problem geben.
Nimm halt noch n altes Handtuch um ihn trockenzurubbeln.

LG Lilly
 
kraeutertee

kraeutertee

Registriert seit
18.04.2008
Beiträge
110
Reaktionen
0
Es gibt ja Shampoos, Sprays speziell für Schimmel. Gestern hab ich ein "Kaktustuch" gefunden. So ein zieml. grober, rauer Stoff der wohl gut gegen Grasflecken sein soll und einen Stein, also wie ein Hornhautentferner für Menschen ;) Aber angeblich total gut und schnell gegen Flecken.

Schon mal was davon gehört?
Von dem Tuch habe ich noch nix gehört, aber den Stein hab ich.. Ist eher für kleinere Stellen und strahlend Weis macht er auch nicht, aber man kann den Fleck blasser machen..
 
Elly

Elly

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
2.197
Reaktionen
0
...Und wenn der Fleck dann raus ist, kommen zwei neue. Schlimm ist das. Zum Glück hab ich keinen Schimmel.

Bin nur mal kurzzeitig einen geritten.
 
Zuletzt bearbeitet:
kraeutertee

kraeutertee

Registriert seit
18.04.2008
Beiträge
110
Reaktionen
0
"oT" ich bin Schimmel-Blind ... "Was da ist ein Fleck?.... ich seh keinen :mrgreen:"
 
Elly

Elly

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
2.197
Reaktionen
0
*lacht*

Na so kann man das natürlich auch sehen. ;)
 
LaFilleZ

LaFilleZ

Registriert seit
11.11.2006
Beiträge
174
Reaktionen
0
Ich würde den Schweif auch auf jeden Fall nur bis zur Schweifrübe nass machen, wie eine der Vorrednerinnen sagte. Ansonsten geht das Pferdchen schnell mal in die Knie wenn es das kalte Wasser auf die SR kriegt...! :shock:
Wenn du den Schweif danach gut ausschleuderst würde ich ihn auch bei 10 Grad waschen, darunter eher nicht, aber richtig warm muss es auch nicht sein, es sind immerhin nur Haare!
Ich benutze eigentlich immer ganz normales Shampoo, du wäscht den Schweif ja nicht jeden Tag, da sollte das okay sein.
 
phachilufy

phachilufy

Registriert seit
04.05.2008
Beiträge
633
Reaktionen
0
ich wasche den schweiß auch wenn nur 2 sonnenstrahlen zu sehen sind. die sind doch nicht aus zucker und wenn unsere bei jedem wetter draussen stehen, dann erkälten sie sich davon auch nich...;)

also ich nehme pferdeshampoo (lidl oder so) .....
und warum solte das vermenschlichung sein, ein pferd zu waschen. (dann dürften wir denen ja auch nicht mehr mit einer bürste zu nahme kommen, nur weil menschen sich auch kemmen ?!)
man kann es übertreiben, ich weiß zb. den pferden die hufe lackieren etc..
aber man sollte die dinge unterscheiden können:mrgreen:
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Gestern hab ich ein "Kaktustuch" gefunden. So ein zieml. grober, rauer Stoff der wohl gut gegen Grasflecken sein soll und einen Stein, also wie ein Hornhautentferner für Menschen ;) Aber angeblich total gut und schnell gegen Flecken.
Bin zwar "nur" Sommerrappen-Reiter, aber das Tuch kenne ich von Krämer und Loesdau. Da es nicht ausgeschildert war, ging ich in der Annahme, es sei zur Massage gedacht, zu einer Verkäuferin, die mich promt aufklärte. :mrgreen:
So weit meine Erfahrung mit dem Teil - ob's hilft? Keine Ahnung, Mistflecken sieht man ja zum Glück beim Rappen/Braunen nie so doll (dem Himmel sei dank!).

"oT" ich bin Schimmel-Blind ... "Was da ist ein Fleck?.... ich seh keinen :mrgreen:"
[VERSTECK]:044: :082: :042:[/VERSTECK]

Gruß
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Ich kenn & mag das Kaktustuch auch (seit über 10 Jahren *g*). Macht schön sauber und ist auch feucht verwendbar... zur Schimmelproblematik kann ich leider nichts sagen... *auf ihren Braunen zeigt* Irgendwie sind die Schimmel 'an mir vorrübergegangen'.

LG Lilly
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Schweif waschen

Schweif waschen - Ähnliche Themen

  • Schweif waschen, welches Shampoo?

    Schweif waschen, welches Shampoo?: Huhu :) Ich müsste demnächst mal wieder den Schweif meiner RB waschen und jetzt ist es zum Glück wieder mal etwas wärmer :) . Nur mit Wasser...
  • Schweif waschen

    Schweif waschen: Hallo hab mal eine Frage. Hoffe die wurde nicht schon gestellt. Mein Pferd wetzt dich an der boxs die schweifrübe, jetzt wollte ich ihn ihr mal...
  • Wachsen Schweif und Mähne schneller wenn man sie einflechtet?

    Wachsen Schweif und Mähne schneller wenn man sie einflechtet?: Hallo, ich hab mal gehört das Schweif und Mähne schneller wachse sollen wenn man sie immer einflechtet. Hat jemand schon damit Erfahrung gemacht...
  • Mähne und Schweif frisieren?

    Mähne und Schweif frisieren?: Hallo! Ich habe eine Reitbeteiligung und es macht mir immer Spaß ihm "Frisuren" zu machen. Nun kenne ich nur den Bauernzopf, würde aber auch gerne...
  • "Kein" Schweif bei Spanischen Fohlen??

    "Kein" Schweif bei Spanischen Fohlen??: Hallo, bei vielen Spanischen Fohlen sehe ich, dass da nur so ein "Stümmel" als schweif ist. Ist das zusammengebunden oder rassebedingt? LG Tessa
  • Ähnliche Themen
  • Schweif waschen, welches Shampoo?

    Schweif waschen, welches Shampoo?: Huhu :) Ich müsste demnächst mal wieder den Schweif meiner RB waschen und jetzt ist es zum Glück wieder mal etwas wärmer :) . Nur mit Wasser...
  • Schweif waschen

    Schweif waschen: Hallo hab mal eine Frage. Hoffe die wurde nicht schon gestellt. Mein Pferd wetzt dich an der boxs die schweifrübe, jetzt wollte ich ihn ihr mal...
  • Wachsen Schweif und Mähne schneller wenn man sie einflechtet?

    Wachsen Schweif und Mähne schneller wenn man sie einflechtet?: Hallo, ich hab mal gehört das Schweif und Mähne schneller wachse sollen wenn man sie immer einflechtet. Hat jemand schon damit Erfahrung gemacht...
  • Mähne und Schweif frisieren?

    Mähne und Schweif frisieren?: Hallo! Ich habe eine Reitbeteiligung und es macht mir immer Spaß ihm "Frisuren" zu machen. Nun kenne ich nur den Bauernzopf, würde aber auch gerne...
  • "Kein" Schweif bei Spanischen Fohlen??

    "Kein" Schweif bei Spanischen Fohlen??: Hallo, bei vielen Spanischen Fohlen sehe ich, dass da nur so ein "Stümmel" als schweif ist. Ist das zusammengebunden oder rassebedingt? LG Tessa